Der BESTE Full-HD-LCD-TV?

+A -A
Autor
Beitrag
Saufbruader
Stammgast
#1 erstellt: 21. Jan 2007, 11:34
Hallo erstmal!
Da bei mir in nächster Zeit ein neuer TV ins Haus kommt, wollte ich euch um Rat fragen.
Sicher ist, das es ein Full-HD-LCD TV sein soll. Marke und Größe (ab 37") ist egal.
Da ich keinerlei Ahnung habe, welche Geräte es derzeit auf dem Markt gibt, möchte ich euch fragen, ob ihr den eurer Meinung nach Besten FullHD-LCD-TV hier posten könntet.

Danke!
dbrepairman
Inventar
#2 erstellt: 21. Jan 2007, 12:35
Das kann dir erstens keiner sagen, weil jeder unter "dem besten" etwas anderes versteht, und zweitens wird das hier trotzallem bereits versucht.

Gruß
dbrepairman
BOzard
Inventar
#3 erstellt: 21. Jan 2007, 14:05

Saufbruader schrieb:
Hallo erstmal!
Da bei mir in nächster Zeit ein neuer TV ins Haus kommt, wollte ich euch um Rat fragen.
Sicher ist, das es ein Full-HD-LCD TV sein soll. Marke und Größe (ab 37") ist egal.
Da ich keinerlei Ahnung habe, welche Geräte es derzeit auf dem Markt gibt, möchte ich euch fragen, ob ihr den eurer Meinung nach Besten FullHD-LCD-TV hier posten könntet.

Danke! :)


Hier, das dürfte wohl einer der besten sein.

http://geizhals.at/deutschland/a173928.html

Viel Spass damit!
AustrianPatriot
Stammgast
#4 erstellt: 21. Jan 2007, 18:19

BOzard schrieb:

Saufbruader schrieb:
Hallo erstmal!
Da bei mir in nächster Zeit ein neuer TV ins Haus kommt, wollte ich euch um Rat fragen.
Sicher ist, das es ein Full-HD-LCD TV sein soll. Marke und Größe (ab 37") ist egal.
Da ich keinerlei Ahnung habe, welche Geräte es derzeit auf dem Markt gibt, möchte ich euch fragen, ob ihr den eurer Meinung nach Besten FullHD-LCD-TV hier posten könntet.

Danke! :)


Hier, das dürfte wohl einer der besten sein.

http://geizhals.at/deutschland/a173928.html

Viel Spass damit!


einer der Größten... aber sicher nicht der Besten... 800:1... das hat ja schon mein 3 Jahre alter Loewe!
BOzard
Inventar
#5 erstellt: 21. Jan 2007, 19:52

AustrianPatriot schrieb:

BOzard schrieb:

Saufbruader schrieb:
Hallo erstmal!
Da bei mir in nächster Zeit ein neuer TV ins Haus kommt, wollte ich euch um Rat fragen.
Sicher ist, das es ein Full-HD-LCD TV sein soll. Marke und Größe (ab 37") ist egal.
Da ich keinerlei Ahnung habe, welche Geräte es derzeit auf dem Markt gibt, möchte ich euch fragen, ob ihr den eurer Meinung nach Besten FullHD-LCD-TV hier posten könntet.

Danke! :)


Hier, das dürfte wohl einer der besten sein.

http://geizhals.at/deutschland/a173928.html

Viel Spass damit!


einer der Größten... aber sicher nicht der Besten... 800:1... das hat ja schon mein 3 Jahre alter Loewe! :D


Schon klar dass das nicht der beste ist. Mir ging es nur um die etwas "dämliche" Ausgangsfrage. Ich glaube kaum dass er den besten TV den es gibt (wenn man das überhaupt so pauschal sagen kann) bezahlen kann. Kann mich natürlich auch irren und er hats ganz Dicke...

Da fehlen halt noch mehr Angaben, wie der beste in einer bestimmten Preisklasse, Größe etc. Wobei man da auch generell nicht vom besten sprechen kann. Ist halt immer Geschmacksache. Aber "was ist der beste LCD?" WTF?! Was soll man mit so einer Frage anfangen...?

