TH-50PX70EA kaufen oder doch auf PZ85 warten?

+A -A
Autor
Beitrag
86bibo
Inventar
#1 erstellt: 09. Jan 2008, 15:59
Ich bin zur Zeit am überlegen wie es mit meinem Fernseher und mir weitergehen soll. Nachdem mir mein alter Plasma langsam tierisch auf den Geist geht und ich endlich in den HD-Genuss kommen will hab ich beschlossen so im 2. Halbjahr dieses Jahres einen neuen zu kaufen. Eigentlich steht schon fest das es wieder ein Plasma wird und im Moment kommt auch nur der Panasonic TH-42PX70EA in Frage. Der hat eigentlich so ziemlich alles was ich von dem neuen TV erwarte außer:

native 24p-Unterstützung

Da der Plasma mindestens 5 Jahre seinen Dienst tun soll, denke wäre es jetzt unsinning ein Gerät ohne zu kaufen, oder? Ansonsten würde mir nur ein 3. HDMI-Eingang und ein optischer Digitalausgang fehlen.

Also meine Frage:

Natürlich bietet der Panasonic PZ85 alles was ich will (3x HMDI weiß ich nicht ganz genau) und wird von der Bildqualität sicher nicht schlechter sein als der PX70, aber wie groß steht die Chance, dass ich das 50" oder zumindest das 46" Gerät bis Ende des Jahres für ca. 2000€ kaufen kann? Das ist eigentlich die Schmerzgrenze, die ich bereit bin für einen Fernseher auszugeben.
angel77
Stammgast
#2 erstellt: 26. Jan 2008, 01:53
Native 24p: Pioneer Forum, KURO kaufen. Sorry.
spartain
Inventar
#3 erstellt: 26. Jan 2008, 02:28
Ich denke das wenn du warten kannst, der neue Pana die richtige Entscheidung sein sollte!
1.Neugeräte immer etwas Günstiger als deren Vorgängern
2.Verbesserte Technik(z.B.Schwarzwert 30.000:1)
3.24p fähig
Also ehrlich gesagt braucht es keinen Pioneer, da die Plasma Technik langsam an die Grenzen stößt!
jan0680
Stammgast
#4 erstellt: 26. Jan 2008, 07:32

spartain schrieb:
Ich denke das wenn du warten kannst, der neue Pana die richtige Entscheidung sein sollte!
1.Neugeräte immer etwas Günstiger als deren Vorgängern
2.Verbesserte Technik(z.B.Schwarzwert 30.000:1)
3.24p fähig
Also ehrlich gesagt braucht es keinen Pioneer, da die Plasma Technik langsam an die Grenzen stößt! ;)



Ich halte die 24p Fähigkeit für immens wichtig da ich davon Ausgehe, dass BLU RAY in 1-2 Jahren zu vernünftigen Preisen erhältlich sein wird und sich weiter ausbreiten wird. In fünf Jahren wird bestimmt noch die DVD den Massenmarkt anführen aber Blu Ray wird auch etabliert sein.

Pioneer ist halt der beste Plasma TV. Allerdings der kleine Vorsprung gegenüber den tollen Panas rechtfertigt nicht diesen Preisunterschied.
KURO hin oder her aber es gibt noch andere Sachen als der Schwarzwert.
Ausserdem liegen dir Kuros über den TEUR 2.

Was hälst du von den FULL HD Plasmas von Panasonic?. . .die sollen mit dem 24p sehr gut zurechtkommen obwohl die es eigentlich nicht beherrschen Nachteil: Pervers hoher Stromverbrauch

Ansonsten warten...?aber der Sprung auf dem Papier zu G11 wird zwar groß sein aber ob das in der Realität so sein wird wage ich zu bezweifeln!?

Ich hatte mir die gleichen Fragen gestellt und bin bei einem LCD gelandet obwohl ich eigentlich immer Plasma Fan war. Und ich bin jetzt super zufrieden

Aber bitte jetzt keine Plasma/LCD Diskussion anfangen. Beide Techniken sind sehr gut und es kommt einfach darauf an welche Seh/ Nutz Gewohnheiten der User hat.
jan0680
Stammgast
#5 erstellt: 26. Jan 2008, 07:35

jan0680 schrieb:

spartain schrieb:
Ich denke das wenn du warten kannst, der neue Pana die richtige Entscheidung sein sollte!
1.Neugeräte immer etwas Günstiger als deren Vorgängern
2.Verbesserte Technik(z.B.Schwarzwert 30.000:1)
3.24p fähig
Also ehrlich gesagt braucht es keinen Pioneer, da die Plasma Technik langsam an die Grenzen stößt! ;)



Ich halte die 24p Fähigkeit für immens wichtig da ich davon Ausgehe, dass BLU RAY in 1-2 Jahren zu vernünftigen Preisen erhältlich sein wird und sich weiter ausbreiten wird. In fünf Jahren wird bestimmt noch die DVD den Massenmarkt anführen aber Blu Ray wird auch etabliert sein.

