Nerviges Knacken am TH-42PX60EH

+A -A
Autor
Beitrag
panamie
Stammgast
#1 erstellt: 16. Okt 2007, 16:18
Hallo!

Mein TH-42PX60EH lief seit 02/2007 ohne Probleme.
Seit ca 6 Wochen fängt er an zu knacken. Hört sich an als käme es von der linken Seite. Erst einmal am Abend...inzwischen in unterschiedlichen Abständen öfter am Abend. Geht immer so nach 1,5 Stunden Laufzeit los. Ist entweder ein Relais oder Wärme-Ausdehnunggeräusch im Gehäuse.

Echt nervig..so wie wenn was im Auto klappert.


Wer hat ein ähnliches Problem?

Wenn ja hängt er auch an Wandhalterung wie mein Gerät oder ist er freistehend.

Hat diesbezüglich schon mal jermand den Sevice bemüht?
Gab es Abhilfe?
fraster
Inventar
#2 erstellt: 16. Okt 2007, 16:38
Dieses Gehäuseausdehnungs-Knacken habe ich auch, vorallem in der kalten Jahreszeit, wenn tagsüber die Heizung auf 18° steht und abends auf 20° hochfährt. Stört mich aber nicht weiter, weil es normal ist.
panamie
Stammgast
#3 erstellt: 16. Okt 2007, 17:37
Hi!

Normal ist für mich ein nicht knackender Fernseher wie mein Fernseher bis vor 6 Wochen, das Fernsehmodell vorher und die Fernseher all meiner Freunde.
Heist ja auch nicht "Knackseher"

Bei mir ist das Wohnzmmmer immer durchgehend auf 21-22 Grad im Winter. Kann bei mir daran nicht liegen.
DirtyDuck
Stammgast
#4 erstellt: 16. Okt 2007, 17:41

panamie schrieb:
Hi!

Normal ist für mich ein nicht knackender Fernseher wie mein Fernseher bis vor 6 Wochen, das Fernsehmodell vorher und die Fernseher all meiner Freunde.
Heist ja auch nicht "Knackseher"

Bei mir ist das Wohnzmmmer immer durchgehend auf 21-22 Grad im Winter. Kann bei mir daran nicht liegen.


Auch wenn du eine konstante Temparatur im Raum hast, so hat doch der Plasma nicht immer die gleiche Temp.

meiner hat wenn er ausgeschaltet ist Zimmertemparatur (also 22°) und wenn er läuft Betriebstemparatur (also ca. 40°)

18° Temparaturunterschied bedeutet also, dass sich auch das Gehäuse entsprechend dehnt oder zusammenzieht.

Daher kommt das Knacken.

Das ist normal!

wenn du das Knacken abstellen willst, musst entweder den Fernseher rund um die Uhr laufen lassen, oder die Zimmertemp auf 40° erhöhen
panamie
Stammgast
#5 erstellt: 16. Okt 2007, 18:43


18° Temparaturunterschied bedeutet also, dass sich auch das Gehäuse entsprechend dehnt oder zusammenzieht.

Daher kommt das Knacken.

Das ist normal!


Frage1: Dann hast Du auch dieses Knacken?

Frage2:Wenn das normal ist, warum knackt dann nicht der Pana meines Bekannten und mein DVD-Player, mein Verstärker, mein Handy, mein PC-Gehäuse, mein TFT-Monitor und meine Frau wenn Sie auf Betriebstemperatur ist?

Frage 3: Wie erklärst Du das mehrfache knacken am Abend( Fernseher läuft durch!). Hab doch keinen Kamin gekauft.


[Beitrag von panamie am 16. Okt 2007, 18:46 bearbeitet]
DirtyDuck
Stammgast
#6 erstellt: 16. Okt 2007, 19:15
wenn das knacken so laut ist, dass du es mit normaler Lautstärke immer noch hörst, dann hast du eventuell einen holzwurm in deinem HIFI-Rack

nein, im Ernst...

ich hab einen 37PV71F und der knackt auch manchmal.

als störend empfinde ich es nicht, weil meistens die stricknadeln meiner frau mehr lärm machen, als das knacken meines fernsehers

schick einfach mal dem support ein mail, bin echt gespannt, was die dazu sagen.
Zanardi
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 16. Okt 2007, 21:09
Hi zusammen!

Ich besitze zwar keinen Pana, aber möchte trotzdem kurz was dazu sagen.
@panamie:
dein Handy, dvd-player knacken natürlich nicht, da dies mit der Geräte-Größe zusammenhängt! Bei Wärme dehnen sich gewisse Materialen aus, bei Kälte ziehen sich manche zusammen. Und da ein 42'' nicht gerade klein ist, kann sich die Spannung schonmal in einem "knacken entladen"!

In der Bedienungsanleitung meines Samsung wird auf dieses "knacken" sogar hingewiesen, dass das schonmal auftreten kann während oder nach dem Betrieb.
Hab bis jetzt noch nichts gehört, besitze den Plasma aber auch erst seit 2 Wochen.

Gruß Zanardi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Auflösung Pana TH-42PX60EH
Mikele63 am 05.12.2006  –  Letzte Antwort am 05.12.2006  –  3 Beiträge
TH-42PX600E oder TH-42PX60EH
1mohikaner am 06.12.2006  –  Letzte Antwort am 06.12.2006  –  3 Beiträge
Th-42PX60EH +DVB-S
fryday100 am 18.01.2007  –  Letzte Antwort am 18.01.2007  –  2 Beiträge
TH-42PX60EH wahl nach einschalten
naan am 15.10.2007  –  Letzte Antwort am 16.10.2007  –  6 Beiträge
5V auf Antenne? TH-42PX60EH
naan am 06.03.2007  –  Letzte Antwort am 07.03.2007  –  12 Beiträge
TH-42PX60EH Fehler, Reparatur möglich?
Underground1 am 13.07.2011  –  Letzte Antwort am 20.07.2011  –  12 Beiträge
Unterschied TH-42PX60EH und TH-42PV60EH
neo-one am 14.01.2007  –  Letzte Antwort am 22.01.2007  –  8 Beiträge
TH-37PV60 - Nerviges Surren
SCA am 29.01.2008  –  Letzte Antwort am 29.01.2008  –  2 Beiträge
Typenunterschied 42PX600e 42PX60EH
mittl301 am 26.01.2007  –  Letzte Antwort am 27.01.2007  –  4 Beiträge
TH-42PX60EH und Pana.SC-HT855 HDMI
fryday100 am 17.01.2007  –  Letzte Antwort am 24.01.2007  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.224 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedwknr
  • Gesamtzahl an Themen1.453.947
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.664.841

Top Hersteller in Panasonic Widget schließen