55" bis 1.500 ohne Schnick-Schnack, gutes Bild.oder vllt. einen Monitor?

+A -A
Autor
Beitrag
tropical_gold
Neuling
#1 erstellt: 19. Apr 2019, 12:54
Hallo, ist mein 1. Beitrag hier, bitte um Nachsicht wenn was nicht passt.

Gleich vorweg, bin kein Tv Experte hab mich lediglich etwas eingelesen in die Materie.

Also gut, mein 3,5 Jahre alter 1080p LG Fernseher soll weg u. ein neuer 4k HDR TV/Bilschirm/Monitor her.

Budget: Bis 1.500 Euro
Sitzabstand ca. 2 Meter.
4K soll es sein.
HDR 10
Größe: Eignetlich 55", maximal 65".
Blickwinkel: max. 20°
3D: nicht relevant
Spielekonsolen/PC: Ja, Pc, Ps4 u. Switch hängen dran
Bildwiederholfrequenz: 100 Hz oder mehr
Displaytechnologie: Puh..da tu ich mir eher schwer mangels Verleich. OLED wird wohl bei dem Preis nicht drin sein. VA Panel lest sich auch gut..keine Ahnung. Mein aktueller ist glaube ich Edge-Lit LCD.

Nun zum eigentlichen Grund warum ich hier schreibe:
Da ich eine Nvidia Shield Tv für alle Smart Funktionen, einen AV Receiver u. 5.1 Anlage für Sound sowie einen Sat-IP Server fürs Fernsehprogramm besitze, brauche ich solche Funktionen für meinen neuen Fernseher nicht.

Daher die Frage: Gibt es einen Fernseher bei dem das Hauptaugenmerk auf dem Bild liegt, ohne dem ganzen Smart OS Schnick-Schnack?
Sound, Satreceiver/PVR und 4k Upscaling sind mir auch egal (Upscaling soll der AV Receiver machen).

Oder wäre hier vllt. irgendein größer Bildschirm/Monitor oder ähnliches die bessere Wahl?
Das einzige in die Richtung was ich finden könnte ist so ein BFGD (big f***ing gaming display), der HP Omen X Emperium 65.....
Naja, sieht interessant aus, sogar eine Nvidia Shield Tv Box ist darin eingbaut, G-Sync zum zocken auch dabei, nur kostet der halt aktuell stolze 4.000 Euro

Vllt. hat wer eine Idee.


[Beitrag von tropical_gold am 19. Apr 2019, 12:58 bearbeitet]
Dminor
Inventar
#2 erstellt: 19. Apr 2019, 14:00
Bei einem TV mit einem wirklich guten Bild ist heute alles dabei.
Beim 55/65XF9005 mäkelt man meist wegen der nicht ganz so fluffigen Bedienung. Insofern passt das doch exzellent, da du die Kiste eh nur als Anzeige nutzen möchtest. Hinzu kommt dann doch noch das sehr gute Upscaling (welches man ruhig dem Sony überlassen kann) und die gute Motionengine.

Zocken und Standbilder ohne Ängste, guter Filmkontrast = was will man eigentlich mehr?
tropical_gold
Neuling
#3 erstellt: 19. Apr 2019, 15:10
Danke, für den Tipp. Habs schon befürchtet, dass es so ein Gerät ohne Schnick Schnack nicht gibt.
Hab mir beim Durchlesen der Specs direkt wieder gedacht: Android Tv?....brauch ich nicht, dafür hab ich schon meine Shield box.

Ist das Bild eines OLED im Vergleich zu diesem Tv so viel besser?
Glaub ich müsste mir im Elektronik Fachhandel mal die Unterschiede ansehen.
Bin generell schon ein visueller Typ, beim Ton merk ich eher weniger Unterschiede...Aber obs im Detail dann auffällt..
tropical_gold
Neuling
#4 erstellt: 24. Apr 2019, 20:00

Dminor (Beitrag #2) schrieb:
Bei einem TV mit einem wirklich guten Bild ist heute alles dabei.
Beim 55/65XF9005 mäkelt man meist wegen der nicht ganz so fluffigen Bedienung. Insofern passt das doch exzellent, da du die Kiste eh nur als Anzeige nutzen möchtest. Hinzu kommt dann doch noch das sehr gute Upscaling (welches man ruhig dem Sony überlassen kann) und die gute Motionengine.

