Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 Letzte |nächste|

LG 42 und 47 LX6500 Info- und Einstellungsthread

+A -A
Autor
Beitrag
Falkenhorst
Ist häufiger hier
#51 erstellt: 18. Mrz 2011, 14:19
ich frag mich immer wieder, wie sowas passieren kann mit dem Crosstalk oder InputLagg usw... haben die bei LG keine Betatester ? Sowas muss doch ausgiebig getestet werden, bevor man sowas auf den markt wirft.

Burosch hat gute Test Images für CrossTalk testen usw...

http://www.burosch.de/shop_content.php?coID=555
mrbig1206
Stammgast
#52 erstellt: 18. Mrz 2011, 15:00
Das frag ich mich auch. Spekulieren vielleicht darauf, dass sich nur wenige Kunden beschweren. Die Bilder hatte ich auch schon gefunden, aber noch nicht ausgetestet.
_codemkh
Schaut ab und zu mal vorbei
#53 erstellt: 18. Mrz 2011, 15:13
ich werde das burosch testild mal nehmen und zudem versuchen bei grand canyon adventure an einer markanten stelle ml ein foto durch beide brillengläser hindurch zu machen. mal schauen was sich dann ergibt. finde es komisch dass es schon ne 3.20.17 firmware zu geben scheint, diese aber nicht zum download bereit steht.
mrbig1206
Stammgast
#54 erstellt: 18. Mrz 2011, 15:37
Werde ich auch mal machen, komme nur am We nicht dazu. Woher hast das mit der Firmware?
Falkenhorst
Ist häufiger hier
#55 erstellt: 18. Mrz 2011, 16:52
die 03.20.17 war bei Ihm schon drauf, soweit er das geschrieben hat.


ich hab gerade auch nochmal Grand Canyon 3D / Avatar getestet.

irgendwie war der Crosstalk heute einiges schlimmer als gestern abend.


Auch bei Malcolm Mittendrin auf pro7HD kam es wieder 3-4 mal vor.


Wollen wir mal auf eine neue bessere FW hoffen.

An welche Support Email schreibt ihr ?


edit 19 Uhr, hab nochmal SKY 3D Fussball geguckt. irgendwie hatte ich dieses mal inter jedem SPieler einen schatten, so konnte man es nicht gucken !


ich bekomm auf der LG seite wenn ich das formular abschicke immer nen fehler:

We're sorry. The page you requested does not exist
The page you requested is not available. If you're still having problems finding a destination on our site, please go to our home page or view our site map.

We want to help you find what you are looking for.

Click here to go to LG Electronics immediately.


[Beitrag von Falkenhorst am 19. Mrz 2011, 13:12 bearbeitet]
mrbig1206
Stammgast
#56 erstellt: 18. Mrz 2011, 17:40
Hab dieses Formular auf der LG Website ausgefüllt. Aber ich glaub die, die das beantworten, haben nicht viel Ahnung. Ich denke mal, anzurufen ist besser. Das mit der Firmware hab ich jetzt auch gelesen
Addiction
Ist häufiger hier
#57 erstellt: 18. Mrz 2011, 18:12
mein kam im MM 799!
42LX6500.
Absolut geiles Bild und guter 3D Effekt.

CI Modul= UNICAM mit HD+ Karte und FW 5.2 geht ohne Probleme!

Modus: I. Sensor. --> macht echt ein gutes Bild!

Probleme:

Bei der Xbox360 und 3D Spielen kann ich nicht auf 3D umschalten. kommt immer " kein 3D Video Signal".

Gibt es überhaupt 3D Einstellungen? Ich kann 3D immer nur AN oder Aus machen und natürlich in welcher Form 3D dargestellt werden soll. Bei unserem Samsung haben wir noch haufen 3D Einstellungen Tiefe...etc...!


PS: auch auf der Russen-Seite ist die 3.20.16 die aktuelle!


[Beitrag von Addiction am 18. Mrz 2011, 18:23 bearbeitet]
cylus1
Ist häufiger hier
#58 erstellt: 19. Mrz 2011, 17:16
Wie bitte konntest du auf Pro7 HD Crosstalk feststellen? Pro7 strahlt doch nichts in 3D aus.. das hätte ich jetzt gerne mal erklärt ^^

und ja ich habe die 3.20.17 drauf und ich habe den LG Support auch schon angeschrieben und die meinten das sie das 3D Problem nicht kennen und empfehlen das Gerät umzutauschen.

Also werde ich das mal versuchen, da ich sowieso eine kleine weiße Wolke oben links habe, wollte ich ihn eh tauschen lassen. Also mal sehen ob es dann besser wird..
Falkenhorst
Ist häufiger hier
#59 erstellt: 20. Mrz 2011, 00:27
ne ich meinte so leichtes ghosting/verzerren.


also SKY 3D Fussball geht fast garnicht, der legt das
nicht 100% übereinander. Sieht man an den schriften, und 3D wirkt das alles nicht so.

hier für die, die mal testen wollen, hab mal nen 1min20sek sample vom fussball gemacht:

http://www.multiupload.com/SIW1ZM7UOP


Edit: 19:30Uhr

So hab nochmal eben Bundesliga Live 3D versucht zu gucken,
ist irgendwie nicht richtig machbar. Scheint aber nur bei SKY3D so zu sein, denn ich hab mir auch mal "Final Destination 4 3D" downloaded, der war auch von SKY3D aufgenommen, die gleichen Probs wie bei Fussball.

