Panasonic EZW954 - FZW804 oder Sony AF8

+A -A
Autor
Beitrag
Moondiver
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Jul 2018, 07:29
Hallo Community,

ich stehe vor der Herausforderung, dass ich mit meinem LG B6D überhaupt nicht zufrieden bin. Mich stört die ZBB und farblich sieht er auch nicht gut aus (die Farben sind nicht natürlich). Vom Handling ist es aber ein tolles Gerät (App Versorgung etc.)

Aus dem Grund will ich jetzt auf einen der folgenden OLED switchen:

Panasonic EZW954
Panasonic FZW804
Sony AF8

Anbei einfach mal meine Anforderungen:

- Größenvorstellung/Budget?
55 Zoll

- Wie ist die Sitzentfernung?
3,5 Meter

- Gibt es mögliche Blickwinkel (in Gradzahl), abweichend zur senkrechten Sichtachse, die für die Nutzung relevant sein könnten?
Yup.. wir sitzen teilweise zu 5 von der Kiste

- Welche Auflösung wird zugespielt?
1080p über Blu-Rays und 4k über Ultra Blu-Ray, sowie 1080p/4k über einen Media Player (Nvidia Shield). Dann noch TV über einen Technisat ISIO STC+, sprich TV auf 4k skaliert. Als Apps nutze ich noch Amazon Prime und Netflix um bis zu 4k zu zuspielen. Interessant wären auch weitere Streaming Dienste wie Rakuten, Google, Maxdome, Sky.....

- Was wird geguckt? Bewegungsintensive Szenen = Sport?/ Anspruch auf cineastische Qualitäten = guter Schwarzwert/durchdringende Kontraste = Filmfan?
Der Fokus liegt auf Filmen aus den o.g. verschiedenen Quellen. Und für meine Kids auch normales Fernseh (Kika, Super RTL...)

- Ist der Einsatz einer Spielekonsole geplant?
Aktuell noch nicht, die Kids werden aber größer, daher vielleicht bald eine PS4

- Ist das Thema 3D noch relevant?
Nein

- Sound
Bin ich mir nicht sicher. Für die Zuspielung über den Ultra-Bluray Player und Nvidia Shield haben in ein AV Receiver mit Teufel System, Netflix wird aber direkt über den Fernseher gesehen. Der Sound sollte so gut oder besser als bei LG B6D sein.

- Zuspielgeräte
TV über Technisat Digit ISIO STC+ (Sat, teilweise DVB-T2HD)
Nvidia Shield als Mediaplayer
Samsung K8500 Ultra Blu-Ray Player
Der Samsung und der Nvidia Shield laufen über ein Yamaha AV Receiver (481D).

- Sonstiges
Ich benutze eine Logitech Harmony. Die Fernbedienung ist mir also nicht ganz so wichtig.


Mich würde interessieren, ob ich mit den Angaben noch zum Panasonic EZW954 greifen kann oder doch lieber zu den aktuellen Geräten. (Wo liegt der Unterschied zwischen den aktuellen und dem alten Modellen). Warum sollte es der Sony nicht werden und wie umfangreich ist der Panasonic App-Store (gerade im Vergleich zu LG). Wie bewertet ihr das Fehlen von Dolby Vision beim Panasonic. Aktuelle habe ich DV, ist auch cool, aber ausgewogen sieht das Bild nicht aus.

Danke!
Dminor
Inventar
#2 erstellt: 15. Jul 2018, 09:12
4k Blu-rays und 4k Streaming auf einem 55er aus 3,50m = siehst du da aktuell auf deinem LG irgendeinen Vorteil ggü. 1080p?
Aber gut, ich würde ein aktuelles 2018er Panel bevorzugen. Sehr wahrscheinlich würde ich den 804 nehmen.
Hier sind die bildtechnischen Möglichkeiten (Einstellmöglichkeiten) einfach großartig.
Moondiver
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Jul 2018, 09:42
Gute Anmerkung :-)

Den Unterschied zwischen 4k und 1080p kann man wirklich nicht mehr sehr gut erkennen. Man meint das Bild wäre schärfer. 4k bietet für mich im Vergleich zu 1080p eigentlich nur den besseren Farbraum/HDR etc, da sieht man dann den großen Unterschied zu 1080p Quelle ala Blu-Ray.

