Pioneer PDP-LX5090D Unterschied zu PDP-LX5090H ?

+A -A
Autor
Beitrag
majo777
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Jun 2009, 02:00
Hallo, wo ist der Unterschied zwischen dem Pioneer PDP-LX5090D und dem PDP-LX5090H / bzw. ohne H?

Danke
Buschel
Inventar
#2 erstellt: 27. Jun 2009, 09:39
Ein wenig suchen ist doch eigentlich nicht zu viel verlangt. Nur wenige Zeilen tiefer -> hier.
majo777
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Jun 2009, 15:14
Hallo,

danke aber das ist nicht die Antwort auf meine Frage, da ich wissen will was bei dem Pioneer mit dem D am Ende anders ist?

Danke
Matzinger_P3D
Inventar
#4 erstellt: 27. Jun 2009, 15:33
Es gibt meines Wissens nur den 5090 und den 5090H (und keine dritte Variante), warum manchmal noch ein "D" hinten dran steht ist mir ein Rätsel. Und die Unterschiede wurden ja im anderen Thread genannt.
Buschel
Inventar
#5 erstellt: 27. Jun 2009, 16:34
Sorrym dann war ich zu voreilig. Ich kann meinem Vorredner nur zustimmen. Es gibt zwei LX5090-Varianten:
1. LX5090, manchmal auch als LX5090D bezeichnet
2. LX5090H
Die Unterschiede beider Variante sind hinreichend bekannt.
tvfan89
Stammgast
#6 erstellt: 29. Jun 2009, 22:45
Also die H-version hat zusätzliche Features.

das neue Kuro-Menü plus verbesserten Sensor.
Satelliten-Tuner HD, DVD-T HD
verbesserten Intelligentmodus (Farbabstimmung in verbindung mit Helligkeit)
LAN DLNA zertifiziert. Sollte heutzutage jeder anständige TV haben.
Eingänge können Benannt werden.
kallasr
Stammgast
#7 erstellt: 30. Jun 2009, 07:41
das neue Kuro-Menü plus verbesserten Sensor.
OK, ist vorteilhaft

Satelliten-Tuner HD, DVD-T HD
SAT-Tuner nicht zu empfehlen, langsam, unkomfortabel (Sortierung, Vergabe von Nummern etc.) - d.h. besser externe Lösung (z.B. Dreambox oder Technisat oder Humax...

verbesserten Intelligentmodus (Farbabstimmung in verbindung
mit Helligkeit)
OK, klingt gut

LAN DLNA zertifiziert. Sollte heutzutage jeder anständige TV haben.
sowas von schlecht! kann nur wenige Formate (Probleme mit AVIs), dann sehr langsam... Besser extern, z.B. Popcorn Hour oder PS 3 oder HTPC

Eingänge können Benannt werden.
nett


Ralf
DerRabe74
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 29. Aug 2009, 11:05
Sind die "Vorteile" des 5090H "must haves", die
einen momentanen Mehrpreis zum 5090 v. rd. 200 Euro
rechtfertigen ?
HD kommt ja erst noch, und wenn es soweit ist, kann
ich mir immer noch einen HD-Receiver kaufen.

Aber was ist mit dem Menu, dem Benennen der Eingänge etc. ?
Puzzel2000
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 30. Aug 2009, 10:20

kallasr schrieb:
das neue Kuro-Menü plus verbesserten Sensor.
OK, ist vorteilhaft




Hallo,

findet ihr das Menü vom H Modell wirklich besser ? Also beim normalen 5090 finde ich es vorteilhaft das dass Bild wenn Einstellungen vorgenommen werden als ganzes gesehen wird und nicht wie beim H-Modell in einem kleineren Miniaturfenster rechts daneben angezeigt wird. Oder kann man das am Gerät ändern?

Der Sensor soll wirklich besser sein ? In wie weit soll sich das äußern ? Der hat doch aber nicht so einen Farbsensor wie das KRP Modell oder?