Pioneer ist halt der beste Plasma TV. Allerdings der kleine Vorsprung gegenüber den tollen Panas rechtfertigt nicht diesen Preisunterschied.
KURO hin oder her aber es gibt noch andere Sachen als der Schwarzwert.
Ausserdem liegen dir Kuros über den TEUR 2.

Was hälst du von den FULL HD Plasmas von Panasonic?. . .die sollen mit dem 24p sehr gut zurechtkommen obwohl die es eigentlich nicht beherrschen Nachteil: Pervers hoher Stromverbrauch

Ansonsten warten...?aber der Sprung auf dem Papier zu G11 wird zwar groß sein aber ob das in der Realität so sein wird wage ich zu bezweifeln!?

Ich hatte mir die gleichen Fragen gestellt und bin bei einem LCD gelandet obwohl ich eigentlich immer Plasma Fan war. Und ich bin jetzt super zufrieden

Aber bitte jetzt keine Plasma/LCD Diskussion anfangen. Beide Techniken sind sehr gut und es kommt einfach darauf an welche Seh/ Nutz Gewohnheiten der User hat.



Ich bin gar nicht richtig auf deine eigentliche Frae eingegangen.Sorry...denke, dass der 46 er Plasma schon am Jahresende in der Region um 2000 liegen könnte- - -wahrscheinlich noch etwas günsiger. Schau dir doch mal die Entwicklung von PZ50EA an...
86bibo
Inventar
#6 erstellt: 26. Jan 2008, 14:54
Also es ist so, natürlich würde ich gern sofort einen kaufen, aber ich hab auch kein Problem noch ein halbes oder dreiviertel Jar zu warten. Ich würde auch jetzt schon den TH-50PZ70EA nehmen, aber 3 Sachen stören mich noch:

1. und am wichtigsten: Die fehlende 24p-Unterstützung. Gerade da die Nachfolger schon in den Startlöchern stehen würde ich mich wahrscheinlich im nächsten Jahr ärgern jetzt schon gekauft zu haben

2. Nur 2 HDMI-Eingänge. Da ich schon PS3 und XBox360 hab, wird es in Zukunft mit HDTV-Receiver und AV-Receiver schon eng.

3. Hab im Moment 42" und will mich etwas vergrößern, weiß aber nicht, ob 50" bei gut 3m Sitzabstand nicht zuviel ist, da würde mir der 46" schon entgegenkommen (würde aber nicht ausschließen trotzdem 50" zu kaufen )

Im Grunde bin ich auf dem Standpunkt zu warten, aber ich glaube ich würde mich ärgern, wenn ich bis Ende des Jahres warte und der PZ85 liegt dann immernoch bei 2500€.
spartain
Inventar
#7 erstellt: 27. Jan 2008, 00:50
Glaub mir jetzt Geld in etwas Reinpumpen das dich evtl. Ärgern könnte macht nicht wirklich Sinn!
Und wie schon geschrieben, die Plasma-Technologie wird in nächster Zeit an Ihre Grenzen stoßen und auch der Verkaufszenit wird 2008 erreicht, heißt: ab 2009 werden die Gewinne zurückgehen das wissen auch die Hersteller die werden bestimmt nicht gegen den Strom schwimmen, heißt: die Preis werden angepaßt, mehr Innovation für weniger Geld!
Woher ich das alles weiß, steht alles im Wirtschaftsteil und in den Bekanntgebungen der Analytiker(kann man auch Googlen)
Egal wofür du dich Entscheidest viel Spaß und viel Glück
jsplot
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 27. Jan 2008, 02:41


Woher ich das alles weiß, steht alles im Wirtschaftsteil und in den Bekanntgebungen der Analytiker(kann man auch Googlen)


Tss, Leute gibt's.
spartain
Inventar
#9 erstellt: 27. Jan 2008, 02:59

jsplot schrieb:


Woher ich das alles weiß, steht alles im Wirtschaftsteil und in den Bekanntgebungen der Analytiker(kann man auch Googlen)


Tss, Leute gibt's.


Tss Tss Tss
HannesV
Inventar
#10 erstellt: 27. Jan 2008, 13:39
Hy Bibo,
na wenn Du einen AV Receiver auch noch dazu nimmst, dann hast Du doch bei dem schon bis zu 4 HDMI Ausgänge (je nach Modell). Also reichen doch die 2 beim TV locker. Von daher hast Du da schon mal keine schwierigkeiten wenn Du den 70er nimmst.

