Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

LG Service Menü geht jetzt auch bei neueren TV´s wo der Fernbedienungs-Trick nicht funktioniert!

+A -A
Autor
Beitrag
ynnebeznuk
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 11. Nov 2009, 23:26
Hallo liebe Gemeinde!

Ich selbst besitze einen LG 42PQ2000 mit neuster Firmware. Da ich auch in den Genuss der Divx Fähigkeit kommen wollte, probierte ich natürlich den FB-Hack (Menü+Menü/ OK+OK). Das funktionierte bei mir leider nicht. In anderen Beiträgen kam heraus das wahrscheinlich die Firmware zu neu ist und die Möglichkeit über die Fernbedienung ins Service Menü zu kommen entfernt wurde.

Nach langem suchen im Internet habe ich eine Lösung gefunden! Und was soll ich sagen, es Funktioniert! Es ist aber schon ein wenig aufwendig wie ich leider zugeben muss.

Die Idee ist Folgende: Die LG Monteure haben eine spezielle Fernbedienung die es ihnen erlaubt in jedem LG-TV das Service Menü zu öffnen.

Was wäre also, wenn man sich solch eine Fernbedienung sozusagen nachbastelt.(keine Angst hier wird nicht geschraubt oder gelötet )

Was man dazu braucht ist ein Nokia Handy mit S60 Software und Infrarot Schnittstelle. Ein kleines Programm welches man aufs Handy installiert und natürlich den Code den die Fernbedienung der LG Monteure aussendet wenn sie die Service Menü Taste drücken.

Nun kanns los gehen!

Das Programm "irRemote" kann man hier Downloaden: http://irremote.psiloc.com/
Es handelt sich zwar nur um eine Trial Version die man aber 7-Tage in vollem Umfang nutzen kann. Und ich denke mal 7-Tage reichen um das Service-Menü zu öffnen. Auf der Seite sind auch die Nokia Handys aufgeführt die Funktionieren. Es kann auch sein das andere Handys mit Infrarot Schnittstelle Funktionieren, aber das kann ich nicht genau sagen.
Das Programm wird ganz normal auf dem Handy installiert.


Jetzt braucht man den Code, den gibt es hier: http://www.avforums....51.html#post10798020
(Im Post 759 ganz unten klicken).

Die Datei hat die Endung ".ir". diese Datei kopiert man einfach auf das Handy (irgendwo hin). Dann öffnet man diese Datei mit dem Datei explorer direkt auf dem Handy (sozusagen doppel klick im Handy). Der code installiert sich daraufhin von selbst in das Programm irRemote.

Jetzt ist man schon fast am Ziel. Auf der Handyfernbedienung sind jetzt nur die Tasten 1 und 2 belegt. Beim drücken von 1 oder 2 öffnet sich die Code Abfrage. Hier gibt man "0000" ein. Mit 1 öffnet man das erste Service-Menü mit 2 das zweite Service-Menü. Man kann dort verschiedene Einstellungen vornehmen, was man allerdings sein lassen sollte wenn man sich damit nicht auskennt. Für die meisten wird ja wichtig sein Divx am USB freizuschalten. Dazu drückt man auf seiner spezielln Service-Menü Fernbedienung die Taste 2. Dann gibt man 4 mal die null ein (auf der originalen FB) und schon ist man im Service Menü. Man geht auf den ersten Punkt (Tool Option) und drückt einmal auf ok. Im folgenden Menü steuert man zum Punkt Media Player und ändert den Wert von EMF-PM auf EMF-PMM indem man einmal nach rechts drückt. (In den Service Menüs kann wieder die originale Fernbedienung verwendet werden). Wenn EMF-PMM da steht bestätigt man mit OK und verlässt das Menü mit der Taste return. Jetzt solltet ihr den Fernseher neu starten. Und siehe da man kann jetzt über USB auch Filme schauen.

Bei einigen Handys kann die Reichweite eingeschränkt sein, also ruhig ein bisschen Probieren irgenwann klappt es schon! Ich hatte mit meinem n95 die besten Ergebnisse zwischen 1m bis 3m. Ist man zu nahe dran kann es auch sein das der Ferseher nicht auf die Handyfernbedienung reagiert. Am besten verschiedene Positionen ausprobiernen. Meistens klappt es sofort.

