Problem mit TX-P46S20E bei Änderung der Bildauflösung

+A -A
Autor
Beitrag
lars1337
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Jun 2012, 14:01
Hi habe mal ne Frage zu meinem TX-P46S20E

und zwar habe ich einen Digital-Receiver angschlossen der die Auflösung der Sender automatisch ändernt
sprich HD-Sender:1080i
nicht HD:576i

nunu habe ich das Problem, dass wenn ich umschalte der Fernseher kurz schwarz wird, da sich die Auflösung der Quelle ändert, kann man das dies irgendwie einstallen am TV?
panafan1510
Inventar
#2 erstellt: 07. Jun 2012, 14:08
Hi lars,
wenn TV und Digitalreceiver über HDMI verbunden sind , dann müßte der Receiver die optimale Auflösung für den TV erkennen.
Im Receiver Menü (Bildauflösung) gibt es doch bestimmt die Option
"Optimal" oder "Automatisch"
die dann wählen.
Am Tv brauchst du da eigentlich nichts ändern/einstellen .


[Beitrag von panafan1510 am 07. Jun 2012, 14:12 bearbeitet]
lars1337
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Jun 2012, 14:23
Hi,

ich glaub du hast mein Problem nicht so richtig verstanden.

Der Receiver wechselt automatisch die Auflösungen für HD und nicht HD Sendern.

Würde ich eine feste Auflösung im Receiver einstellen oder die Auflösung des TV's einstellen habe ich 1080i und dann ist das Problem, dass bei nicht HD-Sendern das Bild Total unscharf wird, da es so hoch skaliert wird.

Das Problem ist nur sobald der Receiver die Auflösung ändern, wird der TV kurz schwarz und zeigt die Quelle neu an, als würde man auf eine andere Eingangsquelle umschalten und das würde ich gerne deaktivieren.

Lg Lars
panafan1510
Inventar
#4 erstellt: 07. Jun 2012, 14:36
ok, verstanden
ich kenne das Bild vom S20 nicht .
Beim VT20 und nun auch beim VT50 sieht das skalierte SD Bild erträglich aus .
Aber am TV wirst du wahrscheinlich nichts einstellen können , um das Problem zu lösen , da diese Singnale von Extern kommen .
lars1337
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 07. Jun 2012, 15:49
Okay hab ich auch nochmal infomiert, nomralerweise soll man die höchste Auflösung im REceiver nehmen die der TV kann. also 1080p. Aber dann wird bei SD-Programmen das Bild so bescheiden vom TV skaliert.

Also liegt es wohl am TV....

Ich hab noch ne Frage ich hab jetzt am HDMI Out ein Toslink Kabel angeschlossen allerdings überträgt der TV zum A-Receiver kein Dolby Digital sondern nur Stereo und ich finde nirgends die Einstllung im TV, laut Anleitung soll die unter Optionen sein aber da ist kein Einstellungspunkt-.-


Jemand ne Idee?

Lg Lars
bowieh
Inventar
#6 erstellt: 07. Jun 2012, 17:33

lars1337 schrieb:
Aber dann wird bei SD-Programmen das Bild so bescheiden vom TV skaliert.

Also liegt es wohl am TV....


?
Wenn du den Receiver auf 1080p einstellst, dann wird vom Receiver von SD auf 1080p skaliert....


lars1337 schrieb:

Ich hab noch ne Frage ich hab jetzt am HDMI Out ein Toslink Kabel angeschlossen


Erklär das mal genauer


lars1337 schrieb:

allerdings überträgt der TV zum A-Receiver kein Dolby Digital sondern nur Stereo und ich finde nirgends die Einstllung im TV, laut Anleitung soll die unter Optionen sein aber da ist kein Einstellungspunkt-.-

Jemand ne Idee?

Lg Lars

Falls du damit meinst vom Receiver per HDMI zum Fernseher und vom Fernseher per Toslink zum Verstärker, dann wirst du nicht mehr als Stereo rüber bekommen.
lars1337
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 07. Jun 2012, 20:03
okay das ist doof ich dachte der TV überträgt via Toslink Dolby Digital an den AV-Receiver....

Ja nur wenn der TV-Receiver das Bild auf 1080p skaliert sieht das Bild bei SD-Sendern halt extrem bescheiden aus...
panafan1510
Inventar
#8 erstellt: 08. Jun 2012, 05:52

lars1337 schrieb:
okay das ist doof ich dachte der TV überträgt via Toslink Dolby Digital an den AV-Receiver....

das tut er auch ! Aber nur die DD Signale vom in internen Tuner.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem mit dynamischer Helligkeit/Kontrast mit Panasonic TX-P46S20E
Jimi_Jim_Bob am 07.01.2011  –  Letzte Antwort am 24.01.2011  –  9 Beiträge
TX-P46S20E Bild zu Groß
Dippes am 22.04.2011  –  Letzte Antwort am 23.04.2011  –  5 Beiträge
Panasonic P46S20E Schwarzwert bei dunklem Bild schlecht?
*ToXiC!* am 29.12.2010  –  Letzte Antwort am 02.01.2011  –  8 Beiträge
Panasonic TX-P46S20E - Einbrennungsgefahr bei HTPC?
vöslauer am 16.05.2010  –  Letzte Antwort am 16.05.2010  –  6 Beiträge
Tx-P46S20E wie TV-Auswahl löschen
otheo am 06.03.2011  –  Letzte Antwort am 06.03.2011  –  3 Beiträge
Spiel startet nur auf PCMonitr, nicht auf Panasonic TX-P46S20E
jensigerjens am 12.06.2010  –  Letzte Antwort am 18.06.2010  –  6 Beiträge
Empfehlung TX-P46S20E oder TX-P42S30E
KKA am 11.01.2012  –  Letzte Antwort am 12.01.2012  –  9 Beiträge
Problem mit Panasonic tx-p37c10e ?
Hans0812 am 27.05.2010  –  Letzte Antwort am 27.05.2010  –  4 Beiträge
Problem mit TX-P42GW10
ghostrider112 am 18.06.2009  –  Letzte Antwort am 19.06.2009  –  4 Beiträge
TX-P42VT20E: Problem mit Media Server
Fincut am 14.08.2011  –  Letzte Antwort am 15.08.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.003 ( Heute: 37 )
  • Neuestes Mitgliedgene1301
  • Gesamtzahl an Themen1.386.603
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.409.290

Hersteller in diesem Thread Widget schließen