Alle anderen Filme (Saw 3D / GrandCanyon / Avatar usw) sind 1a ohne Probleme.


[Beitrag von Falkenhorst am 20. Mrz 2011, 21:30 bearbeitet]
Addiction
Ist häufiger hier
#60 erstellt: 20. Mrz 2011, 12:31
^^ jop hab ich auch bei einigen 3D Filmen. Da ist Samsung ein ganzes Stück weiter....

Schlimm ist es, wenn man was über den PC z.b. einen 3D Film wiedergeben will, den kann man gar nicht gucken!!
Addiction
Ist häufiger hier
#61 erstellt: 21. Mrz 2011, 20:42
Hab das Problem bei der Wiedergabe von SBS Formaten vom PC ist das Bild zu sehr verschoben, gibt es da eine Lösung?!?!

Danke
cylus1
Ist häufiger hier
#62 erstellt: 22. Mrz 2011, 03:03
Also mittlerweile fällt es mir ganz schön krass auf und das Bild ist wirklich schlechter als bei meinem 1 1/2 Jahre alten HD-Ready Plasma.. Was mich so krass stört:

Das Bild rauscht ungemein krass.. es zieht nach und es kriselt.. es sieht aus wie analog fernsehen

habe tru motion ausgeschaltet weil ich dachte es liegt daran, aber keine verbesserung.

Also ganz ehtrlich das Bild ist teilweise echt widerlich.. Ist das normal? ist das bei euch auch so?

Also komischerweise ist bei starken krassen Farben wie zum Beispiel in Animationsfilmen, all das gar nicht zu sehen da ist alles super.. Aber es liegt nicht an den Filmen weil auf meinem Plasma sahen sie ja echt super aus..

Er wird jetzt die Tage sowieso umgetauscht (wegen der weißen Wolke), die Frage ist allerdings, wird das bei dem neuen Gerät besser?
mrbig1206
Stammgast
#63 erstellt: 22. Mrz 2011, 11:36
Moin,

das Bildrauschen ist mir jetzt noch nicht so aufgefallen. Werde mal beim nächsten Film darauf achten. Habe es bisher bei einer Bluray gesehen und es auf die Qualität des Filmes zurückgeführt.
@Addiction:
Inwiefern verschoben? extremen Crosstalk? Oder wie meinst Du das?


[Beitrag von mrbig1206 am 22. Mrz 2011, 11:44 bearbeitet]
Falkenhorst
Ist häufiger hier
#64 erstellt: 22. Mrz 2011, 14:41
also Bildrauschen sieht man nur wenn man ca. 30cm vorm tv steht, danach ist es "weg". Das bild ist bei mir sonst super. sehr geile tiefe und farben usw...

Mich stört halt nur der Crosstalk bei SKY3D sachen, und ab und zu so eine art "verzerren/zittern" im 2D/normal betrieb bei manchen stellen im bild, wenn sich etwas schnell bewegt.

Da kann man wirklich nur auf ein FW update warten/hoffen.
Razielcore
Neuling
#65 erstellt: 22. Mrz 2011, 19:14
Hi

Ich habe mir heute einen LG 47 LX 6500 gekauft und mein erster Eindruck ist echt gut aber irgendwie kriege ich nicht das Bild so optimal eingestellt weil man echt zuviel einstellen kann :-D wäre nett wenn wer vl. ein paar Einstellungen posten könnte !!

Vielen Dank im voraus !!!

Ohja und weiss wer ob man ein Firmen Update über USB durchführen kann ?? habe auf der LG Homepage nichts gefunden !

Vielen Dank im voraus

Lieben Gruß
Falkenhorst
Ist häufiger hier
#66 erstellt: 23. Mrz 2011, 02:01
ich hab eigentlich alles auf standart, trumotion auf tief.
wie du schon sagtest, man kann einfach zuviel einstellen.

mal ne andere Frage, kann es sein das bei dem LG DLNA nur mit
dem Wlan Adapter geht ? Ich hab den TV über ein Netzwerkkabel angeschlossen, ich find so keine DLNA Option.

Firmware Update für USB Stick scheint es nicht zu geben.
Du musst es auch per Wlan/Lan machen. Menu Taste -> rote Taste (Kundendienst) und da dann Software Aktualisieren.


