Handy über Stereokabel mit Stereoanlage verbinden

+A -A
Autor
Beitrag
marhau99
Neuling
#1 erstellt: 06. Feb 2012, 14:23
Hallo liebe User,
Ich möchte mein Handy (Samsung Galaxy S2) über ein doppelseitiges stereokabel ( amazon.de/Hama-Kabel-5mm-Klinke-auf/dp/B00005UP6P/ref=sr_1_6?ie=UTF8&qid=1328534402&sr=8-6) mit meiner Stereoanlage (JVC UX-LP5) verbinden und Musik widergeben. Da das über USB nicht funktioniert und ich noch kein doppelseitiges stereokabel besitze möchte ich euch fragen ob jemand weiß ob das funktioniert

danke im Vorraus für eure antworten!!!
LG
drallex
Stammgast
#2 erstellt: 06. Feb 2012, 14:33
Lies einfach mal die BDA. Auf Amazinsteht was von Audioeingang auf der Vordereite, wo man einen mp3 player anstöpseln kann. Wird sicherlich nen 3,5mm Klinke sein. Den als Quelle anwählen und Tada ..
DOSORDIE
Inventar
#3 erstellt: 06. Feb 2012, 14:36
Ganz einfach: Klinkenkabel an Audio In an der Stereoanlage stecken und mit der anderen Seite an den Kopfhörerausgang deines Handys. Die Anlage hat irgendwo eine Taste die mit "Audio In" beschriftet ist, damit der Verstärker auf diesen Eingang umschaltet, vielleicht gibt es auch eine Taste die Source heißt, dann einfach so oft drücken bis Audio In im Display steht. Ich kenne das Gerät nicht. Vielleicht schaltet es auch automatisch auf Audio In, wenn man den Stecker vorne reinsteckt, sowas gibts auch.

Im Zweifelsfall einfach mal in der Gebrauchsanweisung schauen. Du kannst mit diesem Kabel dann auch Alles Andere an die Anlage anschliessen, was einen Klinkenausgang hat (PC, Notebook, Fernseher, mp3 Player, etc.), mit einem Cinch Klinke Adapter lassen sich so auch Digitalreceiver und Sonstiges mit Cinchausgang bewerkstelligen, ist halt nur die Frage, welcher Empfindlichkeit der Anschluss unterliegt, HiFi Bausteine könnten damit ziemlich laut sein. Dein Handy musst du aber wahrscheinlich voll aufdrehen, damit die Lautstärke an der Anlage anderen Quellen wie Radio oder CD gleicht.

LG, Tobi
marhau99
Neuling
#4 erstellt: 06. Feb 2012, 14:51
DANKE für die schnelle Antwort.
Einen Audio-In Knopf hab ich. Ich kauf mir jetzt das Kabel und dann werd ich euch Bescheid sagen ob es funktioniert.
LG
marhau99
Neuling
#5 erstellt: 10. Feb 2012, 21:51
Es funktioniert perfekt.
DANKE!!!!!!!
DOSORDIE
Inventar
#6 erstellt: 11. Feb 2012, 04:15
Es ist schön, wenn man Leuten auf so einfache Art weiter helfen kann.

Ich wünsche dir viel Spass mit dem neuen Kabel. Wenn du mal wieder Fragen hast, bist du hier gut aufgehoben.

Hier sind einige hochnäsige Menschen, die denken, dass man unter ein paar Tausend Euro keinen Spass an Musik haben kann, aber das kann man, manchmal tuts schon ein simples Kabel, wie in deinem Fall.

Ich habe auch mit einer Kompaktanlage von JVC angefangen, die war super und sie spielt heute noch bei einem Freund, nur der CD Player ist kaputt, sie ist über 14 Jahre alt.

