cowon D2 Akkuleistung mit flac und 32 GB SDHC

+A -A
Autor
Beitrag
hannes_g
Neuling
#1 erstellt: 24. Sep 2009, 15:03
Nachdem ich den Cowon D2 - vor zirka 7 Monaten gekauft und 5 mal aufgeladen hatte - wollte ich wissen, wie lange der Akku nach Vollaufladung hält, wenn ich Musik in flac-Format und von der 32 GB SDHC-Speicherkarte (SanDisk) höre. Auf dem internen Speicher (16GB) sind keine Musikdateien drauf.

Innerhalb von 1 Monat hatte ich ca 20x eingeschaltet und zwischen 45 min und 1 Std 15 min gehört. Danach war der Akku leer. Somit hielt der Akku mit der SDHC-Karte und Musik in flac-Format zirka 20 Std.

Mich würde interessieren, wie die Erfahrung Anderer mit der gleichen Voraussetzung ist.

--------
Mir ist klar, dass das flac-Format und die externe Speicherkarte mehr Strom frisst und die angegebenen 52 Std. nur beim internen Speichergebrauch mit mp3/128kbit/sec gilt.

Nicht mal mp3/320kbit/s kämen für mich Frage, da für meine Ohren die Musik irgendwie "gepresst" klingt und nicht so detailreich wie im flac-Format ist.

Mit Gruß, Hannes
razputin
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 24. Sep 2009, 15:13
BBE, EQ und all die anderen Soundverbesserer fressen auch viel Strom.

Hast du diese Effekte an?
Intraaural
Inventar
#3 erstellt: 24. Sep 2009, 22:44

hannes_g schrieb:

Innerhalb von 1 Monat hatte ich ca 20x eingeschaltet und zwischen 45 min und 1 Std 15 min gehört. Danach war der Akku leer. Somit hielt der Akku mit der SDHC-Karte und Musik in flac-Format zirka 20 Std.

Nur eingeschaltet und dann 45-75 Min. gehört (Bildschirm dunkel) oder zwischendurch auch andere Lieder aufgerufen (Bildschirm aktiv)?

Hinzu kommen noch ein paar Prozent Verlust durch den Monat Ruhezeit (wie hoch ist der Ruhestromverlust eigentlich bei Li-Ionen?).

Die Werksangaben gelten nur für Dauerbetrieb. Alleine das 20-malige Einschalten/Booten hat schon extra vom Batterie-Konto abgebucht.

Die Werksangaben übertreffen kann man, wenn der Player am pKHV betrieben wird und keine KH-Last dran hängt.

Letzter Punkt: Es gibt solche und solche Karten. Bei SD-Karten gab es mal Tests, wo sich herausstellte, dass der Schlechteste den doppelten Stromverbrauch beim Lesen hatte wie der beste. Die Situation bei SDHC kenne ich nicht.


[Beitrag von Intraaural am 24. Sep 2009, 22:49 bearbeitet]
shaft8
Inventar
#4 erstellt: 24. Sep 2009, 23:07
1x die Woche aufladen und gut.
Kharne
Inventar
#5 erstellt: 24. Sep 2009, 23:13
Ich hab meinen D2+ jetzt 2 Wochen am Stück benutzt, der Akku war heute Abend bei knapp 75% Restkapazität, benutzt mit Hpm-77/SF3 bei Lautstärke 5-10. Ich höre jeden Tag mindestens 1 Stunde Musik mit ihm.
Vorher hab ich dauernd Musik drauf rumgeschoben, danach war er immer wieder voll.

Gruß
Kharne


[Beitrag von Kharne am 24. Sep 2009, 23:14 bearbeitet]
hannes_g
Neuling
#6 erstellt: 25. Sep 2009, 08:23

razputin schrieb:
BBE, EQ und all die anderen Soundverbesserer fressen auch viel Strom.

Hast du diese Effekte an?
hannes_g
Neuling
#7 erstellt: 25. Sep 2009, 08:45

razputin schrieb:
BBE, EQ und all die anderen Soundverbesserer fressen auch viel Strom.

Hast du diese Effekte an?


Habe alles auf normal / 0 gestellt. Keine Effekte, keine
Soundverbesserer. Lautstärke zwischen 11-14.
Liegt wahrscheinlich an der SDHC-Speicherkarte und dem flac-Format.
20 Std reichen mir. Wollte nur wissen, ob Andere die gleiche Erfahrung machten.
Mit Gruß, Hannes
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Cowon D2+ 16GB - Welche SDHC Karte [32 GB]
Sarum am 19.05.2009  –  Letzte Antwort am 20.05.2009  –  2 Beiträge
COWON D2 erkennt nicht die 16 GB SDHC-Karte
helmuth.s am 08.07.2008  –  Letzte Antwort am 12.07.2008  –  5 Beiträge
cowon d2 - sd, 16 GB
Sarum am 28.04.2008  –  Letzte Antwort am 30.04.2008  –  5 Beiträge
Cowon D2 und SDHC-Karten
LedZep am 07.06.2007  –  Letzte Antwort am 18.06.2007  –  8 Beiträge
Cowon D2 mit flac
housemeister1970 am 05.10.2008  –  Letzte Antwort am 08.10.2008  –  12 Beiträge
Cowon D2: Datei-Ladezeiten, Akkulaufzeit mit SDHC-Karten
Paesc am 27.05.2008  –  Letzte Antwort am 15.09.2008  –  13 Beiträge
Cowon D2/D2 DAB mit 64GB SDHC-Karte
Gatekeeper_of_Infinity am 23.09.2008  –  Letzte Antwort am 06.02.2009  –  14 Beiträge
[gelöst] Cowon D2+ und SDHC-Karte
phönix66 am 30.12.2015  –  Letzte Antwort am 30.12.2015  –  3 Beiträge
Cowon D2 - Empfehlungen?
sev_Enil am 19.02.2009  –  Letzte Antwort am 20.02.2009  –  6 Beiträge
Cowon d2 mit Micromate Reader
cowon37 am 29.08.2007  –  Letzte Antwort am 05.09.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.338 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedMarder115
  • Gesamtzahl an Themen1.420.124
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.039.636

Hersteller in diesem Thread Widget schließen