[Beitrag von Falkenhorst am 23. Mrz 2011, 02:03 bearbeitet]
mrbig1206
Stammgast
#67 erstellt: 23. Mrz 2011, 10:23
Moin,

also DLNA per Lan hat bei mir funktioniert. Der Server wird dann automatisch unter meine Medien oder wie der Punkt heißt bei den Anschlüssen erkannt. Leider spielt der LG einige Formate wie z.B. 1280x720 als MKV teilweise nicht ab.
mrbig1206
Stammgast
#68 erstellt: 24. Mrz 2011, 12:55
So, habe gestern mal NFS Hot Pursiut angespielt. War gut spielbar. Extremen Input Lag o.ä. konnte ich nicht feststellen. Werde aber wohl am Wochenende noch einmal genauer testen.
Razielcore
Neuling
#69 erstellt: 24. Mrz 2011, 19:50
Also ich betreibe eine standart X Box 360 per HDMI mit dem Fernseher und das sieht einfach nur geil aus !!! Input Lag habe ich gar nicht man muss halt nur in den Spiele modus schalten dann hat man da keine Probleme mit. Schade finde ich nur das ich ziemlich Doppel Konturen bei 3D habe getestet habe ich das mit Call of Duty Black Ops ich muss dazu sagen ich bin Brillen träger und schiele auf einem Auge Freunde von mir haben da snur teilweise bis gar nicht wargenommen vieleicht liegt es auch daran etwas !

Aber ich habe noch ein anderes Probleme ich betreibe den Fernseher mit einer Kabel Deutschland CI+ Karte und kann Sender in eine Favoriten Liste ordnen aber sie einfach nicht in der Reihenfolge ändern ! bei normalen Kabel Tv geht das in der Liste aber bei Digitlen Sendern geht das einfach da fehlt unten die einblendung für Sender verschieben hat da wer ne Idee ???

und ich besitze nen Router von Kabel Deutschland ein Motorola Router auf den ich nicht zugreifen kann per Pc um einen Port freizuschalten weil mein Fernseher nicht auf den zugreifen kann und ich somit kein Update ziehen kann ! kennt sich da wer vl. besser aus ?

Zum Bild kann ich noch sagen ich habe versucht das bild zu optimieren mit einstell Bildern das Problem ist nur das man im Bilder Modus nicht auf alle einstell optionen zugreifen kann um das bild optimal einzustellen das etwas blöde !!

Danke nochma für die vorherigen Antworten !

Lieben Gruß
cylus1
Ist häufiger hier
#70 erstellt: 25. Mrz 2011, 02:41
Also ich habe bald das Gefühl das der Kauf dieses Fernsehers ein kleines Spiel mit dem Teufel ist. Entweder hat man Glück, ist anscheinend die eher weniger vertretende Variante, oder man hat eben diese Fehler mal weniger mal mehr. Links Rechts vertauschen bewirkt übrigens ne ganze Menge bei 3D.

Also ich liege 3m vom Fernseher und das Bildrauschen ist so krass das es wirklich so aussieht als wäre es analoges SD Fernsehen. Es hängt dabei von der Farbe bzw Helligkeit ab denke ich, denn zum Beispiel Monsters vs. Aliens und co sieht einfach nur GEIL aus.. auch in "echten" Filmen fällt es nicht immer auf, aber manchmal eben richtig krass. Als Materialquelle gelten hier immer Sky HD Sender bzw auch Aufnahmen, die ich vorher mit meinem alten Fernseher noch geschaut habe und die dort eben gar kein Bildrauschen hatten, bzw. kein wahrnehmbares.

Und der LG Mitarbeiter meinte ja auch schon bei dem 3D-Problem das, dies nicht normal sein kann und ich ihn unbedingt umtauschen lassen soll. Also alle einfach immer und immer wieder Gerät austauschen, bis man (hoffentlich ^^) ein tadellos funktionierendes Gerät hat.
mrbig1206
Stammgast
#71 erstellt: 25. Mrz 2011, 10:30
Moin,

das mit dem Links rechts vertauschen stimmt. Jedoch hat der Fernseher bei mir immer gleich die korrekte Variante ausgewählt. Wie ist das Bild bei dir auf Das Erste HD oder ZDF HD?
Bei mir ist es gut. Würde mich interessieren, ob da bei Dir auch Bildrauschen ist. Welche Seriennummer hast Du? Eine mit einem W in der Nummer?
Falkenhorst
Ist häufiger hier
#72 erstellt: 25. Mrz 2011, 12:25
also ich hab kein Bildrauschen, ein normales Rauschen sieht man nur wenn man 30cm vorm TV ist. (Wie man es von BluRays auch kennt).

zum Vergleich, hier meine Daten

Kaufdatum: 16.03.2011
Serial: 009WRRT3Kxxx
TV: 42LX6500


Ich hab gestern erstmal mein OSD Menu auf Englisch gestellt,
irgendwie sind dann manche Sachen besser verständlich.
LG hat z.B. "low" mit "tief" übersetzt, was ja so kein Sinn macht... eigentlich.

TruMotion: Aus
BildEinstellungen: Normal aber Kontrast von 100 auf 80


@Razielcore; wenn es ein Router ist, brauchste nur ein normales Netzwerkkabel vom Router in den LG stecken, der LG erkennt automatisch, das ein Kabel angeschlossen wurde, und richtet es automatisch ein. Ports weiterleiten braucht man nicht.

