Samsung LE32R51B - falsche Farbdarstellung / Defekt

+A -A
Autor
Beitrag
shagohod
Neuling
#1 erstellt: 24. Feb 2006, 15:57
Hallo Leute

Ich bin seit ein paar Wochen Besitzer eines Samsung LE32R51B und bin grundsätzlich zufrieden mit dem Gerät, nun sind aber 2 Störungen aufgetreten.

Verkabelung:
Den Apparat habe ich wie folgt verkabelt:
Scart 1: AV-Receiver
Scart 2: ist mit einem MultiScart-Stecker (3 Scart-Anschlüsse) verbunden; daran ist eine PS2 und eine Settop-Box angeschlossen.

Probleme:
Nach kurzer Zeit traten jedoch folgende Störungen am Gerät auf:
1. Problem: Insbesondere während die PS2 lief, trat nach ein paar Tagen ein leichtes Flackern bei den Farben auf. Ich habe dann das Gerät aus- und eingeschlatet. Der Fehler wurde damit korrigiert.
Diese Störung tritt ca. einmal in der Woche auf.
Ich weiss nun nicht, ob das mehr oder weniger normal ist bei LCD's und das so hinnehmen muss oder ob man das beanstanden kann.

2. Problem: Nach ca. 1 Woche haben sich Konturen verfärbt. Dieser Effekt ist aufgetreten und wieder gegangen. Auch hier konnte ich durch aus- und einschalten die Störung korrigieren.

Die Störung tritt nun aber immer heftiger und vor allem täglich auf. Die ganzen Farbtöne werden mit völlig falschen Farben dargestellt. Schwarz wird z. Bspl. Blau oder Lila dargestellt. Besonders Blau, Lila, Grün und Gelb dominieren das Bild.

Damit man sich das besser vorstellen kann, zeige ich es anhand folgender Beispiele (sorry, wenn die Bilder zu gross erscheinen):

normales Bild:
http://img50.imageshack.us/img50/5822/pict0016o7kk.jpg
gestörtes Bild:
http://img510.imageshack.us/img510/9707/pict00166zq.jpg

Fragen:
Ich denke, dass das absolut nicht normal ist, und hier ein Garantiefall vorliegt.
Ich frage mich jedoch, was die Ursache dafür sein könnte.
Zuerst dachte ich an die Sourround-Anlage. Im Forum habe ich jedoch gelesen, dass LCD nicht empfindlich auf diese Art Abstrahlung reagieren. Zudem tritt der Fehler auch bei ausgeschalteter Anlage auf.
Ich habe sogar den Helligkeitssensor poliert, in der Hoffnung, das der LCD evtl. gewisse Helligkeitswerte falsch berechnet und darstellt. Hat aber nichts genützt.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen mit seinem LCD gemacht?
Könnte die unmittelbare Umgebung einen solchen Defekt hervorrufen?
Ich habe im Forum gelesen, das defekte Geräte nicht eingeschickt bzw. repariert werden, sondern gleich ersetzt. Kann ich also das Gerät in der Regel gleich umtauschen?

Besten Dank für euren fachmännischen Rat zum voraus.








shagohod
Neuling
#2 erstellt: 28. Feb 2006, 15:57
ENTWARNUNG !!!

Habe das Problem lokalisiert und gelöst.
Es war ein simpler Wackelkontakt bei der Antennenbuchse an der Wand.

Das Kabel war relativ locker eingesteckt.
Komischerweise trat der Fehler auch auf, während man sich auf einem Scart-Kanal befand.

LCD-Fernseher scheinen auf solche Wackelkontakte sensibler zu reagieren als Röhrenfernseher.

Nochmals Glück gehabt...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LE32R51B - kein Bild - defekt?
hejsuomi am 28.05.2006  –  Letzte Antwort am 30.05.2006  –  3 Beiträge
Samsung KS 7090 fehlerhafte Farbdarstellung
Hvjschmidt am 16.04.2017  –  Letzte Antwort am 17.04.2017  –  2 Beiträge
UE37C5700 Farbdarstellung
Stardust79 am 18.03.2011  –  Letzte Antwort am 27.03.2011  –  4 Beiträge
Fehlerhafte Farbdarstellung bei 46M86?
ape_sinklair am 31.05.2007  –  Letzte Antwort am 01.06.2007  –  5 Beiträge
Falsche Samsung 3D Brille?
Zocka81 am 25.04.2012  –  Letzte Antwort am 28.04.2012  –  26 Beiträge
Samsung D6500: falsche Zeit
FCBKai am 30.05.2012  –  Letzte Antwort am 31.05.2012  –  2 Beiträge
LE32R51B - VGA Eingang YUV-kompatibel ?
Solidox am 02.08.2006  –  Letzte Antwort am 02.08.2006  –  3 Beiträge
LE32R51B - Display beschädigt (diagonaler Strich)
Dacoco am 22.11.2009  –  Letzte Antwort am 23.11.2009  –  6 Beiträge
Frage an LE32R51B Besitzer bzgl. VGA-Umschalter
Turrican2 am 19.06.2006  –  Letzte Antwort am 19.06.2006  –  2 Beiträge
LE32R51B riesen probelem was kann man tun ?
ddx am 19.09.2006  –  Letzte Antwort am 20.09.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.941 ( Heute: 53 )
  • Neuestes MitgliedApovis23
  • Gesamtzahl an Themen1.417.869
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.995.575

Hersteller in diesem Thread Widget schließen