TX-P55VT30E bekomme Übelkeit

+A -A
Autor
Beitrag
KlausPeter11
Neuling
#1 erstellt: 04. Nov 2011, 15:20
Hallo zusammen,

bin seit gestern stolzer Besitzer eines TX-P55VT30E.
Bild und Co. ist bei mir alles im grünen Bereich :-)

Nachdem ich aber gestern so 10 min. geschaut habe, ist es mir leicht übel geworden und im Kopf hat es sich angefühlt,
als ob ich Achterbahn oder so etwas gefahren wäre.
Je länger ich geschaut habe, desto stärker wurde es, nach 2h bin ich dann ins Bett gegangen.
Heute Morgen hatte ich nach 5-10min TV schauen, wieder das gleiche Gefühl bzw. Problem.

Abstand zum TV sind es bei mir ca. 4m.
Gerät wurde im THX Modus gefahren und nein, der 3D-Modus war nicht an :-)

Hat jemand eine Idee was ich am Gerät (Einstellung) verändern kann, damit der o.g. "Effekt" nicht mehr auftritt?
Vielleicht braucht mein Kopf auch erst eine "Aufwämphase" und das ganze legt sich mit der Zeit wieder, hat so etwas jemand schon erlebt?

Bin schon sehr frustriert nach 2 Monate Recharche und Vorfreude jetzt so ein großes Problem zu haben.

Herzliche Grüße und DANKE
Hans Peter
batho
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 04. Nov 2011, 15:33
Geh bitte zum Augenarzt. Am Gerät kann es nicht liegen, sofern es ein scharfes Bild zeigt.

Gruß, Thomas
KlausPeter11
Neuling
#3 erstellt: 04. Nov 2011, 16:42
Meine Augen sind klasse, war erst bei Sehtest und Co. javascript:insert('%20:.%20','')

Vielleicht kann jemand was zum Abstand sagen der das gleiche Gerät hat.
Warum zeigt es mir beim Programmumschalten eigentlich immer die 720 oder 1080i mit nur 50 bzw. 60 Hz an.
Dachte das Gerät hat 100 Hz oder verwechsele ich da etwas.
Hab jetzt noch keine Möglichkeit gefunden, um auf 100 Hz umzu schalten.
Tobi1982
Inventar
#4 erstellt: 04. Nov 2011, 17:18
Was für ein Gerät hattest du den davor? Eventuell ein viel kleineres? Vielleicht musst du dich erst daran gewöhnen, dass du Objekte am Bildschirm über eine größere Distanz verfolgen musst als zuvor.
Fand das Fernsehen auf meinem ersten grßeren Flat die ersten paar Tage auch etwas ungewohnt und fast schon anstrengend, hat sich aber schnell gelegt.
4m für 55 Zoll ist schon OK denke ich.

Der Tv zeigt an, wie das Eingangssignal vorliegt, er kann es aber auf 100Hz hochrechnen.

Gruß
Tobi
KlausPeter11
Neuling
#5 erstellt: 04. Nov 2011, 19:07
hatte vorher einen 82 Röhrenfernseher.

vielleicht hast Du recht mit dem Bild verfolgen, komisch nur, dass es meiner Frau gar nichts aus macht.

Die 4m sollten nach versch. Formel auch OK sein, hab hier im Forum schon gelesen, dass manche beim 55er sogar noch näher dran sitzen.

Kann ich das einstellen, dass es mir auf 100Hz hochrechnet, wie gesagt es zeigt mir immer nur 50 oder 60Hz im Bildschirm an.
Wenn ja, wo?

Grüße Hans Peter
Dubai-Fan
Inventar
#6 erstellt: 04. Nov 2011, 19:43
nein, man kann nichts einstellen für die 100Hz. der tv macht das automatisch.

es kann sein, das du zur seltenen spezies der nicht plasma kompatiblen gehörst. für einige flimmert ein plasma extrem, was dann verschiedene auswirkungen auf das wohlbefinden haben kann. dann bleibt dann halt nur der wechsel auf LED/LCD.

und wenn du schon dabei bist, den 3D modus mal ausprobieren. die shutterbrillen dürften dir wahrscheinlich noch mehr beschwerden verursachen. wenn du noch keine echte 3D quelle hast, reicht ja auch die 2D auf 3D konvertierung des mormalen tv programms.


