LCD oder Röhre?!

+A -A
Autor
Beitrag
Fellyboy
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 12. Jun 2005, 20:10
Hallo zusammen

Bei mir drängt sich infolge Umzug auch der Kauf eines neuen Fernsehers auf! Nun stehe ich vor der Entscheidung, einen LCD-Fernseher zu kaufen oder bei der "altbewährten" Bildröhre zu bleiben?
Bis jetzt hatte ich noch nich gross die Gelegenheit, die Bildqualität der beiden miteinander zu vergleichen. Stimmt es, dass mit der Bildröhre immer noch das Beste Bild produziert werden kann?! Vom Platz her (spirch die Tiefe des Geräts) könnte ich einen Bildröhren-Fernseher noch knapp in die neue Wohnwand stellen ;-) Auch die Flat-Bildröhren sind immer noch um die ca. 50 cm tief, oder?!

Wie sieht es aus mit den Garantiezeiten bei LCD-Geräten (so allgemein)?

Was meint ihr zum Philips 32PF4320? Habe auf der Webseite von Philips nirgens den Hinweis auf PixelPlus, dem Bildverarbeitungssystem von Philips, zu diesem Gerät gesehen. Mit was für einem System wird beim 32PF4320 gearbeitet? Mit dem PixelPlus erreicht man ja ein viel besseres Bild.

Vielen Dank für alle Hinweise und Tipps!

MfG
Markus
Lulli
Inventar
#2 erstellt: 13. Jun 2005, 08:08
Hi Markus,

momentan würde Ich sagen liegt die Entscheidung LCD oder Röhre in der Hauptsache beim Preis, unter Umständen noch beim Platz den du zur Verfügung hast.

Garantie ist Gesetzlich auf 2 Jahre festgelegt, teilweise legt der eine oder andere noch etwas Zeit drauf, da gibts aber bei Röhre oder LCD keine Unterschiede.

Die Tiefe eines Röhrengerätes hängt meist von der Bildschirmgröße ab, und schwankt von Hersteller zu Hersteller um ein paar cm. Wenn es dir auf jeden cm ankommt musst du dir die Tiefe speziell für das Gerät raussuchen das du im Auge hast.

Diese Pixel Plus geschichte sehe Ich eher als zweitrangig an, da hat so ziemlich jeder Hersteller seine eigenen Wege und Namen. Wichtig ist am Ende nur das du mit dem Bild zufrieden bist. Ganz egal wie es am Ende genannt wird.

Gruß Lulli
Fellyboy
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 15. Jun 2005, 20:01
Hy Lulli

Besten Dank für deine Antworten.
Hatte heute die Möglichkeit, diverse LCD Fernseher miteinander zu vergleichen. Unter anderem auch den Philips 32PF4320. Dieses Modell hatte bei mir jedoch nicht so einen guten Eindruck hinterlassen. Auf allen Fernsehern waren Filme ab DVD zu sehen. Von der Bildqualität her hatte der SHARP LC 32GA5E oder der UNITED LTV30W50 mehr überzeugt.

Was ist da wichtiger - man muss wohl schon vor dem Gerät stehen und sich danach entscheiden. Nur aufgrund der techn. Daten zu entscheiden währe hier wohl falsch, oder?!

Gruss
Markus
Centurio81
Inventar
#4 erstellt: 16. Jun 2005, 14:27
Ich würde dir nur raten, wenn schon GA Serie, dann eher GA3/4, denn die haben DVI un damit HDTV..
Lulli
Inventar
#5 erstellt: 16. Jun 2005, 15:16
@ Fellyboy

Klar ist es auch wichtig sich nach dem optischen Eindruck zu richten. Man kann dabei dann aber nur gleiches mit gleichem vergleichen. Soll heißen das die Voraussetzungen dann auch bei allen Geräten gleich sein müssen. Dabei gibt es zig Faktoren die zu Unterschieden führen können. Von daher geben natürlich technische Daten in der Regel eine klarere Aussage.


Ich würde da den Sharp vorne sehen, obwohl Ich Centurio81 auch recht gebe was die Zukunft angeht ist HDTV evtl. ein Thema über das man nachdenken sollte.

Gruß Lulli
Fellyboy
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 16. Jun 2005, 17:22
Tach wohl zusammen

@ Centurio81:
Besten Dank für den Hinweis betreffend DVI / HDTV. Ich denke, dass da ab Herbst dieses Jahres in diesem Bereich einiges passieren wird. Bin mal gespannt darauf!

Ja klar wenn man am vergleichen ist dann von Äpfel mit Äpfel und Birnen mit Birnen - wie es so schön heisst. In diesen Läden ist jeder Fernseher auf einer anderen Höhe plaziert, nicht überall herrschen die gleichen Lichtverhältnisse, etc.

Was mich jedoch erstaunt hat ist, dass ein für mich eher kleiner Hersteller wie United ein Modell hat, dass ein super Bild liefert.

Danke und Gruss
Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung: Röhren TV, max. 55cm Bildröhre, geringe Tiefe
ews am 06.01.2006  –  Letzte Antwort am 07.01.2006  –  2 Beiträge
Hilfe bei Entscheidung! LCD-Kauf
TBS182 am 28.05.2007  –  Letzte Antwort am 28.05.2007  –  2 Beiträge
LCD oder Röhre? Mit Sat..
_Timo_ am 28.12.2005  –  Letzte Antwort am 29.12.2005  –  4 Beiträge
sony bildröhre vs bildverbesserer anderer Hersteller
motob am 08.04.2005  –  Letzte Antwort am 10.04.2005  –  5 Beiträge
Lohnt sich der Kauf eines PALoptimal-Fernsehers?
Trickymaster am 12.08.2006  –  Letzte Antwort am 12.08.2006  –  4 Beiträge
Noch Röhre oder gleich LCD
007sascha am 01.07.2007  –  Letzte Antwort am 01.07.2007  –  3 Beiträge
TV defekt. Kaufberatung neuer TV... Röhre oder LCD?
zimb0 am 04.04.2006  –  Letzte Antwort am 04.04.2006  –  11 Beiträge
Beratung für kauf eines Fernsehers
blasphem am 02.04.2007  –  Letzte Antwort am 02.04.2007  –  3 Beiträge
Hilfe bei LCD kauf
letk am 27.11.2006  –  Letzte Antwort am 29.11.2006  –  3 Beiträge
Hilfe zum Kauf eines LCD Fernsehers und noch Fragen
Marzl82 am 25.02.2008  –  Letzte Antwort am 15.03.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.016 ( Heute: 18 )
  • Neuestes Mitgliedcqqt
  • Gesamtzahl an Themen1.496.546
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.452.495

Hersteller in diesem Thread Widget schließen