LE32B579 mit AlphaCrypt light kein Sky

+A -A
Autor
Beitrag
hackynator
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 07. Nov 2009, 12:58
Hallo Zusammen,

ich habe seit gestern den Samsung LE32B579 mit AlphaCrypt light (SW 1.19). Leider bekomme ich keinen Sky Empfang via SAT. Habe ein SW-Update über Satellit versucht, bekomme aber nur die Antwort "keine Applikation". Weiß hier vielleicht jemand Rat.
Vorab schonmal ein dickes Danke.

Gruß
Hacky
haxxel
Stammgast
#2 erstellt: 07. Nov 2009, 13:04
Hast Du eine S02 Karte oder eine andere? AFAIK brauchst du für das Alphacrypt Light Modul ne S02.
hackynator
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 07. Nov 2009, 13:08
Hallo Haxxel,

sorry, ich habe eine S02-Karte.

Gruß
Hacky
hackynator
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 07. Nov 2009, 14:26
Ich habe das Modul jetzt mal in einem Sat-Receiver ausprobiert. Und siehe da es funktioniert. Also, gehe ich mal davon aus, dass es mit dem TV zusammenhängt. Könnte es möglicherweise der Softwarestand des TV sein. Meiner hat die 001006. Vielleicht hat ja jemand Erfahrung mit diesem Problem.
Kakuta
Inventar
#5 erstellt: 07. Nov 2009, 14:27

hackynator schrieb:
Hallo Zusammen,

ich habe seit gestern den Samsung LE32B579 mit AlphaCrypt light (SW 1.19). Leider bekomme ich keinen Sky Empfang via SAT. Habe ein SW-Update über Satellit versucht, bekomme aber nur die Antwort "keine Applikation". Weiß hier vielleicht jemand Rat.
Vorab schonmal ein dickes Danke.

Gruß
Hacky



Firmware Update geht nur über den Sender ORF2, Du hast aber schon die neueste Version.

Was heißt kein Empfang, sind die Sender vorhanden und werden nur nicht entschlüsselt, dann wird eventuell die Freischaltung der Karte fehlen, oder sind sie gar nicht vorhanden, dann einen Sendersuchlauf starten.

Wird das Modul und die Karte im CI-Menü angezeigt?

Kakuta

ps ich sehe gerade dass die Freischaltung vorliegt.


[Beitrag von Kakuta am 07. Nov 2009, 14:29 bearbeitet]
hackynator
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 07. Nov 2009, 14:39
sorry, hab mich etwas unklar ausgedrückt. Sender werden Empfangen aber nicht entschlüsselt. Wie bereits vorher beschrieben, habe ich das Modul vorhin in einem Sat-Receiver ausprobiert, da klappte auch alles wunderbar. Die Karte ist freigeschaltet. Das Modul und die Karte werden angezeigt, bekomme halt immer nur die Info, dass ich nich berechtigt sei das Program zu empfangen.


[Beitrag von hackynator am 07. Nov 2009, 14:41 bearbeitet]
Kakuta
Inventar
#7 erstellt: 07. Nov 2009, 14:53

hackynator schrieb:
sorry, hab mich etwas unklar ausgedrückt. Sender werden Empfangen aber nicht entschlüsselt. Wie bereits vorher beschrieben, habe ich das Modul vorhin in einem Sat-Receiver ausprobiert, da klappte auch alles wunderbar. Die Karte ist freigeschaltet. Das Modul und die Karte werden angezeigt, bekomme halt immer nur die Info, dass ich nich berechtigt sei das Program zu empfangen.



Wenn das Modul und die Karte im TV erkannt wird, liegt es vielleicht an den Einstellungen des Moduls.

CA-Systeme: MULTI
CA-Anmeldung: DYNAMIC
Erzwinge Lesen originale PMT: AUS
CA-PMT Löschzeit: 0s
CI-Fehlerüberwachung: 1500ms
dbox Kompatibilität: EIN hier mal auf aus stellen und probieren.