Soweit ich weiss soll es bei allen LG-TV´s Funktionieren!!!

So das wars eigentlich!

Viel Spass beim Ausprobieren!!!

Falls jemand weiss was man noch alles in den beiden Menüs verändern kann, der darf es natürlich hier Posten!


Mfg, Benny,


[Beitrag von ynnebeznuk am 11. Nov 2009, 23:39 bearbeitet]
gosar
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 13. Nov 2009, 10:50
Coole Aktion...

Weiß jemand ob es so ein Programm auch für Windows-Mobile-Phones WM6.0 (in meinem Fall HTC Touch DUAL) gibt?
Will mit heute den 50PS3000 kaufen und dann wenns geht auf PS6000 trimmen...

Danke..

Edith sagt:

Mit den richtigen Suchbegriffen wird's auch was:
Testversion IR-Software für Windows Mobile

Bin gerade auf der Arbeit und kann das nicht testen. Werde das aber sofort versuchen, wenn der Fernseher morgen (*hoff*) geliefert wird...

Aber wenn der ein oder andere schon vorauspreschen möchte ...


[Beitrag von gosar am 13. Nov 2009, 10:55 bearbeitet]
ynnebeznuk
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 13. Nov 2009, 18:34
Hallo!

Ja es gibt so ein Programm nennt sich "Noviiremote". Es funktioniert auf einigen älteren Nokia Handys. Und auf Windows Mobile. Ob es auf deinem HTC Touch funktioniert kann ich auch nicht sagen guck einfach mal auf der Seite. Hier: http://www.novii.tv/
Musst dann links auf Pocket PC Solutions klicken.

Dafür brauchst du dann aber wieder einen anderen Code, da Noviiremote und irRemote ein anderes Format benutzen!

Den Code kannst du die hier runterladen: http://www.avforums....-2.html#post10794964
(im Post Nr.20 den obersten download link!)
Das sind die Codes für die Nokia Version von Noviiremote und für die Windows Mobile Version.

Hoffe ich konnte helfen.

MFG, Benny.
gosar
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 16. Nov 2009, 17:14
Danke für die Info...
Lesen muss man können ;-) Den oberen Link habe ich komplett übersehen.

Fernseher kommt wohl in 3 Tagen an.
Laut DHL-Tracking ist der heute erst in der Zentrale angekommen :-(
Kann's kaum abwarten

Will mal hoffen das die Dreambox 800 auch zügig kommt...
damit meine Frau auch ein "Wow"-Effekt bekommt und nicht meint, dass das Bild sich ja nicht verbessert hat (bisherige Zuspielung Dbox2 an Telefunken 4:3 Monster)

Ich Depp habe übrigens gerade erst festgestellt, dass das HTC Touch Dual ja gar keine Infrarotschnittstelle hat....
Aber ich habe noch ein T-Mobile Sda-Music mit ner alten WM-Version rumfliegen. Wirst schon klappen ;-)
Werde meine Lernfähige Fernbedienung kurz "anlernen", dann kann ich in Zukunft darüber ins Menü.

Wenn ich richtig gelesen habe kann man den 50PS3000 zum 50PS6000 machen. Komplett oder nur nahezu?
Welche Optionen habe ich dann mehr?

Gruß,
gosar
ynnebeznuk
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 17. Nov 2009, 06:57
Hallo!

Also soweit ich weiss kann man den Fernseher soweit umstellen, dass nahezu ein 6000er dabei raus kommt (zumindest Softwareseitig). Bis auf das etwas andere aussehen dürfeten die Fernseher dann schon die selben sein.
Wie gesagt ich habe mich bisher nur an den USB-Port getraut, was mir auch am wichtigsten war, damit meine Prallgefüllte externe Festplatte mal richtig genutzt werden kann. Bein 3000er hast du ja unter USB nur die Möglichkeit Musikliste und Fotoliste auszuwählen. Danach steht bei mir noch zusätzlich Filmliste und DivX-Regionscode.

Also falls du noch was rausfindest, was man noch so alles mit dem Service Menü anstellen kann, dann würde ich es auch gern wissen.

