65" LCD Kaufempfehlung

+A -A
Autor
Beitrag
Rome23
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 10. Sep 2019, 13:21
Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einer Kaufempfehlung für einen 65" TV.

Genutzt werden soll der TV überwiegend für:
- 60% Streamingdienste (Netflix, Amazon, DAZN)
- 30% Playstation 4
- 10% klassisches TV

3D ist nicht gewünscht.

Preis sollte bei ca. 1000 EUR +- 15% liegen.

Hat jemand aktuell einen Kauf getätigt und kann seine Erfahrungen sammeln bitte? Ich bin über jeden Tipp dankbar. Selbstverständlich kann ich noch weitere Angaben ergänzen.

Vielen Dank im Voraus!
dre23
Inventar
#2 erstellt: 11. Sep 2019, 08:53
So wäre meine Wahl:

1. KD-65XF9005
Hisense U8B H65U8B, HISENSE H65U7A(P/L)
Samsung NU8009T, Samsung GQ-Q60RGT
Rome23
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 11. Sep 2019, 21:48
Sony also Prio 1. Die Anderen tun sich nix?
dre23
Inventar
#4 erstellt: 11. Sep 2019, 22:09
Bei HD/4K werden die alle sehr gutes Bild machen, aber Sony wäre der beste TV. Willst Geld sparen, würde ich dem Hisense eine Chance geben.

Was hast du aktuell?
Speed1966
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 12. Sep 2019, 10:59
Nur leider liegt der XF9005 in 65 seit 2-3 Monaten immer bei 1.400 EUR und mehr.
Rome23
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 13. Sep 2019, 08:25
Ja, 1400 liegt außerhalb des Budgets.

Aktuell vergnüge ich mich mit einem Sony KD-49X8305C.
Wobei das Android bei Sony schon nervig sein kann...
dre23
Inventar
#7 erstellt: 13. Sep 2019, 08:42
Regional gab es den sogar vor kurzem für 1.111€, einfach mal nachfragen.

Wenn du android meiden möchtest, dann würde ich den Q60 und Hisense näher anschauen. Wobei ein Q70 eher zu empfehlen wäre, wenn es preislich geht.
Rome23
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 13. Sep 2019, 09:07
So wie ich es auf den 1. Blick sehr, liegt der Q70 auch bei ca. 1400.
Womit hat man es denn bei Samsung softwaretechnisch zu tun?
dre23
Inventar
#9 erstellt: 13. Sep 2019, 09:14
Es ist eigene Software von Samsung, gibt ja genug Videos auf YouTube zB.
Wie gesagt, möchtest du Geld sparen, ist der U7A bei Amazon für 799€, da wird man mit Sicherheit nicht viel falsch machen. 777€ sogar bei MM.

Wie ist dein Sitzabstand?


[Beitrag von dre23 am 13. Sep 2019, 09:22 bearbeitet]
Rome23
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 13. Sep 2019, 09:24
Der Sitzabstand liegt bei ca. 4m.
Puh nicht so einfach, der U7A ist preislich natürlich weit vorne, aber ich bin nicht so wirklich überzeugt. Habe auch schon das eine oder andere Negative gelesen, aber das findet man ja überall.
Hifi-ist-Toll
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 13. Sep 2019, 09:50
Ich habe seit kurzem den Philips 65PUS7304. Bin vom Gerät überzeugt. Android funktioniert flott, Ambilight ist genial und die Bildqualität echt gut. Man sollte nur bedenken, dass es in 65 Zoll ein IPS-Display hat und in 58 und 70 Zoll ein VA. Ich für meinen Teil merke schon, dass schwarz nicht ganz schwarz ist, aber auf der anderen Seite ist der Blickwinkel natürlich super. Ich habe bei Expert 999 EUR gezahlt.
dre23
Inventar
#12 erstellt: 13. Sep 2019, 09:53
Naja, das Negative findet man auch zu meinem AF9... ich hatte ja den M700 und war schon sehr guter LCD, Kritikpunkt war die Software, aber jetzt 2 Jahre später und VIDAA Software wird es wohl wesentlich besser sein.

Einfach bei MM/S sich die TVs anschauen und ersten Eindruck machen.
Rome23
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 13. Sep 2019, 09:55
Sorry für die Frage, aber was ist der Unterschied zwischen IPS-Display und VA?
Und vor allem, kann man das immer feststellen was verbaut wurde?
Hifi-ist-Toll
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 13. Sep 2019, 10:00
In Kürze & Allgemein: VA hat den besseren Kontrast und besseren Schwarzwert, IPS besseren Blickwinkel und meist mehr Farbtreue. Je nach Panel sind die Vor- bzw. Nachteile mehr oder weniger ausgeprägt.

