z5500 vs. z5800 vs. x4500 vs. w5500

+A -A
Autor
Beitrag
maddenhoffer
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Feb 2010, 15:58
Also ich habe eine frage zu dem z5500, w5500, x4500 und dem z5800, ich spiele sehr häufig und ich habe gehört das der 5800er einen höheren input lag hat (ich weis das man in dem game modus ohne dies spielen kann nur habe ich dann ein shlechteres bild nd da ist mir dann der inputlag egal) jedoch ist mir das bild wichtiger, auf welchem werde ich beim spielen ein ruckelfreies bild haben ohne shlieren oder eben das dünne objekte anfangen zu vibrieren als würde man eine tonbandaufnahme sehen. ich habe einen samsung le 46b750 und bei diesem sind alle diese minus drin und deshalb werde ich diesen weggeben, jetzt frage ich mich da ich gesehen habe das beide tvs (x4500 vs. x5800) sehr gut abshneiden jedoch die meisten auf den x4500 shwören und dieser ja auch teurer ist mit welchem ich ein perfekteres spiele vergnügen haben werde habe ps3 und xbox360. ich shaue auch oft hd inhalte aber generel nur digitales standard tv aber auch öfters blu rays, welcher ist dafür besser also wenn alle sachen berücksichtigt werden? wieso ich den z5500 erwähne nd die weiteren mails war die verwirrung die im inet herrsht, ich habe gelesen das der z5500 nd der z5800 gleich sind bis auf den hd tuner, jedoch in diversen test untershiedlich abshneiden, kann mir da jemand bei meiner verwirrung heflen?
zett78
Stammgast
#2 erstellt: 09. Feb 2010, 14:44
warum machst du nicht hier weiter????

http://www.hifi-foru...m_id=144&thread=4295

außerdem bekommt man bei dem Beitrag Augenkrebs!!!

maddenhoffer
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Feb 2010, 20:37

zett78 schrieb:


außerdem bekommt man bei dem Beitrag Augenkrebs!!!


also ich hab denn beitrag erst gefunden nachdem ich das geshrieben habe.

dir sollte eigentlich egal sein wie ich shreibe, ist das dein problem? lebste hier oder was nd falls mal ein buchstabe zuviel da ist, ist das einfach weil ich mit der tastatur vom lapi nich klar komme


[Beitrag von maddenhoffer am 09. Feb 2010, 20:42 bearbeitet]
hagge
Inventar
#4 erstellt: 10. Feb 2010, 11:27

maddenhoffer schrieb:
dir sollte eigentlich egal sein wie ich shreibe, ist das dein problem?

Hmm, grundsätzlich stimme ich Dir zu, dass es nicht auf Perfektion ankommt. Wenn sich also im Eifer des Gefechts ein paar wenige Schreibfehler einschleichen, hat da sicher niemand ein Problem damit. Aber mit einem neuen Beitrag möchtest Du ja, dass Leute darauf antworten. Und darum sollte man sich auch etwas bemühen, es den Leuten leicht zu machen, die Frage zu verstehen. Bei Dir war das aber ein einziger Absatz mehr oder weniger ohne Punkt und Komma, ohne Groß- und Kleinschreibung und mit jeder Menge Schreibfehler. Bei einem schnellen Überprüfen kam ich auf satte 89 Schreibfehler in diesem kurzen Absatz! Das war also schon ein vergleichsweise harter Brocken, durch den man sich da zu kämpfen hatte, um Deine Frage zu verstehen. Insofern ist das schon ein bisschen unfair, wenn Du dann denjenigen, der Dir immerhin noch geantwortet hat, auch noch anmotzt.

Du erwartest sozusagen von anderen Leuten, dass sie sich die Mühe machen und Dir etwas schreiben, machst Dir aber selbst nicht die Mühe, etwas ordentlich zu formulieren. Das ist kein guter Stil und damit macht man sich i.a. keine Freunde.

Das nur mal so als Tipp von mir am Rande.

Gruß,

Hagge
maddenhoffer
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 10. Feb 2010, 11:35

hagge schrieb:

maddenhoffer schrieb:
dir sollte eigentlich egal sein wie ich shreibe, ist das dein problem?

