HbbTV (Mediatheken) Empfang funktioniert öfter nicht

+A -A
Autor
Beitrag
lLeon378
Neuling
#1 erstellt: 08. Jan 2018, 16:06
Guten Tag,

beim Samsung TV K5579 funktionieren die Mediatheken nicht immer.
Es erscheint die Meldung: "nicht verfügbar", wenn man den roten Button an der TV-Bedienung drückt.

HbbTV: aktiviert
Signalstärke DVBT2: 100 %
Internetverbindung: ja
Samsung Support konnte nicht helfen.

Kennt jemand das Problem und kennt eine Lösung ? Liegt das evtl. an den DNS Einstellungen im Router ?

Dank vorab !
Luis70
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 13. Jan 2018, 13:03
Das Wlan-Modul ist oftmals bei Samsung sehr empfindlich.

Besser per LAN anschließen.

Ggf. geht die Mediathek gerade nicht, wenn man z.B vorher Timeshift hatte, dann einmal Sender vor und zurück.

Ich selber habe den H6470 in 55" (2014er Serie). Die APPs und Mediatheken werden meiner Meinung nach nicht mehr ordentlich gepflegt. Konnte am Montag in der ZDF-Mediathek bei Wilsberg weder vorwärts noch rückwärts Spulen, dann hatte es mir gereicht. Habe jetzt seit Mittwoch einen Fire-TV Stick.

Dieser ist deutlich schneller und besser als die Smart-Funktionen beim Samsung. Kann jetzt in der Mediathek vernünftig "spulen" und der Dolby Digtal+ Ton geht jetzt auch auf Prime.
lLeon378
Neuling
#3 erstellt: 13. Jan 2018, 16:44
danke für die tipps, aber die verbindung ist über kabel, kein wlan. ein timshift habe ich garnicht. ja, die smart funktionen sind so lala...es könnte also sein , das die mediatheken dann eben nicht richtig vom sender funktionieren ? also liegt evtl ganricht am TV ? ein firestick oder chromecast werd ich mir mal anschauen.


[Beitrag von lLeon378 am 13. Jan 2018, 16:56 bearbeitet]
Luis70
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 14. Jan 2018, 12:05
An den Sendern wird das vermutlich nicht liegen, so was kommt nur sehr selten vor.

Funktionieren Apps wie z.B. YouTube ohne Störungen beim Streamen?

Wenn ein Stream in der Mediathek läuft, ist dieser dann stabil oder wird dieser unterbrochen?

Ggf. mal per Wlan anschließen, vielleicht läuft das stabiler.

Grundsätzlich sind die Smartfunktionen auf den Fernsehern zwar eine tolle Ergänzung. Jedoch ist die Hardware und Software auf dem Fire-TV-Stick deutlich schneller und mit mehr aktuelleren Apps ausgestattet.

Auch als nicht Prime Kunde kann man auf dem Fire-TV-Stick Filme auf Abruf bestellen und die Mediatheken usw. nutzen. Man benötigt nur ein Konto bei Amazon.

Samsung hat meiner Meinung nach mit die meisten Apps bei den Smart-TVs im Gegensatz zu anderen Marken. Problematisch wird es, wenn Samsung das Betriebssystem ändert. Von 2012 - 2014 gab es Orsay und seit 2015 Tizen.

Das alte Betriebssystem wird dann schnell nicht mehr mit neuen und aktuellen Apps versorgt. Immer mehr Apps werden gestrichen oder der Dienst wird eingestellt. Z.B. gibt es für das OS Orsay (D-, F-, H-Serie) keine App "Telekom Sport".

Hinzu kommt das bei der H-Serie der Ton nur in Dolby Digital anstatt in Dolby Digital+ ausgegeben wird. Das führt zu Knacksen und Unterbrechungen von 1 - 2 Sekunden (Amazon Video, Netflix) auf einem Receiver. Nervt total.

