kein richtiges 16:9 LE32M51B

+A -A
Autor
Beitrag
circlepit83
Neuling
#1 erstellt: 27. Mrz 2006, 15:57
Hallo zusammen,

bekomme einfach kein richtiges 16:9 Format auf meinen LCD.
Habe "automatisch breit" eingestellt. Bei manchen Filmen habe ich immernoch am oberen und unteren Bildschirmrand einen schwarzen Streifen!( Wie z.Bsp. gestern Abend Star Wars Episode 1). Kann doch nicht sein, dass ich auf jedesmal auf ZOOM stellen muss und mir das Bild selber entsprechend anpassen muss, oder?

Bei anderen Sendungen, die meiner Meinung nach auch im 16:9 Format ausgestrahlt werden, habe ich das Problem, dass mir am oberen und unteren Bildschirmrand ein Stück Bild fehlt.

Für jede Hilfe wäre ich sehr dankbar!!!
Highlander72
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 27. Mrz 2006, 16:14
Hallo.

Hatte auch erst panik das mein Samsung defekt ist....
Aber......
Es gibt verschiedene 16:9 Formate.
Wirst Du auch feststellen, wenn man DVD schaut.
Schau mal auf die DVD Verpackung hinten drauf, bei 16:9....
Auch diese machen nicht immer "original" 16:9 Format obwohl 16:9 draufsteht ;-)


Wiedergabeformat

Das Bildformat einer DVD ist das Wiedergabeformat auf dem Fernseher. Es gibt unterschiedliche Formate, in denen ein Film produziert werden kann:
Vollbild (1,33:1): Das Vollbild-Format entspricht exakt dem Seitenverhältnis eines herkömmlichen, nicht-anamorphen 4:3 - Bilds. Bei einem 16:9 - Fernseher entstehen rechts und links schwarze Ränder.

Widescreen (1,66:1): Bei 4:3-Fernsehern entstehen oben und unten schmale schwarze Ränder. Bei 16:9-TV`s schafft die Zoom-Taste Abhilfe. Allerdings geht durch den Zoom ein kleiner Teil des Bilds verloren.

16:9 Widescreen (1,78:1): Anamorphes Bild mit voller Auflösung. Das Bildformat entspricht exakt dem Seitenverhältnis eines 16:9-TV`s. Auf 4:3-TV`s bleiben Balken oben und unten stehen.

16:9 Widescreen (1,85:1): Anamorphes Bild. Auf 16:9-TV`s bleiben schmale, schwarze Balken und bei 4:3-TV`s dicke, schwarze Balken am oberen und unteren Rand.

16:9 Widescreen (2,35:1): Extrem dicke Balken beim 4:3-Format und schmale Balken bei 16:9-TV`s. Dank anamorpher Speicherung ist die Auflösung sehr fein.

Gruß Volker
circlepit83
Neuling
#3 erstellt: 27. Mrz 2006, 17:05
Großen Dank,

ich dachte bis jetzt es gibt nur 4:3 und 16:9 Format. Habe bemerkt, dass viele Sendungen 1,66:1 ausgestrahlt werden müssen, da mir meißtens ein Stück vom Bild gefehlt hat.

Wie hast du den LCD eingestellt? auch auf autom. breit?
Kannst du sagen was der Unterschied zwischen RGF und FBAS ist?

Nochmals vielen Dank!!
circlepit83
Neuling
#4 erstellt: 27. Mrz 2006, 17:25
Großen Dank,

ich dachte bis jetzt es gibt nur 4:3 und 16:9 Format. Habe bemerkt, dass viele Sendungen 1,66:1 ausgestrahlt werden müssen, da mir meißtens ein Stück vom Bild gefehlt hat.

Wie hast du den LCD eingestellt? auch auf autom. breit?
Kannst du sagen was der Unterschied zwischen RGB und FBAS ist?

Nochmals vielen Dank!!
Fudoh
Inventar
#5 erstellt: 27. Mrz 2006, 20:11
Zu dem Thema gibt's unendliche viele Threads, alle mit den korrekten Antworten.

Grüße
Tobias
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Toshi Le32n71B kein 16:9
poloface am 24.03.2007  –  Letzte Antwort am 24.04.2007  –  2 Beiträge
16:9 aber kein Vollbild?
RedKiller am 27.01.2008  –  Letzte Antwort am 05.02.2008  –  15 Beiträge
16:9 21:9 wechselt
IIfeliXII am 17.05.2010  –  Letzte Antwort am 17.05.2010  –  2 Beiträge
KEIN richtiges Weiß
Helge95 am 14.02.2015  –  Letzte Antwort am 14.02.2015  –  15 Beiträge
16:9 Formatfrage!
Bruce1980 am 18.11.2007  –  Letzte Antwort am 18.11.2007  –  3 Beiträge
16:9 Vollbild?
NISTELCH am 21.01.2008  –  Letzte Antwort am 21.01.2008  –  2 Beiträge
LOST in 16:9 ?
Sudak am 05.02.2008  –  Letzte Antwort am 06.02.2008  –  18 Beiträge
Umschaltung 16:9
Blackei am 13.09.2009  –  Letzte Antwort am 13.09.2009  –  3 Beiträge
16:9 Balken ---> Flackern
strongforce am 27.10.2009  –  Letzte Antwort am 28.10.2009  –  2 Beiträge
Bildanpassung/16:9
roy12 am 13.10.2010  –  Letzte Antwort am 15.10.2010  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.942 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedNico6666
  • Gesamtzahl an Themen1.422.989
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.091.417

Hersteller in diesem Thread Widget schließen