Hmm, grundsätzlich stimme ich Dir zu, dass es nicht auf Perfektion ankommt. Wenn sich also im Eifer des Gefechts ein paar wenige Schreibfehler einschleichen, hat da sicher niemand ein Problem damit. Aber mit einem neuen Beitrag möchtest Du ja, dass Leute darauf antworten. Und darum sollte man sich auch etwas bemühen, es den Leuten leicht zu machen, die Frage zu verstehen. Bei Dir war das aber ein einziger Absatz mehr oder weniger ohne Punkt und Komma, ohne Groß- und Kleinschreibung und mit jeder Menge Schreibfehler. Bei einem schnellen Überprüfen kam ich auf satte 89 Schreibfehler in diesem kurzen Absatz! Das war also schon ein vergleichsweise harter Brocken, durch den man sich da zu kämpfen hatte, um Deine Frage zu verstehen. Insofern ist das schon ein bisschen unfair, wenn Du dann denjenigen, der Dir immerhin noch geantwortet hat, auch noch anmotzt.

Du erwartest sozusagen von anderen Leuten, dass sie sich die Mühe machen und Dir etwas schreiben, machst Dir aber selbst nicht die Mühe, etwas ordentlich zu formulieren. Das ist kein guter Stil und damit macht man sich i.a. keine Freunde.

Das nur mal so als Tipp von mir am Rande.

Gruß,

Hagge

ja es tut mir ja auch so leid, ich shreibe hald grundsätzlich nie gross nd klein, aber kommas benutz ich ja genügend. vorallem ist sicher jede 3te fehler meiner eigenen shreib nd sprachweise zuzushreiben siehe das ich sch immer sh shreibe weil ich das c unnötig finde und das ich meist nd anstadt und shreibe da beim sprach gebrauch das u auch nur sehr sehr leiste betont wird. wenns jemandem nich gefällt wie ich shreibe muss er sich ja nich melden, im bereich den er mir angegeben hatte habe ich shon bevor er mich angemotzt hat eine antwort erhalten, ohne grösseres gemotze, nd trotz allem verstehe ich nicht was an der frage nich verständlich sein sollte? egal wie mans formuliert, die frage steht bereits im titel grundlegend by the way, denkst du ich sollte auf den hx700 oder 705 wartet oder sollte ich mir den z5500 holen?
walu123
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 10. Feb 2010, 12:12
Mahlzeit,

ich würde sagen, wenn du auf die neuen Geräte wartest, dann musst du sicher im Moment mehr bezahlen, als für ein Gerät der 5xxx Klasse, welche verfügbar sind.
Ich habe den W5500, zur 5800er Serie ist nur der zusätzliche SAT-Tuner dazugekommen.
Wenn du viel hochauflösendes Material schaust, dann wird dir der Z oder X eventuell was bringen. Aber beim normalen TV-Signal siehst du keinen Unterschied. ich habe lange direkt verglichen und mich gegen die teureren Modelle entschieden.
Input Lag ist ein Thema, welches ich aber nicht benatworten kann.

Gruß Walu, der deinen ersten bericht auch nur mühevoll hat lesen können! Bitte mach wenigstens Absätze und mach das "u" und "c" rein...
maddenhoffer
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 10. Feb 2010, 12:30

walu123 schrieb:
Mahlzeit,

ich würde sagen, wenn du auf die neuen Geräte wartest, dann musst du sicher im Moment mehr bezahlen, als für ein Gerät der 5xxx Klasse, welche verfügbar sind.
Ich habe den W5500, zur 5800er Serie ist nur der zusätzliche SAT-Tuner dazugekommen.
Wenn du viel hochauflösendes Material schaust, dann wird dir der Z oder X eventuell was bringen. Aber beim normalen TV-Signal siehst du keinen Unterschied. ich habe lange direkt verglichen und mich gegen die teureren Modelle entschieden.
Input Lag ist ein Thema, welches ich aber nicht benatworten kann.

Gruß Walu, der deinen ersten bericht auch nur mühevoll hat lesen können! Bitte mach wenigstens Absätze und mach das "u" und "c" rein...

okay eben vorallem games in hd nd eigetlich auch genug hd filme darum ist meine entsheidung shon gefallen also auf das c verzichte ich weiter aber ich kann mich durchringen das u beim und hinzuzufügen und die bravia engine 3 polisiert ja das sh bild auf nd auf nem 40 zöller wird sich das sicher bemerkbar machen
zett78
Stammgast
#8 erstellt: 10. Feb 2010, 13:05

maddenhoffer schrieb:

siehe das ich sch immer sh shreibe weil ich das c unnötig finde und das ich meist nd anstadt und shreibe da beim sprach gebrauch das u auch nur sehr sehr leiste betont wird



geil, dass hätte mir schon in der Grundschule einfallen sollen, da hätte ich mir seitdem einige geschriebene und getippte Buchstaben sparen können!

