Optischer Audio-Ausgang bei HDMI stumm

+A -A
Autor
Beitrag
Zotte
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Mai 2010, 22:52
Hallo zusammen,

ich habe am HDMI 1 meines 42GS21 (baugleich 42GW20) einen Mediaplayer angeschlossen.
Am optischen Ausgang des TV ist eine DENON DHT FS5 Soundbar angeschlossen.
Im DVB-C Modus landet der Ton in der Soundbar, ich kann also den TV-Ton z.B.ausschalten und trotzdem etwas hören.
Der Ton des per HDMI angeschlossenen Mediaplayers ist dagegen nur via TV zu hören, die Soundbar bleibt stumm.
Mediaplayer direkt mit Soundbar verbunden geht.

Ich dachte eigentlich, der Ton wird immer vom TV an die optische Schnittstelle durchgereicht?
Oder etwa nicht?

Grüsse Zotte
vivalafiesta
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 02. Mai 2010, 13:58
Hi,

leider nein. Ich habe das auch gedacht, mir hat aber ein Member dieses Forums gesagt, dass die meisten TVs das Audiosignal welches via HDMI ankommt nicht durchschleifen können.
Bleibt nur die Möglichkeit, die Du selber schon genannt hast. Mediaplayer und Soundbar direkt verbinden.

Gruß micha
Zotte
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Mai 2010, 19:21
Hallo Micha,

danke für die Info.
Das habe ich befürchtet, schade, man hätte sich ein Kabel sparen
und vor allem einen optischen Eingang an der Soundbar freihalten können...

Gruss Zotte
FendiMan
Stammgast
#4 erstellt: 04. Mai 2010, 00:17
Anscheinend kann das Panasonic nicht, ich hab drei LG, die das problemlos hinbekommen.
Zotte
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 04. Mai 2010, 17:51
Ich habe die Frage auch an Panasonic gestellt, hier die Antwort vom Panasonic Help Center:
"Sehr geehrter Herr XXX,

vielen Dank für Ihre E-Mail.

Bezug nehmend auf Ihre Anfrage teilen wir Ihnen mit, dass das Modell
TX-P42GS21 lediglich den Ton des integrierten TV-Tuners über den optischen Digitalausgang ausgibt.

Um den Ton Ihres Mediaplayers über die Soundbar hören zu können, müssen Sie den Mediaplayer direkt mit der Soundbar verbinden.
"

Gruss Zotte
bowieh
Inventar
#6 erstellt: 04. Mai 2010, 20:58

FendiMan schrieb:
Anscheinend kann das Panasonic nicht, ich hab drei LG, die das problemlos hinbekommen.


Dein G15 kann das auch, warum es bei einem 2010er Modell nicht mehr geht ist sehr seltsam.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Optischer Ausgang bei Analogempfang?
User_Tron am 01.09.2007  –  Letzte Antwort am 01.09.2007  –  3 Beiträge
TH50-PZ700 Optischer Ausgang - HDMI
redschi am 18.02.2008  –  Letzte Antwort am 18.02.2008  –  4 Beiträge
GT30 optischer Ausgang Lautstärke regeln
wenderz am 27.12.2012  –  Letzte Antwort am 27.12.2012  –  2 Beiträge
Panasonic TX-P42 optischer Audioausgang
nani2905 am 03.06.2011  –  Letzte Antwort am 03.06.2011  –  6 Beiträge
Optischer Ausgang VT30E zu Blind oder zu Blöd? ^^
onkinio am 13.02.2012  –  Letzte Antwort am 14.02.2012  –  14 Beiträge
Fragen an GW20 Besitzer, regelbarer Audio Ausgang?
Bruce2019 am 15.03.2010  –  Letzte Antwort am 16.03.2010  –  3 Beiträge
42PZ85EA - optischer Effekt oder Krankheit?
benny-1234 am 24.02.2009  –  Letzte Antwort am 28.02.2009  –  10 Beiträge
Massebrummen bei Audio Out
togro am 05.11.2007  –  Letzte Antwort am 06.11.2007  –  7 Beiträge
Schleift GW20 Dolby Logic über digital Audio Ausgang durch ?
trude800 am 05.06.2010  –  Letzte Antwort am 05.06.2010  –  2 Beiträge
Regelbarer Audio Ausgang beim PX80 vorhanden ?
ISOFAN am 03.07.2009  –  Letzte Antwort am 03.07.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.312 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedSchicons
  • Gesamtzahl an Themen1.404.254
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.742.451

Hersteller in diesem Thread Widget schließen