Den Sharp hab ich nur spasseshalber verlinkt weils halt der teuerste war der dort gelistet ist. Kann denn hier NIEMAND zwischen den Zeilen lesen?!
AustrianPatriot
Stammgast
#6 erstellt: 21. Jan 2007, 22:50
oops...
dbrepairman
Inventar
#7 erstellt: 22. Jan 2007, 09:39

BOzard schrieb:
Kann denn hier NIEMAND zwischen den Zeilen lesen?!


Das ist schon nicht so einfach. Ich meine, wenn einer ernsthaft nach dem "besten LCD" frägt, warum soll es dann nicht Leute geben, die darauf genauso ernsthaft versuchen, zu antworten?
dadoli
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 22. Jan 2007, 19:35

dbrepairman schrieb:

BOzard schrieb:
Kann denn hier NIEMAND zwischen den Zeilen lesen?!


Das ist schon nicht so einfach. Ich meine, wenn einer ernsthaft nach dem "besten LCD" frägt, warum soll es dann nicht Leute geben, die darauf genauso ernsthaft versuchen, zu antworten? ;)

richtig!

das einzige dämliche hier sind die antworten von BOzard! wenn du mit so einer frage nichts anfangen kannst dann brauchst du auch nicht zu antworten!!!
electrofriend
Stammgast
#9 erstellt: 22. Jan 2007, 21:17
Bozard hat schon recht denke ich. Hier im Forum gibt es zuviele Leute, die einfach nur drauf hauen wollen.

Um so peinlicher wenn mal einer nen cleveren Witz macht, und der nicht verstanden wird. Schon kommen wieder die aus den Löchern, die drauf hauen wollen.

Ich fand das mit dem 65 Zöller eigentlich schon ziemlich deutlich.....
AustrianPatriot
Stammgast
#10 erstellt: 22. Jan 2007, 22:05


und nun wird aus einer angeblich dummen Frage eine Grundsatzdiskusion über den Sinn von Antworten darauf?! Kommt schon. ich weiß ja nicht warum ihr zum ersten Mal hier gelandet seid, aber ich hab das eigentlich getan um eben "den besten LCD" zu finden. Eben auf Grund von Erfahrungen der anderen, deren Tipps und der Möglichkeit zusammengetragene Infos gebündelt aufsaugen zu können.

Da geh ich einfach mal davon aus dass Antworten genauso wie ihre dazupassenden Fragen ernst gemeint sind, vor allem wenn ich die Frage garnicht mal irgendwie "blöd" finde...

Außerdem hat unser Thread-Ersteller ja selbst geschrieben er kenne sich nicht wirklich aus. Ich wäre also mal schwer dafür dass zukünftige Posts hier herinnen dazu genutzt werden ihm zu helfen, anstatt versteckte Witze die ich nicht überrissen habe, oder sonstige Grundsätze eines Forums zu behandeln.

Oder gibts noch irgendjemanden der jetzt auf mich mal ordentlich "draufhauen" will?!
BOzard
Inventar
#11 erstellt: 23. Jan 2007, 00:09
Edit: Hier steht nichts. Selbstbeherrschung for the win!


[Beitrag von BOzard am 23. Jan 2007, 00:14 bearbeitet]
dbrepairman
Inventar
#12 erstellt: 23. Jan 2007, 09:58

AustrianPatriot schrieb:
Oder gibts noch irgendjemanden der jetzt auf mich mal ordentlich "draufhauen" will?! :prost


Ich denke, hier will (normalerweise) niemand auf irgendwen draufhauen.

Ich fand die Ausgangsfrage auch nicht dumm oder blöd, weil es prizipiell keine dummen Fragen gibt, aber ich fand sie sinnlos, genauso wie die Frage nach dem "besten Auto" oder der "besten Pizza" sinnlos ist, weil du auf derartige Fragen von zwei verschiedenen Leuten mindestens drei verschiedene Antworten bekommst. Und ich fand sie etwas naiv, denn wozu gibt es hier ein Kaufberatungsforum mit hunderten von Beiträgen und wozu schreiben sich hier Hunderte von Leuten seit Jahren die Finger wund, wenn man das ganze auch abkürzen könnte, indem kurz mal einer verkündet, was denn nun der "beste LCD" ist (würde aber 'ne Menge Zeit sparen ;)).

