Notebook über VGA an LE40R74

+A -A
Autor
Beitrag
schleckermäulsche
Neuling
#1 erstellt: 30. Jun 2006, 12:12
Ich besitze seit einigen Tag den den Samsung LE-40R74BD. Angeschlossene Geräte, wie SAT-Receiver, AV-Receiver und DVD-Player, lassen sich bekanntermaßen problemlos anschließen und man kann wunderbar mit der Taste "Source" hin- und herschalten. Die Eingangsquelle wird auch dann angezeigt, wenn das Gerät ausgeschaltet ist oder nicht angeschlossen - anders als beim PC (VGA) Eingang:
Ich besitze ein Fujitsu-Siemens Notebook AMILO M 7425 mit einer Radeon Mobility 9700 und versuche verzweifelt an meinem Samsung LCD ein Bild zu bekommen. Sämtliches Einstellen und Umschalten am Notebook führte zu keinem Ergebnis. Dann habe ich probehalber einen gewöhnlichen Desktop-PC (Marke: Ausrangiert) mit uralter 2 MB Grafik angeschlossen und siehe da: Ein Bild!!! Dann habe ich das VGA Kabel in das Amilo Notebook gesteckt ohne den Fernseher aus- oder umzuschalten und siehe da: Auch ein Bild! Sobald ich aber die Quelle am LCD-TV wechsle, wird das Notebook-Bild nicht mehr dargestellt und der PC-Eingang bleibt wieder verborgen.
kiesshauer
Inventar
#2 erstellt: 30. Jun 2006, 14:23
das klingt allerdings komisch. Hast du mal die neuesten Treiber für die Graka installiert? Sowas kann doch ab und zu mal Wunder bewirken. :-> Wann stöpselst du den Laptop denn an? Probiere mal ihn gleich beim Hochfahren anzustöpseln.
schleckermäulsche
Neuling
#3 erstellt: 04. Jul 2006, 19:50
Ich habe im Web auf der Herstellerseite (des Notebooks) nach den neusten Treibern geschaut und nichts gefunden. Auf der ATI-Seite war ich noch nicht.
Es ist egal, ob ich den Laptop von Anfang an anstöpsle oder erst wenn es schon läuft. Fakt ist: War vorher ein "normaler PC" angeschlossen und ich stecke das VGA-Kabel um, sehe ich das Notebook-Bild. Schalte ich den Samsung-TV aus, ohne vorher die Quelle zu wechseln, sehe ich nach dem Einschalten wieder das Notebook-Bild. Schalte ich aber die Quelle einmal um (mit angeschlossenem Notebook oder ohne) = nix mehr Notebook-Bild. Dann muss wieder der Desktop-PC herhalten!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Notebook über VGA auf LE-40F86BD
aim am 29.05.2008  –  Letzte Antwort am 29.05.2008  –  20 Beiträge
Samsung an Notebook
Big_Ben am 16.04.2007  –  Letzte Antwort am 17.05.2007  –  4 Beiträge
Notebook an 40F86?
Blackham am 08.03.2008  –  Letzte Antwort am 16.03.2008  –  11 Beiträge
Notebook an Samsung LE40A659A
le40a659 am 24.01.2011  –  Letzte Antwort am 24.01.2011  –  2 Beiträge
Probleme LE-40M86BD über VGA an PC
hexsi am 07.05.2007  –  Letzte Antwort am 10.05.2007  –  12 Beiträge
LCD per VGA an Notebook = Fehlermeldung "Signalkabel überprüfen"
cadeins am 01.07.2007  –  Letzte Antwort am 16.07.2007  –  5 Beiträge
TV erkennt kein Signal über VGA Anschluß?
booomair am 13.02.2009  –  Letzte Antwort am 15.02.2009  –  5 Beiträge
LE46N87BD und Anschluß an PC über VGA Kabel
jovi am 10.06.2008  –  Letzte Antwort am 14.06.2008  –  4 Beiträge
LE40M71B - Bild zuckt über VGA
danisack am 09.01.2007  –  Letzte Antwort am 15.01.2007  –  7 Beiträge
Notebook über HDMI - Motion plus
munich2000 am 29.05.2015  –  Letzte Antwort am 17.09.2016  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.886 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedforty5
  • Gesamtzahl an Themen1.417.779
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.994.205

Top Hersteller in Samsung Widget schließen