Das Bild ist bei mir wirklich geil ORFHD/ARDHD/ZDFHD. Vor allem weil die 3 mit 50fps senden ist es sehr schön.
Gerade bei ARDHD gestern beider ECHO Verleihung war das Bild so extrem klar und scharf, man hätte meinen können, man kann in das Bild reinfassen.

Bei Pro7 SD/HD usw oder auch beim Xvid gucken hab ich manchmal so leichtes Ghosting/Zittern, wenn sich etwas schnell bewegt, oft am Rand. Hab gestern eine Stelle bei Scrubs gefunden wo es immer auftritt, wenn das Bild nach rechts ausschwenkt. Hab es mit dem iphone als Video aufgenommen (abgefilmed, wollte es euch mal zeigen), aber auf dem Video war der Effekt nicht mehr zu sehen, scheinbar wird dieses "stottern/Zittern/ghosting" oder wie man es nennt bei der Videoaufnahme kompensiert.

Einzige was bei mir an 3D weiterhin nicht wirklich gut ist, ist SKYHD-3D. Egal welche einstellungen. Blurays und Mkv mit BluraySource sind ohne Probleme.


[Beitrag von Falkenhorst am 25. Mrz 2011, 12:27 bearbeitet]
cylus1
Ist häufiger hier
#73 erstellt: 25. Mrz 2011, 13:19
so 2 minuten zdf HD und es fällt mir schon auf.. wie gesagt nicht immer aber ab und zu ist es eben da..

und ard sendet mit 50 vollbildern?! also soweit ich das verstanden hab ist normales HD-Fernsehen höchstens 1080i und Das Erste so wie ZDF sendet ja sowieso nur mit 1280 x 720 und nicht wie Sky mit 1920x1080


Und ja ich habe ein W in der Seriennummer
Razielcore
Neuling
#74 erstellt: 25. Mrz 2011, 20:31
Also ich habe ein 47 Zoll Gerät und auch ein W in der Seriennummer und danke mit dem Router Tip hat nu geklabt aber komischerweise war schon die aktuellste software drauf was mich irgendwie wundert !!

Also zu dem rauschen kann ich sagen habe ich nicht bei ARD oder ZDF aber ichhatte vorher einen Philips 46 7605 und der hätte meiner Meihnung nach ein etwas schärferes Bild ! höchstens ma bei ZDF wenn es ein ganz Dunkles bild ist grieselt es etwas. vieleicht liegt es auch daran wo man wohnt ich wohne in einem Haus mit 4 Mietparteien das über 100 Jahre alt ist und uralte Kabeltechnik besitzt selbst auf meinem Röhrenfernseher sah alles nicht soo berauschend aus ! dann ist es so besser ! ich habe nur manhcmal da sGefühl das es wenn mehrere gerade Abends Fernseher gucken das Bild etwas schlechter ist ! betreiben tue ich den Fernseher über ein Kabel Deutschland CI+ Modul bzw. den eingebauten Kabel Empfänger. Habe auch öfters ma gelesen das wenn man einen externen Kabelempfänger benutzt das Bild besser sein soll kann ich aber persönlich nichts zu sagen weil ich mich da nicht auskenne !

Lieben Gruß
mrbig1206
Stammgast
#75 erstellt: 25. Mrz 2011, 21:21
Hallo,

ja, mit der Signalstärke kann das natürlich auch zusammenhängen, obwohl es bei digitaler Übertragung eigentlich nicht so sehr ins Gewicht fallen sollte. Was habt ihr denn so bei Signalstärke und Qualität. Der Fernseher zeigt bei mir 100% Qualität und 90% Stärke an. Kenn mich aber leider nicht so gut aus, welchen Einfluss es auf das Bild hat. Weiß nur, dass bei nicht ausreichender Stärke und Qualität es zu Klötzchenbildung kommt. Cylus1 hatte ja auch bei gleicher Qualität/Stärke auf einem anderen TV ein besseres Bild.
@ Falkenhorst: Bei 3D Bluray hast du überhaupt kein Ghosting mehr?
Razielcore
Neuling
#76 erstellt: 25. Mrz 2011, 21:28
Soo ich habe ma weiter rumexperimentiert mit dem Bild und poste hier ma meine Bildeinstellung wenn ich nächste woche mein DVI zu HDMI Kabel habe versuche ich ma weiter zu optimieren vom PC aus. Ihr könnt ja ma testen und sagen wa sihr davon haltet !

Expert 2

Beleuchtung 40

Kontrast 90

Helligkeit 55

H Schärfe 34

V Schärfe 34

Farbe 50

Trumotion aus bei DVD auf Tief

Farbskala EBU

Konturenverstärkung Tief

Farbtemp. warm

Gamma 2.2

Alles andere Aus bzw. auf Null

bei grieselm im Bild würde ich den Rauschfilter vieleicht mal auf Tief setzen aber wenn er dann höher bei mir eingestellt wird wird das Bild leicht schmierig !

