Samsung UE40ES7000 merkwürdiger Streifen am linken Rand

+A -A
Autor
Beitrag
gummimann
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Jan 2013, 17:18
Hi an alle

ich bin seit gestern Besitzer des UE40ES7000S und musste leider sofort ein unschönes Problem feststellen.

Betrachtet man das Panel, erkennt man, dass (vorallem bei Grau- und Blautönen sichtbar) an der linken Seite des Bildes (Bildschirmrand) ein Streifen zu sehen ist (ca. 0,5cm breit), der heller als der Rest des Bildes ist. Dieser Streifen zieht sich über die komplette linke Seite. Es wirkt so als sei das Panel leicht gestaucht oder so etwas. Clouding in der oberen linken Ecke habe ich ebenfalls. Dieser helle Streifen ist jedoch durchgängig, das Bild wird in diesem Bereich immer ein wenig heller dargestellt. Er ist nicht durchgängig gleich breit, sondern seien Breite variiert ein wenig.

Kann das jemand von euch bestätigen, der den gleichen TV hat oder einer dieser Serie (7090 / 8090 etc.) ?
Hat jemand ne Idee was das ist?

Danke schonmal für Antworten. Wenn gewollt, stelle ich auch gern noch ein Bild von diesem Streifen hoch.

Viele Grüße
Timi74
Stammgast
#2 erstellt: 11. Jan 2013, 19:29
Kannst du ein Bild von dem Effekt hier einstellen?

Klingt auf jedenfall nicht normal.
gummimann
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Jan 2013, 20:49
UE40ES7000 heller Streifen
UE40ES7000 heller Streifen 2

Hier sieht man es glaube ich ganz gut.
Timi74
Stammgast
#4 erstellt: 12. Jan 2013, 01:23
Ich würde das reklamieren, Punkt.
gummimann
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 12. Jan 2013, 18:31
und wenn der neue das auch wieder hat?^^ Hat denn keienr das gleiche Modell und kann mal schauen?

Grüße
eStyle
Inventar
#6 erstellt: 12. Jan 2013, 20:37
Ich denke das wird so was Ähnliches sein wie Banding, ich hatte damit bei meinem ersten Panel auch sehr zu kämpfen, allerdings war es bei mir an anderen Stellen und auch stärker ausgeprägt. An meinem neuen Panel habe ich es so ähnlich wie bei dir, aber sooooo minimal und hauchdünn, dass man es nicht sieht bzw. denke ich vllt auch einfach nur, dass ich da was sehe, weil ich mich wochenlang mit dem Problem rumgeschlagen habe und mir es nun nur einbilde...!

Sieht man es beim normalen TV Schauen denn sehr dolle? Und sieht man es immer oder wirklich nur bei den von dir genannten grau/blau-Tönen?
gummimann
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 12. Jan 2013, 20:43
Danke für die Info eStyle. Also ist nicht gesagt ob bei einem Autausch nicht auch noch das selbe Problem besteht. Hast du den TV getaiuscht oder reparieren lassen? Bei Reparaturen hab ich immer so ein schlechtes Gefühl.. Sind genug Fuscher unterwegs udn dann bekomme ich den TV nachher total tzerkratzt wieder oder was weiß ich. Man hört ja di schlimmsten Sachen.

Zu sahen ist es nu bei Grau- und Blautönen (dunkleren Farben), sonst eigentlich nicht.

Hast du denn den gelichen TV, also auch nen 7000 oder 7090?
Wo tritt der helle Streifen bei dir auf? Auch an der linken Seite?

Grüße


[Beitrag von gummimann am 12. Jan 2013, 20:54 bearbeitet]
eStyle
Inventar
#8 erstellt: 12. Jan 2013, 20:59
Ich habe es reparieren lassen, obwohl ich auch Angst vor Kratzern und so hatte, aber zu mir kam echt ein sehr netter Techniker, der alles sehr vorsichtig vor meinen Augen gemacht hat (der sah sogar aus wie Paul Panzer).
Mein TV ist der UE40ES6710, aber ich denke nicht, dass das jetzt viel ausmacht - die Fehler mit dem Panel sind im Großen und Ganzen alle ziemlich identisch.

Bei meinem alten Panel sah es so aus:

Samsung UE40ES6710

Nach Paneltausch so:

UE40ES6710 - Neues Panel

Siehst du, dass es links ganz außen am Rand leicht dunkler ist? Allgemein ist auch dieses Panel wieder relativ ungleichmäßig ausgeleuchtet, aber man sieht es kaum noch, wenn man sich auf den Film konzentriert und nicht darauf, die Streifen zu sehen. =)
gummimann
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 12. Jan 2013, 21:24
Wird das Panel direkt vor Ort getauscht?
eStyle
Inventar
#10 erstellt: 12. Jan 2013, 21:36
Bei einem Fernseher ab ca. 40" oder so ja, direkt bei dir auf dem Wohnzimmertisch!
gummimann
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 13. Jan 2013, 18:09
mmh also ist es besser nen Reparaturservice zu holen, anstat ihn zurück zu schicken udn auf nen neuen zu warten?