Bei vielen Herstellern ist es ne Lotterie, bei Philips aktueller Modellreihe hängt es wohl von der Größe des Displays ab. Samsung hat eigentlich immer VA, Sony meist auch. LG dagegen IPS.


[Beitrag von Hifi-ist-Toll am 13. Sep 2019, 10:00 bearbeitet]
dre23
Inventar
#15 erstellt: 13. Sep 2019, 10:03
love_gun35
Inventar
#16 erstellt: 13. Sep 2019, 10:48
Hallo, jeder TV hat seine Vor und Nachteile.
Zuerst solltest Du wissen welches Panel du brauchst. Je nachdem ob du viel im Dunkeln schaust oder aber ob du oft schräg schaust.
IPS, guter Blickwinkel und Farbtreue. Dafür je dunkler im Raum desto schlechter der Schwarzwert.
VA, schlechter Blickwinkel, dafür viel besserer Schwarzwert wenn es im Raum dunkler ist.
Hab jetzt einen Samsung MU8009 und hatte vorher eine Sony 8505c.
Vom Bild her sind bzw. waren beide in ihrer entsprechenden Klasse gut. Dennoch gefällt mir der Samsung vom Bild her einen Tick besser. Und die Offenbarung beim Samsung ist für mich die Software und Bedienung. Das war nämlich beim Sony Tagesform abhängig ob die Software rund lief oder nicht. Wenn man einmal das Samsung Bedienkonzept mit der kleinen FB gecheckt hat will man nix anderes mehr. Zumindest geht's mir so.
Rome23
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 13. Sep 2019, 11:15
Danke für die Erklärung!

Bei mir muss es dann in Richtung VA gehen, da mehr spät Abends geguckt / gezockt wird.
Ich gehe davon aus, dass mein aktueller KD-49X8305C auch VA besitzt.

Blickwinkel ist eher zweitrangig, da der Blick eher frontal auf den TV geht.

Wie sieht es aus mit schnellen Bewegungen, wie z.B. beim Fußball oder Zocken (PS4)?
Ist hierbei auf etwas besonderes zu achten?
love_gun35
Inventar
#18 erstellt: 13. Sep 2019, 12:10
Ja, ein natives 100 Hz Panel.
Rome23
Schaut ab und zu mal vorbei
#19 erstellt: 13. Sep 2019, 13:20

Ja, ein natives 100 Hz Panel.


Findet man das bei gängigen Modellen bzw. wird das beschrieben?
love_gun35
Inventar
#20 erstellt: 13. Sep 2019, 16:05
Auf der Zambullo Seite kannst du die TVs vergleichen.

https://www.zambullo.de/fernseher
Rome23
Schaut ab und zu mal vorbei
#21 erstellt: 13. Sep 2019, 18:27
Alles klar! Vielen Dank schon mal!
Ich werde jetzt mal ein wenig tiefer in die Recherche steigen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufempfehlung 65" TV
mannyrivera am 02.10.2014  –  Letzte Antwort am 03.10.2014  –  8 Beiträge
TV 65" Kaufempfehlung UHD/HD Netflix/PS4
Luzzidi am 04.08.2016  –  Letzte Antwort am 19.09.2016  –  22 Beiträge
Kaufempfehlung TV 65 Zoll +
Schumi91hsv am 14.06.2013  –  Letzte Antwort am 16.06.2013  –  17 Beiträge
Kaufempfehlung 65"
Alex_1991 am 13.03.2018  –  Letzte Antwort am 31.03.2018  –  2 Beiträge
Kaufempfehlung für einen 65 Zoller
tommlinson am 19.03.2018  –  Letzte Antwort am 24.03.2018  –  10 Beiträge
günstige Kaufempfehlung, 60-65 Zoll
JB93 am 15.08.2018  –  Letzte Antwort am 15.08.2018  –  2 Beiträge
Brauche eine Kaufempfehlung: 65 zoll TV
dark_04 am 20.11.2017  –  Letzte Antwort am 21.11.2017  –  3 Beiträge
Kaufempfehlung 65" OLED
Skylin3r am 17.09.2018  –  Letzte Antwort am 20.09.2018  –  18 Beiträge
Bitte um Kaufempfehlung TV
Klowanze am 13.08.2007  –  Letzte Antwort am 14.09.2007  –  16 Beiträge
Kaufempfehlung für 49/50" TV gewünscht.
Crashdummy am 06.09.2017  –  Letzte Antwort am 10.09.2017  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.259 ( Heute: 49 )
  • Neuestes Mitgliedbaenzis
  • Gesamtzahl an Themen1.452.319
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.632.995

Hersteller in diesem Thread Widget schließen