XF9005 "blitzt" bei Netflix/Amazon Video

+A -A
Autor
Beitrag
grolly
Neuling
#1 erstellt: 13. Feb 2019, 21:53
Hallo zusammen,

mir ist bei meinem XF 9005 aufgefallen, wenn ich Netflix/Amazon Video schaue, wird der TV für einen Wimpernschlag komplett hell und zeigt dann wieder alles normal an.

Ich schaue VoD via Telekom MR401 über einen Denon 4500.

Ich vermute es liegt an HDR, da ich beim linearen fernsehen kein "blitzen" habe und auch bei VoD Inhalten ohne HDR ist es mir auch noch nicht aufgefallen.

Die Einstellungen sollten korrekt, damit HDR angezeigt wird. Erweiterter Farbraum ist aktiviert im AVR und TV.
Den Eingang am AVR habe ich auch schon gewechselt, momentan ist es am CBL/SAT, ohne Änderung.
Am TV nutze ich HDMI 3 ARC.
HDMI Kabel wurden auch gewechselt, ohne Änderung.

Ich habe es mal mit dem Handy gefilmt, ich hoffe es ist erkennbar gleich am Anfang. Ich spule auch noch zurück, damit man sieht, dass es nicht vom Stream stammt.

https://photos.app.goo.gl/Eibb1HtWYuKckH4J8

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe.


[Beitrag von grolly am 13. Feb 2019, 21:54 bearbeitet]
Guines
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 13. Feb 2019, 23:21
Kann es sein dass die Aufnahme von der Qualität so schlecht ist?
Ich finde dass das Gerät in hellen Szenen extrem einleuchtet, gut zu sehen als er auf sein Smartphone schaut.
Stimmen hier evtl. Einstellungen am Gerät nicht?
grolly
Neuling
#3 erstellt: 13. Feb 2019, 23:46
Ich habe die Einstellung nach einem Vorschlag aus dem Forum hier gemacht, von daher würde ich sagen, dass es an den Einstellungen nicht unbedingt liegen muss.

Die Aufnahme als solches ist natürlich nicht die Beste, da nur mit Handy, von der Seite und nicht guten Lichtverhältnissen.

Bild Modus Cinema Pro
Autom-Bild-Modus aus
Helligkeit automatisch max bei HDR, sonst 22
Farbe 50
Lichtsensor aus

Helligkeit
Helligkeit max
Kontrast 95
Gamma 0
Schwarzwert 50
Schwarzabgleich aus
Erw. Kontrastverstärker aus
Autom. lokale Dimmung Mittel

Farbe
Farbe 50
Farbton 0
Farbtemp. Experte1
Farbbrillianz aus


Klarhheit
Bildschärfe 50
Realtity Creation manuell
Auflösung 25
grau hinterlegt Mastered in 4k ein
Zufälliges Rauschen aus
Digitales Rauschen aus
Gleichmäßige Abstufung Niedrig


Bewegung
Motionflow Anwender
Glätte 2
Klarheit 2
Filmodus Mittel

Videooption
HDR Modus Autom.
HDMI - Videobereich Autom.
Farbraum Autom.

Sehen die Eingaben so aus, als ob die sowas verursachen können?
Greenhorn1899
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 02. Apr 2019, 22:05
Also mir das ist auch schon ein paar mal aufgefallen. Immer wenn man über Apple TV schaut und da Über irgendeine App. Wenn sich über Sky Q Receiver schaue scheint das nicht zu passieren. Hab auch den Sony per HDMI 3 an einem Yamaha AVR und alles anderen Zuspieler (Sky Q,  TV, PS4) ebenfalls per HDMI am AVR.

Gibts dafür schon eine Lösung?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Untertitel Sony XF9005
padypp2t am 01.06.2019  –  Letzte Antwort am 01.06.2019  –  2 Beiträge
Dolby Vision Sony XF9005
Arnold_Rimmer am 11.08.2018  –  Letzte Antwort am 22.10.2018  –  16 Beiträge
XF9005 - DOLBY VISION über HDMI
BigLou am 07.02.2019  –  Letzte Antwort am 24.04.2019  –  7 Beiträge
Schwarzwert XF9005 und PS4
Schascha am 18.01.2019  –  Letzte Antwort am 19.01.2019  –  9 Beiträge
Sony XE9005 Bildformat Netflix Amazon
Aemkeisdna am 12.11.2017  –  Letzte Antwort am 15.11.2017  –  8 Beiträge
Amazon Video & Netflix über den Play Store updaten & DV News
jruhe am 01.09.2018  –  Letzte Antwort am 27.09.2018  –  10 Beiträge
An die XF9005 Gamer.
aldorada4711 am 10.02.2019  –  Letzte Antwort am 10.02.2019  –  4 Beiträge
Tonaussetzer Amazon Prime video KD55XE7005
YB96 am 14.09.2018  –  Letzte Antwort am 17.09.2018  –  3 Beiträge
KDL55W805 Amazon Video?
GAMEOR am 02.07.2015  –  Letzte Antwort am 02.07.2015  –  2 Beiträge
XF9005 Netzwerk langsam?
tobiazl am 29.11.2018  –  Letzte Antwort am 03.12.2018  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.217 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedtae25
  • Gesamtzahl an Themen1.452.181
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.629.949

Hersteller in diesem Thread Widget schließen