Kakuta
hackynator
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 07. Nov 2009, 15:11
Die Einstellungen sind wie Du sie beschreibst. Das mit dbox ein und aus habe ich beides probiert, leider ohne Erfolg.
Kakuta
Inventar
#9 erstellt: 07. Nov 2009, 15:35

hackynator schrieb:
Die Einstellungen sind wie Du sie beschreibst. Das mit dbox ein und aus habe ich beides probiert, leider ohne Erfolg.



Werden alle abonnierten Sender nicht entschlüsselt oder nur einige bestimmte?

Manch einen hat es geholfen das Modul auf Werkseinstellung zurückzusetzen.

Kakuta
hackynator
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 07. Nov 2009, 15:45
Nein, es werden alle abonierten Sender nicht angezeigt. Das Modul habe ich auch bereits zurückgesetzt. Ein Firmwareupdate des TV ebenfalls gemacht. Kann die Signalstärke einfluß auf die entschlüsseleng haben?? Habe nämlich bei Anixe HD z.B. immer wieder "Klötzchenbildung". Habe fast das Gefühl als wäre das Sat-Signal nicht astrein.
*MooDs*
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 07. Nov 2009, 18:25
Also ich habe auf dem LE40B579 keinerlei Probleme. Habe den TV vor 2 Wochen gekauft, letzte Woche das 1007 FW Update drauf, nochmal kompletten Sender Suchlauf machen lassen mir die AlphaCrypt light (SW 1.19) nur für SAT gekauft. Letzten Samstag die S02 Karte bestellt, heute angekommen , eingesteckt , freigeschaltet, alles rennt 1a. Kann mein ABO guggen auch die Optionskanäle von Hand anwählen. Echt klasse, kein einzigen Extra Reciver mehr :-)

Zu der Signalstärke kann ich nur sagen, aber auch nur so knapp 60 % Signalstärke und es geht alles, habe aber keine Klötzchen.

Einstellung des Modules sind :

CA-Systeme: Einzel
CA-Anmeldung: DYNAMIC
Erzwinge Lesen originale PMT: AUS
CA-PMT Löschzeit: 0s
CI-Fehlerüberwachung: 1500ms
dbox Kompatibilität: AUS
hackynator
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 09. Nov 2009, 12:34
@Moods: Wo kannst Du die Signalstärke denn sehen?
hackynator
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 09. Nov 2009, 13:00
Hallo habe es bereits gefunden. Meine Signalstärkr liegt bei 67%. Also, Wenn's bei MooDs mit 60% klappt, sollten die 67% bei mir kein Problem darstell, oder????
*MooDs*
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 09. Nov 2009, 13:31
Sollte eigentlich kein Problem darstellen. Evtl liegt es an ci/ci+ ?
hackynator
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 09. Nov 2009, 13:49
@MooDs: Aber wenn ich es richtig sehe, dann hat Dein Gerät, genau wie meins, einen CI+ Slot. Die anderen Parameter (FW CI-Modul und TV) scheinen auch gleich zu sein. Rein theoretisch, sollte es also gehen. Habe jetzt mal 'ne MAil an den Samsung-Support geschickt. Bin jetzt schon auf die Antwort gespannt. Ich werde berichten.
*MooDs*
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 09. Nov 2009, 15:13
Laut Modellbezeichnung habe ich, wenn ich alles richtig verstanden habe CI. Modellnummer ist bei mir : LE40B579A5SXZG Version CN01

Evtl geht es auch bei mir weil ich im Service Menü wegen der Movie Funktion die Modellbezeichnung auf den 650 geändert habe ??
hackynator
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 09. Nov 2009, 20:14
Das mit dem Servicemenü würde ich gern ausprobieren, denke aber, dass dies ein Bereich ist, welcher nur von den Technikern genutz werden sollte, und falls es doch am TV liegt, will ich ja meine Garantieansprüche nicht verwirken.
*MooDs*
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 09. Nov 2009, 21:00
Kannst dann ja mal posten was samsung dir gesagt hat.
EdmondDantes
Stammgast
#19 erstellt: 11. Nov 2009, 21:44
Habe fast genau das gleiche Problem. Bei mir ist es der LE 37 B 579.