MFG, Benny.
mastalee3k
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 04. Dez 2009, 19:09
Hi

wer kein kokia telefon hat der kann euch versuchen das IR signal mit der soundkarte des pc zu generieren...

serv_play_to_ir.rar

Wie ihr die leuchtdiode genau verkabeln müsst weiss ich auch nicht genau warscheinlich reicht direkt an den kopfhörer ausgang... vielcht mit vorwiderstand...

natürlich geschiet die anwendung auf eigene gefahr.. es kann sein das die soundkarte das nicht überlebt. im russischen forum hats aber geklappt.
wiedster
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 05. Dez 2009, 03:20
auch ein alter pocket pc tuts.
z.b. acer n10.

wied
siedlerroman
Neuling
#8 erstellt: 05. Dez 2009, 16:00
Hi Leute

Gibt es irgendeine Möglichkeit, das Signal ohne Handy auf meine Harmony One zu bekommen?
Oder gibt es einen Zahlencode mit dem ich es auf eine Roc-6505 von Thomson bekomme?

Gruß Roman


[Beitrag von siedlerroman am 05. Dez 2009, 16:03 bearbeitet]
Bigfatcat4000
Neuling
#9 erstellt: 05. Dez 2009, 18:03
Hallo,

entschuldigt wenn ich jetzt auch noch mit nem extrawunsch komme, aber ich hab leider nur noch nen 13Jahre alten Laptop mit nem ir Sensor und hab leider keine Progs gefunden und emulatoren für WM und co bekomm ich nich zum laufen, habt ihr nen tipp? Mit nem Sony Ericson D750i gehts bestimmt nich wa?
Schon mal danke im vorraus, super Forum.

LG
Ronny
tiku87
Stammgast
#10 erstellt: 10. Dez 2009, 13:22
also jetzt nochmal zum mitschreiben bitte: angenommen ich besitze eines der kompatiblen nokia-handys, dann lade ich mir die 7-tägige testversion herunter
Das Programm "irRemote" kann man hier Downloaden: http://irremote.psiloc.com/

wenn ich das programm habe, ....
Jetzt braucht man den Code, den gibt es hier: http://www.avforums....51.html#post10798020
(Im Post 759 ganz unten klicken).

aber ich sehe da irgendwie nicht durch. wofür brauche ich den code und wo finde ich den genau???
siedlerroman
Neuling
#11 erstellt: 10. Dez 2009, 19:49
So.....
Habe mir von einem Bekannten das N95 geliehen, die beiden Dateien runtergeladen und installiert. Doppelklick auf die ir-Datei und die Programm importiert den Code automatisch.

Saugeil...mein 50PQ2000 ist jetzt ein 50PQ6000


Das einzige was mich ärgert ist, das ich den Code auf keine lernfähige FB bekommen habe - weder Roc6505, noch Pioneer CU-AV 100a oder Logitech Harmony One
driver-84
Neuling
#12 erstellt: 10. Dez 2009, 21:03
Hallo zusammen, Habe gestern auch meinen 50PQ 2000 bekommen.... Hab mich natürlich mal sofort Hier im Forum schlau gemacht wegen dem Servicemenü. Naja und was soll ich sagen? bin ein bissele enttäuscht entweder ich bin zu dumm... oder ich hab einfach nur pech...

Hab als erstes mal probiert mit OK & OK b.z.w. Menü & Menü drücken Fazit geht nicht :-(

Dann als zweites Software runtergeladen auf mein altes N73 Handy gemacht klappt alles wunderbar, aber kein Servicemenü :-(

Und zu letzt mal probiert mit Universal Fernbedienung, geht auch nicht :-(

vielleicht weis ja einer Rat währe super !

Software ist die 3.40.0

Vielend Dank im Voraus


[Beitrag von driver-84 am 10. Dez 2009, 21:04 bearbeitet]
driver-84
Neuling
#13 erstellt: 11. Dez 2009, 21:55
So Problem gelöst hab mal ausm Keller die MD 81035 Fernbediehnung von Aldi geholt... damit kommt man ohne probleme in alle menüs ;-) auch bei der neusten Firmware ...


[Beitrag von driver-84 am 13. Dez 2009, 03:41 bearbeitet]
Dachser_Fahrer
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 12. Dez 2009, 21:57

driver-84 schrieb:
So Problem gelöst hab mal ausm Keller die MD 81035 Fernbediehnung von Aldi geholt... damit kommt man ohne probleme in alles menüs ;-) auch bei der neusten Firmware ...


