Fernseh und Hifi Bank/Rack

+A -A
Autor
Beitrag
HutzeButz
Stammgast
#1 erstellt: 22. Feb 2011, 01:55
Hallo,

Ich habe mir gedacht ich stelle euch mal meinen Wandel im Frontbereich an Mobiliar vor, und was ich heute aus Langeweile und um mich vom Lernen abzuhalten gebaut habe

Erst so:

P1000209

Dann so:

P1000458

P1000844



Nun so:

P1000881


Mich hat es schon von Anfang an gestört, das ich meine Amp und CD-Player nicht übereinander stellen könnte. Ich wollte mir deshalb auch eigentlich nenn Neuen ´TV tisch kaufen... aber da ich derzeit auf neue Lautsprecher spare, dacht ich mir ich Schuster mir mal was aus Resten und dem alten zusammen.


Zur Verfügung standen die Reste von 2 Expedia 2x2 Regalen von Ikea und der das die alte TV Bank.
Außerdem noch jede menge Schrauben und übrige Teile vom Zusammenbau der der anderen Möbel beim Einzug.
Dank meinem Opa heb ich immer alles auf von sowas... wie man sieht kann man es irgendwann gebrauchen

P1000866


Am Anfang hab ich die alte erstmal komplett auseinander genommen und dann überlegt wie ich es am besten aufteile...

P1000851

P1000857


Das größte Problem zur Zeit ist bei mir, das ich einen normalen Desktop PC als HTPC nutze und der natürlich nicht wirklich klein ist und stehen muss.

P1000863


Nachdem mir das etwas zu labil war mit den Seitenteilen und "Deckel" hab ich noch fix im Baumarkt Winkel gekauft... meine fresse sind die teuer...

P1000868


Da ich es gerne Synchron mag, war klar dass ich dir Anlage irgendwie in die Mitte bringen muss.

P1000864



Mein erster Gedanke war, einfach nur 2 Regalböden in die Mitte einzupassen... aber dann kam ich auf die Idee einfach unten nenn Schubfach rein zu setzen. Dazu hab ich dann einfach das aus von der alten TV Bank genommen. Dafür hab ich einfach die mittlere Wand und ein Schubfach entfernt und die beiden äußeren mit dem Schubfach wieder verbunden und dann wieder als "einfach" zusammen geschraubt. Dann musst ich noch die Schrauben für den Boden der üb er der Schublade ist und die der "Schubfachaufhängung" 4,5cm runter setzen, damit das Schubfach schon bündig mit dem Boden ist. Gleichzeigt hab ich Platz nach oben bekommen, damit der CD-Player auf den Verstärker passt.

P1000865

P1000869


Hier dann die Seiten der Schublade mit neu gesetzten Bohrungen Schrauben für die Löcher von Boden und Schubladeziehleisten :-D

P1000871

P1000872

Und fertsch

P1000873



Hier dann schonmal bisschen nen Überblick verschaft... sah schon langsam nach was aus.

P1000874

MEhr zufällig passt das Mittelteil von der höhe recht geil. Dadurch das unten noch kleine Füßchen dran sind ist schwischen ende und oberer Denkel kaum nicht mehr nen cm Platz. stört mich aber nciht weiter.

Der Boden bebesteht aus den Reststücken der gekürzten Epedit Regale. 2 Gliechgroße und ein 3. nochmal "eingepasst".
Wollte die Dicken Platten gerne am Boden nehmen, damit sich das bisschen in die anderen 3 Regale einpasst vom Style.

P1000876

P1000877


Zusammen geschraubt habe ich die Teile mit den zerlegten Schubladenleisten ... so grob halt.

P1000879


So, schaut doch ok aus...

P1000880


Eimgeräumt:

P1000881

P1000885

P1000886


In die rechte Seite will ich noch nenn CD-Ständer integrieren oder einfach ein Paar Böden. Da bin ich mir noch nicht sicher. Das Problem ist der Receiver, den ich noch irgendwo unter bringen muss.


Die Regale rechts und links daneben sind übrigens auch selbst gebaut... bzw. einfach nur die 2x2 auf 2x1 "gekürzt".
Qualitativ sieht man nur beim genauen hinsehen an den Kanten und Übergängen das größere Spalte sind. Aber finde es reicht so.

P1000224

P1000227

P1000226

P1000225



Wenn ich irgendwas am PC umstecken muss zieh ich nun einfach das untere Teil mit Amp etc vor oder ich nehme die "Haube", also Obere Platte und rechte und linke Außenwand ab. Finde das ganz Praktisch, hatte erst überlegt alles schön mit einander mit Winkeln zu verbinden.



Morgen werd ich evtl. nochmal die obere Platte abnehmen und die Außenseiten etwas nach Vorne Setzen, damit die nicht so nach vorne absteht und ich damit noch etwas nach hinten komme.


Hoffe da stehen bald wieder ordentliche Lautsprecher
Meine Victas hatte ich kurzerhand frühzeitig Verkauft als ich nen Angebot für ein paar Celan 700 hatte... was aber dann ins Wasser gefallen ist.
Nun muss ich mit den Logitech vorlieb nehmen und Verstärker und CD-Player haben nichts zu tun...

Aber hoffe demnächst stehen hier nen Paar 500er Celan


[Beitrag von HutzeButz am 22. Feb 2011, 02:05 bearbeitet]
fischpitt
Inventar
#2 erstellt: 26. Feb 2011, 13:28
moin,
Sieht gut aus.
wenn es Ikea und Schwarzbraun nicht gäbe wären
viele aufgeschmissen,ich auch. .
Peter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kleines HiFi-Rack
Onkyo92 am 08.09.2007  –  Letzte Antwort am 09.09.2007  –  4 Beiträge
TV / Hifi Rack Glasplatten ?
Mr_Freese am 13.05.2012  –  Letzte Antwort am 28.05.2012  –  8 Beiträge
Schickes hifi-rack gefunden
OriginalScore am 10.01.2008  –  Letzte Antwort am 18.01.2008  –  5 Beiträge
Frontabdeckung für HiFi-Rack
amanax am 27.10.2009  –  Letzte Antwort am 01.11.2009  –  2 Beiträge
Hifi Rack Glastür
HUe am 30.09.2015  –  Letzte Antwort am 09.10.2015  –  2 Beiträge
Hifi Rack selber bauen?
BMWDaniel am 19.05.2005  –  Letzte Antwort am 24.02.2007  –  18 Beiträge
Erstes Hifi-Rack (Planung)
manollo139 am 28.01.2008  –  Letzte Antwort am 30.01.2008  –  5 Beiträge
Spikes für Hifi-Rack
dwain1 am 04.12.2008  –  Letzte Antwort am 04.12.2008  –  2 Beiträge
Hifi / TV Rack beleuchtung?
Öhli am 03.09.2005  –  Letzte Antwort am 25.11.2005  –  35 Beiträge
Hifi Rack günstig
Sniper am 21.09.2006  –  Letzte Antwort am 27.09.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder837.089 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedrobin-klass
  • Gesamtzahl an Themen1.394.731
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.552.652

Hersteller in diesem Thread Widget schließen