PV 600 - Bildmodus "auto"

+A -A
Autor
Beitrag
jethi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Jun 2007, 13:56
Hallo,

ich weiß, dass über die Vor- und Nachteile bestimmter Bildmodi in diesem Forum bereits viel geschrieben wurde und ich gehe mit den meisten hier konform, dass es nicht "die" perfekte Einstellung gibt.

Trotzdem eine Frage zu den Bildmodi:
Der Anleitung meines Plasmas kann ich entnehmen, dass das C.A.T.S nur im Modus "auto" funktioniert. Ist dies denn die einzige "auto"matische Funktion dieses Modus? Oder andersherum gefragt: Wo liegt der Unterschied zwischen dem "auto" Modus und den anderen Modi (außer CATS)?
norbert.s
Inventar
#2 erstellt: 25. Jun 2007, 16:12

jethi schrieb:
....Wo liegt der Unterschied zwischen dem "auto" Modus und den anderen Modi (außer CATS)?...


Unterschiedliche Farbtemperaturen und Gammakurve.

bye
jethi
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Jun 2007, 18:41
Und was heißt das jetzt konkret? Für welche Signale ist den welcher Bildmodus am besten geeignet? Damit meine ich jetzt nicht die subjektive Wahrnehmung (nimm x für DVD und y für analog TV und z für PC) sondern eher, welcher Bildmodus welche Bildeigenschaften am besten hervorhebt.
Ich habe z. B. schon gelesen, dass der "normal" Modus im Gegensatz zum "Kino" Modus dunkle Bilder eher undifferenziert darstellt.
Kann jemand solche Aussagen auch für die anderen Modi jeweils im Vergleich treffen oder ist das zu einfach gedacht?
Zumindest Panasonic sollte sich doch bei den Bildmodi etwas gedacht haben, oder?
Siesta
Stammgast
#4 erstellt: 25. Jun 2007, 19:26
Also ....

Bei meinem 50PX600 habe ich nur die Modi "Auto" und "Kino" benutzt. "Auto" für tagsüber und "Kino" für abends und dann auch noch für DVD bzw. HD-DVD bzw. BR.


dass der "normal" Modus im Gegensatz zum "Kino" Modus dunkle Bilder eher undifferenziert darstellt.


Das macht er bei "Auto" auch. Dafür hat das Bild mehr "Punch".
Soweit ich das weiß, wird durch das Umstellen der Modi die GAMMA-Kurve (Helligkeitsverlauf) verändert. Das sieht man sehr gut, wenn es dunkel ist im Zimmer und zwischen den verschiedenen Modi hin- und herschaltet. Da sieht man, das das Bild im Kino-Modus besser durchzeichnet.


So mache ich es auch bei meinem neuen 700er.


Gruß
Siesta
norbert.s
Inventar
#5 erstellt: 25. Jun 2007, 20:03
Kino:
Maximale Details bei dunklen und dunkelsten Graustufen
Normal:
Knackiger Konstrast(-Eindruck) bei zugleich Verlust von Details bei dunklen und dunkelsten Graustufen
Auto:
Entspricht Normal mit CATS (denke ich)
Dynamic:
Indiskutabel

bye


[Beitrag von norbert.s am 25. Jun 2007, 20:03 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PANASONIC 42 pv 600
hollander am 08.01.2006  –  Letzte Antwort am 13.01.2006  –  3 Beiträge
Vorteil PV 600
wosik am 14.05.2007  –  Letzte Antwort am 14.05.2007  –  10 Beiträge
upgrade pv 500 auf 600 ?
kippi am 29.08.2006  –  Letzte Antwort am 03.09.2006  –  4 Beiträge
Auto Aspekt bei th 42 pv 60
Michael2907 am 28.08.2006  –  Letzte Antwort am 12.09.2006  –  6 Beiträge
Optimale Einstellungen Panasonic TH 37 PV 600 E
fireman2312 am 28.09.2006  –  Letzte Antwort am 01.10.2006  –  3 Beiträge
Unterschied zwischen PV 60 und PX 600 ?
HighDefDoug am 29.08.2006  –  Letzte Antwort am 02.09.2006  –  14 Beiträge
Panasonic Th 42 PV 600 + Lüftersteuerung
pattywe am 07.10.2006  –  Letzte Antwort am 11.10.2006  –  3 Beiträge
Bildmodus beim Pana
Christian_1981 am 25.10.2007  –  Letzte Antwort am 26.10.2007  –  15 Beiträge
Panasonic Eco Bildmodus
zille85 am 03.05.2009  –  Letzte Antwort am 05.05.2009  –  4 Beiträge
Sirren beim pv 70/71 ?
blue-lion am 29.06.2007  –  Letzte Antwort am 08.07.2007  –  25 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.523 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied*Bertel*
  • Gesamtzahl an Themen1.456.246
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.703.300

Top Hersteller in Panasonic Widget schließen