Erledigt-Harmony Software: Ihre Netzwerverbindung funktioniert nicht ordnungsgemäß

+A -A
Autor
Beitrag
MikeBln
Stammgast
#1 erstellt: 11. Jan 2012, 20:24
Hallo,
ich bin Harmony Fernbedienungs-Neuling

Ich habe eine neue Harmony 700.
Die Harmony Software(Version 7.7.0.0) ist installiert.
Jedoch erhalte ich umgehend nach dem Start der Software die Fehlermeldung: Ihre Netzwerverbindung funktioniert nicht ordnungsgemäß






Meine Verbindung ist jedoch in Ordnung und ich kann Websites öffnen.

Als Sicherheitssoftware benutze ich F-Secure Internet Security 2012.
Nach der Fehlemeldung hab ich natürlich die Firewall erstmal deaktiviert, und es erneut getestet.
Leider erhalte ich wieder die Fehlermeldung.

Das fängt ja schonmal gut an :shock: :roll: :cry:

Kann jemand helfen?

Mein System: W7 Pro, 64bit, aktuelle Hotfixe&Patche
Router: Fritz Box 3270 via WLAN
Internet: Telekom


UPDATE:

Fritz Box ist alles zugelassen, hab sogar schon die F-Secure Internet Security deinstalliert!!
Windows Firewall etc. alles deaktiviert, dennoch klappt es nicht mit der Harmony Software.
Selbst die hab ich nun schon 4x deinstalliert!!

Das kann ja wohl nicht angehen, das Logitech solch eine schlechte Software verteilt, das letzte mal hatte ich vergleichbaren Stress mit Samsungs Kies Software, das war auch der größte Dreck.

LAN kann ich momentan nicht testen, muss erst ein Kabel besorgen, hab keines mehr. Bei mir läuft seit Jahren alles über WLan ohne Probleme, bis jetzt !!!!
Ich bin echt am überlegen, ob ich die Harmony 700 storniere!! Wenn ich die dann bei Erhalt nicht mal vernünftig konfigurieren kann!!


via LAN geht auch nicht

Auf der Web (MyRemote) Konfigseite kann ich mich einloggen, auch sind die Logitech Seite erreichbar, wenn ich dann auf der Software auf weiter klicke!

ipconfig /flushdns hab ich auch schon geleert


[Beitrag von MikeBln am 12. Jan 2012, 12:01 bearbeitet]
Licor
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 12. Jan 2012, 00:10
ich hatte nie probleme damit .. aber hast du schonmal den kundenservice angerufen ? ich hab mit dem auch mal ne stunde über meine fernbedienung geredet ... die sind sehr kompetent und helfen eigentlich solange bis es funktioniert
MikeBln
Stammgast
#3 erstellt: 12. Jan 2012, 11:39

Licor schrieb:
ich hatte nie probleme damit .. aber hast du schonmal den kundenservice angerufen ? ich hab mit dem auch mal ne stunde über meine fernbedienung geredet ... die sind sehr kompetent und helfen eigentlich solange bis es funktioniert

Hab heute 1 Std mit denen telefoniert, alles ohne Erfolg, zum Schluß meinte er es läge an den Logitech Servern, diese seien überlastet, bei 35.000 Neuanmeldung am Tag!!
Blabla...
Keine Ahnung was ich nun noch probieren soll/kann
blabupp123
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 12. Jan 2012, 12:37
Hallo!

MikeBln schrieb:
Router: Fritz Box 3270

Hängt an dem Router ein zweiter Rechner?
Wenn ja: hast Du versucht, mit dem zweiten auch reinzukommen?
Wenn nicht: könntest Du Dir vorstellen, mit einem zweiten Betriebsystem zu leben?

Anfangs hatte ich auch diese Probleme (und habe sie im Grunde immer noch... ).
Dann habe ich ein zweites Windows aufgezogen, es "jungfräulich" belassen und kam damit problemlos rein.

Die echten Probleme fingen an, als ich am selben Router mit einem zweiten Rechner rein wollte (zwei Anlagen, zwei Harmonys, zwei Rechner): keine Chance!
TheWolf
Inventar
#5 erstellt: 12. Jan 2012, 15:45

Varadero17 schrieb:

Die echten Probleme fingen an, als ich am selben Router mit einem zweiten Rechner rein wollte (zwei Anlagen, zwei Harmonys, zwei Rechner): keine Chance!