Will sie mir aus der Bucht holen.

Wie genau hast du es gemacht ?
driver-84
Neuling
#15 erstellt: 13. Dez 2009, 03:39
einfach die Fernbedienung Programmiert mit dem CODE 0119 dann EPG Taste drücken und schon kannste das Passwort 0000 eingeben und bist im Menü Und dann kannste dir aus nem PQ2000/PQ3000 nen PQ6000 machen ...


[Beitrag von driver-84 am 13. Dez 2009, 03:40 bearbeitet]
boyke
Inventar
#16 erstellt: 15. Dez 2009, 15:56

driver-84 schrieb:
einfach die Fernbedienung Programmiert mit dem CODE 0119 dann EPG Taste drücken und schon kannste das Passwort 0000 eingeben und bist im Menü Und dann kannste dir aus nem PQ2000/PQ3000 nen PQ6000 machen ...


Und welche Vorteile hat der 6000er?
siedlerroman
Neuling
#17 erstellt: 15. Dez 2009, 19:04

boyke schrieb:
Und welche Vorteile hat der 6000er?


Zum Beispiel kann man über USB auch Videos anschauen.
die_dromsel
Neuling
#18 erstellt: 17. Dez 2009, 22:48
und wie siehts zb mit vga und hdmi freistellen bei den älteren modellen aus, wenn man auf 6000er umstellt?


[Beitrag von die_dromsel am 17. Dez 2009, 22:48 bearbeitet]
driver-84
Neuling
#19 erstellt: 19. Dez 2009, 09:01
naja ich hab 3 HDMI anschlüsse und 1 VGA der PQ6000 hat halt 1 HDMI mehr aber ich hab eh keine 4 Geräte mit HDMI-ausgang..
valiumii
Neuling
#20 erstellt: 29. Dez 2009, 00:12

ynnebeznuk schrieb:



Jetzt braucht man den Code, den gibt es hier: http://www.avforums....51.html#post10798020
(Im Post 759 ganz unten klicken).

Die Datei hat die Endung ".ir". diese Datei kopiert man einfach auf das Handy (irgendwo hin). Dann öffnet man diese Datei mit dem Datei explorer direkt auf dem Handy (sozusagen doppel klick im Handy). Der code installiert sich daraufhin von selbst in das Programm irRemote.


Kann mir bitte jemand die .ir Datei zukommen lassen? Kann sie dort nicht downloaden. :-(
valiumii
Neuling
#21 erstellt: 29. Dez 2009, 19:38
psimon87
Neuling
#22 erstellt: 05. Jan 2010, 17:06
Hallo,

habe gerade das Programm für den Pocket PC runtergeladen und installiert. Leider funktioniert der Link zu den Codes nicht mehr. Hat jemand vielleicht die Codes noch wo gespeichert. Wäre wirklich nett.

Grüße
Patrick
mephisto_6
Neuling
#23 erstellt: 07. Jan 2010, 18:52
Ich habe auch das Problem, daß die entsrechenden Beiträge im AV Forum nicht aufrufbar sind.
Wäre nett wenn mir jemand die entsrechenden Dateien für Nokia Handy und PDA zukommen lassen könnte.

Danke schon mal im Voraus

mephisto
körcoban
Neuling
#24 erstellt: 20. Jan 2010, 03:17


Hey Leute,

bei mir hats mit der Aldi Fernbedienung astrein Funktioniert.
Das ding Spielt sogar R5 ab........RESPEKT

Danke an alle.....weiter so.....
DomexXx
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 22. Jan 2010, 01:22
So, nach 2 Tagen suchen, hab ich die .ir Datei endlich gefunden.
Es kann so einfach sein:

LG IN-START Service Menu EZ Adjust Service Menu codes

Gruß

Dome
randomaccess
Stammgast
#26 erstellt: 23. Jan 2010, 18:49
Ich bin mit der Aldi-Fernbedienung wie beschrieben ins "EZ Adjust"-Menü gekommen, finde aber keine UTT Angabe. Ich möchte eigentlich nur die gelaufenen Stunden kontrollieren. Kann mir einer sagen, wie ich zum Untermenü (oder Hauptmenü?) hinkomme, wo dieses steht?
THX . . . !
Vannybunny78
Schaut ab und zu mal vorbei
#27 erstellt: 23. Jan 2010, 21:27
Hallo,

dass würde mich auch interessieren.
Ich komme auch nur in das EZ-Adjust Menü....hab aber gelesen, daß es da noch ein Menü geben muss.
Ich hab auch diese Aldi Fernbedienung.