Am lustigsten finde ich allerdings, dass wir uns hier verausgaben, während der Threadersteller sich im Stillen eins grinst und gar nichts mehr von sich hören lässt.

Gruß
dbrepairman
dadoli
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 23. Jan 2007, 18:00
es könnte sein das der threadersteller keine lust mehr hatte hier reinzuschreiben weil er sich in diesem thread vieleicht nicht mehr wohlfühlte.
man hätte ihn auch auffordern können etwas präziser zu werden.
ich fand die überschrift auch interessant, warte seit dem 15.12 auf den sharp lc42xd1e und weil meine geduld langsam zu ende ist, hätte ich auch gerne gewusst was es für vergleichbare alternativen gibt.
und ich will auf niemanden draufhauen


[Beitrag von dadoli am 23. Jan 2007, 18:00 bearbeitet]
AustrianPatriot
Stammgast
#14 erstellt: 23. Jan 2007, 20:03
also... mal ein Versuch um zurück aufs Thema zu kommen:

"echte" Full-HDs gibts ja noch nicht allzuviele... und von denen die ich kenne, wären meine aboluten Favoriten die schon von meinem Vorredner erwähnten Sharps (XD1E), vor allem die 46er und 52er da die das momentan fortschrittlichste Panel innehaben.

Und dann fände ich noch die Geräte der X-Reihe von Sony äußerst gut, da die zwar beim SChwarzwert nicht unbedingt mit den Sharpis mithalten können, aber dafür in Sachen Farbbrillanz und Upscaling von PAL-Signalen spitze sind.

Dann wären da noch die W-Modelle von Sony, die zwar nicht unbedingt so eine ausgeklügelte Elektronik wie die X haben, aber dafür schon ein besseres Panel und bessere schwarzwerte afaik.

Mein persönliches Fazit: Der beste Full-HD-LCD ist im Moment der X2000 von Sony, gaaaaanz knapp vor dem XD1E in 46 oder 52 Zoll.

Just my 2 Cents.
electrofriend
Stammgast
#15 erstellt: 23. Jan 2007, 20:08
Danke DBrepairman. Bevor ich Deinen Beitrag überhaupt gelesen hatte, hatte ich mir vorgenommen hier ähnliche Fragen zu posten. Ich war auch schon bei "dem besten Auto". Hatte aber auch sinnvolle Ideen wie, die schönste Frau, die beste Fernsehsendung, der beste Rotwein, die beste Bank, das tollste Buch, die beste Zeitung.....ok ok ich hör schon auf. Lasst uns drauf hauen....

Übrigens den besten LCD fand ich bisher, rein vom visuellen Eindruck, ohne jeden Background zu technischen Daten - der 52Zöller von Sony. KDL52 x2000 irgendwas 1080p oder so. Mit HDTV beieindruckendes Bild und grooooooß.
dadoli
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 23. Jan 2007, 20:26
ich sehe das genau so
sony x2000 serie
sharp lc46/52 xd1e serie
beide 1080p
für mich der gerne sport guckt und konsolenspiele spielt wären die 6ms reaktionszeit von sharp gegenüber 8ms sony wichtig.
leider sind mir die oben genannten lcd´s etwas zu teuer
welchen würdet ihr bevorzugen wenn ihr euch für einen von diesen 3 fernsehen entscheiden müsstet?
ich sitze ca. 4m vorm fernsehn

sharp lc-42 xd1e
sony kdl-40w2000
sony kds-55a2000(rückpro)
electrofriend
Stammgast
#17 erstellt: 23. Jan 2007, 21:13
Wenn Platz für mehr als 42 oder 40 Zoll da ist, finde ich den Toshiba 47WLG66P mit 1080i und True Scan ganz gut. Kostet im Internet zwischen 2300 und 2400.
Saufbruader
Stammgast
#18 erstellt: 23. Jan 2007, 23:10
Oha...
Da hab ich ja was ausgelöst mit meiner Frage.
Wollte einfach nur ein paar Vorschläge von euch haben, über Full HD's, die ihr eben am Besten findet.
Ist klar, das man das nicht prinzipiell sagen kann, welcher "der Beste" ist, deshalb ging meine Frage auch an eure persönliche Meinung.

