LG RE-39NZ40RB - Geisterbilder - Fehlersuche

+A -A
Autor
Beitrag
Skriker
Neuling
#1 erstellt: 12. Sep 2011, 20:18
Defekt : Geisterbilder
Hersteller : LG
Gerätetyp : RE-39NZ40RB
______________________

Hallo,

ich habe ein Problem mit meinem Rückprojektionsfernseher von LG, Modell RE-39NZ40RB.

Das Gerät wurde vor gut 2 Wochen liegend in die neue Wohnung transportiert.
Nach dem Aufstellen, lief alles auch soweit.

Doch dann habe ich im Menü die automatische Farbüberlagerung ausgeführt.
Das Fernsehbild trennte sich dann in 3 "Geisterbilder" (Rot, Grün, Blau).
Dann schaltete dich das gerät plötzlich aus und ließ sich die nächste Stunde auch nicht mehr einschalten. Ich habe es dann vorerst vom Netz genommen und hinterher nochmal eingeschaltet.

Nach dem erneuten Einschalten waren die 3 Geisterbilder allerdings immer noch vorhanden. Ton lief allerdings einwandfrei.
Ich habe die automatische Farbüberlagerung nochmal ausgewählt und abgewartet bis der Vorgang abgeschlossen war. Allerdings ohne Erfolg. Das Bild änderte sich, auch nach mehreren Versuchen nicht.

Nun kommt noch ein weiteres Problem dazu:
Wenn ich das Gerät einschalte, schaltet es nach 20-30 Sekunden alleine wieder in den Standby Modus.
Dadurch ist es jetzt meistens auch nicht mehr möglich die automatische Farbüberlagerung nochmal auszuführen, da sich das Gerät vorher abschaltet.
Ein Eingangssignal ist allerdings vorhanden. Das sich das Gerät selbstständig ausschaltet, hat nicht mit dem "Auto-Aus" (Energiesparmodus) zu tun.

Neben den 3 Geisterbildern ist das Bild in der Mitte Oben, etwas eingefallen. Also formt einen leichten Bogen nach unten.

Habt ihr vielleicht eine Idee wo der Fehler liegen könnte, und ob sich eine Reparatur noch lohnt?

IMG_20110912_193305

IMG_20110912_193320

IMG_20110912_193737
Wolle12310
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 04. Okt 2011, 19:47
Hallo
Versuche mal ein RESET.
Gerät auf Auslieferungszustand setzten.
Danach muss man halt alle Einstellungen die man gehabt hat wieder neu einstellen.
Bei meinem LG (44 Zoll)geht das so:
Beide Menütasten gleichzeitig drücken,das Heisst die an der Fernbedienung und am Gerät für ca 5 Sec.
Wenn das Menü dann erscheint ist es bei mir der letzte Programmpunkt.Bei Deinem weis ich es nicht an welcher Stelle das ist.
An den anderen Punkten NICHTS verstellen,das hat fatale Folgen.
MfG
Wolle12310
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LG RE-39NZ40RB mit Geisterbild
intuition65 am 17.11.2010  –  Letzte Antwort am 28.11.2013  –  8 Beiträge
Fehlersuche
videohighlander am 19.07.2007  –  Letzte Antwort am 20.07.2007  –  2 Beiträge
Sericemenü LG RE-44SZ20RD
tom75 am 26.02.2008  –  Letzte Antwort am 16.03.2008  –  2 Beiträge
LG RE-44SZ20RD Lampe defekt
BIBI68 am 03.02.2007  –  Letzte Antwort am 06.03.2007  –  5 Beiträge
LG RE -44 NA 14T
kuni0307 am 04.11.2007  –  Letzte Antwort am 05.11.2007  –  2 Beiträge
LG RE-44SZ20RD Lampe tauschen
Stefan3984 am 19.10.2008  –  Letzte Antwort am 23.10.2008  –  3 Beiträge
rückprojetions tv LG RE-44NA14T
geobacu am 23.05.2008  –  Letzte Antwort am 09.07.2009  –  4 Beiträge
Problem mit LG RE- 39NZ43RB
The_Duke am 27.07.2009  –  Letzte Antwort am 07.09.2009  –  4 Beiträge
LG RE-45NZ60RB Milchiges Bild
Frame918 am 21.08.2012  –  Letzte Antwort am 25.08.2012  –  6 Beiträge
Sony Projection TV Fehlersuche
betty555 am 25.11.2008  –  Letzte Antwort am 26.11.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.440 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedMilistar
  • Gesamtzahl an Themen1.420.299
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.042.362

Hersteller in diesem Thread Widget schließen