Probleme mit AlphaCrypt Light 1.16

+A -A
Autor
Beitrag
TV-Aron
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Jan 2009, 14:20
Hallo alle zusammen.

Nun habe ich mich hier in diesem tollen Forum angemeldet, nachdem ich hier so viele spitzen Tipps gelesen habe.

Nun habe ich aber trotzdem ein kleines Problem, und hoffe hier bei so vielen schlauen Köpfen Hilfe zu finden.

Ich habe mir einen Samsung Series 6 LCD TV gekauft, mit eingebauter Set-Top-Box (Receiver).

Nun wollte ich diesen Receiver natürlich auch nutzen und habe alle Tipps von dieser Seite befolgt.

Die sind wie folgt:

Modul habe ich so fertig gekauft

- AlphaCrypt light v 1.16
Loaderversion: EuroBoot V2.05L
Applikationsversion: 3.16
Compiliert am: 09.09.2008

- Mir mit dem tollen Programm von dieser Seite eine Receivernummer erstellt für Nokia dbox2 und darauf hin eine Smartcard D02 von KD bekommen.

Beides zusammen gefügt und rein in den CI-Slot.

Es läuft auch recht gut, alle Privaten Sender laufen super. Nur alle öffentlich Rechtlichen und die damit zu tun haben (ARD, ZDF, 3Sat, KiKA, BR, WDR u.s.w auch MTV) laufen ganz schlecht bis gar nicht. Nur hin und wieder mal Ton und nur Pixelstörungen, also Kästchenbildung, so stark, das man nicht kucken kann. Normal braucht man für diese Sender ja keine Entschlüsselung und wenn ich das Modul aus den CI-Slot entferne, sind diese Programme wieder klar, aber dann sind die Privaten ja wieder verschlüsselt, so das ich die dann nicht mehr sehen kann. Es kann ja nicht Sinn der Sache sein, das ich um die Privaten zu sehen das Modul einstecken muß und bei den öffentlich Rechtlichen wieder rausziehen muß.

Was ist falsch, bin nach tagen der Bastelei am Ende meiner Weisheit.

Hier mal ein Daten und was ich schon getan habe:

Als erstes: Alle Privaten haben eine Signalstärke von 90-95% alle öffentlich Rechtlichen nur 60-65% warum weiß ich nicht. Vielleicht braucht das Modul mehr Signalstärke ??

Habe 6 Kabeldosen. 5 Durchgangsdosen, die haben alle 13db und 862MHz und die letzte Stichleitungsdose hat 3db und 862MHz.
Habe alle letztens durch neue ersetzt aber das brachte auch nichts, daher habe ich wieder die alten eingebaut.

Es ist auch gleich nach dem Verteiler, der ins Haus kommt ein Verstärker geschaltet, aber wie schon gesagt, die Privaten haben ja auch 90-95%, also ist der Verstärker schon mal ok.

Wenn ich den Receiver von KD anschließe, mit D09 Karte, sind alle Programme Ok, obwohl da die öffentlich Rechtlichen auch nur 60% Signalstärke haben, ich will aber meine Set-Top-Bos benutzen, da aus dem Receiver ja wie bekannt nur ein Pal-Signal heraus kommt. Das Bild ist mit meiner Set-Top-Box einfach besser.

Ich hoffe das mir hier einer der schlauen Köpfe helfen kann, bin seit tagen des bastelns mit meiner Weißheit am Ende.

Bitte diese Anfrage nicht Ignorieren, brauche wirklich Hilfe !!

Danke schon mal im voraus !!


[Beitrag von TV-Aron am 24. Jan 2009, 14:24 bearbeitet]
erstens
Stammgast
#2 erstellt: 24. Jan 2009, 16:45
Die D09 Karte geht auch in dem Alphacryptmodul.

Sicher, dass du nicht doch einen Sony TV gekauft hast? Denn die Samsung haben doch gar keinen digitalen Kabeltuner.
TV-Aron
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Jan 2009, 13:53
Natürlich habe ich einen Samsung. Die 6er und 7ner Reihe haben einen digitalen Kabeltuner, hier mal ein Link zu:

http://www.amazon.de...id=1232886990&sr=8-1

Ja ich weiß, das die D09 auf dem Alphacryptmodul läuft. Wollte aber den KD Receiver später in einem 2ten Raum nutzen, wo ein Fernseher ohne Kabeltuner steht. Daher hatte ich mir eine D02 besorgt, wo ich mir dann recht sicher war, das die auch laufen wird. Da ich eh eine zweite brauchte, ging ich lieber auf Nummer sicher.

Aber auch mit der D09 Smartcart, besteht das gleiche Problem mit dem Alphacryptmodul.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony 40X3500 mit AlphaCrypt Light + KD = Probleme!
schoeni.007 am 22.02.2008  –  Letzte Antwort am 18.03.2008  –  10 Beiträge
Sony KDL-32E4020 und Alphacrypt Light Probleme
MRathke am 16.10.2008  –  Letzte Antwort am 17.10.2008  –  4 Beiträge
AlphaCrypt Light / Cl / Cl+
fanatic1909 am 15.01.2010  –  Letzte Antwort am 17.01.2011  –  6 Beiträge
HDTV + KDL40X3500 + Alphacrypt Light
Finjan am 16.07.2008  –  Letzte Antwort am 21.07.2008  –  7 Beiträge
Wundersames Alphacrypt-light-Modul
BJS am 05.02.2008  –  Letzte Antwort am 24.03.2008  –  5 Beiträge
Alphacrypt Light V1.16 + X3000
Deacon84 am 25.02.2009  –  Letzte Antwort am 10.12.2009  –  5 Beiträge
KDL-40W4000 + KDG + AlphaCrypt light
Dungeonwatcher am 04.06.2008  –  Letzte Antwort am 24.11.2008  –  24 Beiträge
Alphacrypt Light und D02-Karte von Kabel Deutschland
rodi123 am 16.02.2010  –  Letzte Antwort am 31.05.2010  –  18 Beiträge
AlphaCrypt Light mit 52W3000 geht nicht?
noob14 am 12.03.2008  –  Letzte Antwort am 24.03.2008  –  4 Beiträge
32D3000 mit alphaCrypt light HD tauglich?
ufo2000 am 19.03.2008  –  Letzte Antwort am 19.03.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder908.665 ( Heute: 36 )
  • Neuestes MitgliedPlunsn
  • Gesamtzahl an Themen1.517.256
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.858.959

Top Hersteller in Sony Widget schließen