Neuer Fernseher für kleinen Heimkinoraum (65-70 Zoll OLED)

+A -A
Autor
Beitrag
dyingcry
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Jun 2019, 12:36
Hallo ihr,

ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Mein alter Panasonic Plasma TX-P46GW20 hat langsam ausgesorgt und ich suche für einen kleinen Heimkinoraum (18qm) einen Fernseher in 65-70 Zoll Größe und ein OLED soll es sein.

Sitzabstand wird ~2,30-2,50m sein.

Mein Budget liegt hier bei 2500-3000€.

Abspielgeräte sind hauptsächlich ein 4k fähiger PC und eine PS4 Pro (als Blu Ray Player, sowie zum Zocken), sowie eine Wii U (die ist aber weniger wichtig). Ob Fernsehinhalte abgespielt werden ist noch nicht klar, falls ja, dann über eine Magenta Box.

Als Inhalte wird alles mögliche inklusive Fussball wiedergegeben.

Ich hätte gern alle relevanten Technologien (z.B. HDR) für ein Top Bild in dem Gerät. 3D interessiert mich dabei aber nicht.


Meine Frau wünscht sich die Ambilight Funktionalität von Philips, ... da ich das aber noch nie Live begutachten konnte, bin ich mir nicht sicher ob das zur Atmosphäre beiträgt oder nur stört. Also falls all das oben in einem ordentlichen Philips Gerät vereinbar ist, wären wir beide glücklich ^^

Ich hoffe auf eure Antworten!

Liebe Grüße,
dy


[Beitrag von dyingcry am 20. Jun 2019, 12:36 bearbeitet]
Dminor
Inventar
#2 erstellt: 20. Jun 2019, 15:29
Dann eben exakt 65“ und nicht irgendwie 65-70“ OLED.


[Beitrag von Dminor am 20. Jun 2019, 16:03 bearbeitet]
dyingcry
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Jun 2019, 20:42
Und welchen 65er OLED sollte man für die genannten Anforderungen kaufen?
Brodka
Inventar
#4 erstellt: 21. Jun 2019, 03:51
es bietet sich zur Zeit noch an,von der Befreiung der Mehrwertsteuer zu profitieren:Sony 65AF9...das Angebot gilt natürlich auch für die OLED von Philips,jedoch macht für mich der AF9 das beste Bild....Ambilight kann man nachrüsten...


[Beitrag von Brodka am 21. Jun 2019, 09:04 bearbeitet]
dyingcry
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 21. Jun 2019, 06:09
Okay, danke für die Empfehlung. Den schau ich mir mal an.

Wie kann man denn Ambilight nachrüsten?
Brodka
Inventar
#6 erstellt: 21. Jun 2019, 09:01
da gibt es verschieden Alternativen wie z.b. Hier
dyingcry
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 21. Jun 2019, 20:24
Danke für den Link. Werde ich mir definitiv mal nach dem Fernseherkauf überlegen und dann meine Frau entscheiden lassen ^^

Zwei kleine Fragen hätte ich noch:
1. Lohnt der Aufpreis vom Sony AF9 zum AG9? Ich sehe auf den ersten Blick keine nennenswerten Unterschiede.

Und 2. Wie schlägt sich der Panasonic TX-65FZW804 im Vergleich zum Sony AF9?

Grüße und Danke,
Dy
Brodka
Inventar
#8 erstellt: 22. Jun 2019, 04:34
auch der Panasonic ist ein guter OLED keine Frage und wenn das Budget wichtig ist,dann schlag hier zu. Nebenbei gibt es gegenüber Sony die bessere Bedienung....
dyingcry
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 23. Jun 2019, 17:34
Okay, dann weiß ich Bescheid! Vielen Dank für die Hilfe!
Kakerlake
Stammgast
#10 erstellt: 24. Jun 2019, 21:00
So wirklich easy und kostengünstig ist die Ambilight Nachrüstung allerdings nicht, wenn man auch 4K, HDR oder sogar Dolby Vision genießen möchte. Für Dolby Vision gibt es meines Wissens derzeit noch keine Lösung (außer vielleicht das kamerabasierte Ambivision).