Und ich behaupte, die Probleme liegen an den Rechnern bzw. am Router.
Warum?
Nun, ich habe gerade eben genau Deine Situation getestet:
Zwei Rechner, beide an einem Router.
Auf jedem Rechner die Software mit unterschiedlichen Konten und unterschiedlichen Harmony's gestartet und ...
es läuft problemlos.
Sogar das parallele Aktualisieren beider Harmony's hat geklappt.
blabupp123
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 12. Jan 2012, 16:20
Hallo Hans!

Daß bei mir der Wurm drin ist, liegt auf der Hand.
Allerdings konnten wir damals nichts, aber auch gar nichts finden, was am Router falsch konfiguriert sein könnte. Trotzdem läuft es nur mit der "Um-Zehn-Ecken" - Methode.

Als ich jetzt den Screenshot vom TE gesehen habe, bekam ich sofort Zuckungen! Es kann ja sein, daß es sich bei ihm genauso verhält, wie bei mir. Und wenn ja, was dann? Der Support weiß nicht weiter.

Anfangs hatte ich die Soft nur an einem Rechner installiert und kam ein einziges Mal rein, danach nicht mehr. Erst mit dem zweiten Windows auf dem selben Rechner gings immer, dann mußte ich eben jedes Mal mit dem anderen System neu starten.
TheWolf
Inventar
#7 erstellt: 12. Jan 2012, 16:40
Hi Chris,

ich behaupte nach wie vor:
Irgend etwas ist an den PC's verändert worden, was zu dem Phänomen führt.
Das können z.B. sog. Tuning-Tools, Registry-Cleaner oder "Tuning-Massnahmen" wie "unnötige Dienste abschalten" sein.

Denn auf unseren beiden PC's läuft alles ohne wenn und aber und da sind und werden keinerlei "Fremd-Tools" eingesetzt. Genauso wie keinerlei "Tuning-Massnahmen" (siehe oben) vorgenommen wurden.

Einen "Test" in diese Richtung könnte man machen, wenn man irgendwann mal Windows sowieso neu aufsetzt. Dann -direkt nach den erforderlichen Dingen wie Treiber, Updates & Co- als erstes die Logitech-Software installieren.
Ich möchte dafür wetten, dass die sofort problemlos läuft.
blabupp123
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 12. Jan 2012, 17:00

TheWolf schrieb:
Irgend etwas ist an den PC's verändert worden, was zu dem Phänomen führt.
Das können z.B. sog. Tuning-Tools, Registry-Cleaner oder "Tuning-Massnahmen" wie "unnötige Dienste abschalten" sein.
(...)
Einen "Test" in diese Richtung könnte man machen, wenn man irgendwann mal Windows sowieso neu aufsetzt.

Kannst Du Dich noch an den Thread im Harmony-Forum erinnern?
Damals habe ich wie am Fliessband die Rechner nacheinander komplett geplättet und wie ein Irrer Windows neu aufgezogen!

- Windows frisch drauf: Soft läuft.
- Windows frisch auf dem zweiten Rechner drauf: Soft läuft auf dem zweiten, auf dem ersten nicht mehr!

Manchmal habe ich es nicht mal gewagt, den Grafiktreiber zu installieren, um die Soft nicht zu verärgern. Half alles nichts.
Selbst als ich die Fritzbox als DSL-Modem definiert habe (also weg vom Router), brachte das nichts. Einmal keine Verbindung, nimmer eine Verbindung. Surfen konnte ich trotzdem problemlos.

BTW: zufällig habe ich neulich tatsächlich Windows neu aufziehen müssen, weil die Festplatte das Zeitliche gesegnet hat.
Ich könnte jetzt die Soft installieren und bin mir sicher, daß sie laufen wird.
Dann kann ich aber den Rechner im Wohnzimmer mal wieder vergessen.

