Garantieleistung

+A -A
Autor
Beitrag
Ron3
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Jul 2005, 14:22
Hallo

ich möchte mir einen Panasonic 36" TV bei einem Internethändler kaufen. Sollte das Gerät nun innerhalb der Garantiezeit einen Defekt aufweisen, wer ist dann für die Reparatur des Gerätes zuständig? Panasonic oder der Händler? Wird das Gerät von Panasonic vor Ort repariert oder abgeholt und wieder geliefert? Da die TV-Geräte teilweise fast 80 KG wiegen ist ein privater Transport so gut wie ausgeschlossen. Somit ist die Garantie und Reparaturabwicklung ein entscheidendes Kaufkriterium.

Gruß,
Ron
Turtleman
Inventar
#2 erstellt: 03. Jul 2005, 14:56
Hallöchen,

die meisten Internethändler, die den TX36PL35
günstig anbieten (Promarkt, Zarsen, etc)
verweisen in Ihren AGB´s auf den Hersteller.

Dieses ist GANZ KLAR RECHTSWIEDRIG.

Für Gewärleistung/Garantie ist 2Jahre lang der HÄNDLER
zuständig.

Die Anfahrt wirste allerdings wohl IMMER bezahlen
müssen, weil laut meiner Info NICHT gesetzlich
geregelt.

Jetzt iss halt nur die Frage, ob du die volle UvP
von 2299 Euro bei einem VOR ORT Händler bezahlen willst, oder ob du MASSIV spaarst, und im Servicefall halt
SELBST die 250 Euro für ne (eigentliche) Garantierep. bezahlst.


Iss dann immer noch "guenstiger".

Und genau mit DIESEM Argument werden Dir auch die Onlinehändler "kommen".

Das Teil iss schließlich dort schon für runde 700(!)
Euro zu haben, Du kannst aber auch bei Neckermann
1400 Euro ausgeben.

Bei Panasonic UND einem SERVICEcenter in DEINER
Nähe sehe ich das mit den Onlinehändlern (noch nicht)
so problemtisch an, haste aber nen Gerät gekauft. wo KEINE
(Hersteller)vertragswerkstatt in DEINER Nähe iss, wird es
"problematisch".

Was machste, wenn IN DER GARANTIEZEIT ein (fremder)
Händler an dem Teil nen REp VERSUCHT, und das aber NICHT geht ??

Also vorsicht...

Gruss
premutos666
Inventar
#3 erstellt: 03. Jul 2005, 15:47
Ganz einfach: Panasonic hat überall in Deutschland Service Center verstreut, die Adressen und Telefonnumern stehen auf der Panasonic HP. Im Falle eines Defektes rufst Du dort an, machst einen Termin aus, die holen das Gerät ab, reparieren es und bringen es wieder. Währen der zweijährigen Garantiezeit natürlich komplett kostenlos. Punkt.
Turtleman
Inventar
#4 erstellt: 03. Jul 2005, 18:01

premutos666 schrieb:
Ganz einfach: Im Falle eines Defektes rufst Du dort an, machst einen Termin aus, die holen das Gerät ab, reparieren es und bringen es wieder. Währen der zweijährigen Garantiezeit natürlich komplett kostenlos. Punkt. :)


Hallöchen,

..nee eben genau (so) NICHT. Der Hersteller bzw. die
VERTRAGSServicestätten sind NICHT verpflichtet, das so zu machen.

Bitte VOR KAUF bei der zuständigen Firma abklären, was
wie gemacht wird.

Ich habe mal für meinen Wohnbereich geschaut, wie es HIER
"gehändelt" wird.

Die ERSTE Firma holt NUR vom Händler ab, und AUSDRÜCKLICH
NICHT beim Endkunden, und die ZWEITE nimmt GELD
für die Abholung.

Also HIER müsste ich somit das SCHWERE Gerät(selbst) zum Servicecenter schleppen, damit es "kostenlos" ist.

Gruss
premutos666
Inventar
#5 erstellt: 03. Jul 2005, 18:15
Hmm, "mein" Service Center macht das komplett kostenlos und das von Ur3al (SC Wiesbaden) auch...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Onlineshop oder Händler vor Ort?
picolo am 05.07.2006  –  Letzte Antwort am 05.07.2006  –  2 Beiträge
Ausverkauf Panasonic TX-36 PL 35D, was nun? Brauche Hilfe
Fehr am 25.10.2005  –  Letzte Antwort am 26.10.2005  –  6 Beiträge
Panasonic oder ein anderes Gerät
0Tommy0 am 08.09.2013  –  Letzte Antwort am 11.09.2013  –  7 Beiträge
Wenn TV dann Panasonic.
MeckieNRW am 23.12.2011  –  Letzte Antwort am 26.12.2011  –  7 Beiträge
Panasonic TX-32LX52F !!!???
MADMARIO am 07.09.2005  –  Letzte Antwort am 03.10.2005  –  3 Beiträge
SeviceCenter Panasonic ..... Garantiefrage
makemyday am 16.09.2005  –  Letzte Antwort am 16.09.2005  –  8 Beiträge
LED TV Panasonic oder Sony
ben-dnm am 22.05.2014  –  Letzte Antwort am 22.05.2014  –  4 Beiträge
Panasonic TX-75GXW945 oder Panasonic TX-65GZW954
Paolo@ am 08.12.2019  –  Letzte Antwort am 09.12.2019  –  2 Beiträge
4K LCD TV , Panasonic oder Sony?
ilsefit am 03.12.2018  –  Letzte Antwort am 04.12.2018  –  11 Beiträge
Samsung UE55H7090 oder Panasonic TX-55ASW804
Curetia am 19.05.2015  –  Letzte Antwort am 01.07.2015  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.857 ( Heute: 48 )
  • Neuestes Mitgliednadbush_2017
  • Gesamtzahl an Themen1.456.916
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.715.475

Top Hersteller in Kaufberatung Fernseher Widget schließen