Smart Touch -Fernbedienung funktioniert nicht korrekt

+A -A
Autor
Beitrag
Besserwissen
Neuling
#1 erstellt: 11. Feb 2013, 15:55
Leider hat bei meinem UE55ES8000 die Smart Touch Fernbedienung nach wenigen Tagen ihre Funktion fast vollständig eingestellt. Ich kann zwar noch An- und Ausschalten. Alles andere geht aber nicht mehr. Alle Pairing-Versuche haben nix gebracht.
Hatte schon jemand das Problem? Und wie ist es gelöst worden?
Andi_1000
Stammgast
#2 erstellt: 11. Feb 2013, 18:13
Lange auf dem rechten unteren Button drücken. Danach kalibriert sich die FB selbst. Hilft ggf.
Besserwissen
Neuling
#3 erstellt: 12. Feb 2013, 12:46
Danke für die Antwort.
Hatte ich auch schon versucht. Bringt leider keine Änderung.
Alfred406
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 12. Feb 2013, 15:13
Schaut nach Ausfall von Bluetooth aus.
Kannst eine Verbindung mit 3D Brille herstellen?
Besserwissen
Neuling
#5 erstellt: 12. Feb 2013, 19:34
Ja, die 3D-Brillen funktionieren einwandfrei.
ratm77
Neuling
#6 erstellt: 16. Apr 2013, 10:51
Hallo,

ich wollte diesen Thread mal noch einmal aufgreifen. Ich habe das gleiche Problem - allerdings geht die Fernbedienung schon seit aufstellen des TVs nicht, hat also noch nie funktioniert.
Ich habe auch Pairing oder drücken des Nummerknopfes (unten rechts) probiert und es funktioniert nicht. 3D Brillen oder auf dieser IR Blaster funktionieren ohne Probleme.

Hast du, Besserwissen, das Problem lösen können?
Besserwissen
Neuling
#7 erstellt: 16. Mai 2013, 16:30
Nein, das Problem besteht nach wie vor. Allerdings hat bei mir die SmartTouch-FB zu Beginn funktioniert.
Shakes
Stammgast
#8 erstellt: 29. Nov 2013, 14:14
Hallo !!

Ich habe das selbe Problem mit meinem F6500. Der Samsung Support meinte das die Funktionen auf der Fernbedienung über Bluetooth laufen, der ON/OFF Knopf aber Infrarot ist (deshalb funktioniert der auch). Wenn die Brillen funktionieren (die ja auch über Bluetooth laufen) dann ist ein Defekt auzuschließen.

Ein Weiter Tipp vom Support: TV komplett zurücksetzen

Wie habt Ihr Eurer Problem in den Griff bekommen..??
Opiumbauer
Inventar
#9 erstellt: 29. Nov 2013, 15:10
Das ist doch ein klarer Garantiefall.
Ich würde da gar nichts groß ausprobieren, sondern das Ding zurückschicken.
Shakes
Stammgast
#10 erstellt: 30. Nov 2013, 15:22
So ich hab eine Lösung:

Nachdem ich nun nocheinmal den TV komplett resettet habe (20min vom Strom genommen) - funktionierte beim Start/Einrichten die Fernbedienung wieder einwandfrei (auch die Brille wurde dann später erkannt). Nachdem ich nun alle meine Bildeinstellungen vorgenommen hatte - PENG Smart Touch funktionierte wieder nicht !!

Nun habe ich nur die "Bildeinstellungen" zurückgesetzt und siehe da...sie funktionierte wieder. Jetzt bin ich Schritt für Schritt durch die Bildeinstellungen gegangen und habe immer danach geschaut ob die Fernbedienung funktionert. Herausgefunden an welcher Einstellung sich die Fernbedienung "aufhängt" habe ich bisher noch nicht, schreit aber nach einem richtigen BUG in der 116 Firmware.
Matthias3x
Neuling
#11 erstellt: 27. Mai 2014, 08:57
Selbes Problem hier, allerdings mit einem Samsung UE48H6470. Das Gerät habe ich funkelnagelneu erst seit etwa 1 Woche und seit gestern Abend spinnt die kleine Fernbedienung. Ich hatte zuletzt den Webbrowser probiert und dort ging das mit dem scrollen schon nur noch teilweise. Werde das Pairing mal probieren, andernfalls einen Reset des Gerätes machen. Scheint also nicht nur 1 bestimmte Serie zu betreffen. Firmware ist die 1108, die hat das Gerät gleich nach dem ersten einschalten geladen.

