65'' bis 1.500 (Samsung Q7?) - Betriebssystem

+A -A
Autor
Beitrag
peterschwarz
Stammgast
#1 erstellt: 27. Mai 2019, 10:27
Hallo Zusammen,

ich möchte meinen alten Panasonic Plasma ersetzen.
Ich schaue 80% Streaming Dienste, 10% Gaming und 10% normles TV.

Ausgeben möchte um die 1.500€

Ich habe aktuell noch nicht viel Ahnung, aber bin bei dem Samsung Q7 hängen geblieben. Ein Grund ist, weil ich aktuelle Samsung Smartphone und Tablets habe und die Konnektivität untereinander gerne nutzen möchte.
Bzw. ist das tatsächlich ein Vorteil oder geht das mit dem Android-Betriebssystem zB genauso gut alles?
Generell möchte ich mit dem Betriebssystem nichts falsch machen. Ich will keinen zusätzlichen receiver mehr (außer AVR). Sind da Tizen und Android auf einem ähnlichen Niveau?

Oder würde man in der Preisklasse eindeutig eher einen Sony oder LG empfehlen?
prouuun
Inventar
#2 erstellt: 27. Mai 2019, 12:09
Servus,

schau dir mal den Sony XF90 an, der sollte für 1200€ zu bekommen sein. Der Q8DN wäre das Samsung Gegenstück ist aber schlicht zu teuer, der Q7FN sollte folglich nicht mehr wie 1100€ kosten, der Q8DN <1400€.

Was möchtest mit dem Smartphone und Tablet machen? Der XF90 hat Chromecast integriert.


Tizen vom Samsung ist merklich fixer zu bedienen und einfacher verständlich aber da du Android vom Smartphone kennst ist das auch kein Punkt. Der Sony ist etwas träge in der Bedienung.

Zum zocken ist der Samsung besser geeignet da er VRR, FreeSync und niedrigeren Input Lag bietet.


Alles in allem ist der XF90 der bessere TV wenn es um Bildqualität geht, der Samsung in der Bedienung und eher zum zocken geeignet.
peterschwarz
Stammgast
#3 erstellt: 27. Mai 2019, 12:30
Danke für die Antwort! Den Sony hatte ich auch schon mal im Hinterkopf.

Allerdings finde ich den Samsung nicht unter 1700 bei idealo - 1370 zum günstigsten Zeitpunkt. Sprechen wir vom gleichen Gerät? (GQ65Q7FN)
DN ist der Nachfolger vom FN?

Tja, was will ich damit machen - gute Frage. Streamen von youtube o.ä. kann sicher jede Kombination. Ich hatte z.B. screen mirroring bei samsung gesehen, sodass ich das handy bild am tv habe. Geht das nur in der samsung/samsung kombi oder ist das eh schon standard?
prouuun
Inventar
#4 erstellt: 27. Mai 2019, 13:01
Der Q8DN wäre zum XF90 technisch gesehen der ähnlichste TV von Samsung.

Hier kannst die Unterschiede vom Q8DN zum Q7FN sehen https://www.rtings.c...=0.1#comparison_2316 (nicht verwirren lassen, der Q8DN heißt in den USA anders) und dann kannst den X900F (XF90) ja noch mit vergleichen.
peterschwarz
Stammgast
#5 erstellt: 27. Mai 2019, 14:56
Ah ok 8FN = US und 8DN = Europe

Ja der Sony wäre schon eine Ecke günstiger.

Ich denke das Bild werde ich in jedem Fall gut finden. Ich denke das Betriebssystem wird den Ausschlag geben und das schaue ich mir dann mal irgendwo vor Ort an.
prouuun
Inventar
#6 erstellt: 27. Mai 2019, 15:08
Mach das, einfach einen Eindruck verschaffen, vor allem die Bedienung ist immer sehr stark vom eigenen Geschmack abhängig.


Das Problem der Bezeichnungen ist schlicht dieses. Der Q8FN in Europa ist ein Edge-LED, der Q8FN in den USA ein FALD und der Q8DN der Q8FN in Europa also der FALD... verwirrend ja, der Q8DN wurde schlicht erst später auf den Markt gebracht und war Anfangs (wohl) erst nicht vorgesehen.
peterschwarz
Stammgast
#7 erstellt: 30. Mai 2019, 08:16
So war gestern im MM

Es gab den LG B/C 8 und den fand ich recht schlecht. Das schwarz hat alles verschluckt. Konturen / Kontraste sehr schwer zu erkennen.
Den Samsung Q70 hatten die - der war gut aber ist mir zu teuer.

Kennt jemand die Hauptunterschiede zum Q60?