Die Sender empfange ich ohne Probleme, allerdings nur für etwa 1 Stunde, danach kommen "Fehler". Hier der Link zu meinem Thread.

http://www.hifi-foru..._id=151&thread=11428

Ich kopiere auch mal gleich den ganzen Text, dann kann mein Thread evtl. geschlossen oder gelöscht werden:


Hallo zusammen.

Meine Eltern besitzen einen neuen Samsung LE 37 B 579 LCD-TV. Dieser TV hat einen eingebauten HDTV-SAT-Receiver. Da meine Eltern ein SKY-Abonnement haben, haben sie sich gleich noch ein passendes AlphaCrypt Light CI-Modul gekauft.

Modul wird erkannt, SKY-Karte auch, Sender laufen......na ja....fast. Nach ca. 1 Stunde (egal bei welchem Kanal aus dem Abo), verschwindet das Bild mit der Meldung "Verschlüsseltes Signal", bzw. "Sie haben keine Berechtigung um dieses Programm zu sehen". Wie gesagt passiert das auf jedem SKY-Kanal, egal ob z.B. Sky Action, oder Sky Cinema, oder Discovery, etc.

Für den TV/Receiver ist kein Update verfügbar. Für das CI-Modul gab es ein MASCOM-Update. Das habe ich auch durchgeführt. An dein Einstellungen vom Modul wurde nichts verändert, alles ist im Auslieferungszustand.

Was kann hier das Problem sein? Kartenfehler schließe ich aus, da die Karte in meinem eigenen Receiver und im alten Receiver meiner Eltern (ein billiges nicht von Premiere zertifiziertes Modell) ohne Probleme funktioniert. Das CI-Modul habe ich selbst auch bei mir getestet und ebenfalls im alten Receiver meiner Eltern...läuft ohne Probleme stundenlang ohne irgendwelche Fehler.

Somit bleibt eigentlich nur noch der eingebaute SAT-Receiver des LCD´s übrig?! Oder was meint ihr dazu? Gibts vielleicht doch die eine oder andere Einstellung (vielleicht im CI-Modul-Menü) die man ändern/aktivieren muss damit man Ruhe hat?

Anrufe bei Sky brachten natürlich nichts. Die sagen nur "Gerät ist nicht von uns zertifiziert, darum kann keine Garantie auf dauerhafte Übertragung gegeben werden". Anruf beim Händler (Media Markt) brachte nur den Hinweis auf das MASCOM-Update. Ansonsten sagen sie nur "...müsste funktionieren".

Im Moment weiß ich nicht weiter. Meine Eltern sind ziemlich genervt, weil sie keinen Film ohne Unterbrechung schauen können. 20:15 Uhr gehts los, ca. 21:15 Uhr BING "Verschlüsseltes Signal". Es hilft fann nur TV aus, CI-Modul raus und wieder rein, TV wieder an.
hackynator
Schaut ab und zu mal vorbei
#20 erstellt: 01. Dez 2009, 22:05
Hallo Zusammen,

kurzer Zwischenstand: Samsung schickt einen Techniker.
Ich werde berichten, wenn der Besuch stattgefunden hat.
kalle72
Stammgast
#21 erstellt: 09. Dez 2009, 14:36

hackynator schrieb:
Hallo Zusammen,

kurzer Zwischenstand: Samsung schickt einen Techniker.
Ich werde berichten, wenn der Besuch stattgefunden hat.


Und was hat,s ergeben ??? Was für Vorteile hat die 1.007 gegenüber der 1.006 Firmware ?
hackynator
Schaut ab und zu mal vorbei
#22 erstellt: 16. Jan 2010, 16:34
Sorry, hatte wenig Zeit mich zu melden. Nun aber die versprochene aber nicht zufriedenstellende Antwort.
Auf meine Mail an Samsung hin, haben diese mir dann einen Ortsansässigen Fernsehtechniker vorbei geschickt, der mir den Ausdruck einer Webseite in die Hand drückte, welcher sich allerdings mit dem Empfang von HD+ und dem Alpacrypt Classic befasste. Also, voll am Thema vorbei.
Dann hat er noch gesagt, dass dass es bei den älteren Geräten dieser Serie wohl noch ging, aber bei den neuen nicht mehr. Auf die Frage, ob er mir dann nicht einfach eine ältere FW auspielen kann, hat er natürlich mit "nein" geantwortet. Ich bin mit der Sache noch nicht einverstanden, schließlich hat Samsung den Techniker nach interner Prüfung rausgeschickt und wsenn es garnicht funktionieren würde, hätten sie es vermutlich per Mail mitteilen können.
Übrigens hat ein Versuch bei einem Freund, der das gleiche Gerät - nur 2 Monate älter - besitzt auch nicht funktioniert.
Ich werde mich bei Neuigkeiten wieder melden.


