Suche MP3 Player mit Lautsprecher.

+A -A
Autor
Beitrag
neo-one
Stammgast
#1 erstellt: 19. Apr 2008, 16:12
Hallo,
ich suche einen MP3 Player mit eingebauten Lautsprechern. Er sollte auch haben: Akkubetrieb, Wecker, SD-Kartenleser oder USB-Stick-Anschluß, Kopfhöreranschluß.

Ich habe den Philips PSS 110, so was in der Richtung sollte es sein.

Gefunden habe ich folgende Geräte:
Xoro, HMD 300

http://www.amazon.de...P&colid=OPJB3WQ1T07A


X4-Tech, BoomStar

http://www.amazon.de...P&colid=OPJB3WQ1T07A

AKAI ACM-1B (bei eb*y gefunden)


Hat jemand eines der Geräte oder kennt Alternativen?

Gruß Stefan


[Beitrag von neo-one am 19. Apr 2008, 16:15 bearbeitet]
neo-one
Stammgast
#2 erstellt: 20. Apr 2008, 12:55
Hallo,
habe noch den gefunden, Mini Boombox:
http://www.amazon.de...id=1208695951&sr=1-5

Hat jemand Infos / eigene Erfahrungen über die Geräte?


Gruß Stefan
V8Driver
Stammgast
#3 erstellt: 22. Apr 2008, 10:41
Hi,

Den X4Tech Boomstar gibt es gerade bei REAL im Angebot für 59 Euro mit 1 GB intern und Farb TFT Display.

Hab mir gestern einen gekauft, der Klang ist super für die Größe. Mehr kann ich noch nicht sagen, muss erst noch ein bisschen damit spielen.

Grüße

Alex
neo-one
Stammgast
#4 erstellt: 22. Apr 2008, 12:03

V8Driver schrieb:
Hi,

Den X4Tech Boomstar gibt es gerade bei REAL im Angebot für 59 Euro mit 1 GB intern und Farb TFT Display.

Hab mir gestern einen gekauft, der Klang ist super für die Größe. Mehr kann ich noch nicht sagen, muss erst noch ein bisschen damit spielen.

Grüße

Alex


Hallo,
habe das Gerät auch in der Werbung gesehen.
Wichtig für mich wäre:
- Einfache Bedienung
- guter Klang mit etwas Power
- übertragen der MP3s auf einfache Weise (im Gegensatz zum Philips PSS)
- Akkulaufzeit
- Kopfhöreranschluß
- SD-Karteneinschub (einfache MP3 Verwaltung)

@Alex: Ein weiterer Erfahrungsbericht wäre toll!!! Kennst Du die Philips PSS Geräte ? Wenn ja, wie unterscheiden sich den Beide?

Gruß Stefan
V8Driver
Stammgast
#5 erstellt: 23. Apr 2008, 05:05
Hallo Stefan,

Ich kann jetzt noch nicht viel zu dem Gerät sagen da ich es noch nicht richtig im Gebrauch hatte, aber ich versuche mal deine Fragen zu beantworten.

- Die Bedienung ist, wenn man es raus hat, sehr einfach. Es ist ein Datei Browser drauf mit dem man aus den Ordnern die MP3s starten kann.

- Der Klang ist für die Größe wirklich sehr gut, geht auch recht laut. Klingt am besten wenn man den EQ auf normal stehen hat.

- Die MP3s kopierst Du einfach auf das Gerät, ist ein ganz normaler Wechseldatenträger. Du musst die MP3s aber vorher mit einem Programm wandeln, hierzu ist keine Software dabei.

- Zur Akkulaufzeit kann ich noch nichts sagen da ich noch nicht lange damit gehört habe.

- Es hat einen Köpfhöreranschluss und eine Line-in Buchse um einen anderen Player anzuschliessen und es als Aktivbox zu nutzen.

- Auf der Rückseite kann man eine SD Karte einstecken auf die man mit dem Browser einfach zugreifen kann.

- Die Phillips Geräte kenne ich leider nicht.

OB ich auf Dauer damit zufrieden bin kann ich Dir natürlich jetzt noch nicht sagen aber der erste Eindruck ist echt OK.

Grüße

Alex
neo-one
Stammgast
#6 erstellt: 23. Apr 2008, 12:48
Hallo Alex,
danke für die schnellen Antworten, das hilft mir schon weiter. Habe nur noch eine Frage zum MP3 übertragen, was muß denn da noch gewandelt werden?