LG, Tobi
beuke
Stammgast
#7 erstellt: 11. Feb 2012, 09:31
Hallo,
und wenn Du es ganz komfortabel haben möchtest kaufst Du das hier:
http://www.amazon.de...id=1328948909&sr=8-1

habe ich mir auch zugelegt und funktioniert einwandfrei und man bequem von der Couch aus die Musik abspielen

Gruß Tom
LENEhe
Neuling
#8 erstellt: 01. Apr 2015, 11:32
Ich habe ein ähnliches Problem. Ich habe mir schon ein Klinkenkabel gekauft (3,5mm / 3.5mm), mit der Erwartung, dass es funktioniert. Im Laden habe ich es mit meinem iPod an einem CD-Recorder schon getestet und es hat funktioniert. Zuhause finde ich leider keinen passenden Anschluss/passende Taste.

Das Kabel ist so ähnlich wie dieses hier: http://www.vivanco.d...?id=5ZKvm2Uqz2GhHh2R

Die Stereoanlage im Wohnzimmer ist ziemlich genau diese hier: http://www.google.de...28&ved=0CAYQrQMwADhk

Stereoanlage in meinem Zimmer: http://www.amazon.de...chluss/dp/B001SNWOFW

Ich würde mich RIESIG freuen, wenn mir jemand genau beschreiben könnte, ob/wie ich mit dem Kabel meinen iPod(nano 7g) und eine der beiden / beide Stereoanlagen verbinden kann.

DAAANKE im Vorraus! Wenn das GARNICHT geht (es keine Möglichkeit gibt, beides zu verbinden), würde ich mich freuen, wenn jemand mir eine alternative Möglichkeit schreibt (anderes Kabel..?).

Vielen Dank
movieman63
Stammgast
#9 erstellt: 01. Apr 2015, 12:00
Hallo,

aus meiner Sicht kannst Du die Anlage in Deinem Zimmer nicht verbinden, weil die keine Buchse hat. Für die Anlage im Wohnzimmer brauchst du ein Kabel das Klinke auf Chinch verbindet, etwa dieses hier:

Klinke auf Chinch

Ich übernehme keine Gewähr, dass das geht, aber nachdem ich ein Photo der Rückseite der Wohnzimmeranlage gegoogelt habe, meine ich, dass da zwei Anschlüsse sein sollten für Chinch. Davon kannst Du wahrscheinlich einen benutzen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Handy an Stereoanlage anschließen
Ma4er am 03.09.2008  –  Letzte Antwort am 02.02.2014  –  8 Beiträge
mp3 mit stereoanlage verbinden
ushiefnech am 19.10.2008  –  Letzte Antwort am 29.10.2008  –  9 Beiträge
Anlage ohne Kabel mit Handy verbinden?
TwixSnickers am 07.03.2014  –  Letzte Antwort am 20.04.2014  –  16 Beiträge
mp-3 über stereoanlage
butz555 am 14.05.2006  –  Letzte Antwort am 18.05.2006  –  5 Beiträge
Handy audio an pc weiterleiten
Kek5 am 09.12.2014  –  Letzte Antwort am 09.12.2014  –  2 Beiträge
Drahtlose Lautsprecher an existierende Stereoanlage?
DGA am 06.10.2014  –  Letzte Antwort am 06.10.2014  –  5 Beiträge
Multimedia Handy!
pogo769 am 05.07.2010  –  Letzte Antwort am 12.07.2010  –  2 Beiträge
Ipod Nano 3rd Gen mit Fernseher verbinden?
Bj@rn am 12.01.2009  –  Letzte Antwort am 13.01.2009  –  4 Beiträge
Handy an Lautsprecher anschließen?
LUPOrghini am 01.07.2008  –  Letzte Antwort am 03.07.2008  –  2 Beiträge
Handy (se w810i) keine Stimmen über kopfhörer?
acid_g am 21.01.2010  –  Letzte Antwort am 22.01.2010  –  4 Beiträge

Anzeige

Top Produkte in Mobiles Hifi / iPod / MP3 Player Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.883 ( Heute: 25 )
  • Neuestes Mitgliedflyinbird
  • Gesamtzahl an Themen1.389.534
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.459.781

Top Hersteller in Mobiles Hifi / iPod / MP3 Player Widget schließen