Man darf nicht vergessen, dass die Technik ständig weiter geht. Wer hat heute noch ein Händy mit Android 4.x? Ein TV ist für ca. 6 Jahre ausgelegt, da muss man dann halt für kleines Geld nach 2 - 3 Jahren mal mit einem Stick nachrüsten und ist wieder aktuell.


[Beitrag von Luis70 am 14. Jan 2018, 12:09 bearbeitet]
lLeon378
Neuling
#5 erstellt: 14. Jan 2018, 12:22
einige apps funktionieren fehlerfrei, andere wiederum mit unterbrechern.

also höre ich heraus, es liegt evtl. an den apps, den sendern oder der smart funktion von samsung.

man müßte nachrüsten - nur mein modell ist ein aktuelles von 2017. wenn ich jetzt schon was nachrüsten muß, ist das ärgerlich. allerdings lese ich immer wieder das die smart funktionen, nicht nur bei samsung, nicht so gut seien.

mit dem Full HD bild bin ich sehr zufrieden, das ist wirllich 1 A. das ist ja die hauptaufgabe, aber eine mediathek ist auch was tolles.

wenn, dann würde ich eher den Google Chrome bevorzugen. macht der dasselbe wie der amazon stick ? und ich kann damit die mediatheken sehen ohne probleme ?


[Beitrag von lLeon378 am 14. Jan 2018, 12:24 bearbeitet]
Luis70
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 14. Jan 2018, 16:03
Du hast die K-Serie aus 2016.

Dort ist noch alles halbwegs aktuell, was die Smartfunktionen angeht. Allerdings sehr träge im Vergleich zum Fire-TV-Stick.

Alternativ gibt es den Chromecast. Auch hiermit lässt sich vom Handy oder PC streamen. Benötigst halt immer ein Handy zur Steuerung der Apps. Finde ich persönlich nicht so prickelnd wie den Amazon Stick mit Sprachfernbedienung.

Aber vom Grundsatz ist der Chromecast auch toll. Einfach mal testen, am besten per Internet bestellen, dann hast du 14 Tage Rückgaberecht.


[Beitrag von Luis70 am 14. Jan 2018, 16:45 bearbeitet]
lLeon378
Neuling
#7 erstellt: 14. Jan 2018, 18:12
ja, der samsung ist sehr träge. wohl keine schnelle CPU drin. beim nächsten kauf achte ich darauf.
sprachbedienung find ich auch besser. allerdings hab ich den google home sprachassistent. darüber kann man den chromecast per sprache steuern. ich schau mir mal beide geräte an und lese die rezensionen, da lernt man viel über das system. danke nochmals.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SmartTV = zugriff auf Mediatheken?
portion am 29.01.2012  –  Letzte Antwort am 29.01.2012  –  5 Beiträge
HbbTv Problem
discolumpi am 14.08.2012  –  Letzte Antwort am 25.12.2012  –  33 Beiträge
HBBTV
frankyn am 31.10.2010  –  Letzte Antwort am 01.08.2011  –  12 Beiträge
HbbTV
Per# am 04.03.2012  –  Letzte Antwort am 24.09.2013  –  14 Beiträge
HbbTV
Asceroon am 02.04.2013  –  Letzte Antwort am 03.04.2013  –  3 Beiträge
arte hbbtv
filzstift2000 am 11.07.2012  –  Letzte Antwort am 12.07.2012  –  2 Beiträge
online Mediathek = hbbTV Mediathek?
Kiss_News am 29.12.2011  –  Letzte Antwort am 30.12.2011  –  5 Beiträge
Mediatheken ruckeln beim Es6300
djsam am 23.06.2013  –  Letzte Antwort am 14.10.2014  –  3 Beiträge
HbbTV ZDF
bel3a am 05.04.2013  –  Letzte Antwort am 15.04.2013  –  12 Beiträge
ue46d6530 hbbtv
kallisto81 am 18.10.2011  –  Letzte Antwort am 19.10.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder858.160 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedBuchbinderMarkus
  • Gesamtzahl an Themen1.430.412
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.217.779

Hersteller in diesem Thread Widget schließen