EDIT 28.04.2014:
Ein erneutes Pairing brachte bei mir den Erfolg. Die kleine Fernbedienung geht wieder wie sie soll.


[Beitrag von Matthias3x am 28. Mai 2014, 10:49 bearbeitet]
cardo1410
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 14. Jun 2014, 19:47
hi ich muss das thema noch mal aufgreifen.und zwar gehn bei mir die beiden knöpfe nich zum an und ausschalten.also der rote und der ganz recht für universalbedienung.wenn der tv aus ist geht er über die rote taste nicht an und wenn er an ist geht es nur manchmal das ich ihn über den roten ausknopf ausschalten kann.alle anderen tasten funktionieren problemlos.und wenn man früher den rechten knopf gedrückt hatte kam immer die abfrage ob man eine universalfernbedienung einrichten möchte und das kommt auch nicht mehr.weiß wer rat? pairing hab ich auch schon probiert.

cu cardo_
dominici
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 03. Sep 2014, 22:18
Meine Touch Fernbedienung beim H6600 spinnt auch ab und zu. Aber nur wenn ich auf die Playstation4 schalte, kann das mit dem Bluetooth der Controller zusammen hängen?
Wie führe ich das pairing durch? Meine Touch hat keine dafür vorgesehene Taste/Bereich.
C650
Inventar
#14 erstellt: 03. Sep 2014, 22:43
Auf der Smart-Touch Fernbedienung, die Tasten "Return/Guide" gleichzeitig gedrückt halten. (ca. 3-5 Sekunden)

hobold
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 04. Sep 2014, 10:33
und dabei höchstens 30 -40cm vom TV entfernt sein laut Bedienungsanleitung .
dominici
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 04. Sep 2014, 21:51
Fernbedienung neu eingerichtet, funktioniert. Wieder auf HDMI2 wo die PS4 angeschlossen ist und zack funktioniert sie nicht mehr.
Nächstes Problem: wollte eine 3D Blu Ray schauen, doch weder die Touch oder die 3D Brille haben reagiert..
Der Fernseher ist gerade mal 1 Monat alt und meinen UEF6470 musste ich auch schon wegen diverser Probleme umtauschen..
Italian1982
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 05. Sep 2014, 09:15
Hallo zusammen,

ich hatte das Problem in mehr als ausgiebiger Weise im letzten Jahr mit meinem UE55F6500.

Am Ende habe ich in meinem Fall die Lösung gefunden. Es war ein schlecht abgeschirmtes USB-Kabel (Verbund einer externen HDD), welches das interne BT-Modul gestört hat.

Hier der ganze Vorgang:
http://www.hifi-forum.de/viewthread-151-26361.html

Ich hoffe, damit ist es bei Euch auch getan. Es muss nicht zwingden ein USB-Kabel sein, es kann auch ein anderes Kabel sein. Am besten testet ihr, in dem Ihr alle Kabel (außer Stromversorgung natürlich) vom TV entfernt und dann eins nach dem anderen wieder einsteckt. Sobald BT aussetzt, habt ihr das verursachende Kabel gefunden.

Viel Erfolg! Mich persönlich hat es damals echt Nerven und ein paar zusätzliche graue Haare gekostet!
dominici
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 05. Sep 2014, 09:29
Habe gerade mit dem Samsung Support telefoniert, er geht bei meinem TV von einem größerem Softwareproblem aus, da ich inzwischen auch Tonaussetzer habe wenn ich via AV-Receiver hören möchte.