[Beitrag von Dubai-Fan am 04. Nov 2011, 19:47 bearbeitet]
bowieh
Inventar
#7 erstellt: 04. Nov 2011, 20:29
IFC ausschalten könnte man auch noch versuchen
kev1133
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 07. Nov 2011, 11:31
Jo genau, schalte IFC mal aus. Das ist 100% das was du meintest :). Dadurch erzeugt der TV Zwischenbilder, die das Bild unangenehm (in den meisten Fällen) beschleunigen. Dadurch entsteht dann der "soapeffekt".
Tobi1982
Inventar
#9 erstellt: 07. Nov 2011, 12:28

Dubai-Fan schrieb:
nein, man kann nichts einstellen für die 100Hz. der tv macht das automatisch.


Hängt aber glaub ich auch von der IFC ab, oder? 50Hz Zuspielung ohne IFC sollte auch in 50Hz wiedergegeben werden, oder?

Glaub aber nicht wirklich, dass IFC zu Übelkeit führen kann. Hab sie auf mittel, weil es mir ganz ohne etwas zu ruckelig aussieht.

Gruß
Tobi
Andregee
Inventar
#10 erstellt: 07. Nov 2011, 12:30
nein 50 hz material wird per double scan auf 100hz beschleunigt um die flimmerneigung zu vermeiden.
bei dvd findet ein 4:4 pulldown statt, so kommt man trotz 25p wieder auf 100hz.
blu ray mit 24p laufen mit 96hz
Tobi1982
Inventar
#11 erstellt: 07. Nov 2011, 12:42
Achso, aber mit IFC aus wird das gleiche Bild einfach mehrfach angezeigt, wogegen mit IFC an Zwischenbilder generiert werden?
Andregee
Inventar
#12 erstellt: 07. Nov 2011, 17:23
Corynebacterium
Stammgast
#13 erstellt: 07. Nov 2011, 20:50

KlausPeter11 schrieb:

Bin schon sehr frustriert nach 2 Monate Recharche und Vorfreude jetzt so ein großes Problem zu haben.

Herzliche Grüße und DANKE
Hans Peter


Hans Peter,

wir sollten mal über einen Tausch nachdenken. Ich nehme deinen VT30 und du bekommst meinen nagelneuen Samsung LED UE55D7090.

Coryne


[Beitrag von Corynebacterium am 07. Nov 2011, 20:51 bearbeitet]
Tobi1982
Inventar
#14 erstellt: 07. Nov 2011, 21:15
Wie sieht es denn zwischenzeitlich aus, Hans Peter? Haben sich die Probleme gelegt?

Gruß
Tobi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TX-P55VT30E
Soundfreaky am 21.05.2011  –  Letzte Antwort am 21.05.2011  –  3 Beiträge
TX-P55VT30E zu reales Bild ?
Moschus88 am 03.11.2011  –  Letzte Antwort am 04.11.2011  –  6 Beiträge
TX-P55VT30E - Zirpen . Lösungen?
solixy am 27.07.2011  –  Letzte Antwort am 31.12.2011  –  28 Beiträge
Panasonic TX-P55VT30E Scheibe erneuern?
Simon1309 am 27.05.2012  –  Letzte Antwort am 27.05.2012  –  13 Beiträge
Panasonic TX-P55VT30E geht nicht mehr an !
Alex.G am 28.06.2018  –  Letzte Antwort am 28.06.2018  –  2 Beiträge
Pana TX-P55VT30E - Sender sortieren
sschall am 25.06.2012  –  Letzte Antwort am 29.06.2012  –  11 Beiträge
TX-P55VT30E Betriebsstunden anzeigen lassen
laola78 am 22.01.2015  –  Letzte Antwort am 22.01.2015  –  3 Beiträge
Panasonic TX-P55VT30e - sitz ich zu weit weg?
tomny152- am 25.11.2011  –  Letzte Antwort am 29.11.2011  –  12 Beiträge
Bild in Bild Funktion p55vt30e geht nicht?
dannycn am 24.06.2012  –  Letzte Antwort am 24.06.2012  –  2 Beiträge
Problem mit Panasonic tx-p37c10e ?
Hans0812 am 27.05.2010  –  Letzte Antwort am 27.05.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.215 ( Heute: 47 )
  • Neuestes MitgliedGrandtix
  • Gesamtzahl an Themen1.449.431
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.580.642

Hersteller in diesem Thread Widget schließen