Panasonic TX-P46S20E - Einbrennungsgefahr bei HTPC?

+A -A
Autor
Beitrag
vöslauer
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Mai 2010, 14:22
Ich suche einen TV für meinen HTPC und meine XBOX.
genutzt wird er 80% für HD-filme über den HTPC, 10% Surfen, 10% XBOX.

ich sitze 3m weg, also sollte der Panasonic TX-P46S20E das beste sein, P/L mäßig, was ich so gelesen habe hier.

ich habe allerdings bedenken, wegen der einbrennungsgefahr des s20, wird doch ab und zu standbilder geben, vor allem beim surfen.

sind meine zweifel unbegründet, oder kann ich bedenkenlos zum Panasonic TX-P46S20E greifen?

danke
smasuna
Stammgast
#2 erstellt: 16. Mai 2010, 15:15
Einbrennen bei heutigen Pana-Plasma müsste man prowozieren.
Es kommt höchstens zum Nachleuchten - was wieder verschwindet. Schone etwas den Plasma die ersten 100 Std. Danach brauchst Du dir keine Sorgen zu machen.
vöslauer
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Mai 2010, 17:13
in welchem ausmaß darf ich mir das vorstellen?
wenn ich zB 10 minuten im internet surfe, kann ich dann schon mit nachleuchten rechnen?

wie äußert sich das? nur wenn ich den TV abschalte (wie lang leuchtet das dann nach) oder auch wenn ich mir dann einen film anschaue?
pa-freak1
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 16. Mai 2010, 17:28
Habe schon 10 stunden durchgehend xbox 360 gespielt auf meinem gw20 , das nachleuchten verschwandt nach einer halben stunde tv wieder!!
piobla
Stammgast
#5 erstellt: 16. Mai 2010, 19:16
Hier http://www.hifi-forum.de/viewthread-128-2520-6.html gibt es schon einen Thread zu diesem Thema und damals (ist schon ein paar Monde her), hieß es noch, dass Plasmabildschirme eher suboptimal als PC Monitorersatz dienen würden.

Aber vielleicht liegt das ja auch am Nutzungsverhältnis, denn bei mir wären es eher 80 % I-Net

Grüße

Pio
vöslauer
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 16. Mai 2010, 19:34
danke, hab mir jetzt den thread gelesen - geteilte meinungen: manche sagen plasmas eignen sich für die pc-nutzung, andere sagen sie werden so sehr schnell kaputt..

und vom surren hab ich auch gehört, das beim s20 auftreten soll: ist das hörbar? und sobald ich den TV ausschalte, ist es dann weg?

noch ne frage: wieviele sekunden braucht der s20 ca., bis er ein bild anzeigt, wenn man ihn einschaltet? (werde ihn also oft ein- und ausschalten, damit er nicht dauernd den desktop anzeigen muss)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic P46S20E Schwarzwert bei dunklem Bild schlecht?
*ToXiC!* am 29.12.2010  –  Letzte Antwort am 02.01.2011  –  8 Beiträge
Problem mit dynamischer Helligkeit/Kontrast mit Panasonic TX-P46S20E
Jimi_Jim_Bob am 07.01.2011  –  Letzte Antwort am 24.01.2011  –  9 Beiträge
TX-P46S20E Bild zu Groß
Dippes am 22.04.2011  –  Letzte Antwort am 23.04.2011  –  5 Beiträge
Tx-P46S20E wie TV-Auswahl löschen
otheo am 06.03.2011  –  Letzte Antwort am 06.03.2011  –  3 Beiträge
Spiel startet nur auf PCMonitr, nicht auf Panasonic TX-P46S20E
jensigerjens am 12.06.2010  –  Letzte Antwort am 18.06.2010  –  6 Beiträge
Problem mit TX-P46S20E bei Änderung der Bildauflösung
lars1337 am 07.06.2012  –  Letzte Antwort am 08.06.2012  –  8 Beiträge
Panasonic TX-P42S20E mit HTPC?
vöslauer am 14.05.2010  –  Letzte Antwort am 17.05.2010  –  4 Beiträge
bei panasonic tx-p42gt30e.
ereğlili am 03.10.2011  –  Letzte Antwort am 03.10.2011  –  2 Beiträge
Empfehlung TX-P46S20E oder TX-P42S30E
KKA am 11.01.2012  –  Letzte Antwort am 12.01.2012  –  9 Beiträge
TX-P42S10E am HTPC im Vergleich zu LCD
Alukiste am 14.01.2010  –  Letzte Antwort am 16.01.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.521 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedÖsterreicherpaxy
  • Gesamtzahl an Themen1.379.885
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.283.746

Hersteller in diesem Thread Widget schließen