Ich sag heute Mittag bescheid was heraus gekommen ist da ich momentan noch auf der Arbeit verweile..
hobold
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 05. Sep 2014, 10:53
@dominici hast du die Smart Bedienung als Universal Bedienung mit diesem zusätzlichen Infrarot Sensor eingerichtet oder nutzt du Sie so mit der PS4 ?
Habe gestern auch mal die Smart Bedienung an der PS4 genutzt und nachdem ich die PS4 runtergefahren habe ,hat der TV nur die Meldung gegeben per Anynet getrennt und ist von HDMI1 in den TV Modus gesprungen .Die Smart Fernbedienung Funktionierte dann auch ganz normal am TV.
dominici
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 05. Sep 2014, 11:33
Ich nutze die Touch nur als ganz normale TV Fernbedienung. Habe das Gefühl dass sich die Bluetooth Verbindung von der PS4 den Samsung stört, was aber normalerweise nicht sein darf... aber was ist schon normal...
Anne49
Neuling
#21 erstellt: 18. Sep 2014, 22:47
Ich habe dasselbe Problem mit der Fernbedienung Smart Hub. Gerät (UE 55 H 6600 SV), gekauft Mai 2014, es hat ca. 6 Wochen gedauert bis Samsung die FB durch eine Neue ersetzt hat. Die Ausfälle sind geringer, aber wenn ich auf den SKY Rekorder gehe (HDMI 2) -oder Apple TV nutze- und dann wieder zurück in's TV gehen will, funktioniert sie nicht mehr.
Es ist grundsätzlich Pairing nötig und -mit viel Glück- gehts irgendwann wieder. NERVIG!!
Wobei ich die kleine SH Fernbed. wesentlich lieber nutze. Handschmeichler und klein und handlich.

Das mit den Kabeln ist eine gute Idee wrde ich mal testen. Danke für den Tipp
dominici
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 23. Sep 2014, 08:22
[quote="Anne49 (Beitrag #21)]"Die Ausfälle sind geringer, aber wenn ich auf den SKY Rekorder gehe (HDMI 2) -oder Apple TV nutze- und dann wieder zurück in's TV gehen will, funktioniert sie nicht mehr.
Es ist grundsätzlich Pairing nötig und -mit viel Glück- gehts irgendwann wieder. NERVIG!!
[/quote]

Bei mir ging es nicht zu reparieren. Habe den Fernseher nun gegen einen neuen ausgetauscht, da die H6600 Serie dieses Problem öfters hat.


[Beitrag von dominici am 23. Sep 2014, 08:23 bearbeitet]
baselbasel
Neuling
#23 erstellt: 01. Okt 2014, 20:47
Hi Leidensgenossen ,

seit nun 6 Tagen habe ich einen Samsung UE48H6590.
Nachdem ich ebenfalls das Problem mit der Smart Touch Fernbedienung hatte und am Dienstag
mit dem Samsung Support telefoniert habe bin ich nun absolut ratlos.

Gem. dem Support habe ich den TV komplett zurückgesetzt. Habe entsprechend die neueste
Firmware (1142) automatisch heruntergeladen und den TV neu "ersteingestellt".
Keine Veränderung. Also habe ich den TV umgetauscht.
Neuer TV - das gleiche Spielchen in grün.

Ich nutze neben dem normalen Sat-Anschluß des TV´s noch einen Protek-Receiver, welcher über
HDMI läuft (HDMI1) und via WIFI-Bridge am Wlan hängt.
Wenn ich nun den Receiver hin- und her schalte, kann es vorkommen, dass sich die Smart Touch
und die 3D Brillen trennen und auch nicht mehr verbinden lassen.
Erst wieder, wenn ich den Receiver ausschalte.

Meine Überlegungen hierzu waren folgende:
- Stören sich Wlan vom Receiver und Blauzahn vom Samsung?
Lösungsversuch 1: Receiver per Kabel ins Netz - Ergebniss = Null.
Lösungsversuch 2: TV per Kabel ins Netz - Ergebniss = Null.

Vorsichtshalber alle anderen Geräte dabei abgeklemmt, Handys abgeschalten, etc..