Ich dahcte der Home-Service kommt her und nimmt ihn dann mit^^

Wie lange dauert das alle sungefährt? Weil der Typ muss es sich ja erstmal anschauen und dann Ersatzteile bestellen. Oder hat der alles da?

Grüße
eStyle
Inventar
#12 erstellt: 13. Jan 2013, 18:40
Bei mir wurde erst bestellt, dann kam der Techniker und hat es direkt umgetauscht. Hat ca. 20-25 Min gedauert und er hat mein TV nicht mitgenommen, hat es direkt bei mir halt gemacht. Denke, dass es bei dir nicht anders ablaufen wird.
Ich finde diese Variante absolut in Ordnung, aber das musst du natürlich für dich selbst entscheiden!
gummimann
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 13. Jan 2013, 18:44
mmh es müsste halt das Panel und der Rahmen getauscht werdne, weil der voll zerkratzt ist... ich habe keien Ahnung wie sowas passierne kann.... Hab ihn ausgepackt und die Kratzer waren schon dran. Dachte schon ich habe ein gebrauchtes Gerät bekommen. Aber der Rest war ja alles originalverpackt. ich checke es nicht...
eStyle
Inventar
#14 erstellt: 13. Jan 2013, 19:04
Ruf doch an und frag nach und dann meldeste dich nochmal, wenn alles geklappt hat und du einen Termin für den Techniker bekommen hast oder lässt gleich das komplette Gerät tauschen, wie du willst...!
gummimann
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 13. Jan 2013, 22:36
Ich kläre das morgen mal ab.

Danke für deine Hilfe.
maguck
Neuling
#16 erstellt: 15. Jan 2013, 11:58
Hallo,

bei mir ist das mit den Streifen auch.
Die Streifen sind deutlich rechts und links(etwas weniger) zu sehen. Ich habe das Gerät seit 05.01.13. Habe verschiede Bildeinstellungen getestet. Alles hat keine Besserung gebracht. Auch über Menü → Unterstützung →Eigendiagnose → Bildtest . Im Testbild sind die Streifen auch deutlich sichtbar.

Gestern habe ich dann mit meinem Händler gesprochen. Ich soll das Gerät einpacken, er lässt es abholen und ich bekomme einen Gerätetausch. Ich bin gespannt ob das mit dem Tausch klappt und wie sich das Bild beim neuen UE40ES7000S darstellt.

Ich berichte wieder wie es gelaufen ist.


PS: Bis auf die Streifen ein geniales Gerät!!!!!!!!!!!!

mfg maguck
gummimann
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 15. Jan 2013, 19:20
Hi maguck,

mein Gerät wird auch morgen abgeholt und getauscht. Bei mir kam aber noch hinzu, dass der Rahmen auf der linken Seite (dort wo auch der helle Streifen ist) schon völlig zerkratzt ist. Keine Ahnung wie das Ding bei Samsung durch die Qualitätskontrolle kam. Oder es ist ein gebrauchtes Gerät.
Der Händler meinte erst Abholung usw. ginge nicht und ich solle mich doch an Samsung wenden, aber nun macht er es doch.

Bei welchem Händler hast du einen TV bestellt? Meiner ist von Pixxbay.

Grüße
maguck
Neuling
#18 erstellt: 16. Jan 2013, 09:38
Moin Moin,

@gummimann

ich habe das Gerät bei redcoon gekauft. Die waren zwar ein paar Euro teurer aber die Shopbewertungenhaben mich überzeugt. Bis jetzt kann ich sagen Top Händler!!!!!

Ich habe am Montag beim Händler angerufen und das unschöne Problem geschildert.
(Ich habe zuvor zig Stunden mit Einstellen verbracht. Alles brachte keine Verbesserungen.
Die Streifen waren immer da.)

Der Mitarbeiter vom Service Center hat den Gerätetausch sofort von sich aus angeboten.
Er hat sofort im Lagerbestand geschaut ob noch ein Neugerät verfübar ist und hat es gleich
für mich reserviert.

Alternativ wäre ein Mitarbeiter von Samsung gekommen und hätte vor Ort repariert.
Das wollte ich aber bei einem 8 Tage alten Gerät nicht unbedingt.