Gruß
Schlork
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 24. Jan 2010, 14:10
Klappt das auch mit dem LG 50 PS 3000 ???

Ich kann dann alle Filmformate schauen oder "nur" DIVX?
randomaccess
Stammgast
#29 erstellt: 24. Jan 2010, 14:32

Schlork schrieb:
Klappt das auch mit dem LG 50 PS 3000 ???

Ich kann dann alle Filmformate schauen oder "nur" DIVX?

Kauf' Dir doch einen Mediaplayer (schon für <100 EUR), dann kannst Du alles abspielen, auch (und vor allem!) in HD. Es ist unnütz, mehr Geld für 'nen Fernseher auszugeben, oder umzuprogrammieren, nur weil er DivX abspielen soll!
Schlork
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 24. Jan 2010, 18:41

randomaccess schrieb:

Schlork schrieb:
Klappt das auch mit dem LG 50 PS 3000 ???

Ich kann dann alle Filmformate schauen oder "nur" DIVX?

Kauf' Dir doch einen Mediaplayer (schon für <100 EUR), dann kannst Du alles abspielen, auch (und vor allem!) in HD. Es ist unnütz, mehr Geld für 'nen Fernseher auszugeben, oder umzuprogrammieren, nur weil er DivX abspielen soll!


Wieso das denn?

Wenn der Fernseher das doch kann, ist das doch dumm, das nicht auszunutzen.

Divx reicht ja, ist für mich auch kein Kaufkriterium, wär aber n nettes "Goodie"

Also, funzt das auch mit dem PS 3000?
siny
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 26. Jan 2010, 13:19
ein "goodie" das eventuell die garantie kostet.

ich würde nicht im service-menü rumspielen.
Schlork
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 26. Jan 2010, 14:34
Weiß ich, mir egal

Nochmal: klappt das mit dem 50 PS 3000 und was kann die Kiste dann abspielen?
Teufelskreis
Neuling
#33 erstellt: 26. Jan 2010, 17:06
Gibts auch was fürs Nokia 5800 ExpressMusic ? S60 hat es kommt aber beim installieren das es nicht kompatibel ist.
Teufelskreis
Neuling
#34 erstellt: 26. Jan 2010, 21:07
Hab nun irRemote auf meinem Nokia 5800 Expressmusic zum laufen gebraucht.

Habs mit dieser Anleitung installiert Nokia 5800 Expressmusic irRemote install.
Schlork
Ist häufiger hier
#35 erstellt: 27. Jan 2010, 19:26
Funzt das mit dem 50 PS 3000?
Schlork
Ist häufiger hier
#36 erstellt: 02. Feb 2010, 15:39
OK...

Hab ja nu meinen 50PS3000 und will die DIVX Geschichte freischalten.

Nokia N80 Internet Edition.

Programm draufgebatscht, ok.

Codes ebenso, das hier: http://irremote.psil...rvice%20Menu&i=73698

Wird einwandfrei in das Programm importiert, hab nun die "Fernbedienung" auf meinem Handy, wo 1 und 2 frei sind und unten 2 Tasten.

Aber weder bei 1 noch bei 2 öffnet sich irgendeine Codeabfrage.

Muss ich dafür vorher in ein anderes Menü am TV gehen?

Oder in einem bestimmten Modus sein (Signalquelle o.ä.)?
Vannybunny78
Schaut ab und zu mal vorbei
#37 erstellt: 02. Feb 2010, 16:41
Hi,

keine Ahnung warum Ihr das alle so umständlich macht.
Kauf Dir einfach eine Universalfernbedienung z.B Tevion gibts bei Ebay für knapp 10 €. Mir waren es diese 10 € auf jedenfall wert und es klappt 100 % um ins Service ´Menü zu kommen (Übrigens nicht nur bei LG, auch bei anderen Geräten kann man da viel freischalten)


Gruß
Schlork
Ist häufiger hier
#38 erstellt: 02. Feb 2010, 17:24
Universalfernbedienungen hab ich hier. Auch bspw. eine von Medion, allerdings kann ich da nur nen 3stelligen Code eingeben...welcher wäre denn dann da der richtige und mit welcher Taste komm ich dann ins Menü? Auch die "2"?