Bin nun auch mit meinem Latain am Ende und werde mich wohl damit abfinden müssen, dass
meine Smart Touch und die 3D Brillen von Zeit zu Zeit Aussetzer haben.


Gruß aus BW
baselbasel


[Beitrag von baselbasel am 01. Okt 2014, 20:49 bearbeitet]
baselbasel
Neuling
#24 erstellt: 05. Okt 2014, 15:22
Kurz und knapp, Problem gelöst!

Habe den 2ten UE48H6590 gegen einen UE48H6890 getauscht.
Der läuft wie er soll.

Scheint wohn ein Problem bei den 6590ern zu sein.


Gruß aus BW
baselbasel
feuerblume
Stammgast
#25 erstellt: 26. Okt 2014, 22:19
Ich habe dieses Problem bei meinem 46H7090. Wie ich bemerkt habe hauptsächlich dann, wenn ich längere Zeit Youtube nutze. Zuerst funktioniert die Smart FB aber nach einer Zeit reagiert sie gar nicht mehr. D.h. es geht dann nur noch die rote Ein/Aus Taste oder aber die normale FB. Ist etwas nervig. Wenn ich den TV neu starte gehts dann wieder


[Beitrag von feuerblume am 26. Okt 2014, 22:21 bearbeitet]
kratzsch
Neuling
#26 erstellt: 12. Nov 2014, 11:08
Bei mir war es dasselbe Problem, aber die Lösung ganz einfach:
Das Batteriefach der Smart Touch Fernbedienung aufmachen und den kleinen Knopf zum Pairing dahinter drücken.


[Beitrag von kratzsch am 12. Nov 2014, 11:08 bearbeitet]
feuerblume
Stammgast
#27 erstellt: 12. Nov 2014, 11:23
Es geht auch wenn man auf der Smartfernbedinung "Return" und "Guide" zusammen und für mindestens 3 Sekunden gedrückt hält. Eine Verbindung wird dann neu hergestellt.
TVmaxestolpe
Neuling
#28 erstellt: 20. Nov 2014, 18:27
Habe den H 6600 und die gleichen Probleme mit der kleinen Fernbedienung. Das Problem lässt sich jetzt ganz einfach lösen: Seit gestern gibt es die neue Firmware 1180. Installiert diese auf dem TV und alles funktioniert so wie es soll., auch mit den Zuspielern, z.B. Sky-Receiver.
Lars_1968
Inventar
#29 erstellt: 17. Feb 2015, 23:54
Moin Moin,

ich habe eine andere Frage, die FB betreffend. Den X 4000 kann ich damit zumindest laut und leise stellen aber kann ich damit auch den KD HD Receiver / Recorder bedienen?

VG
Lars
djay72
Stammgast
#30 erstellt: 20. Feb 2015, 20:26
Hi,

ja kann man, allerdings funzt nicht alles! Zb. geht mein HD Festplatten Receiver nicht mit aus. Und teilweise ist das anschalten mit der SmartControl auch nicht möglich

Außerdem fehlt auf der Smart FB die Bedienungstaste "Option", um bei Sky Fussball HD auch DD 5.1 zu bekommen, ohne den HD Receiver, war es kein Problem, denn da lief es über die "Keypad" Taste>>>Tools>>> Wiedergabe!!!

Weiß jemand, wie ich es nun über die Smart Fb hin bekomme?

Greets Dirk
C650
Inventar
#31 erstellt: 20. Feb 2015, 21:27
@djay72

Smart-Touch -) Taste "Keypad" -) Feld "Tools"!

djay72
Stammgast
#32 erstellt: 20. Feb 2015, 22:41
Hi,

Dankeschön, das wußte ich schon! Das geht aber nicht wenn ich den HD Recorder per HDMI am Denon X4000 habe!!! Hatte vorher keinen HD Recorder dran, da ging das so, wie ich das auch kannte.... und wie du es mir, geschildert hast!

Aber wie ich jetzt habe, leider nicht
Der Herr von Samsung sagte, dass ich den HD Recorder direkt am Fernseher über HDMI 1 anschließen müsste und den Denon so lassen soll, wenn ich die Smart Control als Universal nehmen möchte.


