Unterschied von JVC RV-NB 10 und JVC RV-NB 1

+A -A
Autor
Beitrag
Sturmflut92
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Okt 2010, 00:24
Hallo liebe Leute,

wie ich in Erfahrung bringen konnte, werden beide oben genannten Ghettoblaster nichtmehr hergestellt und nurnoch gebraucht zu überteuerten Preisen verkauft.
Zu meinem bedauern konnte ich ebenfalls feststellen, dass die neuen Produkte (NB 50, 51, 52) nichtmehr die Soundqualität der Vorgänger haben. Leider meine ich auch herausgelesen zu haben, das es keine vergleichbaren Produkte auf dem Markt gibt.

Weiß jemand von euch vielleicht die Unterschied vom JVC RV-NB 10 und JVC RV-NB 1? Ich glaube das man den JVC RV-NB 1 günstiger erstehen kann.

Gibt es vielleicht doch vergleichbare Produkte, die die gleiche Leistung haben?

Ich brauch keine Ipod Dockingstation oder so einen Quatsch. Wichtig sind Super Sound, Mp3 CD und ein Line IN.. also alles was der NB 10 hat...

Danke schonmal,
Sturmflut92


[Beitrag von Sturmflut92 am 11. Okt 2010, 19:37 bearbeitet]
Sturmflut92
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 12. Okt 2010, 20:58
weiß das wirklich keiner?
ist mir echt wichtig :/
morti850tdi
Neuling
#3 erstellt: 23. Nov 2010, 15:39
Die Frage nach dem Unterschied zwischen JVC RV-NB1 und RV-NB10 interessiert mich ebenfalls. Wo sind denn die Experten?
Sturmflut92
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 02. Dez 2010, 17:01
vllt tot ?

Ich habe den JVC RV-NB 10 gebraucht bei ebay für 312,- erstanden mit komplettem Zubehör, gab ein paar Probleme, aber jetzt passt alles

Also der Sound ist Klasse und ich hab ihn momentan im Auto auf der Rückbank. Hat auch schon ne Party im freien beschallt und eine im Haus.

Macht ordentlich Krach das Teil

Also wenn du ihn haben willst, dann kauf ihn dir! kann ja nicht jeder behaupten, er hat den besten Ghettoblaster der Welt


[Beitrag von Sturmflut92 am 02. Dez 2010, 17:02 bearbeitet]
DOSORDIE
Inventar
#5 erstellt: 21. Dez 2010, 13:09
Der RV NB 10 war der letzte in der Serie. RV NB 1 ist das ältere Modell. Ich glaube alle Boomblaster seit dem ersten (RV B irgendwas, 1998) sind vom Innenleben her ziemlich identlisch. Die erste Version hat nur andere Breitbänder, und bis zum RV NB1 war nur ein Audio CD Player dran, ausserdem war die Display Beleuchtung beige und das Display hatte nur Digits, ab RV NB1 ist es blau und hat Punkte zur Darstellung von Buchstaben. Wenn der RV NB10 kein RDS am Tuner hat (keine Ahnung, ich hab ihn nich ausprobiert), dann denke ich nicht, dass da noch was anders ist. Das Einzige was sich verändert hat sind die Farben, da finde ich den RV NB1 am attraktivsten, so schön schlicht und auch am robustesten, auf so nem weißen mit silbernen Schutzkappen sieht man schnell jeden Kratzer...

Bei mir hat am Anfang alles gescheppert (ich habe RV NB1 gebraucht von nem Arbeitskollegen für 200 Euro abgekauft), ich habe das Gerät komplett zerlegt und die Lautsprecherkammern mit Silikon abgedichtet, seitdem ist Ruhe, der reißt ganze Häuser ab mit seinem Druckbass. Allerdings sind nach 4 Stunden die Batterien leer. Auch unter 60 Hz ist alles abgeschnitten, aber trotzdem klingts richtig voll. Ich höre gern Musik damit, leider hat man kaum Einfluss auf den Klang, ein regelbarer Equalizer müsste her, die paar Presets bringen es nicht und absoluter Quatsch ist dieses ACS System, das klingt total Scheiße, ich lasse das immer aus, hätten sie mal lieber ordentliche Klangregler eingebaut und die Möglichkeit die Cassette besser zu sehen und spulen während CD oder Radio oder Aux läuft geht auch nicht, weil er nur diese dämliche Zig fach belegte Steuerung hat, ansonsten ist das Ding echt der Hammer. Ausstrahlung hat er auch nicht gerade.

Die besten Ghettoblaster der Welt kommen aus den 80ern, die sehen besser aus, haben ein gutes Cassettendeck, einen guten Tuner, gute Klangeigenschaften und lange Batterielaufzeiten. Sie reißen zwar keine Häuser ab, man kann dafür mit einer Füllung aber ewig hören und hat direkten Einfluss auf den Klang mit Loudness, Bass und Treble Regler oder Mehrband EQ.