Als ich vor 6 Jahren von einem Philips TV auf einen Samsung Plasma gewechselt habe, hat mir das Ambilight so sehr gefehlt, dass ich eine Nachrüstung gebastelt habe. Läuft auch immer noch prima. Bei 2K und SDR war das halt auch deutlich einfacher umzusetzen. Daher werde ich beim nächsten TV wieder Philips nehmen. Geht bei mir nicht mehr ohne Ambilight.
Albitec
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 26. Jun 2019, 09:45

Brodka (Beitrag #6) schrieb:
da gibt es verschieden Alternativen wie z.b. Hier



Evt. wichtig zu erwähnen: Das Projekt Dreamscreen wurde eingestellt. Der deutsche Vetrieb von Kohlgraf-TV verkauft noch die letzten Bestände und hält auch die weiteren zwei Jahre Gewährleistung.
Ein seit Monaten angekündigtes, letztes großes Update steht weiterhin aus.

Der DS selbst ist hin und wieder etwas zickig, bestimme AVRs machen Probleme, schlechte HDMI-Kabel sind ein riesen Problem wegen der benötigten 18Gbit Bandbreite, die Steuerung erfolgt nur durch eine App (keine Web-Applikation o.ä. möglich) usw.

Für die meisten Probleme gibts in der passenden Facebook-Gruppe Lösungen, auch der Oliver (Kohlgraf) selbst ist sehr kommunikativ und hilft bei Problemen wo er kann.

Ich betreibe das Gerät derzeit selbst bei mir und bin nach all den Mühen overall zufrieden.
Mittlerweile gibt es auch DIY-4K-Lösungen die bei rund 130€ liegen, das wird für den nächsten TV auf jeden Fall interessant.
https://forum.hardwa...ative-f-r-hd-fury/28
Jalau
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 26. Jun 2019, 13:18
Für das Ambilight einfach einen passend HDMI Splitter nehmen der das Signal mit HDR etc. an deinen Fernseher weiter gibt und dann den Rest an dein Ambitlight Ding. Hier ist auch noch ein gutes Video Tutorial dazu: https://www.youtube.com/watch?v=VuMwuUSDqbU
Wie du es im Endeffekt genau machst ist es egal, aber es geht definitiv für ~130 Euro.
Kakerlake
Stammgast
#13 erstellt: 26. Jun 2019, 18:09
Mit der Lösung aus dem Video wirst du aber weder 4K noch HDR haben. Nicht umsonst greifen viele auf die kostspieligen Produkte von HDFury zurück.
Kakerlake
Stammgast
#14 erstellt: 26. Jun 2019, 20:03
Der Link von Albitec ist tatsächlich interessant. Danke dafür.
dyingcry
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 27. Jun 2019, 07:40
Danke für die ganzen Informationen zum Nachrüsten von Ambilight!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer OLED 65 Zoll
Jimmyjimb0 am 23.11.2020  –  Letzte Antwort am 23.11.2020  –  8 Beiträge
Neuer 65 Zoll OLED TV?
NM23 am 15.05.2019  –  Letzte Antwort am 16.05.2019  –  2 Beiträge
Neuer OLED-TV? 65 Zoll
os76 am 06.03.2017  –  Letzte Antwort am 11.03.2017  –  9 Beiträge
Neuer Panasonic OLED 65 Zoll
olli-moe am 12.10.2020  –  Letzte Antwort am 13.10.2020  –  8 Beiträge
Kaufberatung neuer 65 - 70 Zoll Fernseher
Dani422 am 22.02.2015  –  Letzte Antwort am 24.02.2015  –  20 Beiträge
65 Zoll OLED Fernseher
Dennis2702 am 04.07.2021  –  Letzte Antwort am 05.07.2021  –  4 Beiträge
Neuer 65 Zoll OLED oder QLED
Niklaas1965 am 01.04.2021  –  Letzte Antwort am 01.04.2021  –  4 Beiträge
Neuer TV gesucht. 65 Zoll? OLED?
AnD3rS am 09.10.2021  –  Letzte Antwort am 16.10.2021  –  16 Beiträge
Neuer 65'' OLED gesucht
PowerhouseD2 am 06.01.2018  –  Letzte Antwort am 13.01.2018  –  8 Beiträge
Neuer TV 65 Zoll
Carty am 15.07.2019  –  Letzte Antwort am 16.07.2019  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.387 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedMichaelFromCologne
  • Gesamtzahl an Themen1.512.992
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.782.271

Hersteller in diesem Thread Widget schließen