Frag mich nur wieso das denn nicht geht mit meinem Handy.

Was muss ich denn bei den Einstellungen für das Programm eingeben, also

"IR Mode" und
"Orientation"?


[Beitrag von Schlork am 02. Feb 2010, 17:26 bearbeitet]
Vannybunny78
Schaut ab und zu mal vorbei
#39 erstellt: 02. Feb 2010, 18:20
Schlork
Ist häufiger hier
#40 erstellt: 02. Feb 2010, 19:28
Tja...hab eine

- Aldi 8 in 1 Fernbedienung
- Medion MD 026

Bis jetzt hat nix hingehauen. Kann zwar den Code draufmachen, hab aber bisher keinen passenden Knopf fürs Service Menü gefunden

Die eine schaltet einige Standardmenüs, die ich auch mit der originalen schalten kann...aber kein Servicemenü

Wat nü?

EDIT:

HA!!!

Hatte noch ne weitere Universal-Fernbedienung rumliegen.

LIFE L 41169 bzw. Medion MD 41169.

Code 119 draufgemacht, EPG gedrückt und Servicemenü war da.

Super!

Nu hab ich aber mal noch ne Frage zu der neuen Film-Funktionalität meines Ex-PS 3000

Und zwar kann ich die Videos ja nur in Originalgröße ODER "Vollbild" anzeigen.

Gibts ne (versteckte?) Möglichkeit, die Videos doch weiter zu strecken bzw. zu zoomen?

Sonst müsste ich mir ja wirklich reines 1080p Material auf die Platte packen...woher nehmen wenn nicht stehlen?


Ist übrigens Version 3.41.0, ist das aktuell?


[Beitrag von Schlork am 03. Feb 2010, 00:43 bearbeitet]
Schlork
Ist häufiger hier
#41 erstellt: 03. Feb 2010, 22:42
Keiner?
Gerald...
Ist häufiger hier
#42 erstellt: 04. Feb 2010, 08:26
Also ich habe den Kram auch auf mein Handy gespielt, muß aber erwähnen das ich schon die Hoffnung aufgeben wollte weil sich bei mir auch nichts öffnete, aber so beim letzten versuch mit dem Handy und plötlich war das Menü offen.

Man muß schon wirklich wie blöd mit dem Handy vor dem Empfänger rumtanzen, bevor das Fernseh das IR Signal erkennt.

Fernseh 50ps8000
randomaccess
Stammgast
#43 erstellt: 04. Feb 2010, 12:43
Hast Du irgendwo die UTT Stunden-Angabe gesehen oder gefunden?
tyler08
Ist häufiger hier
#44 erstellt: 05. Feb 2010, 01:31
nabend leuts,
hab heut bei der metro mitgenommen nen lg ps 3000...
wollte wie vorher gelesen ins servicemenue, hat leider nicht funktioniert bei mir,
menue+menue genauso schlecht wie ok+ok
eine medion fernbedienung vom hd-sat-reciever versagte ebenso:-(

wo bekomm ich die software version raus und welche möglichkeiten bleiben um in den genuß von div-x zu kommen?
handy ist nen sony ericson k850i

grüße


[Beitrag von tyler08 am 05. Feb 2010, 22:08 bearbeitet]
Gerald...
Ist häufiger hier
#45 erstellt: 05. Feb 2010, 08:25
@rando...
Also die Stunden waren für mich sehr wichtig, da ich den 8000ér als Vorführgerät gekauft hatte.

Die Stunden findest du im Menü 1 gleich oben als erstes wenn ich mich recht Entsinne, die Stunden werden dort als UTT bezeichent.
Also UTT 200 gleich 200 Std.

Ach ja, mein Handy war ein E65 von Nokia, entfernung zum Fernsehempfänger ca. 10-30 cm und das Handy immer in allen Richtungen bewegt.
Ihr solltet aber schon vor dem Empfänger stehen und dann mit dem Handy mal ganz dicht davor, meil wieder weiter weg, Handy mal drehen usw.