Also ich ich muss sagen Schärfe ist zwar geringt aber ich finde im gegensatz zum Standart Modus wo sie auf 50 ist diesen wert viel besser so viel besse rund finde es wirkt trotzdem Schärfer so guter Mix für HD Bild und SD Bild testet doch mal und sagt mir euere Meihnung dankeschön ;-)

Lieben Gruß

Razielcore
mrbig1206
Stammgast
#77 erstellt: 25. Mrz 2011, 21:36
Danke, werde ich morgen mal austesten und meine Einstellungen posten. Irgendwo am Anfang des Threads war ein Zitat einer englischen Site, wo genauer auf die Bildeinstellungen eingegangen wurde. Der hatte geschrieben, dass er die Bildeinstellungen für 3D optimiert habe. Habe ihn im AVS Forum gefunden. Werde den dort mal anschreiben und nach näheren Einstellungen fragen.
EDIT:
Habe die Einstellungen noch nicht gestestet, aber heute mal Alice im Wunderland in 3D gesehen. Crosstalk war deutlich geringer als bei anderen Filmen. Dafür war der 3D Effekt teilweise nicht ganz so stark (kam mir jedenfalls so vor)
EDIT 2:
Hab grad n Anruf von der LG Servicefirma (Techikservice 24) bekommen. Die schicken n Techniker am 11.04 und Ersatzteile sind wohl auch bestellt. Was die wohl tauschen wollen? Ob das normal ist? Hoffe mal nicht, dass der wahllos Teile austauscht. Dann kann er gleich wieder abhauen.


[Beitrag von mrbig1206 am 28. Mrz 2011, 14:29 bearbeitet]
Razielcore
Neuling
#78 erstellt: 28. Mrz 2011, 21:37
Ohh ok hoffen wa ma das das gut ausgeht ;-) ich besitze leider keinen Blu Ray Player bzw. die möglichkeit 3D bei filmen zu testen mus sich mich noch gedulden wie gesgat konnte es nur bei Call of Duty auf der X Box 360 testen und das Ergebnis war bei mir nicht so dolle
mrbig1206
Stammgast
#79 erstellt: 29. Mrz 2011, 08:53
Ja, das hoffe ich auch. Bin vor allem mal gespannt, ob der das Problem kennt oder einfach nur wahllos austauschen will. Der Service von LG soll ja auch nicht so dolle sein, von wegen falsche Teile schicken und so...
boxwurst
Schaut ab und zu mal vorbei
#80 erstellt: 29. Mrz 2011, 14:32
Ich möchte mir ein Festplatte für den TV zulegen und wollte mal fragen, ob ich da eine HDD mit eigener Stromversorgung brauche oder ob der TV eine 2,5 Platte auch so verarbeiten kann?
Falkenhorst
Ist häufiger hier
#81 erstellt: 29. Mrz 2011, 14:48
@boxwurst,
eine 2,5" zoll ohne extra stromversorung sollte kein problem sein.

Ich hab nun auch mal mehrere FarbSettings probiert, also mir gefällt das "Standart" Setting am besten. Ich dreh nur den Kontrast auf 80 runter.

Alles andere wie Beleuchtung auf 40 oder so ist mir viel zu dunkel. Wie es hier und da beschrieben wird. Hab zwar noch ein Expert Profil erstellt, so wie es im AVSForum für einen 47LX6500 beschrieben wird, aber das nutz ich nur selten.



@mrbig1206

So the latest Tech came by and completely agreed with us that the crosstalk on the LX6500 is bad, unreasonably bad. We spoke to LG on the phone (again) today and they flat out said:
1) Crosstalk may be a problem but they don't care.
2) We'll be responsible for the cost of anymore "warranty" tech visits.


[Beitrag von Falkenhorst am 29. Mrz 2011, 14:55 bearbeitet]
boxwurst
Schaut ab und zu mal vorbei
#82 erstellt: 29. Mrz 2011, 18:31

Razielcore schrieb:
Also ich betreibe eine standart X Box 360 per HDMI mit dem Fernseher und das sieht einfach nur geil aus !!! Input Lag habe ich gar nicht man muss halt nur in den Spiele modus schalten dann hat man da keine Probleme mit.

Wie schaltet man denn in den "Spiele-Modus"?
Razielcore
Neuling
#83 erstellt: 29. Mrz 2011, 19:20
Hi

Ganz einfach du drückt die Menü Taste gehst auf Bild einstellungen wo du Kino Modus, standart Modus und so auswählen kannst dort steht dann Spiele Modus denn musste anwählen wenn du auf den HDMI Eingang gegangen bist wo die X Box 360 dran ist. dann fallen Optionen wie True Motion und sowas weg und Input Lag hatte ich dann nicht mehr. auch online zocken geht dann ohne Probleme wenn mann das einmal eingestellt hat wechselt der Fernseher normalerweise automatisch in den Modus. Hoffe ich konnte dir helfen ;-)

Lieben Gruß

Razielcore
mrbig1206
Stammgast
#84 erstellt: 30. Mrz 2011, 10:02

So the latest Tech came by and completely agreed with us that the crosstalk on the LX6500 is bad, unreasonably bad. We spoke to LG on the phone (again) today and they flat out said:
1) Crosstalk may be a problem but they don't care.
2) We'll be responsible for the cost of anymore "warranty" tech visits.