Selten so eine lustige und schwachsinnige Begründung gelesen

Aber ein "u" gönnt er uns ja jetzt zumindest. HURRAAAA!!!



Ich warte auf den KDL-52HX905.
maddenhoffer
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 10. Feb 2010, 13:09

zett78 schrieb:

maddenhoffer schrieb:

siehe das ich sch immer sh shreibe weil ich das c unnötig finde und das ich meist nd anstadt und shreibe da beim sprach gebrauch das u auch nur sehr sehr leiste betont wird



geil, dass hätte mir schon in der Grundschule einfallen sollen, da hätte ich mir seitdem einige geschriebene und getippte Buchstaben sparen können!

Selten so eine lustige und schwachsinnige Begründung gelesen

Aber ein "u" gönnt er uns ja jetzt zumindest. HURRAAAA!!!



Ich warte auf den KDL-52HX905.

komm shon ist doch wirklich so, bei den amis funktionierts ja auch aber eben das u gön ich euch, wenn ich im msn shreibe shreib ich alle ersten u's gar nicht aber funtioniert auch besser im shweizerdeutshen sprachgebrauch denk ich mal, dort finden das alle sogar "füge ein wort für etwas gutes ein"

hehe auf den tv würde ich auch warten wenn ich mir den leisten könnte aber denke shon das der hx805 zu teuer für mich sein wird, vorallem hab ich keine geduld mehr
zett78
Stammgast
#10 erstellt: 10. Feb 2010, 13:13
Na ja, wer so gut im Buchstaben sparen ist wie du, der kann sich doch bestimmt auch noch den ein oder anderen EUR zur Seite legen!?
maddenhoffer
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 10. Feb 2010, 13:14

zett78 schrieb:
Na ja, wer so gut im Buchstaben sparen ist wie du, der kann sich doch bestimmt auch noch den ein oder anderen EUR zur Seite legen!? :P

leider ist das nicht glückrad, kann keine vokale verkaufen und der wird warsheinlich noch in 40 zoll sicher um die 3000 euro kosten oder auch 2000 keine ahnung, aber zuviel, kauf mir dann einfach widr in 2 jahren nen neuen der auf dem neustens stand ist


[Beitrag von maddenhoffer am 10. Feb 2010, 13:15 bearbeitet]
hagge
Inventar
#12 erstellt: 10. Feb 2010, 16:20

maddenhoffer schrieb:
also auf das c verzichte ich weiter aber ich kann mich durchringen das u beim und hinzuzufügen

Tja, wie gesagt, wer von mir will, dass ich mich anstrenge und antworte, der soll sich auch selbst ein bisschen anstrengen. Lieber solltest Du mal ein paar Wörter Gefasel sparen und dafür die restlichen Wörter korrekt und vollständig schreiben.

Ist halt meine Meinung, ich selbst bemühe mich auch, meine Texte soweit wie möglich korrekt zu formulieren und jeden Beitrag nochmal durchzulesen und zu korrigieren, bevor ich ihn abschicke. Wenn jemand meint, das bewusst nicht so machen zu müssen, weil es ihm zu lästig ist, der bekommt halt von mir auch keine Antwort mehr, schlichtweg weil ich keinen Bock habe, mich durch so ein unleserliches Wirrwar durchzukämpfen.

Gruß,

Hagge
maddenhoffer
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 10. Feb 2010, 19:24

hagge schrieb:

maddenhoffer schrieb:
also auf das c verzichte ich weiter aber ich kann mich durchringen das u beim und hinzuzufügen

Tja, wie gesagt, wer von mir will, dass ich mich anstrenge und antworte, der soll sich auch selbst ein bisschen anstrengen. Lieber solltest Du mal ein paar Wörter Gefasel sparen und dafür die restlichen Wörter korrekt und vollständig schreiben.

Ist halt meine Meinung, ich selbst bemühe mich auch, meine Texte soweit wie möglich korrekt zu formulieren und jeden Beitrag nochmal durchzulesen und zu korrigieren, bevor ich ihn abschicke. Wenn jemand meint, das bewusst nicht so machen zu müssen, weil es ihm zu lästig ist, der bekommt halt von mir auch keine Antwort mehr, schlichtweg weil ich keinen Bock habe, mich durch so ein unleserliches Wirrwar durchzukämpfen.

