42PFL4007K Sender manuell hinzufügen

+A -A
Autor
Beitrag
DrakoAc
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 13. Jan 2013, 19:18
Guten Abend zusammen,
ich bin seit kurzem Besitzer eines 42PFL4007K, mein erster Flachbildfernseher. Nun fehlen mir die Sender SIXX und DMAX. Daher wollte ich sie manuell hinzufügen. Die dafür zuständige Funktion habe ich auch schon gefunden, glaube ich zumindest:
Home --> Einstellungen --> Sendereinstell. --> Einstellung der Sender --> Digital: Kontrolle des Empfangs --> Suchen. Hier kann ich nun die Frequenz manuell einstellen. Allerdings steht da nur: 000.00 MHz. D.h. ich kann höchstens bis 999MHz gehen, DMAX hat aber z.B. 12480 MHz. Was mache ich falsch?
Das Signal kommt über Satellit. Ich hatte vorher einen externen TechniSat Receiver, mit dem habe ich alles empfangen. Jetzt habe ich das Satelliten-Kabel direkt an den internen Receiver des TV's angeschlossen.

Vielen Dank im Voraus,
DrakoAc
Trisz
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 14. Jan 2013, 02:27
Das kann ich dir genau erklären =)
Du befindest dich gerade im Menü vom DVB-C Empfang, das sind eindeutig Daten für den Kabel Empfang.

Du musst auf Home -> Konfiguration -> Satellitensuche (Jetzt das Popup lesen, dort steht ein "oder" im Satz. Viele denken jetzt startet sofort gleich der Sendersuchlauf, das ist gar nicht wahr. Also auf Starten drücken.) -> Manuelle Einstellung -> Bitte Schön

Ich hoffe ich konnte helfen!

Mich wundert aber das du kein SIXX oder DMAX gefunden hast. Einfach mal den Sender in der Liste /Alle/ suchen.


[Beitrag von Trisz am 14. Jan 2013, 02:28 bearbeitet]
DrakoAc
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 14. Jan 2013, 23:30
Aahhh, das erklärt alles! Gut, so hat es wunderbar geklappt. Ist aber ziemlich versteckt. Vielen, herzlichen Dank jedenfalls!

Ich war vorher die komplette Liste zwei mal durch gegangen und habe nur "Sixx Austria", "Sixx/Sat1 Gold", "Sixx HD" und "DMAX HD" gefunden... Aber "SIXX" und "DMAX" waren nicht dabei. Oder ich habe sie einfach übersehen, sind ja auch ne Menge Sender... Manuell habe ich jetzt Sender gefunden. Was komisch ist: Gebe ich die Frequenz 12480 ein, findet er nur einen Sender bei 12479. Genau so bei SIXX: Ich gebe 12460 MHz ein und er findet einen Sender auf 12459. Aber mir soll's egal sein, jetzt funktioniert es ja so wie es soll :-) Vielen Dank nochmal!

Nur mit der Unschärfe, auch schon bei langsameren Kameraschwenks, bin ich sehr unzufrieden, aber das ist wohl eine andere Sache bzw. wohl nicht zu beheben...
Trisz
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 15. Jan 2013, 01:56
Wie meinst du das mit Unschärfe?
Du kannst dies mit Perfect Natural Motion aufheben, allerdings wirken die Filme dann unecht also wie eine Soup oder Dokumentation, es wird so berechnet das es flüssig aussieht. Allerdings hat man dann Artefakteffekte, das liegt dann daran das Zwischenbilder berechnet werden die es gar nicht im Film gibt. Die Effekte kann man aber so weit es geht auch ausschalten.