Komisch, dass die dann überhaupt erst n Techniker schicken. Die sollen mir ruhig so kommen, dann geht das ding wieder zurück in Mediamarkt und gut ist. Dann sollen sie mir ein vergleichbares Gerät geben. Ich weiß ja auch nicht, wie das in den USA (oder woher stammt das Zitat?) mit der Gewährleistung ist. In Dtld. hat man ja das Recht, vom Vertrag zurückzutreten, wenn der Verkäufer die Nachbesserung verweigert. Aber das ist schon Hammer, was die sich bei LG in den USA erlauben.
Butch2711
Neuling
#85 erstellt: 31. Mrz 2011, 11:52
Hallo ihr,

also wenn man sich eure Kommentare so durchliest, komme ich irgendwie auf die Schlußfolgerung, dass man sich das Gerät besser nicht zulegen sollte.... habe ich das richtig verstanden?

Flösch hat den 42er LX 6500 für 699€ im Angebot.


Grüße

Edit: achja, wir haben ne PS3 für 3D schauen dann...also wenn ;-)


[Beitrag von Butch2711 am 31. Mrz 2011, 12:02 bearbeitet]
mrbig1206
Stammgast
#86 erstellt: 31. Mrz 2011, 13:44
Kommt darauf an. Ich kann für meinen Fall sagen, dass ich das Gerät sehr günstig bekommen habe und es im 2D Betrieb meiner Meinung nach wirklich gut ist. Ich weiß nicht, wie die Alternativen in der Preisklasse aussehen. Wenn du viel Wert auf 3D legst und dir den Fernseher nur deswegen kaufst, dann würde ich es ein paar Preisklassen höher mit einem Plasma versuchen. Wobei auch hier Crosstalk nicht gänzlich auszuschließen ist. Guck dir den 42er doch einfach einmal live an, auch wenns im Laden immer nicht so gut zu beurteilen ist.
randik
Ist häufiger hier
#87 erstellt: 31. Mrz 2011, 20:29
Hallo, weiß nicht genau ob das hier rein gehört aber ich probiers einfach mal

Ich hab irgendwie nen Problem mit meiner 3D Shutterbrille die mit geliefert wurde mit dem LX6500. Aufladen tut sie ohne Probleme die LED leuchtet grün, aber wenn ich sie vom Strom trenne und versuche den Power Button zu drücken kommt nichts die LED ist durch gehend schwarz also kein Signal, mach ich irgendwie etwas falsch oder hatte jemand das selbe problem?


[Beitrag von randik am 31. Mrz 2011, 20:29 bearbeitet]
Addiction
Ist häufiger hier
#88 erstellt: 31. Mrz 2011, 21:04
Die SBS Wiedergabe über den PC geht gar nicht, da die Bilder nicht übereinander liegen und das Bild extrem verschoben ist

3D über die Xbox360 geht gar nicht.Gehe über Komponenten HD und da kommt immer "3D nur bei Videosignal möglich"!!!

Beste Bildeinstellung ist die I.Sensor Einstellung!
boxwurst
Schaut ab und zu mal vorbei
#89 erstellt: 03. Apr 2011, 00:28
Weiß einer von euch, wie ich bei mkv dateien mit mehreren Sprachen zwischen den verschiedenen Tonspuren wechseln kann. Ich hab mir jetzt extra ne Ext. HD gekauft, da ich gelesen habe, dass man die Spuren wechseln kann, wenn der Film über USB abgespielt wird, aber ich kriegs nicht hin.
mfg
boxwurst
Falkenhorst
Ist häufiger hier
#90 erstellt: 03. Apr 2011, 19:40
Addiciton, 3D geht bei XBOX360 nur über HDMI.

zum Thema:
XBOX360 hat bei der 3D Wiedergabe generell überall so 90% bekommen.

PS3 nun 60% da diese nur 1080i und ein "fake" 3D macht.
mrbig1206
Stammgast
#91 erstellt: 11. Apr 2011, 10:34
Moin,

der Techniker war soeben da. Hat die 3D Platine oder so ähnlich getauscht. Eine minimale Verbesserung ist zu erkennen. Aber von einer Beseitigung kann noch lange keine Rede sein. Bin jetzt am überlegen, wie ich weiter vorgehe. Warten auf Firmwareupdate oder das Ding zurückgeben und ein anderen fordern, bei dem 3D geht. Ob sich MM darauf einlässt weiß ich nicht. Bin ansonsten ja auch nicht unzufrieden mit dem TV.
Falkenhorst
Ist häufiger hier
#92 erstellt: 11. Apr 2011, 12:44
@randik, bei mir ist die LED auch aus wenn die Brille an ist ! scheint normal zu sein. Du siehst ja den Unterschied wenn sie an ist.

