Bitte helft mir! Flecken/schlieren gehen nicht mehr weg

+A -A
Autor
Beitrag
ninja-shuriken
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 16. Mai 2018, 17:35
Hallo,

Habe meinen 65ks7090 mit dem ROGGE DUO-Clean Original 750ml gereinigt.
die Flecken/schlieren gehen nicht mehr weg. Glasreiniger usw hat leider alles nichts gebracht.
Wie bekomme ich es wieder weg?

https://www.ebay.de/...d:g:iMMAAOSw-tNXH3e8

Mit freundlichen Grüßen
Jack_
Inventar
#2 erstellt: 16. Mai 2018, 17:44
Ich benutze seit Jahren zur Display/TV Reinigung diesen Klick hier Reiniger.
Hab damit eigentlich sehr gute Erfahrungen gemacht - inwieweit deine Probleme damit wieder in den Griff zu bekommen sind, kann ich natürlich nicht sagen, aber ein Versuch wäre es eventuell mal wert.
singulusus
Inventar
#3 erstellt: 16. Mai 2018, 23:08
Hatte meinen Samsung TV auch mal versaut . Nchts ging weg. Aber mir half dieser Schaumreiniger. Nutze ich immer. glasreiniger war schlecht. Bei einigen Glasreinigern steht sogar drauf,dass sie nichts für LCD sind.

https://www.amazon.d...ertuch/dp/B001MJ0DZU
Mike500
Inventar
#4 erstellt: 16. Mai 2018, 23:42
Das stimmt allerdings, Glasreiniger sind für Glas, und Glas hält den meisten Chemikalien problemlos stand. Deswegen kann man Glasreiniger recht aggressiv abstimmen. Wendet man den aber auf die beschichtete Kunststoffoberfläche eines LCD-Panels an, kann das in die Hose gehen. Zudem ist Glasreiniger eher flüssig als schaumförmig, und läuft ggf. unten in den Spalt zwischen Panel und Gehäuse, das kann einen Totalschaden ergeben.

Ein LCD-Panel-Reiniger auf Schaumbasis mit weniger aggressiven Chemikalien scheint daher eine gute Idee. Ich nutze aber seit jeher nur die Poliboy Flachbildschirm-Reinigungstücher, und diese auch nur sporadisch. Die meiste Zeit hat man ja nur etwas Staub auf dem Panel, den man mit einem weichen Tuch in geraden Bahnen aufnehmen kann. Ich wüsste nicht, was von 3,50 Meter Entfernung oder so auf das TV-Panel gelangen kann. Da reinige ich meinen PC-Monitor schonmal etwas öfter, wenn ich mal vor dem PC etwas gegessen habe und unbemerkt was auf das Panel gelangt ist.

Ich würde dir als schärfste Reinigungsoption die besagten Tücher anraten, diese gibt es normalerweise im Drogeriemarkt oder im Baumarkt. Ich empfehle diese Tücher, weil z.B. die DM-Eigenmarke an TFT-Reinigungstüchern nicht schlierenfrei ist. Alles, was mit den Poliboy-Reinigungstüchern auch mit Nachdruck und mehrmaligem hin- und herwischen nicht weggeht, ist ein handfestes Problem. Wenn du dann schärfere Mittel benutzt, kannst du vom Regen in die Traufe kommen. Ist die Beschichtung einmal angegriffen, aus welchem Grund auch immer, kriegst du das normalerweise nicht wieder in den Originalzustand.
Syncron
Inventar
#5 erstellt: 17. Mai 2018, 06:17
Hier muss ich Mike in allen Dingen Recht geben! Wie immer!

Mein erster LCD den habe ich auch gereinigt mit irgendwas flüssigen, das steht auch glaube ich mal hier im Forum noch die Media Markt Mitarbeiter haben damals vor zehn Jahren oder so ein LCD Reiniger mitgegeben der hatte die ganze Oberfläche abgelöst,(Sie haben gebracht aufgestellt und mir diesen Reiniger dagelassen 14€ ) habe ich natürlich alles ersetzt bekommen da ich die Rechnung noch hatte, seitdem habe ich nie wieder mit etwas flüssigen gereinigt, weil es nicht nötig ist ich staube wenn überhaupt mal Staub liegt einmal die Woche mit einem Swiffer vorsichtig das Panel ab , Hatte aber noch nie etwas auf dem Panel ....