Nichts für ungut.
Nächstes mal stell ich meine Frage etwas detaillierter.
Habe mich nun auch etwas im Internet umgesehen und habe diese hier gefunden.
Welchen würdet ihr nehem, oder welchen kann man nicht empfehlen.
20% TV gucken, 30% DVD gucken, 50% Konsolen zocken

Toshiba 47 WLG 66 P
http://www.redcoon.d...Toshiba_47_WLG_66_P/

Sharp LC-46 XD 1 E
http://www.redcoon.d...46_XD_1_E/#detailtop

LG ELECTRONICS 47 LB 2 RF
http://www.redcoon.d...CTRONICS_47_LB_2_RF/

Samsung LE-46 F 71 B
http://www.t-online-...___LCD_TV_25508.html

Danke an AustrianPatriot,electrofriend,dadoli für eure Meinung.
Persönliche tendiere ich auch zum Sharp. Da ich ja hauptsächlich mit Konsolen spiele, denk ich ist der auch ganz gut geeignet.
Was denkt ihr?


[Beitrag von Saufbruader am 23. Jan 2007, 23:10 bearbeitet]
AustrianPatriot
Stammgast
#19 erstellt: 23. Jan 2007, 23:54
mach dir mal keinen kopf...

haben uns alle schon wieder beruhigt... hoff ich.

In jedem Fall würd ich dir bei den Geräten mal sagen wollen, dass der Toshiba sozusagen kein "echter" Full-Hd ist, weil er ja kein 1080p kann. Weiß nicht wie wichtig dir das ist, aber gerade im Hinblick darauf dass du gesagt hast dass du drauf viel spielen willst ist das glaub ich schon kein uninteressantes Thema dann für die PS3 und die eventuell noch kommende 360 mit HDMI-Port.

Und aus der ganz persönlichen Meinung würde ich dann noch den Sami wegstreichen weil der imho von den momentan verfügbaren FHDs das schlechteste Bild hat.

Zum sharp kennst du meine Meinung ja schon, und den LG... muss ich ehrlich sagen dass ich mir den nie genauer angeschaut hab weil mich das Design so total abschreckt... Aber solche Sachen sind ja Gott sei Dank Geschmackssache.

lG
dadoli
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 24. Jan 2007, 16:01
für mein empfinden hat der sharp lc46xd1e das beste lcd bild das ich gesehen habe!
wenn du diesen kaufst werde ich dich beneiden
beim samsung kann man overscan leider nicht ausschalten.
Saufbruader
Stammgast
#21 erstellt: 24. Jan 2007, 19:10
Danke.
Dann fallen der Toshiba und der Samsung schon mal definitiv weg.
Werde mir dann am Wochenende den Sharp und den LG im Media Markt ansehen. (Vorrausgesetzt die haben die da )
Nach momentanem Empfinden stehts 80%-20% für den Sharp.

Oder hat noch wer ne andere Alternative in der Preisklasse bis 3000 Euro und 46-47"?
Saufbruader
Stammgast
#22 erstellt: 27. Jan 2007, 10:56
Also ich hab mir jetzt den LG 47LB2RF bestellt und mich gegen den Sharp Aquos 46 XD 1 E entschieden.

Ausschlaggebend waren die Informationen, die ich in den jeweiligen Threads gelesen habe.
Sehr negativ beim Sharp sind die sogenannten "Streifenprobleme", die bei der Größe von 46" vermehrt auftreten.
Überaus positiv fand ich die Bestzätigung, das der LG 1080p über YUV, VGA und HDMI wiedergeben kann.
Zusätzlich kam noch der Preisunterschied von knapp 1000 Euro.

Ich werde dann nochmals berichten, weenn ich den LG getestet habe.
stone81179
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 29. Jan 2007, 08:29
Stört euch da der Stromverbrauch von 300w eigentlich nicht?

