Bilder und Videos vom USB Stick

+A -A
Autor
Beitrag
gauer
Neuling
#1 erstellt: 01. Apr 2012, 18:01
Was mich an meinem neuen 8090 von Samsung stört ist dass das System intelligent ( SMART TV ) sein soll. Brain damaged stimmt eher. Es ist zwar schön dass man Filme von EYE TV und YOUTUBE mit einem USB Stick auf den Samsung übertragen kann. Nur Bilder und Videos mit einem Stick übertragen geht nicht, denn für Videos muss der Stick NTFS und für jpg Bilder muss der Stick Fat 32 formatiert sein. Vor allem da muss man erst draufkommen. Da haben die Programmierer echt etwas tolles fertig gebracht. Als MAC User gibt es nur einen Kommentar, echt Windooof.
PS: Ich kenne die 4 GB Grenze bei Fat 32 Formatierung.
petme01
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 01. Apr 2012, 18:07
du kannst auch bilder auf ntfs spielen und die werden auch erkannt bei mir gehts und ich habe 2 Baureihen unter deinem Luxusmodel ;). Das du im TV-Menü wechseln musst zwischen Videos und Bildern ist Dir aber klar?
Das wird vermutlich bei dir der knackpunkt sein. Hast du einen Stick nur mit videos springt der TV glaub ich direkt auf Video, hast Du nur Bilder, springt er direkt auf Bilder (bzw Foto), hast Du beides musst Du wechseln.
idm
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 01. Apr 2012, 20:17
Ich habe auf meinen Stick Bilder, Musik und Videos. Kein Problem beim abspielen.


[Beitrag von idm am 01. Apr 2012, 20:19 bearbeitet]
>Spider<
Inventar
#4 erstellt: 01. Apr 2012, 21:28

gauer schrieb:
Als MAC User gibt es nur einen Kommentar, echt Windooof.

Ich kann sagen, dass solche Aussagen plem plem sind. Zumal das OS des TVs mac näher ist als Windows.
Und das, was Du schreibst, stimmt nicht der TV ließt Fotos und Videos von einem FAT,FAT32 und NTFS Dateisystemen.

Ich würde ehr darauf tippen, dass der mäc oder ISO/OSI Layer 8 das Problem ist. :


[Beitrag von >Spider< am 01. Apr 2012, 21:58 bearbeitet]
-Didée-
Inventar
#5 erstellt: 01. Apr 2012, 21:43
Ich würde mal sagen: Da hat sich gerade ein MAC User bis auf die Knochen blamiert.
Textus
Inventar
#6 erstellt: 01. Apr 2012, 22:01
Ausserdem kann man mit Tuxera NTFS o.ä. Tools auch NTFS formatierte Datenträger bearbeiten.
gauer
Neuling
#7 erstellt: 02. Apr 2012, 07:25
Das konnte ich nicht auf mir sitzen lassen!
Es war klar und deutlich mein Fehler, mir fehlt es nur an der notwendigen Geduld. Wenn eine File aus der Directory angeklickt wird, dann erscheint erst dass das Fileformat nicht geeignet ist, dann aber nach einer halben Gedenksekunde wird die File doch geladen und angezeigt. Sorry für meine Ungeduld.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bilder,Videos vom Laptop
haisaraga am 06.01.2011  –  Letzte Antwort am 06.01.2011  –  5 Beiträge
UE40B6000 - USB Videos & Auflösung
AvataR_KilleR am 24.03.2010  –  Letzte Antwort am 28.03.2010  –  14 Beiträge
Sammsung USB Stick
Hitvuwe am 10.01.2013  –  Letzte Antwort am 11.01.2013  –  2 Beiträge
UE37B6000 mit USB Stick
ninjaattack am 24.01.2010  –  Letzte Antwort am 25.01.2010  –  3 Beiträge
UE55D7090: Gerät getrennt - Videos von USB Stick stürzen ab .
Tyros73 am 19.11.2011  –  Letzte Antwort am 25.11.2011  –  5 Beiträge
UE48JU6450UXZG und USB Stick
sombrer0 am 06.06.2016  –  Letzte Antwort am 07.06.2016  –  6 Beiträge
Update mit USB-Stick
UdoM am 07.01.2012  –  Letzte Antwort am 08.01.2012  –  6 Beiträge
"Zurückspulen" beim Film-Schauen von USB Stick?
pxstein am 08.11.2014  –  Letzte Antwort am 08.11.2014  –  2 Beiträge
Samsung UE 46 B 6000 - Videos per USB-Stick abspielen?
tatatat am 08.06.2009  –  Letzte Antwort am 02.01.2018  –  217 Beiträge
videos über usb ?
schnoedl2005 am 08.05.2007  –  Letzte Antwort am 08.05.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.642 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedIoulianos
  • Gesamtzahl an Themen1.463.669
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.835.489

Top Hersteller in Samsung Widget schließen