Lohnt eine Reparatur für einen UE50F6500

+A -A
Autor
Beitrag
antstie
Neuling
#1 erstellt: 25. Jan 2017, 15:25
Hallo,
ich habe seit ein paar Tagen ein Problem mit dem Bild meines UE50F6500SB.431 Ich habe mal ein Bild hochgeladen auf dem man den Defekt sehen kann.
Vielleicht hatte ja jemand schon mal das gleiche Problem. Meine Frage: Lohnt es sich den Fernseher zu Reparatur zu bringen oder gleich einen Neuen kaufen? Das Gerät ist viereinhalb Jahre alt.
mobbelkotze_
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 26. Jan 2017, 13:32

antstie (Beitrag #1) schrieb:
Hallo,
ich habe seit ein paar Tagen ein Problem mit dem Bild meines UE50F6500SB.431 Ich habe mal ein Bild hochgeladen auf dem man den Defekt sehen kann.
Vielleicht hatte ja jemand schon mal das gleiche Problem. Meine Frage: Lohnt es sich den Fernseher zu Reparatur zu bringen oder gleich einen Neuen kaufen? Das Gerät ist viereinhalb Jahre alt.


Schwer zu sagen. Würde die Rep. Kosten auf 400 Euro schätzen. Und dann ist die Fragen ob für die F serie noch Ersatzteile verfügbar sind.
tom1tom
Inventar
#3 erstellt: 27. Jan 2017, 12:15
könnte das TCON Board sein . KÖNNTE

musst mal aufmachen und nach dem Board suchen . Da sollte 2 Flachband Kabel oben raus führen.

Mal Dezent dran wackel`n und beobachten was auf Bildschirm passiert.

http://www.ebay.de/s...50%22+F6500&_sacat=0

die BN NR ist wichtig falls du bestellst. Damit du das gleiche bekommst was drinnen ist .

Aber wie gesagt TCON könnte es sein ! Könnten auch nur die Flachbandkabel sein. Sind 2 st.

kannst ja bei YT dir mehrere bsp. ansehen.

Hilfreich ist auch ein Guter Freund Radio / TV Techniker . Na auf jedenfalls einer der sich mit Lötkolben und Messgerät auskennt.


[Beitrag von tom1tom am 27. Jan 2017, 12:31 bearbeitet]
antstie
Neuling
#4 erstellt: 27. Jan 2017, 13:24
Danke für die Antwort. Ich habe mal ein gebrauchtes T-Con Board bestellt.
antstie
Neuling
#5 erstellt: 07. Feb 2017, 14:35
Das TCON Board ist es nicht. Ich habe ein anderes eingebaut und habe noch den selben Fehler auch das wackeln an den Kabeln bring keine Veränderung. Könnte es auch das Mainboard sein?

037
G-M
Stammgast
#6 erstellt: 07. Feb 2017, 15:30
... wenn es im Menü > Unterstützung > Eigendiagnose für Bild gibt ,könnte man den Fehler "eingrenzen" .
In der F7xxx Serie gibt es das .
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bildeinstellungen Samsung 50 Zoll UE50F6500 ?
Kittypfefferkorn am 26.10.2013  –  Letzte Antwort am 26.10.2013  –  3 Beiträge
Samsung UE50F6500 SSX Sky über CI+ kompatibel?
Seb-Munich am 10.12.2013  –  Letzte Antwort am 10.12.2013  –  3 Beiträge
Nach erfolgloser Reparatur Rückgabemöglichkeit?
cavan2211 am 27.08.2010  –  Letzte Antwort am 28.08.2010  –  6 Beiträge
Samsung UE50F6500 Bildfehler
Sohnemann84 am 16.01.2014  –  Letzte Antwort am 17.01.2014  –  8 Beiträge
UE55D7000 Reparatur
Lilienfreak am 28.08.2011  –  Letzte Antwort am 29.08.2011  –  6 Beiträge
LE46F86BD defekt - lohnt Reparatur?
Kurito am 26.05.2011  –  Letzte Antwort am 26.05.2011  –  2 Beiträge
Lohnt sich HDMI 1.3?
DriNkY_T am 21.05.2007  –  Letzte Antwort am 21.05.2007  –  2 Beiträge
le40c750 lohnt sich der kauf?
maexx1987 am 16.08.2010  –  Letzte Antwort am 03.09.2010  –  8 Beiträge
Fernseher defekt - Reparatur auf Kulanz?
MUC-P am 09.08.2011  –  Letzte Antwort am 12.08.2011  –  8 Beiträge
Samsung UE55ES7000 startet ständig neu - lohnt Reparatur?
ymene am 25.12.2015  –  Letzte Antwort am 29.12.2015  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.478 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedpebo66450
  • Gesamtzahl an Themen1.379.778
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.281.147

Hersteller in diesem Thread Widget schließen