Weißt du welche Streaming Apps bei Panasonic geboten werden? Ich habe versucht im Netz irgendwelche Infos zu finden, aber ohne Ergebnis. :-(
Dminor
Inventar
#4 erstellt: 15. Jul 2018, 21:59
Bin da auf dem Stand 2017 = irgendwie der Standard = Amazon Prime, Netflix, Youtube etc. Nutze das intern sowieso nie.
Frag doch mal im entsprechenden OLED Thread nach, was konkret drauf ist. Die Inhaber beantworten dir das ganz gewiss.
thomas.l.
Stammgast
#5 erstellt: 16. Jul 2018, 20:08
bei 3,5 m kanst du aufjedenfall auf 65 zoll steigen. groß genug ist das wohnzimmer ja wenn da 5 menschen platz finden
die videos auf youtub von digitalfersehen zu den tvs hast du gesehen?
wirst mit beiden wohl keinen großen fehler machen.
bedienung ist denke ich bei phanasonic besser. zwischenbildberechnung auch nochmal leicht, ganz fehlerfrei ist sie aber auch nicht.
apps kann man vom app stor instalieren (so wie beim handy auch) für tvs gibt es aber nicht so viele und sie sind nicht so ausgereift wie am handy.
ist halt eine frage des preises. für wieviel man die tvs bekommen kann.

aus dem oled schnäpchen thead
#581 erstellt: 13. Jul 2018, 18:20
Saturn Neuss
Panasonic 65EZW954 für 1999€


[Beitrag von thomas.l. am 16. Jul 2018, 20:11 bearbeitet]
Oledfan69
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 17. Jul 2018, 13:53
Hallo liebes Forum

Stehe ebenfalls vor der Qual der Wahl zwischen dem Panasonic EZ W954 ( wegen meiner Meinung nach besten Preis-Leistungs-Verhältnis )
Und dem Sony AF8 ( Der mir besonders aufgrund des schlechten Gehäuses was sehr edel wirkt gefällt )

Und ich bin nur ein ganz normaler Fernseher gucker 😊 Also was normal übers Kabel Netz eingespeist wird also die üblichen HD Programme.
Wird also Nix gespielt oder gestreamt zumindest aktuell noch nicht .

Also? schnell sein und noch den Ausläufer EZ W954 , in 55 Zoll ( Sitz Abstand ist bei mir zwischen 2,80 m und 3 m ) ich hoffe da ist die Größe perfekt.
Hab viel gutes über den Panasonic bisher gelesen und gehört ... einzigste Kritik Punkte die mich ein bisschen vom überstürzten Kauf bisher abgehalten haben waren: ich hab in anderen Foren gelesen dass manche ihr Gerät mehrfach tauschen mussten weil das Paneel verbogen war 🙉

Vielen Dank an alle.
@Moondiver; ist es bei dir inzwischen der Panasonic EZ W954 schon geworden?
Moondiver
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 18. Jul 2018, 05:56
Ich habe mich noch nicht entschieden, tendiere aber recht stark zum 804. Wenn dieser DV hätte, wäre die Entscheidung für mich aber jetzt schon klar. Ich warte jetzt wahrscheinlich die IFA ab, mal gucken ob sich da bei Pana was in Richtung DV tut. Ansonsten muss ich überlegen, wie wichtig mit DV aus. Gibt ja genug Berichte die die Unterschiede zeigen. Die Frage ist nur, ob mir das dann ohne direkt Vergelich immer auffällt.
Oledfan69
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 18. Jul 2018, 11:37
Ich hab jetzt zugegriffen , es ist der EZ W954
Ich finde bei dem Kurs wo ist der aktuell noch zu haben ist kann man nichts falsch machen.
Ich hab im direkten Vergleich dazu mir den Nachfolger angeschaut (den FZW 954) konnte aber keinerlei Verbesserungen zum Vorgänger entdecken.
Zumal Panasonic das gleiche Paneel verbaut wie im EZW. Bis auf die kleine Soundbar ... Den für mich persönlich der Preis unterschied nicht rechtfertigt.

Klar kann man abwarten und vielleicht wird Jahr für Jahr immer wieder eine kleine Verbesserung kommen...(DV ?)
Aber hätte man das nicht immer egal wann man sich ein TV Gerät anschafft dass es kurze Zeit später schon wieder was besseres gibt?
cinemannix
Stammgast
#9 erstellt: 18. Jul 2018, 12:37

Oledfan69 (Beitrag #8) schrieb:
Ich hab jetzt zugegriffen , es ist der EZ W954
Ich finde bei dem Kurs wo ist der aktuell noch zu haben ist kann man nichts falsch machen.


Hm..wie ist der Kurs gerade ? Kann nicht unter 2000.- finden für den 65er...
Weil einer was von 1999.- schrieb. Ein bekannetr hat seinen 2.ten C7 und hat wieder
das Problem mit der gelben Verfärbung. Ein Panna wäre noch ein letzter Versuch.