Kannte ich bisher nicht so. Morgen ausprobieren




[Beitrag von djay72 am 20. Feb 2015, 22:42 bearbeitet]
C650
Inventar
#33 erstellt: 20. Feb 2015, 23:46
Ah,
sorry!

Habe mal wieder nur die Hälfte gelesen.
Aber, entweder ich stehe auf dem Schlauch, oder ich habe Fehlinformationen.

War es nicht so, daß der Ton von ext. angeschlossenen Geräten ohnehin nicht DD über den TV durchschleifen?
Um DD nutzen zu können, muss der HD-RECIEVER den Ton doch direkt an den Denon ausgeben, oder? (Hat dann auch mit der Ton - Einstellung am TV nichts zu tun)

Nur bei der Nutzung der internen Reciever, läßt sich am TV DD auswählen.

Das sich der HD-RECIEVER nicht per Smart-Touch FB bedienen lässt, wenn dieser dem Denon vorgeschaltet ist, liegt doch glaube ich daran, daß der TV den Recorder, als nicht angeschlossen ansieht und demnach das anlernen und letztendliche bedienen per Touch-FB damit nicht greift.

Daher auch der Anschlusshinweis HDMI (direkt) vom Samsung - Mitarbeiter.



[Beitrag von C650 am 21. Feb 2015, 00:16 bearbeitet]
Lars_1968
Inventar
#34 erstellt: 21. Feb 2015, 10:09
Moin Moin,

wenn ich jetzt aber sowohl den KD HD Receiver / Recorder als auch den AVR mit dem TV verbinde, werde ich dann Fernsehen wohl nicht über die Anlage hören können, da die Smartcard im Receiver steckt und nicht im TV. Wenn ich die Smartcard aber ins TV stecke, kann ich keine Filme über den HD Recorder aufnehmen; selbiges gilt dann wohl auch für den Bluray Player, der natürlich auch am AVR angeschlossen ist. Eine Lösung könnte sein, dass man von KD eine 2te smart card bekommt (?) wobei ich nicht weiß, ob die das machen.

Werde ich also wohl weiterhin mit 3 verschiedenen FB hantieren müssen.

VG
Lars
Lars_1968
Inventar
#35 erstellt: 21. Feb 2015, 10:23
Coole Sache Ich habe gerade mit KD telefoniert und für € 24,99 bekommt man eine 2te Smartcard, dann sollte es doch funktionieren mit der Bedienung via Smart touch FB, wenn ich alle Geräte (KD HD Receiver / AVR / BP) über HDMI am Samsung anschließe.

Was die Dame von KD wissen wollte, war die Seriennummer vom CI Adapter, da steht eine fast nicht zu entziffernde Nr, drauf, wird die das sein?
C650
Inventar
#36 erstellt: 21. Feb 2015, 11:33
Hat der KD-Reciever denn keinen Toslink/Lichtleiter Anschluss?
Dann geht das Bild über HDMI an den TV und der Ton über Toslink an den Surround-Resi.

Wenn der Surround-Resi noch über HDMI-ARC verfügt und zusätzlich mit dem TV verbunden ist, dann sollten beide Geräte über die Smart-Touch FB bedienbar sein und eine zweite Smartcard nicht nötig sein.

Außerdem benötigst Du ja noch ein taugliches CI-MODUL. Und, der KD-RECIEVER wäre ja quasi überflüssig, sofern KD über interne Reciever + Modul Aufnahmen erlaubt.

Welches hast Du denn? Komfortabel, sieht anders aus.

Da kann ich ja froh sein, daß ich derartige Konstellationen nicht habe und alle Geräte mit der Touch-FB bedienen kann.

LG


[Beitrag von C650 am 21. Feb 2015, 11:38 bearbeitet]
Lars_1968
Inventar
#37 erstellt: 21. Feb 2015, 11:47
Moin Moin,

also:

Toslink vom KD Receiver zum AVR
HDMK vom KD Reveiver zum TV

Das CI Modul würde mir KD für € 80 senden.