[Beitrag von hackynator am 16. Jan 2010, 16:38 bearbeitet]
EdmondDantes
Stammgast
#23 erstellt: 16. Jan 2010, 17:15
Meine Eltern haben auch immer noch das gleiche Problem.

Sky geht prinzipiell zwar, aber ganz unregelmäßig verabschiedet sich das Bild und es kommt eine Meldung "Sie haben keine Berechtigung", bzw. "Verschlüsseltes Signal".

Ich habe nun die aktuelle Samsung-Firmware (vom 29.12.2009) aufgespielt und auch das CI-Modul mit der aktuellsten Software ausgestattet, aber es hilft nichts.
*MooDs*
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 17. Jan 2010, 10:52
Ich kann mich nun täuschen aber ich glaube hier gab es mal irgendwo ein Thread da hatte noch wer so ein Problem. Ich finde ihn nur gerade nicht

Dort hat jemand im Service Menü vom TV irgend eine MhZ Zall umgestellt und schon ging der CI Schacht korrekt und es gab keine Probleme mehr.

Edit :

Hab ihn wieder :

http://www.hifi-foru..._id=151&thread=11489

Evtl mal testen


[Beitrag von *MooDs* am 17. Jan 2010, 11:01 bearbeitet]
EdmondDantes
Stammgast
#25 erstellt: 17. Jan 2010, 13:16
Danke für den Tipp.

Ich hab das mal geändert und meine Eltern schauen heute eh den ganzen Tag, dann kann man gleich sehen ob das was gebracht hat.
EdmondDantes
Stammgast
#26 erstellt: 17. Jan 2010, 21:20
Da bin ich wieder....leider mit schlechten Nachrichten.

Die Einstellung hat nicht geholfen. Nach etwa 20 Minuten Sky Sport HD kam wieder "Sie haben keine Berechtigung.....", TV aus und wieder an, dann nach ca. 30 Minuten Sky Cinema...."Sie haben keine Berechtigung".....Dann nochmal TV aus und wieder an und 30 Minuten Eurosport HD geguckt....."Sie haben keine Berechtigung"...

Schade
MichelRT
Inventar
#27 erstellt: 17. Jan 2010, 22:11
Das hört sich nach einem defekten Alphacrypt-Modul an.
EdmondDantes
Stammgast
#28 erstellt: 17. Jan 2010, 23:43
Das kann ich wohl ausschließen, da ich das Modul bei mir in meinem Humax iCord HD selbst mehrere Tage zum Test im Einsatz hatte. Bei mir gab es keine Probleme.

Außerdem haben meine Eltern selbst auch noch einen "Ausweich-Receiver" mit CI-Schacht und mit dem Gerät hat das Modul auch ohne Probleme funktioniert.


[Beitrag von EdmondDantes am 17. Jan 2010, 23:43 bearbeitet]
*MooDs*
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 18. Jan 2010, 20:00
Allerdings scheinen die Samsungs damit teilweise "empfindlicher" zu sein. Am besten wäre testweise mal ein anderes Modul zu Probieren vom Kollegen etc
sebastian1082
Neuling
#30 erstellt: 17. Feb 2010, 00:52
Hallo, ist zwar schon ein paar Tage her, aber ich habe diesen Thread gefunden, weil ich ebenfalls einen Samsung LE 37 B579 habe und einige Anfangsschwierigkeiten aufgetaucht sind.

Habe mir das Gerät letzte woche zugelegt um meinen Sky-Satelitten Receiver in Rente zu schicken. Habe ein Sky Abo inklusive HD und hatte bisher einen Phillips DSR 9005 zum entschlüsseln von Sky und für HDTV.

