Günstigere Alternative zum Panasonic-WLAN-Dongle!

+A -A
Autor
Beitrag
hexag0n
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Dez 2011, 04:33
Hi.

Bekanntermaßen wird zu den günstigeren Panasonic-Plasmas 2011 ja kein WLAN-Dongle mitgeliefert, sodass man es sich für rund 70€ dazukaufen müsste. Deshalb wollte ich jetzt mal fragen, ob es gleichwertige günstigere Alternativen gibt, die man stattdessen verwenden kann.

MfG
bruenor75
Stammgast
#2 erstellt: 10. Dez 2011, 12:42
Barryblue
Stammgast
#3 erstellt: 10. Dez 2011, 18:55
Ich habe in dieser Woche bei MM den
Netgear N600 Wireless Dualband USB Adapter
WNDA 3100 für 29,99€ gekauft und er funzt
perfekt
Auf der Packung steht sogar .......
Connects for Panasonic and others....

Der Verkäufer in der Fernsehabteilung wollte
mir den teueren von Panasonic andrehen, er
sagte dass kein anderer funktionieren würde

Typischer Fall von Fachberater
hexag0n
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 10. Dez 2011, 20:13
Danke Barryblue, klingt gut.

@bruenor75

Nimm dir mal ein Beispiel an Barryblue. Im Gegensatz zu deinem war sein Beitrag konstruktiv. Solche Leute wie du sollten einfach in Zukunft gar nichts posten, anstatt das Forum mit so lustigen Links zu füllen.
aohifitv
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 10. Dez 2011, 23:36
Ich habe den:

http://www.netgear.d...gaming/WNCE2001.aspx

Einfachste Installation und funktioniert.
bowieh
Inventar
#6 erstellt: 11. Dez 2011, 00:19

hexag0n schrieb:

@bruenor75

Nimm dir mal ein Beispiel an Barryblue. Im Gegensatz zu deinem war sein Beitrag konstruktiv. Solche Leute wie du sollten einfach in Zukunft gar nichts posten, anstatt das Forum mit so lustigen Links zu füllen. :.


Ich versteh ihn, die Frage kommt im Wochentakt.
Solche Leute wie du machen das Forum ziemlich unübersichtlich.
Sein Link bringt auch die benötigten Informationen.

Hier noch die offizielle Pansonic Liste
lechus85
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 11. Dez 2011, 15:04
ich verwende einen wlan repeater, is wie ein wlan adapter: repeater empfängt wlan signal, TV über netzwerkkabel mit repeater verbunden.
hab mich für diese lösung entschieden, da ich damit 4 geräte gleichzeit, welche nur normalen netzwerkanschluss haben, mit meinem wlan verbinden kann. hab nämlich auch noch einen reciever mit netzwerkanschluss, und irgendwann wird wohl auch noch ein Blue ray player mit netzwerkanschluss dazukommen... deswegen ist ein repeater ideal, da man nicht für jedes gerät einen extra wlan adapter kaufen muss!

http://geizhals.at/526596


[Beitrag von lechus85 am 11. Dez 2011, 15:07 bearbeitet]
bruenor75
Stammgast
#8 erstellt: 11. Dez 2011, 15:53
Ich will hier jetzt bestimmt keinen Stress anfangen, aber wie schon geschrieben wurde: Es werden hier Fragen gestellt, die man soooo einfach über Google beantwortet bekommt.
Dies hat zur Folge, dass die wirklich interessanten Fragen so schnell nach hinten/unten gepusht werden, dass die dann nicht mehr beantwortet werden, weil sie einfach zu schnell aus dem Blickfeld verschwinden.

Und: was ich für jemand bin, kannst Du ganz sicher nicht beurteilen, von daher fahr bitte mal den Ton runter, ok?
Und übrigens bist Du der erste, dem dieser Link nicht gefallen hat
roidbeast
Neuling
#9 erstellt: 26. Jun 2012, 19:38
hallo,

halbes tot der thread, aber wollte mal fragen obs inzw. andere bzw günstige alternativen gibt um meinen

TX-P42S30E Plasma

ins netz per wlan zu bringen?

gruß
phoenix0870
Inventar
#10 erstellt: 26. Jun 2012, 21:12
Hast Du mal auf den Link im zweiten Post geklickt?
HIER
Der Link hat den Vorteil, das er IMMER aktuell ist!
Und wenn Du dann den ersten Vorschlag auswählst, dann die erste 5-Sterne-Bewertung, dann wirst Du sehen, dass der besagte Stick für Panasonic funktioniert!

MfG Phoenix


[Beitrag von phoenix0870 am 26. Jun 2012, 21:13 bearbeitet]
Bruce2019
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 27. Jun 2012, 17:24
Ich verwende diesen mit meinem Panasonic ST33:

http://www.amazon.de..._details_o00_s00_i00
phoenix0870
Inventar
#12 erstellt: 27. Jun 2012, 17:29
@Bruce:

Hast Du mal auf meinen Link DIREKT ÜBER DEINEM POST geklickt und die Beschreibung befolgt?

Du postest GENAU den Stick, den mein Link liefert!

War also ziemlich überflüssig!