Schaltet man Perfect Natural Motion aus hat man das Gefühl das Bild ruckelt, aber das stimmt nicht, es sind trotzdem noch 24fps, also wie der Film gedreht worden ist so sieht man ihn auch.
Es dauert so paar Sekunden bis man sich wieder dran gewöhnt hat :-)

Ich empfehle es auszuschalten, weil bei Actionfilmen sieht das echt nicht gut aus.
Bei Dokumentationen schalte ich das mal gerne ein. Beispiel wäre da die Dokumentation "Die Welt von oben" da sieht es echt toll aus.
DrakoAc
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 15. Jan 2013, 20:10
Ich meine, dass die Bilder nur scharf sind, wenn sie sich nicht viel bewegen. Schwenkt die Kamera, so versucht das Auge krampfhaft da etwas zu erkennen, schafft es aber nur teilweise, weil die Bilder einfach total verwaschen sind. Das hatte ich bei meinem Röhrenfernseher nicht. Man könnte fast meinen, es liegt an der Nachleuchtzeit, wobei dieser Faktor doch inzwischen eigentlich ausgeräumt sein müsste. Dachte ich zumindest...

"Perfect Natural Motion" habe ich nicht. Ich habe nur "HD Natural Motion". Ich habe allerdings nur ARD und ZDF in HD, den Rest normal.
Cobra14
Neuling
#6 erstellt: 28. Sep 2015, 09:41
Hallo zusammen,
Ich habe ein ähnliches Problem: ich besitze auch den Philips 42PFL4007K/12 und bin soeben von zu Hause aus Niedersachsen in den Süden nach Bayern gezogen. Nun mein Problem: zu Hause hatte ich sämtliche Sender zur Verfügung über Satellit. Jetzt hier habe ich ganz normal wie man es ja kennt das Sat Kabel angeschlossen allerdings keine Sender mehr gehabt. Ich habe einen neuen Suchlauf gestartet und habe den Satelliten LNB1 Astra 1 19.2 Grad E gefunden, der wie mir gesagt wurde der Standard Satellit in Deutschland ist. Nach einem Sender Suchlauf habe ich jetzt leider nur 3Sat HD und Kika gefunden. Die Programme sind auf den alten Sende Plätzen durch die Deutsche Sortierung. wenn ich aber dann eins weiter schalte springt der direkt auf eben den nächsten Sender der bei mir irgendwann auf 180 kommt. Alles dazwischen ist nicht vorhanden. Auch über diese manuelle Sender Suche wie oben beschrieben wird nichts gefunden. Dazu auch eine Frage: Polarisierung: vertikal oder horizontal? Symbolrate steht bei mir 22000 und bei Frequenz Standard mäßig 11347. wenn ich hab ProSieben mit Frequenz 12545 Suche, steht dort "gefunden: keine, Signalstärke mit 0 Balken"

Ich hoffe ihr könnte mir helfen ich verzweifle gerade ein wenig

Gruß und danke schon einmal,
Cobra
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sender manuell hinzufügen beim 9715
der_langer am 08.04.2012  –  Letzte Antwort am 08.04.2012  –  6 Beiträge
Fragen zum 42PFL4007K/12
sofakartoffel am 17.11.2012  –  Letzte Antwort am 28.11.2012  –  13 Beiträge
Philips LED 42pfl4007k Sender sind weg !
muell0r87 am 15.08.2015  –  Letzte Antwort am 29.10.2017  –  5 Beiträge
42PFL4007K mit PC verbinden
DrakoAc am 28.01.2013  –  Letzte Antwort am 03.02.2013  –  3 Beiträge
42PFL4007K Bewegungen unscharf
DrakoAc am 12.03.2013  –  Letzte Antwort am 13.03.2013  –  3 Beiträge
32PFL6606K - Sender manuell?
aurelanius am 29.04.2012  –  Letzte Antwort am 03.05.2012  –  5 Beiträge
42PFL4007K/12 Schwarzer Balken rechts
Misery1507 am 22.11.2012  –  Letzte Antwort am 04.12.2012  –  4 Beiträge
Ausfall Philips Fernseher 42PFL4007K/12
josef.spieszberger am 10.03.2013  –  Letzte Antwort am 11.03.2013  –  2 Beiträge
Philips 42PFL4007K/12 schaltet ein und aus
paulina_maria am 18.11.2016  –  Letzte Antwort am 24.11.2016  –  17 Beiträge
Sender manuell einstellen Philips 37 pfl 8404
rosi-s04 am 19.01.2013  –  Letzte Antwort am 23.01.2013  –  4 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.747 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedPartykillaz
  • Gesamtzahl an Themen1.417.537
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.988.307

Hersteller in diesem Thread Widget schließen