VG
Lars
C650
Inventar
#38 erstellt: 21. Feb 2015, 12:34
Mit CI-MODUL, brauchst Du doch keinen ext. KD - KABEL RECIEVER mehr, nutzt doch dann den internen Reciever vom Samsung.
Kann aber nichts dazu sagen, ob bei KD via Modul Aufnahmen funktionieren.

Wenn der KD-RECIEVER wegfällt, dann Toslink o. HDMI (wenn Surround-Resi ARC tauglich) direkt TV u. Surround-Resi verbinden und alles ließe sich mit der lernfähigen Smart-Touch bedienen. Wobei es weitgehend, nur die Grundfunktionen sind und die Bedienung oft nicht so komplett funktioniert, als würde man die Original-Reciever Fernbedienung nutzen.

Das wiederum, ist von Modell zu Modell verschieden.



[Beitrag von C650 am 21. Feb 2015, 12:36 bearbeitet]
Lars_1968
Inventar
#39 erstellt: 21. Feb 2015, 20:21
Wenn ich aber weiterhin über den HD Recorder aufnehmen will, brauche ich den schon. Brauche ich dann wohl doch eine 2te smartcard?
C650
Inventar
#40 erstellt: 21. Feb 2015, 20:34
Leider kenne ich mich bei KD nicht aus.
Was sagen die denn selbst? Wären Aufnahmen mit CI-MODUL von KD möglich?

Wenn ja, dann würde ich eine Tausch versuchen. KD Recorder + Smartcard (wenn diese nicht KD-Ci-Modul tauglich ist) zurück, dafür dann von denen eine Smartcard/Ci-Modul Kombi.

Dann eine 2,5" Festplatte an den Sammy und dann könntest Du direkt über diesen Aufnehmen. (welchen Samsung hast Du? PVR-READY?)

Aber, wie gesagt, kann zu Aufnahme-Restriktionen bei KD mangels eigener Erfahrung leider nichts sagen.

Helge95
Stammgast
#41 erstellt: 21. Feb 2015, 21:01

kratzsch (Beitrag #26) schrieb:
Bei mir war es dasselbe Problem, aber die Lösung ganz einfach:
Das Batteriefach der Smart Touch Fernbedienung aufmachen und den kleinen Knopf zum Pairing dahinter drücken.


Danke für den Tip. Hat bei mir geklappt.
Lars_1968
Inventar
#42 erstellt: 21. Feb 2015, 21:07
Es ist der UE55H6890, der mir auch noch einige Rätsel aufgibt. Wenn ich bspl. nur den TV anmache, verschwindet das Bild nach einigen Sekunden und er sagt mir, dass keine HDMI Verbindung besteht. Wenn ich dann den AVR an- und wieder ausmache, bleibt er an.

Ich muss mal mit KD Deutschland schnacken aber wenn ich nicht via CI Modul und externer Festplatte aufnehmen kann, hole ich mir für € 25 eine 2te Smartcard.
djay72
Stammgast
#43 erstellt: 21. Feb 2015, 21:31
Helau!!!

Also, ich habe es aufgegeben mit der Smart Control FB, sie als Universal zu benutzen! Mal hat es hin gehauen und mal wieder nicht.hab es dann so versucht, wie es der Herr von Samsung gesagt hatte, nämlich den AVR Denon x4000 über HDMI2/ARC und den HD Recorder von KD dann auch an den TV (HDMI) 1 >>> gelb hinterlegt und nicht den HD Recorder an den AVR.

Egal was ich auch gemacht habe, es gab kein DD 5.1 sondern nur PCM oder halt DTS 2.5

Also, wieder wech, mit dem HD Recorder!!!

Nun funzt alles wieder, so wie es sein soll!!! Kann halt, keine 2 Filme aufnehmen und gleichzeitig ein anderes Programm gucken!!!