Ansonsten für den Mac sind die Polyboy Tücher wirklich die besten


[Beitrag von Syncron am 17. Mai 2018, 06:19 bearbeitet]
ninja-shuriken
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 17. Mai 2018, 12:02

Mike500 (Beitrag #4) schrieb:
. Ist die Beschichtung einmal angegriffen, aus welchem Grund auch immer, kriegst du das normalerweise nicht wieder in den Originalzustand.

Kann sich die Bildqualität dadurch verschlechtern?
Syncron
Inventar
#7 erstellt: 17. Mai 2018, 14:00
Nein eigentlich nicht, das Problem sind einfach die Reflektionen auf der Oberfläche die dadurch natürlich entstehen wenn die Beschichtung runter ist und sieht manchmal aus wie ein Schmier Ölfilm
Das ist in dem Sinne keine Verschlechterung der Bildqualität, sondern eine Beeinträchtigung der Bildqualität


[Beitrag von Syncron am 17. Mai 2018, 14:00 bearbeitet]
langsaam1
Inventar
#8 erstellt: 18. Mai 2018, 15:56
Probleme:
- je Neuer: die Panel hab an sich gar keine Zusatzbeschichtung die zum reinigen geeignet ist
- die Panel sind zu dünn; bedeutet, selbst leichtester Druck kann die Display Schicht (Zwischenebenen) beschädigen
(hierhingehend nachsehen ob die "Schlieren" nicht doch schon eine Art Beschädigung sind)
- viele Anbieter legen den Geräten sogar spezielles Tuch und Reinigungshinweise bei;
bitte einmal im Lieferumfang des Gerätes nachsehen
- Flüssigkeiten jedweder Art sind schädlich jedwede Panel,
unabhängig das sich Flüssigkeit im Rahmen laufen bzw. dort sammeln kann

offtopic Hinweis Warnung:
Finger weg von sogenannten " Display Panel Schicht Fix" Mitteln;
dies mag bei klein Panel wie einem 3" Smartphone vielleicht nicht so auffallen; bei GrossDisplay jedoch ja


[Beitrag von langsaam1 am 18. Mai 2018, 15:58 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LE40A656 schwarze Flecken/ Schlieren
Knullibun am 10.01.2010  –  Letzte Antwort am 10.01.2010  –  4 Beiträge
Samsung 40d8090 Bitte Helft mir :(
lekomio am 01.09.2011  –  Letzte Antwort am 02.09.2011  –  9 Beiträge
Bitte helft mir: LE-37M86BD
trabocher am 27.12.2007  –  Letzte Antwort am 04.01.2008  –  24 Beiträge
LCD in warmem Zustand gereinigt
samydeluxe am 29.10.2011  –  Letzte Antwort am 29.10.2011  –  5 Beiträge
Weiße Flecken überall am Display (Samsung UE756370)
Gastkonto am 04.02.2014  –  Letzte Antwort am 04.02.2014  –  3 Beiträge
Samsung LE-40A558P3 // Schlieren/Schatten auf dem Display
rambo0185 am 08.01.2012  –  Letzte Antwort am 08.01.2012  –  3 Beiträge
Helle Flecken!
igosan am 30.05.2009  –  Letzte Antwort am 01.06.2009  –  7 Beiträge
LE-32R32B schwenkbare Wandhalterung! bitte helft mir!
Dozer2k7 am 28.05.2007  –  Letzte Antwort am 29.05.2007  –  6 Beiträge
Samsung TV Schwarze Schlieren
DJ_Ridley am 26.11.2016  –  Letzte Antwort am 26.11.2016  –  4 Beiträge
Helle Flecken
Quizz am 20.09.2011  –  Letzte Antwort am 21.09.2011  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder912.874 ( Heute: 16 )
  • Neuestes Mitgliedakhinator32
  • Gesamtzahl an Themen1.525.190
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.017.403

Hersteller in diesem Thread Widget schließen