P.S. Welchen Router hast Du?
MikeBln
Stammgast
#9 erstellt: 12. Jan 2012, 19:13
Ich hatte parallel zu diesem Forum mein Anliegen noch im Harmony Forum gepostet, mit dem Ergebniss, stundenlange Telefonate mit Logitech Support, und im Harmony Forum Fehlersuche etc., nichts hat geholfen, The Wolf-Hans, weiß bescheid.
Insgesamt 6 Stunden nur fürs Software in Gang kriegen ist schon krass. Aber neu aufsetzen, niemals, alles andere läuft ja 1a, nur die Logitech Sch.... zickt rum.
Harmony Thread

Ende vom Lied, ich setze bestimmt Windows nicht neu auf, wenn Logitech so eine unausgereifte Software ausliefert, ich war ja nicht der einzige in der Vergangenheit der solche Probleme hatte (Google suche).
Ich hab die Harmony zurückgeschickt, und werde mich weiterhin mit meinen 5 Fernbedienungen beschäftigen!


[Beitrag von MikeBln am 12. Jan 2012, 19:26 bearbeitet]
TheWolf
Inventar
#10 erstellt: 13. Jan 2012, 10:33

Varadero17 schrieb:

P.S. Welchen Router hast Du?

Fritz!Box WLAN 3370.


MikeBln schrieb:

... wenn Logitech so eine unausgereifte Software ausliefert ...

Ich wierderhole es nochmal, auch wenn's keiner hören will:
Das Problem liegt nicht an der Software sondern am PC.
Was man der Software anlasten kann, dass sie keinerlei detailierte Info's ausgibt, warum keine Netzverbindung aufgebaut werden kann.

Wenn es ein grundsätzliches Software-Problem sein würde, wieso laufen dann nicht alle Foren voll mit entsprechenden Meldungen? Weil es eben kein grundlegendesd Software-Problem ist.

Anders gesagt: Frag Dich mal, warum es im abgesicherten Modus läuft und im vollen Modus nicht, wenn das Problem an der Software liegen soll?
Richtig. Das kann es nicht, denn dann würde auch im abgesicherten Modus keine Netzverbindung aufgebaut werden können, aber -und das haben wir ja gestern gesehen- da wird die Verbindung aufgebaut.
MikeBln
Stammgast
#11 erstellt: 13. Jan 2012, 15:16
Es lief bei mir NICHT im abgesicherten Modus.
Egal, mich hat die Nacht der Ehrgeiz gepackt, und ich hab XP auf einer anderen Platte installiert, HDDS ausgetauscht, und nun mit dem blanken XP funktioniert die Remote Software.

Hab UPS Abholung storniert, und nun ist meine Harmony 700 programmiert. Soweit bin ich zufrieden.....Auch i.V.m mit dem PS3 Bluetooth Adapter funktioniert alles


[Beitrag von MikeBln am 13. Jan 2012, 15:20 bearbeitet]
TheWolf
Inventar
#12 erstellt: 13. Jan 2012, 16:55

MikeBln schrieb:
Es lief bei mir NICHT im abgesicherten Modus.

Komisch.
Gestern hast Du davon noch 'nen Screen-Shot gepostet und heute "lief es nicht"?


MikeBln schrieb:

Egal, mich hat die Nacht der Ehrgeiz gepackt, und ich hab XP auf einer anderen Platte installiert, HDDS ausgetauscht, und nun mit dem blanken XP funktioniert die Remote Software.

... was meine Sussage, es liegt am Betriebs-System und nicht an der Software, nochmal unterstreicht.


MikeBln schrieb:

Hab UPS Abholung storniert, und nun ist meine Harmony 700 programmiert. Soweit bin ich zufrieden.....Auch i.V.m mit dem PS3 Bluetooth Adapter funktioniert alles

So soll es sein.

Und wenn Dich nochmal de Ehrgeiz packt, machst Du Dein Win7 sicher neu und dann läuft die Software auch da.
MikeBln
Stammgast
#13 erstellt: 15. Jan 2012, 21:04
Hi @all,
so hab noch ein abschließendes Mitteilungsbedürfniss ;D

Da ja die Harmony Remote Software auf meinem W7 Pro, 64bit einfach nicht zum laufen gebracht werden konnte, und eine Neuinstallation von W7 für mich nicht in Frage kam, denn mein W7 läuft 1a, bis auf die Logitech Geschichte, und ich mich die letzten Tage immer mit Festplatten Austausch im Laptop beschäftigen musste, was mich echt angepisst hat, hab ich nun die für mich zufriedenstellenste Methode gefunden.
So war ein langer Satz egal.