Ein schönes WE @ all

D.
Lars_1968
Inventar
#44 erstellt: 22. Feb 2015, 15:31
Moin Moin,

ich habe heute also testweise den KD HD Receiver via opt. Kabel mit dem AVR verbunden und beide via HDMI mit dem TV. Leider kann ich die Programme nach wie vor nicht mit der Smart FB umschalten, ich werde also wohl eine 2te Smartcard beantragen, die - wie bereits erwähnt - € 24,99 kostet. Damit kann ich dann die Programme direkt im TV umschalten und kann über den Recorder weiterhin Filme aufnehmen.

VG
Lars
C650
Inventar
#45 erstellt: 22. Feb 2015, 18:18
Halbwegs ähnlich, mache ich es über Satellit u. HD+ auch.
Aber, ohne 2te Karte. Trotzdem quasi eine Twin-Lösung.

Während ich die Karte im TV mit Modul nutze, kann ich uneingeschränkt mit ext. Reciever (dabei ohne Karte) aufnehmen. Zwei Aufnahmen parallel, gingen natürlich auch.

Möchte ich dann die Aufnahme vom ext. Reciever ansehen, stecke ich das Modul samt Karte in den ext. u. dieser entschlüsselt dann im Nachhinein, während ich das Aufgenommene zeitgleich gucke.




[Beitrag von C650 am 22. Feb 2015, 18:19 bearbeitet]
Lars_1968
Inventar
#46 erstellt: 22. Feb 2015, 21:24
trotzdem wäre es im Jahr 2015 schön, wenn hier und da gewisse Dinge einfach besser harmonieren / funktionieren würden. Ich hoffe, dass mit dem opt. Kabel das weiter oben beschriebene Problem behoben ist, bis jetzt sieht es danach aus.
--=CityCobra=--
Stammgast
#47 erstellt: 05. Aug 2015, 12:35
Hallo zusammen,

ich benötige mal Eure Hilfe:

Ich verwende in meinem Samsung ES8090 das Evolution Kit SEK-2000.
Bisher habe ich nur die originale Fernbedienung des TV verwendet (AA59-00638A).
Nun wollte ich auch zusätzlich die beim SEK-2000 beiliegende Samsung Smart Control Fernbedienung nutzen, aber bei jedem Pairing-Versuch erscheint auf dem TV unten links eine Bildschirmeinblendung "Nicht verfügbar".
Hat jemand einen Lösungsvorschlag wie ich die Smart Control Fernbedienung aktivieren kann, und liegt der Fehler eventuell in den Menü-Einstellungen des TV-Geräts?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ausfall Smart Touch Fernbedienung
scrdel am 09.11.2014  –  Letzte Antwort am 05.02.2015  –  27 Beiträge
Welche Smart Touch Fernbedienung
proxi123 am 07.01.2018  –  Letzte Antwort am 07.01.2018  –  2 Beiträge
Smart Touch-Fernbedienung mit Samsung UE50H6270 nutzen
KlarkKent69 am 02.04.2015  –  Letzte Antwort am 05.04.2015  –  4 Beiträge
smart touch control
bug99 am 19.07.2013  –  Letzte Antwort am 06.08.2015  –  19 Beiträge
Smart Touch Control & Entertain
xarodaxos am 24.08.2013  –  Letzte Antwort am 24.08.2013  –  3 Beiträge
H6410 Smart Touch-Fernbedienung schnell entladen
Maternus123 am 21.04.2015  –  Letzte Antwort am 25.04.2015  –  2 Beiträge
Smart Touch Fernbedienung für JU6850 möglich?
tasssilo am 08.10.2015  –  Letzte Antwort am 29.10.2016  –  31 Beiträge
Welche Smart Touch-Fernbedienung ist geeignet?
fuldawasser am 23.06.2016  –  Letzte Antwort am 24.06.2016  –  8 Beiträge
smart tv fernbedienung reagiert nicht mehr! !hilfe
hi1234575 am 23.06.2015  –  Letzte Antwort am 23.06.2015  –  2 Beiträge
Samsung UE40ES7090 Smart Touch Control
Hoffi8888 am 14.11.2012  –  Letzte Antwort am 14.11.2012  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.427 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedBM108
  • Gesamtzahl an Themen1.410.248
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.847.704

Hersteller in diesem Thread Widget schließen