Gruß
ssab13
Inventar
#24 erstellt: 29. Jan 2007, 08:57
hi ich wollte mal ein kleinen tipp geben!war letztes WE bei meinen händler und wollte dort unbedingt den sharp 42XD1 sehen!er hat mich ausfühlich beraten!und dann konnte ich mal schauen wie groß der unterschied ziwschen 720p/1080i und 1080p ist!

er hat eine blue ray disc eingelegt (ice age 2)das sah hammer geil aus!gestochen scharf mit mega details!ich meinte nur das dieses full hd bild ja überirdisch sei!er grinste nur und meinte ,das ist leider kein full hd ...!ice age 2 geht nur bis 1080i!Mission impossible 3 ist der einzigste full HD film auf dem mark!
ok dann will ich jetzt MI3 sehen!gesagt getan..
das bild war wieder fantastisch,doch besser kam es mir nicht vor!beide waren sehr gut!ich konnte auf dem 42zoll full hd(sharp) keinen unterschied feststellen!
er meinte dazu ,genau das mein ich!full hd ist wirklich eine klasse sache,doch für 37-46zoll völlig für die katz!(bei 46zoll könnte man kleine untersciede warnehmen aber auch nur minimal und da muss man schon sehr nahe am gerät sitzen!das macht ja kein mensch!
die wirklichen gewinner von full hd sind die projektoren und tv'S mit 50zoll und mehr!

und deswegen bin ich von meinen sturen wegabgekommen, so das ich nicht mehr unbedingt full hd brauche!(zum glück ,so habe ich 500€ mehr fürs gleiche bild)werde auf einen guten lcd setzen der keine full hd auflösung besitzt!bin mir noch nicht schlüssig welcher es wird....(samsung,philips,sharp)
dbrepairman
Inventar
#25 erstellt: 29. Jan 2007, 09:55

ssab13 schrieb:
meinte ,das ist leider kein full hd ...!ice age 2 geht nur bis 1080i!Mission impossible 3 ist der einzigste full HD film auf dem mark!


Tut mir leid, aber da ist dein Händler auf dem falschen Dampfer, auf allen Blu-ray-Discs liegt das Filmmaterial in 1080p24 vor, und auf Ice Age 2 erst recht.

Gruß
dbrepairman
iruds
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 29. Jan 2007, 16:45
und wenn man mal seinen PC oder Laptop anschließen will kriegt man ganz schnell Augenkrebs bei interlaced-Bildern
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ACER AT3705 37" Full HD LCD TV
aixess am 15.11.2005  –  Letzte Antwort am 28.10.2007  –  433 Beiträge
Meinung zu LCD Full-HD
Tschutsche am 27.04.2010  –  Letzte Antwort am 28.04.2010  –  12 Beiträge
Full-HD TV
ocu73 am 21.11.2006  –  Letzte Antwort am 21.11.2006  –  2 Beiträge
HD-TV + HD-Receiver separat oder integriert?
Brueti am 18.06.2007  –  Letzte Antwort am 26.06.2007  –  25 Beiträge
Hd - ready LCD vs FULL HD LCD
george88 am 03.11.2008  –  Letzte Antwort am 12.11.2008  –  9 Beiträge
Normales TV: Qualitätsunterschiede bei HD / Full-HD?
bigfraggle am 15.02.2007  –  Letzte Antwort am 15.02.2007  –  6 Beiträge
Erfahrungsbericht 47" LCD TV ATEC AV470 Full HD
mike.le am 11.12.2007  –  Letzte Antwort am 08.01.2010  –  4 Beiträge
Fragen zur LCD-TV Ausstattung
Mulilein am 20.08.2008  –  Letzte Antwort am 24.08.2008  –  36 Beiträge
Thomson FullHD LCD-TV 37/42/46LB330B5
Magic_Double_M am 19.11.2005  –  Letzte Antwort am 20.10.2006  –  17 Beiträge
LCD TV PS4 geeignet
modHD am 08.07.2016  –  Letzte Antwort am 08.07.2016  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.176 ( Heute: 66 )
  • Neuestes MitgliedPeterPan180
  • Gesamtzahl an Themen1.423.435
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.098.177

Hersteller in diesem Thread Widget schließen