Gruß
Hannes

Kontrastangaben sind was tolles.....


[Beitrag von HannesV am 27. Jan 2008, 13:40 bearbeitet]
86bibo
Inventar
#11 erstellt: 27. Jan 2008, 13:47

HannesV schrieb:
Hy Bibo,
na wenn Du einen AV Receiver auch noch dazu nimmst, dann hast Du doch bei dem schon bis zu 4 HDMI Ausgänge (je nach Modell). Also reichen doch die 2 beim TV locker. Von daher hast Du da schon mal keine schwierigkeiten wenn Du den 70er nimmst.

Gruß
Hannes

Kontrastangaben sind was tolles.....


Prinzipiell schon, nach dem gleichen Schema hab ich mir auch meinen letzten AV-Receiver gekauft (noch ohne HDMI) um dann festzustellen, dass ich jedes Mal den Receiver anschalten muss um Xbox zu spielen oder fernzuschauen.

Bedeutet: noch mehr Strom, noch ne fernbedienung mehr, etc.

Deshalb möchte ich die Möglichkeit haben, alles am TV anzuschließen um wirklich auch nur die Geräte zu benutzen, die ich auch zur Zeit brauche.
HannesV
Inventar
#12 erstellt: 27. Jan 2008, 13:56
Hallo,
da hast allerdings recht. Bei mir ist es derzeit so. Aber ich finde es eher nicht so lästig. Hast Du schon mal über einen TV mit integrierten Receiver nachgedacht? Dumm nur das es zur Zeit nur LCDs auf diesen Gebiet gibt. Komfortabel ist es aber und eine (oder 2) FB weniger hat man auch.

Hannes
adiclair
Inventar
#13 erstellt: 27. Jan 2008, 14:03

HannesV schrieb:
...Komfortabel ist es aber und eine (oder 2) FB weniger hat man auch.


Und warum keine Universalfernbedienung wie z.B. eine Logitech Harmony
HannesV
Inventar
#14 erstellt: 27. Jan 2008, 14:08
Hallo, ja klar, das ist auch eine Möglichkeit. Dazu kommt bei solch einen TV auch noch das man 1, 2 Geräte weniger rumstehen hat.

Das Manko meiner Meinung ist aber das es nur LCDs mit der Ausstattung gibt. Is ja auch nicht so wichtig, war nur eine Bemerkung nebenbei.

Gruß
Hannes
86bibo
Inventar
#15 erstellt: 28. Jan 2008, 06:53
Also ein integrierter Reciever hat schon was, allerdings sind die Geräte sehr teuer, haben glaub ich bis jetzt alle kein DVB-S2 und auch auf meine eingebaute Festplatte möchte ich nicht verzichten. Aber da kann ich mit der zusätzlichen Fernbedienung noch leben. Nur bei 3 Fernbedienungen für normale TV-Bedienung, da hört der Spaß dann langsam auf.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PZ85 kaufen oder PZ800 abwarten?
Serkan187 am 04.05.2008  –  Letzte Antwort am 04.05.2008  –  3 Beiträge
Pana Th-42 Pz85?
Honchar am 12.03.2008  –  Letzte Antwort am 18.03.2008  –  13 Beiträge
TH-42 PV60 vs. TH-46 PZ85
sazesdabeira am 22.11.2008  –  Letzte Antwort am 23.11.2008  –  3 Beiträge
Neue Modellreihe TH 50 PZ85
Vierzigo am 13.03.2008  –  Letzte Antwort am 13.03.2008  –  2 Beiträge
TH-46 PZ85 woher beziehen?
Thiuda am 13.06.2008  –  Letzte Antwort am 13.06.2008  –  6 Beiträge
Panasonic TH-42PX 80 oder warten auf TH-42PZ80
majohan am 25.02.2008  –  Letzte Antwort am 01.04.2008  –  29 Beiträge
Panasonic TH 46 PZ80 oder PZ85
m_schlonz am 27.10.2008  –  Letzte Antwort am 28.10.2008  –  3 Beiträge
Kaufempfehlung: pz85 oder v10 ?
paul.hifi am 12.10.2009  –  Letzte Antwort am 14.10.2009  –  5 Beiträge
Warten oder nicht warten
tille123 am 15.02.2009  –  Letzte Antwort am 23.02.2009  –  47 Beiträge
TH-42PX80E-Warten oder nicht?
helle85 am 05.10.2008  –  Letzte Antwort am 06.10.2008  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.399 ( Heute: 37 )
  • Neuestes Mitgliedsadada
  • Gesamtzahl an Themen1.456.078
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.700.876

Top Hersteller in Panasonic Widget schließen