Ich hab einfach XP mittels VirtualBox auf mein Lappi installiert, unterstützt ja auch USB. Und nun hab ich immer XP auf mein Lappi bei. Und alles flutscht "virtuell " inkl. Internet, Logitech Remote Software sowie die USB Erkennung der Harmony 700. Programmierung&Synchronisieren geht alles 1a.

Virtual Box mit ExtensionPack&Gasterweiterung installiert, so hab ich auch vollen Zugriff auf Ordner meines echten Systemes, und kann so wunderbar im virtuellem XP Modus auf Ordner außerhalb der VM Maschine zugreifen, einfach spitze das Programm. Leicht zu bedienen&verständlich.

Nun bin ich glücklich, und das HDD Austauschen (W7 zu XP) hat ein Ende ...

Dann machts mal alle jut......

Ein nun zufriedener Harmony 700 Benutzer, mit Umwegen


[Beitrag von MikeBln am 16. Jan 2012, 11:13 bearbeitet]
blabupp123
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 16. Jan 2012, 00:30

MikeBln schrieb:
Ich hab einfach XP mittels VirtualBox auf mein Lappi installiert, unterstützt ja auch USB.

Willkommen im Club!
Ohne eine virtuelle Maschine hätte ich keine Chance, in zwei Räumen auf zwei Rechnern an der Harmony rumzumachen (jaaaaa, Hans, ich weeeeiß...)

Demnächst steht bei mir ein Schlepptop mit Win 7 an. Vielleicht klappt es mit 1x XP und 1x Win7 auch ohne virtuelles Maschinchen... ach, diese Träume....

Viel Spaß mit der Harmony!
MikeBln
Stammgast
#15 erstellt: 16. Jan 2012, 10:59
@Varadero17: Gib mal bescheid in Bezug auf dein neuen Laptop mit W7, ob dort, wenn W7 noch fast unangetastet ist, und Du die Remote Software installierst, es dann läuft oder nicht!

Bin soweit mit der H700 zufrieden, endlich 5 Fernbedienungen weniger, das ist eine Erlösung sach ich Dir
sofakartoffel
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 16. Jan 2012, 12:23
Nur mal als Idee: kann es vielleicht am 64bit-System liegen? Hast du mal versucht, ein Win7 32bit zu installieren? Die Software von Logitech ist zwar strunzdumm, aber vielleicht kommt sie einfach nicht richtig mit einem 64bit System zurecht.

Anderer Ansatzpunkt (der aber auch mit 64bit zusammenhängen könnte): nach dem Start der SW wird ein Icon in der Systemleiste eingefügt, als eine Art Schnellstartknopf. Mit rechter Maustaste kommt ein Menü in dem das wieder beendet werden kann. Probier mal, das darüber zu beenden. Vielleicht hängt da eine offene Verbindung dran, die alles andere blockiert. Die Aussage, dass nach dem ersten erfolgreichen Start die SW nie wieder laufen will klingt schon irgendwie nach einem hängenden Prozess. Und bei einem Neustart wird eventuell dieser Prozess durch den Schnellstarter gleich wieder hochgebracht und verhindert erfolgreich den Start des eigentlichen Programms.
MikeBln
Stammgast
#17 erstellt: 16. Jan 2012, 12:31
Ich probiere gar nichts mehr aus! So wie es jetzt läuft (VirtualBox) lasse ich es, und es läuft ohne Probleme.
Der ganze Stress hat mich 2 Tage meines Lebens gekostet!


[Beitrag von MikeBln am 16. Jan 2012, 12:36 bearbeitet]
TheWolf
Inventar
#18 erstellt: 16. Jan 2012, 13:35

sofakartoffel schrieb:
Nur mal als Idee: kann es vielleicht am 64bit-System liegen? Hast du mal versucht, ein Win7 32bit zu installieren? Die Software von Logitech ist zwar strunzdumm, aber vielleicht kommt sie einfach nicht richtig mit einem 64bit System zurecht.