Der Preis vor den RV NB 10 war auf jeden Fall fair, zuletzt hab ich die Kisten für 500 Euro bei ebay weg gehen sehen, als ich selbst einen kaufen wollte, als mein Arbeitskollege mir dann einen anbot hab ich sofort zugeschlagen. Schade, dass es jetzt nur noch den RV NB 50 gibt. Ipod Dock ist ja ganz hübsch, aber doof dass man keine Cassetten mehr hören kann, kein Aux Anschluss vorhanden ist (an den man zur Not einen Walkman oder auch einen Plattenspieler anschliessen könnte und optional dazu auch jeden nicht Ipod mp3 Player) und da auch leistungs und klangmäßig einiges fehlt gegenüber dem Vorgänger, naja dafür halten vielleicht die Batterien länger... Ausserdem funktionierte der Ipod Touch meiner Freundin in dem Ding nicht, ich habe weder mp3 Player noch Ipod, kann damit also garnichts anfangen.

LG, Tobi


[Beitrag von DOSORDIE am 21. Dez 2010, 13:11 bearbeitet]
alwil
Neuling
#6 erstellt: 30. Dez 2010, 01:48
Hallo zusammen

Bin ebenfalls auf der Suche nach einem Boomblaster. Der rv nb10 ist ja zu normalen Preisen nicht mehr erschwinglich. Außerdem hat der keinen USB-Anschluss.

Nur hat der nb50 kein line-in/aux, das ist mein größtes Problem (wegen PC anschließen).

Kennt sich jemand aus, lässt sich nachträglich eine 3,5 Klinkenbuchse anbringen oder gibt es einen anderen technischen Weg, um Audio-Signale (z.B. von einem Computer oder MP3-Player) auf den Boomblaster zu bringen?

Wer hat Erfahrungen/kennt Lösungen?

Gruß
Alex


[Beitrag von alwil am 30. Dez 2010, 01:56 bearbeitet]
DOSORDIE
Inventar
#7 erstellt: 30. Dez 2010, 01:54
Wozu is denn die USB Buchse, wenn das damit nicht geht?

LG, Tobi
ciconia
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 01. Jan 2011, 21:18
Die USB-Buchse ist dafür gedacht, um MP3s von einem USB-Speicher (z.B. USB-Stick) abspielen zu können.
Hardy_k
Stammgast
#9 erstellt: 25. Aug 2014, 11:32
Auch wenn der Thread schon älter ist:

der RV-NB1 ist meines erachtens genau baugleich zu RV-NB10B und RV-NB10W (B steht für Black also schwarz und W steht für White also weiss)

Und der RV-NB 1 kann sehr wohl MP3 CD's abspielen genauso wie der RV NB 10 B und RV NB 10 W !

Bild dazu

Gruss Hardy_k


[Beitrag von Hardy_k am 25. Aug 2014, 11:33 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JVC RV NB 1
Quangish am 03.08.2011  –  Letzte Antwort am 24.08.2011  –  2 Beiträge
Alternative zum JVC RV-NB 10
Schnipp am 05.06.2009  –  Letzte Antwort am 07.06.2009  –  2 Beiträge
RV NB 70
Quangish am 04.06.2011  –  Letzte Antwort am 10.03.2015  –  45 Beiträge
JVC RV - NB 1 Erfahrungen oder Test !
Jimbob48 am 11.05.2005  –  Letzte Antwort am 20.05.2009  –  2 Beiträge
JVC RV NB 50 V.S. JVC RV 70
Blackjack2988 am 14.10.2011  –  Letzte Antwort am 30.10.2011  –  3 Beiträge
JVC Boomblaster RV-NB 10, richtige Entscheidung für mich?
SilverLPs am 27.04.2016  –  Letzte Antwort am 05.05.2016  –  6 Beiträge
Line-In für JVC RV-NB 50
Saxil am 13.02.2011  –  Letzte Antwort am 15.02.2011  –  2 Beiträge
Tragbarer CD- Spieler gesucht (JVC RV-NB 50/51/52 ?)
mattesjörgmen am 03.07.2010  –  Letzte Antwort am 13.12.2012  –  8 Beiträge
Rv Nb 50 Aufbesserung
Quangish am 27.12.2010  –  Letzte Antwort am 14.10.2011  –  3 Beiträge
JVC RV NB 52 Boomblaster FRAGE
Vagas am 30.05.2013  –  Letzte Antwort am 30.05.2013  –  3 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.612 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliednosami
  • Gesamtzahl an Themen1.380.042
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.286.621

Hersteller in diesem Thread Widget schließen