Gruß,

Hagge

okay ich geb dir recht das ich wenig punkte habe und das das problem mit dem nd vorhanden sein kann, bin ja jetzt noch neu hier =P aber das mit dem sch ist hald so weil ich das nie benütze weil ich viel sms shreibe und viel im msn und das geht einfach shneller und spart buchstaben plätze, wenn man mal festgefahren ist, ist es shwierig das abzulegen. aber ich verspreche das ich ab jetzt wenn der tv richtig läuft denn ich bestellt habe, werde ich korrekt shreiben und eine antwort zu den tvs hab ich ja bis jetzt nicht bekommen, bis auf den link den ich shon vorher gefunden habe
maddenhoffer
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 11. Feb 2010, 01:26

hagge schrieb:

maddenhoffer schrieb:
also auf das c verzichte ich weiter aber ich kann mich durchringen das u beim und hinzuzufügen

Tja, wie gesagt, wer von mir will, dass ich mich anstrenge und antworte, der soll sich auch selbst ein bisschen anstrengen. Lieber solltest Du mal ein paar Wörter Gefasel sparen und dafür die restlichen Wörter korrekt und vollständig schreiben.

Ist halt meine Meinung, ich selbst bemühe mich auch, meine Texte soweit wie möglich korrekt zu formulieren und jeden Beitrag nochmal durchzulesen und zu korrigieren, bevor ich ihn abschicke. Wenn jemand meint, das bewusst nicht so machen zu müssen, weil es ihm zu lästig ist, der bekommt halt von mir auch keine Antwort mehr, schlichtweg weil ich keinen Bock habe, mich durch so ein unleserliches Wirrwar durchzukämpfen.

Gruß,

Hagge

Mein neustes Thema hier guckst du, extra probiert alles perfekt zu machen bis aufs c
hagge
Inventar
#15 erstellt: 11. Feb 2010, 14:52

maddenhoffer schrieb:
Mein neustes Thema hier guckst du, extra probiert alles perfekt zu machen bis aufs c :P

Prima, immerhin finde ich es gut, dass Du Dich bemühst. So ist es sicher leichter für alle, Deine Texte zu verstehen. Insofern Daumen hoch!

Gruß,

Hagge
maddenhoffer
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 11. Feb 2010, 14:54

hagge schrieb:

maddenhoffer schrieb:
Mein neustes Thema hier guckst du, extra probiert alles perfekt zu machen bis aufs c :P

Prima, immerhin finde ich es gut, dass Du Dich bemühst. So ist es sicher leichter für alle, Deine Texte zu verstehen. Insofern Daumen hoch!

Gruß,

Hagge

hehe danke nur blöd das mir noch keiner was zum netzwerk sagen konnte eine frage wurde mir schon wo anders beantwortet worden
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
x4500 vs. z 4500 vs. z5500(5800)
Fizo am 18.10.2009  –  Letzte Antwort am 23.05.2014  –  103 Beiträge
Z4500 vs. Z5500
Slash316 am 29.10.2009  –  Letzte Antwort am 31.10.2009  –  16 Beiträge
Doch mehr Unterschiede Z5500 vs. Z5800?
DJ-FFM am 26.10.2009  –  Letzte Antwort am 27.10.2009  –  7 Beiträge
X4500 vs Z5500 - Welchen heute kaufen?
CueqzappeR am 03.09.2009  –  Letzte Antwort am 16.09.2009  –  18 Beiträge
z4500 vs. w5500?
zeba am 12.09.2009  –  Letzte Antwort am 18.09.2009  –  13 Beiträge
Sony W5500 VS Samsung B650
DucBoy am 16.04.2009  –  Letzte Antwort am 18.04.2009  –  2 Beiträge
Z5800 oder X4500?
Herrmangali am 10.01.2010  –  Letzte Antwort am 10.01.2010  –  4 Beiträge
Unterschied Z5500 zu Z5800
florian16 am 02.10.2009  –  Letzte Antwort am 06.10.2009  –  13 Beiträge
Z5500 oder X4500?
Bürüm am 19.09.2009  –  Letzte Antwort am 21.09.2009  –  5 Beiträge
besseres SD-Bild: Sony X4500 vs. Z4500
Zaphod2 am 08.01.2009  –  Letzte Antwort am 08.01.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder908.711 ( Heute: 40 )
  • Neuestes MitgliedHustenbonbon1
  • Gesamtzahl an Themen1.517.345
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.860.284

Hersteller in diesem Thread Widget schließen