@mrbig1206, hat er denn sonst was zum thema gesagt ? wegen LG und 3D ?

Mich störts halt nur das ich kein SKY3D gucken kann, durch den crosstalk effekt ist es fast nicht guckbar und ein richtiger 3D effekt stellt sich auch nicht ein, aber dies ja nur bei SKY3D und den SKY3D downloaded mkv files so. Bluray3D und mkvs sind ja super, man hat zwar auch ab und an mal nen leichtes crosstalk...aber das ist locker verkraftbar


Ich überlege auch noch auf nen FW zu warten, oder spiele die letzten tage mit dem gedanken, den LX6500 wieder zu verkaufen und mir den LW650S zu kaufen wenn er mal kommen sollte, aber dieser wird ja fast doppelt so teuer sein wieder der LX6500.


[Beitrag von Falkenhorst am 11. Apr 2011, 12:47 bearbeitet]
mrbig1206
Stammgast
#93 erstellt: 11. Apr 2011, 13:24
Der Techniker hatte von dem Thema keine Ahnung. Habe ihn danach gefragt aber dann schnell gemerkt, dass es nicht viel Zweck hat. Kann mir gut vorstellen, dass er bei mir das erste mal 3D gesehen hat. Der war auch schon dichter an der Rente dran, als dass er sich mit sowas beschäftigen müsste
Er hatte auch extra n USB Stick mit Firmware dabei und meinte, dass die Firmware teilweise nur direkt über LG zu bekommen wäre und nicht mit dem Update des TVs. Als der Stick dann angeschlossen war kam auch gleich die Ernüchterung: Die Firmware auf seinem Stick war deutlich älter als die auf dem Fernseher .
@Falkenhorst: Hast du mal Grand Canyon 3D als Bluray gesehen? Fand den Crosstalk da schon teilweise sehr extrem.


[Beitrag von mrbig1206 am 11. Apr 2011, 13:25 bearbeitet]
Falkenhorst
Ist häufiger hier
#94 erstellt: 11. Apr 2011, 14:31
ja hab ich die 1080p mkv, da war eigentlich so wie alle bluray 3D-sourcen richtig gut. nur selten mal crosstalk wo die an dem baum stehen. sonst ist mir eigentlich fast nix aufgefallen.

Meine Einstellungen beim 42LX6500:

Modus: Standart

das anpassen:
Dyn. Kontrast: aus
LED Local Dimming: ein
Beleuchtung: 38
Kontrast: 90
Helligkeit: 54
TruMotion: aus

Edit hgdo: unnötiges Zitat entfernt


[Beitrag von hgdo am 11. Apr 2011, 16:34 bearbeitet]
Razielcore
Neuling
#95 erstellt: 11. Apr 2011, 17:43
Ähmmm also ich betreibe meine X Box 360 über HDMI und 3D funktioniert da zwar mit den genanten Problemen aber es geht ich muss ehrlich sagen ich habe den Fernseher gekauft weil er günstig war und ich ihn überwiegend eh nur im 2D Modus benutze und da ist der super und zum zocken ist der auch Ideal !! Natürlich is das ärgerlich das die 3D funktion nicht ordentlich funktioniert aber nu ma ganz ehrlich was erwartet man denn von der ersten Generation der 3D Fernseher ??? ich habe mir viele Geräte angeguckt von sämtlichen Herstellern und keiner ovn denen konnte 3D ohne Crosstalk usw. darstellen was mir nur aufgefallen ist die Menschen nehmen das Unterschieldich war ich merke das extrem das der Fernseher Crosstalk bei 3D hat wie bei anderen auch. Freunde von mir hingegen sehen das überhaupt nicht also würde ich ma sagen es liegt da ganz Stark im Auge des Betrachters wie stark man so etwas wahrnimmt ich kann nur jedem raten geht in den Laden guckt euch den Fernseher an und entscheidet selber !

Ich muss nu ma aber auch ma was fragen :-D ich habe irgendwie Probleme mit der Sender Sortierung ich kan bei SD Sendern die sender belibig hin und her schieben aber nicht in meiner Favorieten Liste ich habe alle Programme drin die ich haben will aber kann sie dort nicht verschieben weil die Funktionen im Menü nicht angezeigt werden kann mir da wer Zufällig helfen ??

Lieben Gruß und danke im voraus ;-)

Razielcore
mrbig1206
Stammgast
#96 erstellt: 11. Apr 2011, 17:51
Moin,

hast natürlich recht. Bei mir fiel die Kaufentscheidung auch nicht wegen 3D. Finde es nur ne Frechheit sowas mit anzupreisen, wenn es dann letztendlich nur mit Fehlern funktioniert. Die Favoritenliste hab ich noch nicht benutzt. Wofür nutzt man die genau bzw. welche Vorteile bringt die gegebüber der normalen Sendersortierung?
-Herbert-
Ist häufiger hier
#97 erstellt: 11. Apr 2011, 21:20
Hallo,

ich habe den LG 42LX6500 gekauft und habe nach 3D Geisterbilder usw. im Netz gesucht. Letztendlich habe ich dieses Forum gefunden bei dem mir einfiel bereits angemeldet zu sein.