Gruß Stefan
V8Driver
Stammgast
#7 erstellt: 23. Apr 2008, 15:27
Hi,

mit wandeln meinte ich Audio CD´s in MP3.
Wenn Du schon MP3 Dateien hast brauchst Du diese nur auf das Gerät kopieren.

Grüße

Alex
neo-one
Stammgast
#8 erstellt: 23. Apr 2008, 17:22

V8Driver schrieb:
Hi,

mit wandeln meinte ich Audio CD´s in MP3.
Wenn Du schon MP3 Dateien hast brauchst Du diese nur auf das Gerät kopieren.

Grüße

Alex



Dann ist ja gut, den der Philips PSS braucht eine spezielles Programm zum übertragen der MP3s...sehr schlechte Lösung von Philips.

Gruß Stefan
neo-one
Stammgast
#9 erstellt: 26. Apr 2008, 17:05

V8Driver schrieb:
Hi,

Den X4Tech Boomstar gibt es gerade bei REAL im Angebot für 59 Euro mit 1 GB intern und Farb TFT Display.

Hab mir gestern einen gekauft, der Klang ist super für die Größe. Mehr kann ich noch nicht sagen, muss erst noch ein bisschen damit spielen.

Grüße

Alex


Hallo Alex,
in der Beschreibung steht was von Spiele-Funktion. Was heißt das denn genau? Sind da Spiele schon drauf oder was kann man da installieren?

Gruß Stefan


[Beitrag von neo-one am 26. Apr 2008, 17:05 bearbeitet]
V8Driver
Stammgast
#10 erstellt: 28. Apr 2008, 10:17
Hi Stefan,

das mit der Spielefunktion kannst Du vergessen. Da ist nur ein Tetris Spiel drauf, zusätzlich kann man nichts installieren.

Zur Akkulaufzeit, hatte es gestern ca. 6 Stunden im Garten laufen und der Akku war noch nicht leer.

Um Strom zu sparen kann man das Display abschalten, ist bei Sonnenschein eh nicht mehr zu sehen.

Grüße

Alex
failedstate
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 17. Mai 2008, 13:02
kann man bei em X4-TECH BOOMSTAR den akku später mal wechseln oder ist der fest verbaut? gruß
V8Driver
Stammgast
#12 erstellt: 17. Mai 2008, 16:37
Hi,

der Akku ist leider fest eingebaut, das Gerät ist verklebt und verschraubt. Bin mir nicht sicher ob man es öffnen kann ohne es dabei zu beschädigen.

Grüße

Alex
underdog-ma
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 05. Okt 2008, 18:49
und kannst du jetzt sagen ob du zufrieden bist mit dem gerät?

wie ist der bass? kann man es mit der philips shoqbox vergleichen?
V8Driver
Stammgast
#14 erstellt: 06. Okt 2008, 04:28
Ja, bin zufrieden mit dem Gerät.

Für den Preis echt OK. Das Phillips Teil habe ich nie gehört, kann da leider keinen Vergleich geben.
Der Bass ist recht gut für das kleine Ding, am besten klingt es, wenn das Gerät in eine Ecke oder vor einer Wand steht.

Grüße

Alex
soulgecko
Neuling
#15 erstellt: 14. Dez 2008, 12:27
Hallo an alle x4-Tech Boomstar - Besitzer,

bin jetzt auch glücklicher besitzer eines boomstar 4gb!
Bin sehr zufrieden mit dem gerät: qualität für den preis super, Accu scheint auch ganz ordentlich zu sein, der sound ist für die größe echt beeindruckend.

Zwei kurze hinweise:

1. eine sd karte (NICHT SDHC!) für den slot in 4gb kapazität war hier in 2 großen elektronikläden nicht auffindbar. Die gibt es aber! Wer also das maximum an speicher haben möchte - einfach mal online schauen...

2. Das größte Problem: die Software / Betriebssystem auf dem Gerät. Die ist echt ätzend: umständliche menüführung mit unterirdisch schlechter deutscher übersetzung! und: KEIN gapless playback! für dj-mixes und live-konzerte echt störend. Falls also ein coder hier vorbeischaut, der einen boomstar hat: schau doch mal bei www.Rockbox.org vorbei - vielleicht kann man das auf den boomstar portieren?? ich bin da leider zu ahnungslos für...

Beste grüße,
S.