So wurde das Gerät gestern um 14:00 Uhr abgeholt. (DHL hat es an der Haustüre abgeholt)
Ich hoffe dass das Tauschteil diese Woche noch kommt. Bin mal gespannt.


bis bald
maguck
gummimann
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 18. Jan 2013, 18:20
Hi Leute,

habe heute mein Austauschgerät bekommen. Der Streifen ist bei diesm nicht, jedoch konnte ich bei schwarzem Bidl auf dem Bildschirm schon 3 Pixelfehler entdecken... ich habs so satt :/
eStyle
Inventar
#20 erstellt: 18. Jan 2013, 20:22
Das ist aber echt mal übelstes Pech! Drei Pixelfehler? Biste sicher, dass es Pixelfehler sind? Was machste jetzt?
Grandpa
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 19. Jan 2013, 18:03
Also wir haben seit dem 24.12.2012 einen Samsung UE55ES7000 wir haben bei Pixxbay bestellt. Uns sind bisher keine Makel aufgefallen. Weder irgendwelche Streifen am Rand, auch keine Pixelfehler (allerdings haben wir auch nicht den Bildschirm nach sowas abgesucht) oder auch erwähnte schlecht ausgeleuchtetes Display. Wir sind in diesem Berreich absolut zufrieden eher begeistert von unserem Fernseher :-)

Eher haben wir das ein oder andere was uns ein klein wenig nervt bzw stört, gehört aber nicht in diesen Thread.

Wollt ja auch nur mal was positives schreiben weil das negative findet man zu hauf' und finde das man auch mal was positives schreiben/lesen darf ;-)
gummimann
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 21. Jan 2013, 01:05
Ich habe mit Samsung telefoniert.... das Display wird getauscht.

Ja es sind insgesamt 5 Stcük.. vielleicht auch noch mehr. 2 Schwarze und 3 leuchtende habe ich auf Anhieb gesehn (ohen absuchen). Mich kotzt mein Pech bei technischen Geräten langsam echt an :/
eStyle
Inventar
#23 erstellt: 21. Jan 2013, 01:46
Dieses Mal bekommst du ein ordentliches Panel, ich hab es im Gefühl!
Gib uns Bescheid, wenn du dein neues Panel hast! =)
gummimann
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 29. Jan 2013, 11:22
Hallo @all.

Heute kam der LetMeRepair-Technike rund hat das Panel getauscht. Und da kam die nächste Überraschung: obwohl ich das EU-Model habe udn mit der Firma Pixxbay mehrfach bezüglich dessen Kontakt hatte, um mir versichern zu lassen, dass es ein ORIGINALVERPACKTES, unangetastetes EU-Modelll ist, hat der Techniker mir gesagt, dass die Software manipuliert worden sei, denn der TV war auf deutsches Modell umgestellt. Damit erlischt eigentlich die Garantie! Aber da er die Firma Pixxbay kannte, hat er ein Auge zugedrückt dieses eine mal. Er hatte mir erzählt, dass er schon mehrfach Streit mit dieser Firma hatte, weil Kundentäuschung vorliegt.

Ich bin einfach nur schockiert wie Pixxbay mit den Kunden umgeht. Die verkaufen EU-Modelle, die sie manpulieren... wohl wissend, dass der Kund esomit keinen Anspruch mehr auf Garantie hat.

Was sagt ihr dazu?

Viele Grüße
eStyle
Inventar
#25 erstellt: 29. Jan 2013, 22:04
Was soll man dazu schon großartig sagen, absolut krass...!

Aber mal was Anderes - ist das neue Panel fehlerfrei?
gummimann
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 29. Jan 2013, 22:34
Panel sieht gut aus....


nur HbbTV is weg jetzt
flatie
Inventar
#27 erstellt: 29. Jan 2013, 22:40
wenn Du vorher hbbtv hattest trotz EU-Model dann sollte Dir wohl auch klar gewesen sein dass da was nicht Original sein kann.
gummimann
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 29. Jan 2013, 23:36
der Händler meinte es gäbe auch EU-Modelle (Österreich, Frankreich), die HbbTV haben von Werk aus. Also hatte ich mir keien Gedanken gemacht.
Nun ist es wieder zurück gestellt von GER auf EU und ich kanns nicht zurückstellen... auch das Programm ruSamsungTVCommunicator geht mit dem ES7000 iwie nicht... ich kann zwar navigieren damit aber die Anleitungen die man im Netz für die D-Modelle funktionieren hier nicht. Hats jemand schon hinbekommen?

Grüße
flatie
Inventar
#29 erstellt: 30. Jan 2013, 00:02
Klar. Mit einer Servicefernbedienung geht das. RuSamsung klappt nicht mehr ab einer gewissen Firmwareversion. hbbtv4you verkauft die bei ebay und ist auch hier im Forum angemeldet.
pdr55
Inventar
#30 erstellt: 30. Jan 2013, 00:48
Wenns nur die FW is die den ruSamsungTVCommunicator ausbremmst
Downgrade
gummimann
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 30. Jan 2013, 10:16
Ab welcher Firmware geht das denn mit dem Tool wieder?
40€ für die Fernbedienung finde ich dann doch zu viel.