[Beitrag von Gerald... am 05. Feb 2010, 08:28 bearbeitet]
randomaccess
Stammgast
#46 erstellt: 05. Feb 2010, 12:33

Gerald... schrieb:
@rando...

Die Stunden findest du im Menü 1 gleich oben als erstes wenn ich mich recht Entsinne, die Stunden werden dort als UTT bezeichent.
Also UTT 200 gleich 200 Std.
Danke für die Info. Das Problem scheint zu sein, daß neuere Softwareversionen wohl ein anderes Menü haben. Ich komme nur in ein anderes Menü rein ("EZ Adjust") bei meinem in Dez. gekauften 50PS3000, und da steht leider nichts von UTT.
Gerald...
Ist häufiger hier
#47 erstellt: 05. Feb 2010, 13:40
Also ich habe den ps8000 mit der neusten FW und bei mir sind 2 Menüs zugängig 1und2.
Ich weiß leider auch nicht ob sich die Menüs vom 3000ér unterscheiden.
randomaccess
Stammgast
#48 erstellt: 05. Feb 2010, 15:27

Gerald... schrieb:
Also ich habe den ps8000 mit der neusten FW und bei mir sind 2 Menüs zugängig 1und2.
Ich weiß leider auch nicht ob sich die Menüs vom 3000ér unterscheiden.
Wie wechselst Du von Menü 1 auf 2?
Gerald...
Ist häufiger hier
#49 erstellt: 05. Feb 2010, 16:15
Also mit dem Trick des Handyś hast du nur 2 Möglichkeiten die dir angezeigt werden, bzw. welche Tasten du drücken kannst, da gibt es dann nur 1 fürs Menü 1 und 2 fürs Menü 2, dann mit der herkömmlichen FB bei Passwortabfrage 0000 und das wars schon.
Schlork
Ist häufiger hier
#50 erstellt: 06. Feb 2010, 17:06
Bei meinem 50PS3000 geht nach Eingabe des Codes "0000" auch nur ein Menü auf:

"EZ Adjust"

Und dort konnte ich dann halt auch einfach wie oben beschrieben auf DIVX Wiedergabe umstellen.

Nach den Stunden hab ich gar net geguckt, Gerät war neu...
tyler08
Ist häufiger hier
#51 erstellt: 14. Feb 2010, 08:30
Guten Morgen wünsch ich........außer der Möglichkeit mit Handy gibts mal abgesehen von der unsicheren Variante mit Medion oder Tevion FB noch die Möglichkeit das easy mit ner Logitech Harmony zu lösen.

Man lese hier kurz:Nummer 1
und hier gibts den Prontocode fürs EZ-Adjust Menü.

Und das funktioniert auch sicher mit Software 3.41!!!
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
lg 42pq1000 service menü bitte um hilfe
ossi16 am 11.01.2010  –  Letzte Antwort am 13.01.2010  –  4 Beiträge
LG Service Menü
tuningguid am 31.08.2009  –  Letzte Antwort am 08.11.2009  –  14 Beiträge
Service-Menü LG 50PC1R
andi.R am 04.12.2006  –  Letzte Antwort am 09.12.2006  –  4 Beiträge
Service-Menü LG 50PG6000
binder1605 am 15.04.2008  –  Letzte Antwort am 21.04.2008  –  5 Beiträge
Service Menü LG PQ Serie
Vannybunny78 am 22.01.2010  –  Letzte Antwort am 29.01.2010  –  4 Beiträge
Service Menü Software
devil_bmw_666 am 19.01.2011  –  Letzte Antwort am 20.01.2011  –  2 Beiträge
Lg Service
leffti59 am 09.08.2008  –  Letzte Antwort am 12.09.2008  –  10 Beiträge
LG PQ1000 wie ins Service Menü?
Fred88 am 09.08.2009  –  Letzte Antwort am 26.08.2009  –  6 Beiträge
LG PW Reihe Service Menü! :)
H4drux am 01.04.2013  –  Letzte Antwort am 02.04.2013  –  2 Beiträge
LG 42PQ1100-ZE Firmware und Service Menü
WoodyW00d am 09.08.2009  –  Letzte Antwort am 09.11.2009  –  12 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder887.940 ( Heute: 29 )
  • Neuestes Mitgliedhifi-hase
  • Gesamtzahl an Themen1.480.111
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.148.282