Manne
Moondiver
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 19. Jul 2018, 10:36
Ich habe mich jetzt für den FZW804 entschieden und bei JW bestellt. :-)
HansOlsen
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 19. Jul 2018, 11:06

Moondiver (Beitrag #10) schrieb:
Ich habe mich jetzt für den FZW804 entschieden und bei JW bestellt. :-)

Darf ich fragen welchen Preis Du bei Jürgen bekommen hast? Gerne auch per PM!
Elin
Neuling
#12 erstellt: 19. Jul 2018, 13:35
Hallo moondiver

Möchte auch den 804 bestellen.
Kannst du mir per pn den Kontakt zu JW zukommen lassen?
Danke
Oledfan69
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 24. Jul 2018, 22:21

cinemannix (Beitrag #9) schrieb:

Oledfan69 (Beitrag #8) schrieb:
Ich hab jetzt zugegriffen , es ist der EZ W954
Ich finde bei dem Kurs wo ist der aktuell noch zu haben ist kann man nichts falsch machen.


Hm..wie ist der Kurs gerade ? Kann nicht unter 2000.- finden für den 65er...
Weil einer was von 1999.- schrieb. Ein bekannetr hat seinen 2.ten C7 und hat wieder
das Problem mit der gelben Verfärbung. Ein Panna wäre noch ein letzter Versuch.

Manne


Es war bei mir der 55 er 😊
cinemannix
Stammgast
#14 erstellt: 24. Jul 2018, 23:35
Ok,

das ist zuviel für ne Briefmarke. Für den 65er sofort..

Tja..muss er mit seinem LCD noch etwas leben...der C7 ging zurück.

Gruß

Manne


[Beitrag von cinemannix am 24. Jul 2018, 23:35 bearbeitet]
thomas.l.
Stammgast
#15 erstellt: 25. Jul 2018, 00:26
mit dem gelbstich ist beim c8 geschichte. die meisten modelle ab 2018 haben das neue pannel verbaut. wenn er sonst mit dem lg zufrieden war sollte er sich den c8 holen den hat es jetzt für 2200 euro in 65 zoll.
Moondiver
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 28. Jul 2018, 07:21
Ich habe gestern meinen 804er in Betrieb genommen. Vorher hatte ich einen LG B6D.

Erstes Fazit: ZBB viel besser, Farben sehr authentisch (kein Vergleich zum LG), Bild stabiler und ruhiger (Streams von Amazon sahen auf dem LG dagegen komisch aus, die Flächen waren unruhig, die Farbübergänge sehr komisch). Apps Markt ist aber im Vergleich zum LG doch recht dünn. Das WebOS finde ich in Teilen doch besser gelungen. Da für mich aber nur Netflix und Amazon interessant sind, ist das nicht ganz so kritisch. Im Notfall kann ich auf ein Nvidia Shield als Zuspieler zurückgreifen.

Ich bin extrem zufrieden.
HicksandHudson
Inventar
#17 erstellt: 28. Jul 2018, 16:09

Moondiver (Beitrag #16) schrieb:
ZBB viel besser, Farben sehr authentisch (kein Vergleich zum LG), Bild stabiler und ruhiger (Streams von Amazon sahen auf dem LG dagegen komisch aus, die Flächen waren unruhig, die Farbübergänge sehr komisch). Apps Markt ist aber im Vergleich zum LG doch recht dünn.


Exakt diese Punkte werden auch immer wieder von LG-Umsteigern (zu Pana-OLED) berichtet.
Danke für deinen Beitrag - noch einer mehr, der dafür sorgt, dass das alles wirklich glaubhaft ist
Dminor
Inventar
#18 erstellt: 28. Jul 2018, 17:50
Irgendwie habe ich hier noch nicht davon gelesen, dass ein Panasonic OLED Besitzer zu LG gewechselt ist.
Glückwunsch Moondiver, viel Freude an deinem TV und gleichzeitig auch danke für das Feedback.
HicksandHudson
Inventar
#19 erstellt: 28. Jul 2018, 18:08

Dminor (Beitrag #18) schrieb:
Irgendwie habe ich hier noch nicht davon gelesen, dass ein Panasonic OLED Besitzer zu LG gewechselt ist.


Stimmt....jetzt wo du es sagst.
Anders rum ist es schon immer mal wieder.
cinemannix
Stammgast
#20 erstellt: 29. Jul 2018, 00:34

thomas.l. (Beitrag #15) schrieb:
mit dem gelbstich ist beim c8 geschichte. die meisten modelle ab 2018 haben das neue pannel verbaut. wenn er sonst mit dem lg zufrieden war sollte er sich den c8 holen den hat es jetzt für 2200 euro in 65 zoll.


Ich glaube, er ist jetzt erstmal bedient. Denke aber wenn die Preise für Pana noch fallen dann einen davon.
Ist ja nicht lebensnotwendig.