MfG Phoenix


[Beitrag von phoenix0870 am 27. Jun 2012, 17:29 bearbeitet]
sp3ct4t0r
Neuling
#13 erstellt: 07. Aug 2012, 18:32
hallo,

zwei fragen, hab nen TX-P42U30E geschenkt bekommen und interessiere mich für die internetthematik.

ich hab schon gelesen, dass hier einige nette leute gerne auf google verweisen, aber es bringt mir relativ wenig, immer nur auf angebote verwiesen zu werden, wenn ich schon einen hab ;-)

1. Frage: welche möglichkeiten habe ich eigentlich durch eine wlan-anbindung, außer mein iphone hätt ich eh kein gerät, welches ich verbinden könnte, das wird sich so bald auch nich ändern, armer student und so...
also mir gehts darum ob man noch mehr machen kann, aber ich find immer nur die angabe: "wlan? hatta!" xD

2. Frage: muss es wlan sein? bzw. ich habe wlan will aber sparen, reicht nich auch ein router-anschluss via kabel? oder funktioniert das nicht? zur zeit muss halt mein hdmi-kabel vom laptop herhalten, aber das hängt so schön im raum, dass ich garnich in lage bin daheim nen walzer zu tanzen... xD

vielleicht kann mir ja jemand helfen, falls ihr euch alle schon beruhigt habt :-) und nein ich möchte keinen link wo ne suchanfrage in google eingegeben wird etc.

ich würd mich freuen

MfG

sp3ct4t0r
sp3ct4t0r
Neuling
#14 erstellt: 07. Aug 2012, 18:48
PS: ich hab ja nichtmal nen USB-Anschluss, langsam wirds komisch... mein fernseher soll also wlan-fähig sein aber einen standardmäßigen usb-wlan-stick kann ich nicht anschließen? beim stick geh ich jetzt vom netgear beispiel aus...
bowieh
Inventar
#15 erstellt: 07. Aug 2012, 19:52
Gegenfragen:

hat dir der Schenker auch die Anleitung mitgegeben ?
Wer hat dir erzählt, dass der U30 WLAN-Ready ist ?

Zu deinen Fragen:

Mit dem U30 kannst du nirgends hin, er hat keinen Netzwerkanschluss (welcher Art auch immer)

Wenn du dich dann beruhigt hast ;-) schliess wieder dein HDMI Kabel an, was anderes geht leider nicht.
sp3ct4t0r
Neuling
#16 erstellt: 08. Aug 2012, 12:27
stimmt, ich denke mal, dass mir bei google ähnliche fernesher angezeigt wurden und ich das nich gerafft hab.. jetzt macht das auch sinn da ja kein usb-anschluss dabei is, naja kann man nix machen.... is nur schade da ich meine präsentationen auf dem fernseher übe und dann wenig bewegungsfreiheit hab, aber naja das leben is kein ponnyhof :-)

danke für die flinke antwort :-)

sp3ct4t0r
Bruce2019
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 10. Aug 2012, 17:10
bowieh: Sei nicht immer so aggressiv.

Er hat vermutlich etwas über den UT30 gelesen, nicht den U30.

Für die alten Hasen sind diese Fragen vielleicht nervig, aber wo ist das Problem einfach freundlich zu antworten:

Der U30 hat leider keine W-lan Funktion.

kartiloco
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 13. Aug 2012, 09:38
Ich hab einen UT50E, welches Dongle brauche ich? :s
In der Anleitung steht nur was von: WLAN Dongle (optinal erhältlich) usw.

Für den UT50 funktioniert NUR der Panasonic Dongle oder was?
J0HNB0Y
Stammgast
#19 erstellt: 18. Aug 2012, 17:39
moin,
ich habe noch einen Netgear Repeater rumliegen gehabt und es einfach mal mit einem TX-L42EW5 probiert: Es funktioniert

PS: hatte mir vorher mal den Netgear Dual Band WLAN Adapter USB 2.0 Paneurope von Amazon bestellt, klappte aber nicht damit
Fanvonmir
Neuling
#20 erstellt: 04. Okt 2012, 15:14

kartiloco schrieb:
Ich hab einen UT50E, welches Dongle brauche ich? :s
In der Anleitung steht nur was von: WLAN Dongle (optinal erhältlich) usw.

Für den UT50 funktioniert NUR der Panasonic Dongle oder was?

Schließe mich der frage auch nochmal an jemand eine idee ?
daniel9180
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 09. Okt 2012, 10:33
Am besten einfach mal hier schauen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic GW20 und WLAN-Stick
Mikusch01 am 17.06.2010  –  Letzte Antwort am 03.02.2011  –  36 Beiträge
Alternative zum TH-42PX730E
PeterC13 am 19.10.2007  –  Letzte Antwort am 29.10.2007  –  18 Beiträge
Alternative zum Panasonic th-50pz80(0)E?
Addie am 14.05.2008  –  Letzte Antwort am 20.05.2008  –  13 Beiträge
WLAN Geschwindigkeit Panasonic TX-P50VT50E
ReggySun am 10.04.2013  –  Letzte Antwort am 10.04.2013  –  3 Beiträge
wlan für panasonic th-42px71e
romo31 am 27.01.2016  –  Letzte Antwort am 29.01.2016  –  2 Beiträge
Panasonic TX P55VT30 und Wlan Adapter
laola78 am 23.06.2011  –  Letzte Antwort am 24.06.2011  –  8 Beiträge
Welche Alternative zum 50PX80?
Garuzo am 09.04.2008  –  Letzte Antwort am 10.04.2008  –  4 Beiträge
Panasonic Alternative ?? oder lieber warten
Noni am 03.08.2005  –  Letzte Antwort am 05.08.2005  –  3 Beiträge
Panasonic TX-L37GN13 - Alternative Firmware
DabMix am 16.03.2011  –  Letzte Antwort am 16.03.2011  –  3 Beiträge
Panasonic UT50 - 3D MKV 1080p Ruckelt!
Johnny12121 am 29.12.2012  –  Letzte Antwort am 30.12.2012  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.224 ( Heute: 11 )
  • Neuestes Mitgliedtebra
  • Gesamtzahl an Themen1.453.951
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.664.999

Hersteller in diesem Thread Widget schließen