Definitiv nicht.
Ich hab die Software inzwischen auf zwei Win7-64Bit-System installiert und auf beiden läuft sie einwandfrei.


sofakartoffel schrieb:

Anderer Ansatzpunkt (der aber auch mit 64bit zusammenhängen könnte): nach dem Start der SW wird ein Icon in der Systemleiste eingefügt, als eine Art Schnellstartknopf. Mit rechter Maustaste kommt ein Menü in dem das wieder beendet werden kann. Probier mal, das darüber zu beenden. Vielleicht hängt da eine offene Verbindung dran, die alles andere blockiert.

Dieses Icon ist u.a. dazu da, die eigentliche Software automatisch zu starten, wenn eine Harmony per USB angeschlossen wird.
Ein doppeltes starten der Software ist nicht möglich.
sofakartoffel
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 16. Jan 2012, 13:53

TheWolf schrieb:

sofakartoffel schrieb:
Nur mal als Idee: kann es vielleicht am 64bit-System liegen? Hast du mal versucht, ein Win7 32bit zu installieren? Die Software von Logitech ist zwar strunzdumm, aber vielleicht kommt sie einfach nicht richtig mit einem 64bit System zurecht.

Definitiv nicht.
Ich hab die Software inzwischen auf zwei Win7-64Bit-System installiert und auf beiden läuft sie einwandfrei.

Wäre auch etwas seltsam, wenn die SW (Java plus ein bisschen USB-Geraffel) damit so große Probleme hätte.


TheWolf schrieb:

sofakartoffel schrieb:
Anderer Ansatzpunkt (der aber auch mit 64bit zusammenhängen könnte): nach dem Start der SW wird ein Icon in der Systemleiste eingefügt, als eine Art Schnellstartknopf. Mit rechter Maustaste kommt ein Menü in dem das wieder beendet werden kann. Probier mal, das darüber zu beenden. Vielleicht hängt da eine offene Verbindung dran, die alles andere blockiert.

Dieses Icon ist u.a. dazu da, die eigentliche Software automatisch zu starten, wenn eine Harmony per USB angeschlossen wird.
Ein doppeltes starten der Software ist nicht möglich.

Ich meinte auch nicht, dass die SW doppelt gestartet wird, aber es wäre möglich, dass beim Start des Schnellstartsymbols ein Teil der Software bereits geladen wird, dieser eventuell schon versucht, eine Verbindung zum Server aufzubauen, dabei hängenbleibt und damit das Starten der eigentlichen Software verhindert. Deswegen als Test das Beenden des Schnellstartgerödels. Wenn es dann funktioniert ist der Schnellstart Schuld.
blabupp123
Hat sich gelöscht
#20 erstellt: 16. Jan 2012, 15:06

MikeBln schrieb:
... endlich 5 Fernbedienungen weniger, das ist eine Erlösung sach ich Dir :Y

5? Bei mir ist es 'ne Kiste voll!

@ TheWolf: mit XP hast Du es nicht zufällig probiert? Habe nämlich beim Stöbern im Windoofs folgendes entdeckt:

Netz

Könnte das daran liegen? Wenn ja, wie einstellen? Beide auf "privat" oder einen so und einen so?

@ MikeBln falls es in Win7 etwas ähnliches gibt, wäre es einen Versuch wert.


MikeBln schrieb:
Gib mal bescheid in Bezug auf dein neuen Laptop mit W7, ob dort, wenn W7 noch fast unangetastet ist, und Du die Remote Software installierst, es dann läuft oder nicht!

Wenn ich durchgestiegen bin...
TheWolf
Inventar
#21 erstellt: 17. Jan 2012, 09:20

Varadero17 schrieb:

@ TheWolf: mit XP hast Du es nicht zufällig probiert? Habe nämlich beim Stöbern im Windoofs folgendes entdeckt:

Könnte das daran liegen? Wenn ja, wie einstellen? Beide auf "privat" oder einen so und einen so? :?