Am Samstag habe ich den Samsung bekommen und mein Alphacrypt Light CI Modul eingesteckt (hatte ich in einem TechnoTrend Receiver im Schlafzimmer) und "oh Wunder", Verschlüsseltes Signal, bzw. sie haben keine Berechtigung etc.. Meine Softwareversion auf dem Fernseher ist die 1008, also die neueste soweit ich weiß.

Da ich ja von evtl. Software Defiziten auf Seiten des Alphacrypt-Moduls gehört hatte, habe ich ein Update auf die aktuelle Firmware Version 1.20 via ORF gemacht (geht übrigens trauriger Weise nicht über den integrierten Sat - TechnoTrend sei dank hab ich es dann installieren können)

Software Update also erledigt, neuer Sendersuchlauf (Sicherheitshalber) ... 10 sekunden Bild auf Sky Cinema und dann die schon bekannte Meldung: "Sie haben keine Berechtigung".

Also habe ich mich an den Samsung Support gewandt und die besonders hilfreiche Antwort bekommen, dass durch die "nicht vorhandene" Sky-Zertifizierung des TV die "volle Funktionalität" von Sky nicht gewährleistet werden kann.

HAHA... nicht die volle Funktionalität. Also habe ich mal angefragt ob sie mir mal freundlicherweise mitteilen können mit welchem CI-Modul die Kiste den funktionieren soll....
Keine Antwort mehr....

Weil ich ernsthaft mit dem Gedanken gespielt habe den Fernseher zurück zu geben, habe ich in meiner Not einfach mal ein Alphacrypt Classic Modul gekauft (um das dann evtl auch wieder zurückzugeben) - aber siehe da: es funktioniert, habe auch extra mal eine Stunde auf einem Sky-Programm verharrt um zu testen ob "EdmondDantes" Problem hier noch vorherrscht. Aber hat alles funktioniert.

Da es allerdings weder klar ist ob ein LE 37 B579 identisch mit dem anderen ist oder ob das Alphacrypt Light überhaupt eine andere Hardware hat als das Classic wage ich nicht daraus eine Regel abzuleiten. Allerdings kannst du: EdmondDantes ja vielleicht einfach mal ein Classic Modul testen. Bei mir hilfts jedenfalls !
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
UE46Dd7090 Sky AlphaCrypt Light
snauffy am 25.04.2011  –  Letzte Antwort am 25.04.2011  –  3 Beiträge
UE40B6000 & Alphacrypt Light
jack56895 am 26.10.2009  –  Letzte Antwort am 27.10.2009  –  3 Beiträge
Samsung LE32A769R mit Alphacrypt light = kein Signal
Hopek am 12.04.2009  –  Letzte Antwort am 03.05.2009  –  5 Beiträge
UE40C6000 und Alphacrypt Light
free2k am 01.04.2011  –  Letzte Antwort am 02.04.2011  –  5 Beiträge
samsung ue46f6500 mit alphacrypt light?
tobias-p am 04.05.2014  –  Letzte Antwort am 05.05.2014  –  4 Beiträge
Sky aufnehmen mit Alphacrypt Light am Samsung F9090
Pepe55 am 08.06.2014  –  Letzte Antwort am 09.06.2014  –  7 Beiträge
SAMSUNG LE32B579
chris1326 am 30.08.2009  –  Letzte Antwort am 04.11.2009  –  4 Beiträge
LE32B579 Einschaltton
Divatop76 am 14.03.2010  –  Letzte Antwort am 14.03.2010  –  8 Beiträge
PS50B650 alphacrypt und sky - funktionstasten?
duffte am 05.08.2009  –  Letzte Antwort am 05.08.2009  –  2 Beiträge
Samsung C6700 + Sky Abo (Alphacrypt Light Modul) + Findet nicht alle Sky Sender!
hightower29 am 18.06.2010  –  Letzte Antwort am 20.12.2010  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2009
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.992 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedRoschu1960
  • Gesamtzahl an Themen1.500.309
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.529.713

Hersteller in diesem Thread Widget schließen