Kann Info für Sehbehinderte nicht abschalten

+A -A
Autor
Beitrag
Route-66
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Okt 2008, 07:32
Hallo Freunde der Jubelelektronik,

auf die Gefahr hin mich lächerlich zu machen, stelle ich trotzdem meine Frage und hoffe in der richtigen Rubrik zu sein...
Ich besitze einen Panasonic TH-42PV500E, mit dem Humax Sat-Receiver vorne dran. Hab das Ganze immer über nen AV-Reciever laufen lassen aber bin nun umgezogen und lasse es übergangsweise ohne den Receiver laufen.

Bei Filmen mit Informationen für Sehbehinderte empfange ich den zusätzlichen Kommentar eines Sprechers (also keine Untertitel zum lesen). Letztens bei nem Tatort passiert.
Alles was im Film zu sehen ist wird zusätzlich kommentiert...

Ich kann es nicht abschalten....
Hab schon überall mal probiert, aber weder im Menü vom Receiver noch im Fernsehermenü kann ich es abschalten.

Hat da einer nen Tipp ???

Gruß

Route-66
Mr.Scorpio
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 13. Okt 2008, 11:51
Moin Route,

hatte dasselbe mal mit meinem Plasma Vorgänger; ein Philips Röhrengerät.

Da hatte ich das Problem mit der ARD, das auf einem Kanal IMMER dieses "Hörfilm-Signal" lief.

Half nichts, nichtmal die Umschaltung Ton 1 / 2.

Hatten wohl MONO gesendet.

Tippe da mal auf Probleme des Senders.

War auch NUR beim Tatort; Sonntag 20:15h und Freitags 22:15 H

Gruß Vic
Route-66
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Okt 2008, 13:00
Hallo Scorpio,

danek für Deine Antwort. Ich dachte schon ich bin bescheuert.

Wenn Du auch nur beim Tatort dieses Phänomen hattest, würde das auch erklären warum ich das nur ganz selten habe.

Hab im 1. Beitrag vergessen, über den AV-Receiver hab ich natürlich auch im Sat-Receiver auf Dolby umgeschaltet und dort ist das Problem dann auch beim Tatort nicht vorhanden.

Das komplettiert das Ganze...

Gruß

Route-66
DaBabba
Stammgast
#4 erstellt: 13. Okt 2008, 13:03
Probier beim nächsten Mal einfach die Balance nur auf einen Lautsprecher zu legen. Früher war es oft so dass auf einem Kanal die Inhalte, auf dem andern der "Sprecher" lief. Wenn man dann keinen Fernseher hatte der eine entsprechende Umschaltung ermöglicht (Audiotaste) und nur Mono verbaut hatte man verloren
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Eingangsanzeige abschalten
boka am 16.10.2010  –  Letzte Antwort am 17.10.2010  –  4 Beiträge
VT50E - Lautsprecher abschalten möglich?
Kugelfisch am 06.06.2012  –  Letzte Antwort am 07.06.2012  –  5 Beiträge
Weisse Reste nachdem abschalten !
Martin1239 am 11.12.2008  –  Letzte Antwort am 12.12.2008  –  4 Beiträge
Untertitel lassen sich nicht abschalten
OmNiMaN5000 am 06.12.2014  –  Letzte Antwort am 06.12.2014  –  3 Beiträge
DVB-T Tuner abschalten ?
jaykay75 am 11.12.2009  –  Letzte Antwort am 12.12.2009  –  3 Beiträge
Tastenton bei Vieratools abschalten?
oLi174 am 30.11.2011  –  Letzte Antwort am 05.04.2012  –  6 Beiträge
Panasonic TX-P46GW20 DVBT abschalten
schnuffmaus am 08.01.2011  –  Letzte Antwort am 08.01.2011  –  5 Beiträge
Vt30 nach bestimmter Uhrzeit abschalten?
tedescu am 12.01.2012  –  Letzte Antwort am 14.01.2012  –  3 Beiträge
TX-P 55 VTW interne Lautsprecher abschalten?
zausel am 31.10.2013  –  Letzte Antwort am 31.10.2013  –  3 Beiträge
Panasonic STW60 Homescreen abschalten und weitere Fragen?
DonDigger am 09.07.2013  –  Letzte Antwort am 03.12.2013  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.537 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedmgerst
  • Gesamtzahl an Themen1.454.476
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.674.801

Hersteller in diesem Thread Widget schließen