32" LCD: Acer AT3201W -VS.- BenQ DV3250

+A -A
Autor
Beitrag
smurfed
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Aug 2006, 17:57
Hallo an die Community,

lese zwar schon seit längerer Zeit hier, ist aber glaube ich mein erster Post....
Da mir jetzt drei ältere Geräte kaputt gegangen sind, wird es jetzt unweigerlich Zeit für einen neuen Fernseher.

Zum Thema:
Dieser Thread soll als Zusammenfassung dienen, bei der Kaufentscheidung helfen und gleichzeitig zwei der im Moment günstigsten und gleichzeitig leistungsfähigen LCD-TVs gegenüberstellen.
...diverse Tests und Meinungen wurden durchgelesen und zum Acer kann ich folgenden Thread im Forum dringend empfehlen...: KLICK

DER AKTUELLE STAND:

Wie es aussieht wurden beide Geräte seid erscheinen drastisch im Preis gesenkt, was natürlich sehr begrüßt wird. Ausserdem wurden nahezu sämmtliche Kinderkrankheiten bei beiden Geräten beseitigt, die da wären:

-Aktive Lüfter wurden Ausgebaut bzw. Lautstärke wurde deutlich reduziert

-Durch diverse Firmware-updates wurden Probleme mit 50 Hz bzw. 60 Hz, und damit verbundener HD darstellung, beseitigt.

TECHNISCHE UNTERSCHIEDE:

Soweit ich das mitbekommen habe sind beide LCDs nahezu identisch und es werden keine Anschlüsse vermisst. Unterschiedlich ist die Reaktionszeit der beiden Geräte (grey-to-grey Methode):

Acer AT3201W: 16ms
BenQ DV3250 : 12ms


...bitte korrigiert mich falls ich hier mist erzähle!

DER PREIS:

Der Preis ist das was beide Fernseher so interessant macht, und zwar bewegt er sich bei ca. € 680,- was für ein LCD-TV nun wirklich nicht teuer ist. Shop vergleiche lassen sich beispielsweise bei www.guenstiger.de machen, wo im übrigen auch einige Meinung und Berichterstattungen von Benutzern zu lesen sind.

FAZIT:

Das Fazit hätte ich nun gerne von den Profis (ja, damit seid Ihr gemeint) erfahren! Leider gibt es im hiesigen MediaMarkt nicht die Möglichkeit beide Geräte zu begutachten. Was im allgemeinen neben der unterschiedlichen Reaktionszeit noch zu lesen ist, ist das der BenQ nicht ganz an die Optik (vom Gerät selbst!) des Acer herankommt und das beim Acer die Lautsprecher abnehmbar sind, was aber eher nebensächlich sein sollte.

FRAGEN MEINERSEITS:

-Wie ist die Zapp-geschwindigkeit der Fernseher?
-Wie verhält es sich allgemein mit der Bedienung per Fernbedienung?
-Gibt es beim Acer auch nach dem aktuellen update noch Probleme mit Bildschlieren? (Stichpunkt: Nachrichtenbar)



...ich denke einige von euch haben eins der Geräte inzwischen zu Hause und können ein paar Zeilen dazu sagen. Danke schonmal für eure Meinung!!


[Beitrag von smurfed am 25. Aug 2006, 17:58 bearbeitet]
smurfed
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 05. Sep 2006, 19:58
keine tipps?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Acer AT3201W
machdatt am 15.03.2005  –  Letzte Antwort am 09.11.2007  –  719 Beiträge
Benq DV3250 über Verstärker
baroneggi am 21.01.2007  –  Letzte Antwort am 21.01.2007  –  3 Beiträge
BenQ DV3250- Welche Einstellungen nutzt ihr?
JD2002 am 02.05.2005  –  Letzte Antwort am 05.05.2005  –  3 Beiträge
Was haltet ihr vom Benq DV3250
Sofatester am 01.03.2005  –  Letzte Antwort am 09.05.2013  –  802 Beiträge
LCD TV: Benq DV3750 vs. Acer AT3705-MGW
sisley am 04.12.2005  –  Letzte Antwort am 07.12.2005  –  5 Beiträge
Mein ACER LCD macht Probleme
Micha456 am 30.09.2009  –  Letzte Antwort am 02.10.2009  –  4 Beiträge
LCD-TV Vergleich: Acer, Benq, Hitachi, Hyundai, Viewsonic
thorsten2005 am 09.04.2005  –  Letzte Antwort am 10.04.2005  –  12 Beiträge
Acer LCD
Coramaus am 06.06.2009  –  Letzte Antwort am 06.06.2009  –  2 Beiträge
BENQ DV3750
nelbi am 05.04.2005  –  Letzte Antwort am 07.11.2010  –  3091 Beiträge
Benq LCD Qualität
aldikampfk3ks am 11.10.2006  –  Letzte Antwort am 11.10.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.485 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMichael_Simonis
  • Gesamtzahl an Themen1.410.327
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.848.968

Hersteller in diesem Thread Widget schließen