[Beitrag von soulgecko am 14. Dez 2008, 12:28 bearbeitet]
PacmanJ
Neuling
#16 erstellt: 15. Mrz 2009, 15:15
Was haltet ihr von diesem Ding?
König MP3-Radio

Man findet leider keine nähere Beschreibung, dass einzige das ich bis jetzt in Erfahrung bringen konnte, ist das das Ding 28 cm Lang und 8.5 cm Durchmesser hat. Also 10 cm länger wie die BoomStar. Außerdem läuft das König-Gerät über 4 C-Typ Batterien. Es wird also, denke ich mal auch weitaus schwerer sein. Aber vielleicht auch lauter?!

Man findet nichtmal ne Typenbezeichnung. Ich habe herausgefunden, dass das Gerät von dieser Firma König Electronic gebaut wird, aber ich habe nirgends auch nur einen Funken von Infos über das Teil gefunden.

Naja vielleicht hat jemand von euch noch ne Idee...

Seid ihr alle zufrieden mit eurer BoomStar???? Kann man wirklich Videos anschauen? Wenn ja wie ist die Qualität, kann mir nicht vorstellen das das gut aussieht?
aber viel wichtiger wäre mir wie laut das Teil ist? Hat vielleicht doch jemand nen Vergleich zur Shoqbox? Wie lange hälter der Akku?
Gibts die BoomStar noch bei Real?


[Beitrag von PacmanJ am 15. Mrz 2009, 15:20 bearbeitet]
PacmanJ
Neuling
#17 erstellt: 15. Mrz 2009, 16:58
Reiner-Ob
Neuling
#18 erstellt: 30. Mrz 2009, 08:49
...weiß jemand, ob es den Boomstar zur Zeit irgendwo im Angebot gibt?
edit: hab' ihn grad' für 65 Euro inkl. Versand bestellt (Typ: 2GB)


[Beitrag von Reiner-Ob am 30. Mrz 2009, 14:52 bearbeitet]
horst_cedric
Neuling
#19 erstellt: 03. Apr 2009, 16:33
Habe meinen Boomstar jetzt auch schon knapp ein Jahr, nutze ihn nur zum Radiohören. Klang ist gut.
Das einzige, was mich stört, ist die relativ komplizierte Bedienung.

Hat jemand Erfahrung mit einer anderen Benutzeroberfläche oder einem aktuellen Firmware-Update?
Habe viel gesucht, aber nichts gefunden.

Danke für Eure Hilfe im voraus!
neo-one
Stammgast
#20 erstellt: 17. Jun 2009, 16:01

Reiner-Ob schrieb:
...weiß jemand, ob es den Boomstar zur Zeit irgendwo im Angebot gibt?
edit: hab' ihn grad' für 65 Euro inkl. Versand bestellt (Typ: 2GB)


Hi,
2GB reichen, ich finde es eh einfacher mit SD-Karten zu arbeiten.

Gruß Stefan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher für Mp3-Player
Theo.C am 13.07.2006  –  Letzte Antwort am 13.07.2006  –  4 Beiträge
SUCHE MP3-PLAYER!
AssI- am 05.07.2007  –  Letzte Antwort am 05.07.2007  –  2 Beiträge
Kaufberatung: MP3 Player mit Lautsprecher
pixeljuice am 06.11.2012  –  Letzte Antwort am 08.11.2012  –  3 Beiträge
Suche : Lautsprecher für den MP3 Player.
neuling2005 am 11.03.2010  –  Letzte Antwort am 20.03.2010  –  6 Beiträge
suche guten MP3 Player!
Seppl0815 am 21.09.2009  –  Letzte Antwort am 21.09.2009  –  3 Beiträge
mp3-player + gute Lautsprecher gesucht!
Pubai am 22.06.2008  –  Letzte Antwort am 22.06.2008  –  8 Beiträge
Suche MP3 player
zook am 13.12.2006  –  Letzte Antwort am 22.05.2007  –  5 Beiträge
Suche neuen Mp3 Player
Anna01 am 16.12.2014  –  Letzte Antwort am 21.12.2014  –  6 Beiträge
Suche Flash-MP3-Player
Tschernomyrdin am 28.05.2006  –  Letzte Antwort am 30.05.2006  –  5 Beiträge
Suche Flash-MP3-Player
Tschernomyrdin am 22.09.2006  –  Letzte Antwort am 25.09.2006  –  7 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.223 ( Heute: 23 )
  • Neuestes MitgliedIovilius
  • Gesamtzahl an Themen1.535.138
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.209.730

Hersteller in diesem Thread Widget schließen