Gruß

Manne
BlackUser
Stammgast
#21 erstellt: 30. Jul 2018, 01:35
Ist beim 954er die Soundbar eigentlich fest montiert, oder wie ist das wenn man den TV an die Wand montieren würde?
Oledfan69
Schaut ab und zu mal vorbei
#22 erstellt: 31. Jul 2018, 12:46

BlackUser (Beitrag #21) schrieb:
Ist beim 954er die Soundbar eigentlich fest montiert, oder wie ist das wenn man den TV an die Wand montieren würde?


Der EZW954 besitzt ja keine Soundbar... ebenso wenig der FZW804
Nur der FZW954... und die soll ( was ich bei Computerbild gelesen habe, mich bitte nicht drauf festnageln… Fest am Gerät integriert sein)
Würde also vermutlich mit bei Wandmontage an der Wand hängen...
Da kann dir der Panasonic Kunden Service bestimmt näheres zu sagen...
Dadashi
Stammgast
#23 erstellt: 01. Aug 2018, 13:00

HicksandHudson (Beitrag #17) schrieb:

Moondiver (Beitrag #16) schrieb:
ZBB viel besser, Farben sehr authentisch (kein Vergleich zum LG), Bild stabiler und ruhiger (Streams von Amazon sahen auf dem LG dagegen komisch aus, die Flächen waren unruhig, die Farbübergänge sehr komisch). Apps Markt ist aber im Vergleich zum LG doch recht dünn.


Exakt diese Punkte werden auch immer wieder von LG-Umsteigern (zu Pana-OLED) berichtet.
Danke für deinen Beitrag - noch einer mehr, der dafür sorgt, dass das alles wirklich glaubhaft ist :prost



Das (also die schlechte ZBB bzw. der "Strobo"-Effekt bei 24p) ist auch für mich der Punkt, welcher mich seit über 2 Jahren mit meinem E6 immer und immer wieder anko.... äh beschäftigt. Je länger ich ihn habe, umso mehr sehne ich mich danach ENDLICH eine ZBB zu haben, die mich dieses Thema vergessen lässt.

So gut wie die LGs mit ihrer (diesjährigen) höchsten Helligkeit, geringstem ABL, Atmos über ARC, WebOS, Active-HDR (sogar im Gamemode), etc. auch sind, all diese Vorteile werden für mich persönlich mit jedem Tag kleiner und ich glaube nicht mehr daran, dass LG es (mit den 2019ern) schaffen wird mich nächstes Jahr zu überzeugen wieder einen zu holen, speziell wenn man liest wie gut die Bildverarbeitung und ZBB der Panas und Sonys dazu im Vergleich ist.


[Beitrag von Dadashi am 01. Aug 2018, 13:01 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung: Sony AF8 - LG C8 - Pana FZW804 ?
Christian_0603 am 17.07.2018  –  Letzte Antwort am 18.07.2018  –  5 Beiträge
Sony AF8 oder Philips 873
markus8691 am 06.05.2018  –  Letzte Antwort am 06.05.2018  –  4 Beiträge
Sony A1, Panasonic EZW954 oder einen ganz anderen, oder warten
huckup am 27.12.2017  –  Letzte Antwort am 28.12.2017  –  2 Beiträge
Sony AF8 Dolby Vision Fake?
Hifialist am 02.07.2018  –  Letzte Antwort am 04.07.2018  –  3 Beiträge
LG E7V, C8 oder Sony AF8?
Dreamer3500 am 14.06.2018  –  Letzte Antwort am 24.07.2018  –  13 Beiträge
65' OLED - Sony AF8 oder Panasonic FZW 804
MantaHunter am 23.06.2018  –  Letzte Antwort am 24.07.2018  –  34 Beiträge
Warten auf 2019er Modelle oder LG-C8 oder Panasonic FZW804
void* am 02.05.2018  –  Letzte Antwort am 26.06.2018  –  6 Beiträge
Upgrade von LG B6D auf Sony A1/AF8 sinnvoll?
m1am1c4rd am 14.05.2018  –  Letzte Antwort am 22.07.2018  –  5 Beiträge
Neuer Fernseher (Sony AF8 vs. XF9005) inkl Sound nach Wohnungsumzug
Linkin86 am 10.03.2018  –  Letzte Antwort am 20.03.2018  –  19 Beiträge
panasonic oder Sony Plasma ?????
dash5 am 04.06.2005  –  Letzte Antwort am 04.06.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder847.899 ( Heute: 64 )
  • Neuestes MitgliedDelphine
  • Gesamtzahl an Themen1.414.379
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.926.941

Hersteller in diesem Thread Widget schließen