Der Sony war nur in 55 Zoll da - war ok aber hinter dem Samsung für mich
Merzener
Inventar
#8 erstellt: 01. Jun 2019, 08:11
Also wenn Du viel Filme am Abend schaust, dann kommt einfach nichts an einen OLED ran...da ist Dein erster Eindruck im Laden etwas verzerrt! Sowas muss man zu Hause ausprobieren und im 1:1 Vergleich kann ein LCD (auch ein sehr guter) einpacken - aber eben nicht in allen Situationen.

Wenn Du auf eine gute Bedienung aus bist, nimm einen Samsung oder LG oder auch Panasonic - da steht m.M nach Sony ganz hinten an.

Der Samsung Q60 (ca. 1500€) hat ein 100HZ VA Panel mit Edge Ausleuchtung, der Q70 (ca. 1750€) hat ein 100HZ VA Panel mit FALD "light" Technik - den Unterschied merkt man mal mehr, mal weniger...gerade wenn man wieder das Thema "Filmeabend" angeht wirds sichtbar, zum Vorteil für den Q70. Der Q70 kann auch etwas heller in der Spitzenhelligkeit, aber das ist auf dem Papier deutlich als real spürbar.

Wenn man einen Q8DN (ca. 1.600€) ergattern kann (um 1.400€), für einen guten Kurs, würde ich den sogar nehmen - eben auch mit FALD light, wie beim XF90 (ca. 1350€) von Sony.

Nicht falsch verstehen - ein Sony XF90 ist ein tolles und günstiges Gerät - man muss aber immer abwägen, was einem wichtig ist - mir z.B neben dem Bild, eine gute Software.


[Beitrag von Merzener am 01. Jun 2019, 08:18 bearbeitet]
Dminor
Inventar
#9 erstellt: 01. Jun 2019, 08:16
Eben, zu Hause ausprobieren und dann auch vernünftig einstellen. Nicht so wie die Samsung Verkäufer im MM.
peterschwarz
Stammgast
#10 erstellt: 04. Jun 2019, 10:15
Ja das ist ja immer einfach gesagt mit dem ausprobieren
Ich bin nicht so heiß darauf mir ein Gerät zu bestellen und den Stress mit dem Rückversand zu haben - ist ja schon mehr Abeit mit Spedition und verpacken...

Unabhängig davon: Die Bedingungen im MM sind natürlich nicht optimal, aber auch zu Hause habe ich nicht immer perfekte Bedingungen. Ein Film-Abend im Sommer ist auch meist nicht dunkel genug und auch dann möchte ich ein gutes Bild.

Von daher ist OLED für mich raus und ich bin bei den genannten Samsung-Geräte, wo ich jetzt mal etwas beobachten werde, wann ein gutes Angebot kommt.

Q60, Q70, Q8 - in die Richtung wird es gehen.

Danke für die Hilfe!

Edit:
Aber der Q60 schneidet recht schlecht ab bei rtings - hinter dem Q7. Von daher ist der wahrscheinlich auch raus.


[Beitrag von peterschwarz am 04. Jun 2019, 10:23 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TV 65"+ bis 1.500,-
Tarolaberius am 15.01.2019  –  Letzte Antwort am 21.01.2019  –  10 Beiträge
65" bis max. 1.500?
bling2 am 21.03.2019  –  Letzte Antwort am 22.03.2019  –  5 Beiträge
65" bis ca. 1.500?
P@t am 16.04.2019  –  Letzte Antwort am 18.04.2019  –  8 Beiträge
65" UHD-TV bis 1.500?
wayry am 29.03.2017  –  Letzte Antwort am 04.05.2017  –  15 Beiträge
Samsung Q7 55" jetzt kaufen?
thomas348 am 25.11.2018  –  Letzte Antwort am 25.11.2018  –  2 Beiträge
Kaufberatung 60-65" ohne 3D bis 1.500?
Banaldo_ am 04.01.2015  –  Letzte Antwort am 05.01.2015  –  10 Beiträge
58" - 65" TV für bis zu 1.500?
Draquewind am 17.05.2016  –  Letzte Antwort am 20.05.2016  –  5 Beiträge
TV-Kaufberatung bis 1.500 EUR
Ejoo am 18.10.2021  –  Letzte Antwort am 18.10.2021  –  6 Beiträge
85" TV bis ? 1.500
Flixikus am 31.10.2021  –  Letzte Antwort am 04.11.2021  –  15 Beiträge
65'', 4K, HDR, 100Hz, Direct-lit bis 1.500??
GK-PePe am 12.02.2018  –  Letzte Antwort am 13.02.2018  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.431 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedMichaelFromCologne
  • Gesamtzahl an Themen1.512.993
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.782.276

Hersteller in diesem Thread Widget schließen