Zocken und Standbilder ohne Ängste, guter Filmkontrast = was will man eigentlich mehr?


Hab nochmal etwas gesucht, was sagst du denn zum Samsung NU8009? Am ersten Blick fehlen dem Tv im Vergleich zum Sony Dolby Vision u. er ist edge lit. Aber die Preis-Leistung soll gut sein.
tropical_gold
Neuling
#5 erstellt: 23. Mai 2019, 16:25
Hat hier noch wer eine Alternative zum Sony XF9005?
Sieht so aus als verschwindet der langsam ausm Sortiment sämtlicher Händler.
Nachdem der in der Vergangenheit immer wieder im Angebot war, hätt ich gedacht, dass ich den schnell mal um 800,- Euro ergattern kann. Schaut eher nicht danach aus.

Nun hab ich im Angebot schon einen neuen AV Receiver geschossen (alter konnte kein HDR durchschleifen), jz könnts mit dem neuen TV gern auch schneller gehn
ehrtmann
Inventar
#6 erstellt: 23. Mai 2019, 16:32

OLED wird wohl bei dem Preis nicht drin sein.


Warum nicht?
https://www.euronics...-55-oled-tv-silber-b
tropical_gold
Neuling
#7 erstellt: 23. Mai 2019, 17:39

ehrtmann (Beitrag #6) schrieb:

OLED wird wohl bei dem Preis nicht drin sein.


Warum nicht?
https://www.euronics...-55-oled-tv-silber-b


Sry, hätt ich erwähnen sollen. Hab mich mittlerweile eher auf einen Preis unter 1.000 Euro festgelegt.
ehrtmann
Inventar
#8 erstellt: 24. Mai 2019, 03:18
Okay, dann wird´s nix mit OLED.
Im aktuellen LED Bereich kenn ich mich leider nicht mehr aus.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gutes Bild ohne Schnick-Schnack
Marcel-Do am 25.09.2014  –  Letzte Antwort am 25.09.2014  –  7 Beiträge
55" ohne viel schnick schnack!
Tiefschnee-88 am 18.05.2012  –  Letzte Antwort am 18.05.2012  –  5 Beiträge
55'' ohne viel schnick schnack und buzzwords
Zerod am 10.11.2017  –  Letzte Antwort am 12.11.2017  –  3 Beiträge
TV ohne Schnick-Schnack ab 55"
toberho am 27.03.2014  –  Letzte Antwort am 29.03.2014  –  10 Beiträge
50 Zoll ohne Schnick Schnack / Pc Monitor
standin am 06.02.2014  –  Letzte Antwort am 07.02.2014  –  3 Beiträge
55 - 60er ohne viel schnick schnack
Mastachilla1 am 15.02.2014  –  Letzte Antwort am 15.02.2014  –  7 Beiträge
Guter Fernseher ohne Schnick Schnack?
wunderbar26 am 27.09.2013  –  Letzte Antwort am 27.09.2013  –  2 Beiträge
Suchen gutes 2d Bild, ohne schnick schnack
johny123 am 01.10.2013  –  Letzte Antwort am 01.10.2013  –  6 Beiträge
50" Samsung ohne Schnick-Schnack ?
Stella16v am 02.09.2013  –  Letzte Antwort am 03.09.2013  –  6 Beiträge
LCD TV ohne Schnick-Schnack
IrisM11 am 31.01.2011  –  Letzte Antwort am 02.02.2011  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.801 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedZudoarie
  • Gesamtzahl an Themen1.513.724
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.795.233

Hersteller in diesem Thread Widget schließen