Kann er durch die DLNA Zertifizierung über das Netzwerk auf Fotos zugreifen und diese anzeigen, wenn ja geht das schneller als über den vorhandenen USB Anschluss am Gerät?


[Beitrag von Puzzel2000 am 30. Aug 2009, 11:25 bearbeitet]
tvfan89
Stammgast
#10 erstellt: 30. Aug 2009, 23:19

DerRabe74 schrieb:
Sind die "Vorteile" des 5090H "must haves", die
einen momentanen Mehrpreis zum 5090 v. rd. 200 Euro
rechtfertigen ?
HD kommt ja erst noch, und wenn es soweit ist, kann
ich mir immer noch einen HD-Receiver kaufen.

Aber was ist mit dem Menu, dem Benennen der Eingänge etc. ?



Ja kannst froh sein wenn der unterschied nur 200 Euro ist.

-Desweiteren kannst du auch über usb oder Lan Filme streamen. Leider funktionieren keine AVI's. D

Also wenn du den Tv länger behalten willst (2 Jahre oder Mehr), würde ich dir mind. den "H" raten.


[Beitrag von tvfan89 am 30. Aug 2009, 23:20 bearbeitet]
Bullethead
Stammgast
#11 erstellt: 31. Aug 2009, 07:27

Puzzel2000 schrieb:


Hallo,

findet ihr das Menü vom H Modell wirklich besser ? Also beim normalen 5090 finde ich es vorteilhaft das dass Bild wenn Einstellungen vorgenommen werden als ganzes gesehen wird und nicht wie beim H-Modell in einem kleineren Miniaturfenster rechts daneben angezeigt wird. Oder kann man das am Gerät ändern?



Bei den wichtigen Bildeinstellungen wird das Bild in voller Größe angezeigt


Der Sensor soll wirklich besser sein ? In wie weit soll sich das äußern ? Der hat doch aber nicht so einen Farbsensor wie das KRP Modell oder?


Farbsensor hat er nicht, nur für das Raumlicht (Helligkeit)



Kann er durch die DLNA Zertifizierung über das Netzwerk auf Fotos zugreifen und diese anzeigen, wenn ja geht das schneller als über den vorhandenen USB Anschluss am Gerät?


Kann er und es geht auch schneller


[Beitrag von Bullethead am 31. Aug 2009, 07:31 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pioneer PDP-LX5090H
polyurethan am 12.12.2009  –  Letzte Antwort am 12.12.2009  –  3 Beiträge
Pioneer PDP LX5090H defekt?
smb23 am 10.08.2009  –  Letzte Antwort am 11.08.2009  –  12 Beiträge
Pioneer PDP-LX5090h Firmware
tomfiligran am 19.03.2016  –  Letzte Antwort am 13.07.2017  –  14 Beiträge
PDP LX5090H
Sebell96 am 01.02.2010  –  Letzte Antwort am 04.02.2010  –  10 Beiträge
hd+ , pioneeer pdp-lx5090h
bucur42 am 31.01.2010  –  Letzte Antwort am 31.01.2010  –  4 Beiträge
PDP LX5090H oder KRP-500A
Micha1893 am 20.01.2009  –  Letzte Antwort am 22.01.2009  –  20 Beiträge
2,5m Betrachtungsabstand zum PDP-LX5090H?
Christian08021985 am 03.05.2009  –  Letzte Antwort am 14.05.2009  –  5 Beiträge
PDP-LX5090H oder KRP-500A
PascalFT88 am 24.06.2008  –  Letzte Antwort am 26.06.2008  –  16 Beiträge
Pioneer PDP-427XA oder Pioneer PDP-4270XA
player0815 am 20.01.2007  –  Letzte Antwort am 13.02.2007  –  22 Beiträge
PDP LX5090H CI CAM Unterstützung
drumrum am 07.08.2008  –  Letzte Antwort am 16.08.2008  –  10 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.623 ( Heute: 46 )
  • Neuestes Mitgliedzgoddi
  • Gesamtzahl an Themen1.456.499
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.708.041

Hersteller in diesem Thread Widget schließen