Erfahrungen zum LE 32-R73 inkl. DVB-T Senderverwaltung

+A -A
Autor
Beitrag
infopicard
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Mai 2006, 14:32
Hallo Spezies,

habe seit ein paar Tagen einen LE 32-R73 BD und bin noch nicht wirklich zufrieden.

Da der 73er bisher noch nicht separat betrachtet wurde, mache ich mal einen eigenen Thread auf, da er mit u.a. auch um die DVB-T Funktionalität geht.

Gleich dazu meine Frage: Ich habe es bisher nicht herausgefunden, wie ich die Sender sortieren kann
Für die analogen gibt es da eine Beschreibung, wenn ich aber über DVB-T schaue, ist das entsprechende "Kanal-Menü" grau hinterlegt.

Zweites Problem ist, dass im dunklen Bereich einfach fast alles nur noch schwarz ist. Sobald dunkle Szenen da sind, sehe ich fast nichts mehr. wenn ich die Helligkeit erhöhe, wird alles grau - das kann ja auch nicht sein.

Liegt das nur an den Einstellungen, die ich nicht nicht gefunden habe
Wer kann mal seine Einstellungen posten, die er für Optimal hält?

Sehr gut gelungen ist, das die Einstellungen für jeden Eingang separat gespeichert werden, so entfällt das lästige umkonfigurieren.

PC: klappt super - angeschlossen, Auflösung erkannt und superschaftes Bild (native Ansteuerung mit je drei schwarzen Pixelspalten, halt 1360 statt 1366)

Desweiteren eine Frage zur Fernbedienung. Der R73 hat ja eine grössere Fernbedienung, zum einen wegen der EPG Funktionen für das DVB-T, zum amderem sind oberhalb der Powertaste noch Gerätetasten für DVD/STB/CABLE/VCR
Ich habe im Handbuch nicht gefunden, wie diese belegt bzw. zur Steuerung von anderen Geräten programmiert werden kann. Weiss da jemand was drüber?


Gruss
Didi


[Beitrag von infopicard am 06. Mai 2006, 09:54 bearbeitet]
grieche4ever
Neuling
#2 erstellt: 03. Mai 2007, 19:56
Hallo

HAbe seit gestern den LE40R88BD. Habe eigentlich an den Einstellungen nichts geändert. Helligkeit war bei mir auf 100% voreinstellt.

Die FB ist die gleiche, die Extra-Tasten DVD etc. können umprogrmmiert werden. Siehe Kapitel "Fernbedienung einrichten".

Was ich nicht beherrsche ist den DVB-T Receiver einzustellen. Er findet die Kanäle nicht. Brauche ich eine eigene Antenne? Wo muss die dran?
Mit dem DTV Button aktiviere ich den DVB-T Receiver oder?
pipo90
Neuling
#3 erstellt: 01. Jun 2008, 12:39
Habe mir den Samsung LE 32 A559 zugelegt und komme auch nicht mit dem dvb-t receiver zurecht...
wollte fragen wie man den einrichtet...er findet einfach keine sender. bracuhe ich eine antenne dafür?
LE-40F86BD
Inventar
#4 erstellt: 01. Jun 2008, 12:57

pipo90 schrieb:
Habe mir den Samsung LE 32 A559 zugelegt und komme auch nicht mit dem dvb-t receiver zurecht...
wollte fragen wie man den einrichtet...er findet einfach keine sender. bracuhe ich eine antenne dafür?

Du brauchst eine aktive DVB-T Antenne mit externer Spannungsversorgung.
Wohnst Du in einem Gebiet wo DVB-T Empfang möglich ist ?
Wie man den Receiver einrichtet steht doch in der Bedienungsanleitung


[Beitrag von LE-40F86BD am 01. Jun 2008, 12:58 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LE 32 R73 BD + ext. Antenne DVB-T?
Nissin am 23.04.2006  –  Letzte Antwort am 26.04.2006  –  4 Beiträge
LE 32 a559 p4f --> erfahrungen?
T-S am 24.05.2008  –  Letzte Antwort am 25.05.2008  –  8 Beiträge
Samsung LE-32 T 51 S Erfahrungen?
TOMSTONE am 16.09.2006  –  Letzte Antwort am 03.10.2006  –  20 Beiträge
Fragen zum LE-32 R86BD
2Xtreme am 07.06.2008  –  Letzte Antwort am 09.06.2008  –  6 Beiträge
Was taugt die R73 Reihe von Samsung?
RoyalJ am 12.11.2006  –  Letzte Antwort am 13.11.2006  –  13 Beiträge
R8 Serie mit DVB-T
Drappi am 12.06.2007  –  Letzte Antwort am 13.06.2007  –  3 Beiträge
Unterschied zwischen R73 und R74
wolle1989 am 23.01.2008  –  Letzte Antwort am 25.01.2008  –  3 Beiträge
Samsung LE 32 T 51B
def2def am 17.03.2006  –  Letzte Antwort am 09.04.2006  –  7 Beiträge
R73: ruckelt die WM?
ARQ am 10.06.2006  –  Letzte Antwort am 11.06.2006  –  13 Beiträge
Samsung LE 32 A451
mario023 am 09.06.2008  –  Letzte Antwort am 11.06.2008  –  8 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder850.000 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedCyberburn1984
  • Gesamtzahl an Themen1.417.896
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.996.142

Hersteller in diesem Thread Widget schließen