Kann ich nicht sagen, weil in damals unter XP kein Netzwerk benutzt habe.
MikeBln
Stammgast
#22 erstellt: 17. Jan 2012, 09:55

Varadero17 schrieb:

@ TheWolf: mit XP hast Du es nicht zufällig probiert? Habe nämlich beim Stöbern im Windoofs folgendes entdeckt:

Netz

@ MikeBln falls es in Win7 etwas ähnliches gibt, wäre es einen Versuch wert.




Ja diese Einstellung gibts bei W7, hat jedoch nichts gebracht, weiterhin gleiche Netzwerkfehlermeldung von Remote Software.

P.s. Für mich ist das Thema erledigt, meine Lösung (VM) funktioniert, und wenn ich dann mal in naher Zukunft W7 neu aufsetze, dann hoffe ich, das es auf Anhieb mit der Remote Software klappt.
Ich bin dann wech, euch noch viel Spass bei der Fehlersuche.
Lese aber weiter mit, evtl. findet sich ja ein neuer Ansatzpunkt, und es wird der Fehler gefunden.


[Beitrag von MikeBln am 17. Jan 2012, 10:07 bearbeitet]
joesixatpack
Neuling
#23 erstellt: 09. Mai 2012, 16:54
So, endlich kann ich auch einmal etwas sinnvolles zu diesem Forum beitragen.

Auch ich bin von diesem Problem betroffen. Auf meinen Notebook läuft die Harmony Remote Software. Neulich wollte ich die Fernbedienung aktualisieren und bekam ebenfalls keine Netzverbindung.

Nach ein bisschen probieren bin ich auf den Kern des Problems gestoßen -> ein Proxy Eintrag.

Auf meiner Arbeitsstelle (bring your own device ) ist ein Proxy zwingend erforderlich. Da ich die Konfiguration in der Pause erledigt habe habe in Harmony Remote Software den Proxy konfiguriert.

Zuhause wollte ich dann die Konfiguration überspielen -> Netzwerkfehler. Ich bin dann gleich in die Einstellungen für ein Firmennetzwerk gegangen und erst war dort kein Proxy eingetragen... Nach einigen Sekunden erschien dort die IP des Firmen-Proxies.

Da man diesen nicht einfach löschen kann hab ich erst mal einen freien Proxy eingetragen, kein Erfolg.

So habe ich dann eine OpenVPN-Verbindung in die Firma aufgebaut -> so ist der (nicht mehr angezeigte) Proxy ja erreichbar und sofort funktionierte die Software wieder

Wer immer auch diese Software verbrochen hat gehört mal kräftig

Vielleicht helfen ja anderen meine Erkentnisse.

Gruß, Joesix.


[Beitrag von joesixatpack am 09. Mai 2012, 17:00 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verbindungsprobleme Harmony Software
Tommy536 am 26.02.2012  –  Letzte Antwort am 27.02.2012  –  4 Beiträge
Logitech Harmony Software wiederherstellen
grosser_klaus am 18.03.2007  –  Letzte Antwort am 22.03.2007  –  4 Beiträge
Harmony Software unter Vista
Perry1000 am 17.03.2007  –  Letzte Antwort am 23.03.2007  –  12 Beiträge
Harmony Software für Vista
dowczek am 27.04.2007  –  Letzte Antwort am 05.05.2007  –  6 Beiträge
Harmony Remote Software hängt fest
Feddie1200N am 01.07.2011  –  Letzte Antwort am 01.07.2011  –  3 Beiträge
Logitech Harmony Software und Linux
sofakartoffel am 16.01.2012  –  Letzte Antwort am 16.01.2012  –  2 Beiträge
Harmony Software testen
andreas888 am 29.10.2006  –  Letzte Antwort am 29.10.2006  –  2 Beiträge
Alternative harmony Software?
budikaka am 04.06.2008  –  Letzte Antwort am 06.03.2018  –  10 Beiträge
Gebrauchte Harmony - Software Registrierung
Luke66 am 18.05.2009  –  Letzte Antwort am 18.05.2009  –  2 Beiträge
Logitech harmony software
schinaldo9 am 29.11.2009  –  Letzte Antwort am 29.11.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder916.810 ( Heute: 44 )
  • Neuestes MitgliedringtoneGoamp
  • Gesamtzahl an Themen1.532.461
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.158.264

Hersteller in diesem Thread Widget schließen