Grüße
flatie
Inventar
#32 erstellt: 30. Jan 2013, 17:26
Keine Ahnung. Lies mal hier:

http://www.hifi-foru...hbbtv4you&postID=1#1
gummimann
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 30. Jan 2013, 17:50
da steht leider auch nix weiter.... Mit einer Logitech Harmony Fernbedienung scheint es zu gehen.. Aber auch mit der ganz billigen? Fragen über Fragen^^
flatie
Inventar
#34 erstellt: 30. Jan 2013, 18:02
hier stehen noch die 'Codes'

http://www.hifi-foru...bedienung&postID=8#8
gummimann
Ist häufiger hier
#35 erstellt: 31. Jan 2013, 00:04
Habs umgestellt bekommen... habe von EU auf EU_GER gestellt.... aber wnen ich jetzt mein WLAN_Passwort am TV eingebe.. ist die Tastatur englisch, also Y und Z sind vertauscht... Kann jemand von euch mal gucken, ob es normal ist?

Grüße
flatie
Inventar
#36 erstellt: 31. Jan 2013, 00:23
Bin nicht zu Hause. Aber hast Du nach dem Umstellen das komplette Setup durchgeführt? Also das 'Erstsetup' (Ländereinstellung usw)
gummimann
Ist häufiger hier
#37 erstellt: 31. Jan 2013, 00:30
Ja das habe ich.... Hier mal ein Bild der Tastatur, wenn man das WLAN-Passwort eingeben soll: IMG_2256

Die Umstellung von EU auf EU_GER habe ich übrigens über eine selbst gebaute programmierbare Fernbedienung gemacht. Wer ne Bauanleitung brauch, per PN melden

Grüße


[Beitrag von gummimann am 31. Jan 2013, 19:03 bearbeitet]
joru
Neuling
#38 erstellt: 18. Mrz 2013, 13:17
Hallo, wollte das ursprüngliche Streifenproblem dieses Beitrags noch mal aufgreifen. Habe das bei mir leider auch (UE55ES8090).... Auch die besondere Auffälligkeit dieses Problems im hellgrauen und bläulichen Bereich stimmt...Deshalb hierzu folgende Fragen:

1) Konnte das Problem bei allen hier Betroffenen zu vollständiger Zufriedenheit gelöst werden ?
2) Handelt es sich wirklich um einen Fehler oder ist das Problem der Edge-Technik geschuldet ?
3) Konnte ein Techniker genau sagen, warum dieses Problem auftritt ? Sprich, woran liegts ?

Freue mich auf ein Feedback!

Gruß und Dank, joru


[Beitrag von joru am 18. Mrz 2013, 13:19 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
C530 Anzeige am linken Rand
3x0tic am 17.11.2011  –  Letzte Antwort am 17.11.2011  –  6 Beiträge
"Werbung" am linken Rand meines TV (hdmi?)
Frogz94 am 14.06.2015  –  Letzte Antwort am 15.06.2015  –  3 Beiträge
Samsung UE55ES7090 - Streifen am rechten Rand - Gekauft 2012
X_Andron_X am 15.01.2016  –  Letzte Antwort am 13.09.2016  –  8 Beiträge
Samsung LE40B620: Streifen
Michiii am 01.09.2009  –  Letzte Antwort am 01.09.2009  –  2 Beiträge
Samsung LE46W659 2cm schwarzer streifen !
winnyboll am 19.06.2008  –  Letzte Antwort am 20.06.2008  –  5 Beiträge
Samsung UE46D6500VSXZG Schwarz, vorher heiße Stelle am Rand.
hanshelp am 01.07.2016  –  Letzte Antwort am 03.07.2016  –  4 Beiträge
Samsung UE40ES7000 kein Slot für CI-plus Modul?
Platter_Joe am 03.11.2013  –  Letzte Antwort am 06.11.2013  –  5 Beiträge
Merkwürdiger Pixelfehler - Bitte um Tipps
Schwachfurz am 30.11.2017  –  Letzte Antwort am 01.12.2017  –  4 Beiträge
Samsung 46 D8090 heller Streifen
fabian92 am 25.12.2011  –  Letzte Antwort am 19.01.2012  –  8 Beiträge
Vertikale Streifen Samsung LE37A659
thomasnit am 20.07.2015  –  Letzte Antwort am 21.07.2015  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder868.000 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedjnny_brckm
  • Gesamtzahl an Themen1.447.324
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.540.144

Hersteller in diesem Thread Widget schließen