Der Crosstalk ist bei diesem Fernseher einfach zu extrem. War die letzten Tage in verschiedenen Märkten und habe so manchen 3D Fernseher testen können. Keiner, aber auch wirklich keiner hatte solche extremen Probleme. Ich hätte auch schon ein anderes Gerät gefunden wenn dieses nicht ein Schminkspiegel wäre . Überhaupt fällt mir auf, dass die Herstelles es langsam so machen wie bei den Notebooks. Spiegel wohin man schaut .

Ich habe mal durch die Shutterbrille Fotografiert:
http://img857.imageshack.us/g/lg42lx6500crosstalk2.jpg/
Man kan es doch sehr deutlich sehen.

Habe bereits LG angerufen, ein Techniker soll nun vorbeikommen. Ich werde aber wohl absagen, dann einen Termin konnte mir keiner nennen. Mal sehen, Morgen geht's warscheinlich zurück zum Händler.

Gruss,
Herbert
mrbig1206
Stammgast
#98 erstellt: 12. Apr 2011, 19:16
Moin,

was hast denn bezahlt und welches Alternativgerät ziehst du in Betracht?
Welcher Film ist das? Sammy die Schildkröte? Den hab ich noch nicht gesehen aber noch hier liegen.


[Beitrag von mrbig1206 am 12. Apr 2011, 19:17 bearbeitet]
Falkenhorst
Ist häufiger hier
#99 erstellt: 12. Apr 2011, 20:42
@Herbert,

ich hab mal bei mir geguckt, bei Sammys Abenteur hab ich an der Quallen Stelle (ca bei Min. 15-16) auch dieses extremen crosstalk.

Aber das scheint am Film zu liegen, hab direkt nochmal Avatar getestet, da ist so gut wie kein CrossTalk, genauso wie beim Hubble Film.

Teste einfach mal einen anderen Film.





Nicht vom OSD täuschen lassen, das ist normal so ;P

-Herbert-
Ist häufiger hier
#100 erstellt: 12. Apr 2011, 22:28

mrbig1206 schrieb:
Moin,

was hast denn bezahlt und welches Alternativgerät ziehst du in Betracht?
Welcher Film ist das? Sammy die Schildkröte? Den hab ich noch nicht gesehen aber noch hier liegen.

Ich habe 699,00€ Bezahlt. Das war ein extra Angebot nur an dem Tag an dem ich zufällig in dem Laden war. Dazu noch den LG BX580 Blu-Ray Player (99,00€) und eine zweite Brille kostenlos oben drauf.

Was soll ich sagen, heute war ich in dem Laden und der nette Verkäufer hat sich mit mir diesen Film auf einem gleichen Fernseher angesehen. Sofort willigte er einer Rückgabe sämtlicher Geräte ein als wir sahen dass alle vorhandenen anderen Geräte (Panasonic, Samsung, ...) dieses Problem nicht oder nur sehr gering hatten.

Inzwischen bin ich aber von den restlichen Eigenschaften so überwältigt, dass ich ihn wohl doch behalte (als super 2D Fernseher mit der Option auch mal 3D zu schauen). Ich hatte kein anderes Gerät gefunden obwohl ich bereit gewesen wäre einiges mehr zu bezahlen. Die anderen Geräte sind ja nur noch Hochglanzspiegel. Das hatte ich schon mal und das war echt eine Katastrophe (Schaatz, machst mal den Rolladen runter ich seh ja gar nix).

Werde mir demnächst mal einen anderen 3D Film anschauen.

Ach ja, ein LG-Techniker kommt wohl auch noch die Tage vorbei.

Gruß
Herbert
mrbig1206
Stammgast
#101 erstellt: 13. Apr 2011, 21:22
War dann ein ähnlich guter Preis wie für meine 47er. Aufgrund der 2D Eigenschaften werde ich ihn wohl letztendlich auch behalten. Nach Alternativen habe ich mich auch noch nicht umgesehen. Bin mal gespannt, was der Techniker bei dir tut. Meiner Meinung nach ist das auch mehr ein Softwareproblem, also durch Firmwareupdates teilweise zu beheben.
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Alternative Fernbedienung LG LA557408
Bildqualität
Neue Firmware Ver.04.54.03 (2012er Modell)
LM620S Programmplatz-(Kanal-)nummer läßt sich nicht ändern
Sender verschoben
60 LA 8609 schaltet zeitweise allein ab und wieder an
LG 55La6608 bildeinstellungen Fußball (help)
LG55LA6608 Bildeinstellungen bei Fußball?
LG Plex App installieren funktioniert nicht
Hdmi out bei LG47LM660S ?

Anzeige

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • LG
  • Vu+
  • Marantz
  • Raveland
  • Samsung
  • Wiwa

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder743.342 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitglied*blaze*
  • Gesamtzahl an Themen1.219.896
  • Gesamtzahl an Beiträgen15.484.927