Hue Lampen verschwinden immer

+A -A
Autor
Beitrag
Simon3:16
Neuling
#1 erstellt: 03. Jan 2019, 09:51
Hi. Also ich hab jetzt einiges probiert und Mega viel gelesen. Aber mein Problem ist so noch nicht aufgeführt glaube ich. Ich hab zwei hue Lampen mit meinem 65pfs6659/12 gekoppelt. Das klappt wunderbar. Bridge gefunden. Lampen gefunden. Animation passt. Gut.
Ich mach den tv aus und dann per App die Lampen.
Ich mach den tv wieder an und auch die Lampen aber die machen nicht mit. Sie sind an aber verändern sich nicht. Gehe iCh am tv auf Einstellungen ambilight usw muss ich in die Konfiguration gehen. Dann ist das Netzwerk da. Die Bridge da und bei den Lampen steht 0/2. klicke ich beide wieder an läuft es wieder. Ich hab schon an der Fritz Box gewerkelt und nix erreicht. (7490) Der tv ist anfangs immer so ein paar Sekunden ohne wifi. Klar er ist ja aus. Dann aber zeitnah verbunden. Ich kann auch nicht das "direkt Menü" ambilight u hue anwählen. Das geht dann erst wieder nach obigen Schritten. Aber logisch. Er hat ja keine Lampen gefunden. Ich bin echt ratlos. Keinen Plan was da geht bzw wieso es nicht geht u die Lampen immer wieder verschwinden nach ausschalten des tv.
Toengel
Inventar
#2 erstellt: 03. Jan 2019, 10:50
Tachchen,

1) TV mit neuester Software versorgen
2) die Hue-Lampen nehmen die Funktion an, die vor dem TV-Anschalten vorhanden war (also Hue aus, TV ein, TV aus => Hue wieder automatisch aus)

Toengel@Alex
Simon3:16
Neuling
#3 erstellt: 03. Jan 2019, 11:11
Danke schonmal für die erste fixe Antwort. Neueste Software ist überall drauf. Tipp zwei hat leider auch nicht geholfen bzw bin ich mir nicht zu hundert Prozent sicher ob ich es korrekt verstanden habe.
Wenn ich dann ausstelle bleiben die hue Lampen einfach an. Auf nem ordentlichen weiß. Wenn ich dann den tv anmache bleibt es weiß. Ich geh ins Menü und dann sind die beiden Lampen wieder aus. Anwählen u es läuft wieder.
lesmoux
Neuling
#4 erstellt: 19. Okt 2019, 16:20
Hast du schon eine Lösung gefunden? Bei mir wird die Funktion Ambilight+Hue nach dem nächsten EInschalten des TVs auch nicht mehr aktiviert.
Toengel
Inventar
#5 erstellt: 19. Okt 2019, 16:58
Tachchen,

welcher TV? Welche Firmwareversion?

Toengel@Alex
lesmoux
Neuling
#6 erstellt: 19. Okt 2019, 17:05
Sony Bravia KDL-65W855C

Version: TPM171E_R.107001.038.000
Simon3:16
Neuling
#7 erstellt: 19. Okt 2019, 17:52
Leider nein. Alles probiert. Ich muss dann immer wieder im Menü in die tv Einstellungen. Dann ambilight usw u dann Konfiguration starten. Da stehen die dann u ich kann sie auswählen. Aber das er es automatisch startet klappt nie. Ne zeitnah ging es mal. Aber da hatte ich nichts geändert 🤷🏻‍♂️😂
Toengel
Inventar
#8 erstellt: 19. Okt 2019, 17:58
Tachchen,

hast du mal den Loungelight+Hue-Modus deaktiviert...

Toengel@Alex
lesmoux
Neuling
#9 erstellt: 19. Okt 2019, 18:01
Immer! Es ist völlig zufällig ob die Lampen angesteuert werden, meistens aber nicht.
Toengel
Inventar
#10 erstellt: 19. Okt 2019, 18:08
Tachchen,

mach mal Folgendes:
- Loungelight + Hue aktivieren
- Loungelight + Hue deaktivieren
- AL+Hue Setup am TV löschen
- TV ausschalten
- 5 Minuten warten
- Stecker ziehen
- Stecker rein
- 5 Minuten warten
- einschalten
- 5 Minuten warten
- AL+Hue neu einrichten

Toengel@Alex
Simon3:16
Neuling
#11 erstellt: 19. Okt 2019, 19:26
Danke für die Mühen u die Tipps. Das probiere ich mal wenn ich Lust hab. Ich nutze es wenn eh nur abends und wenn der Film keine Balken hat. Sonst ist es ja eh blöd. Bei Balken mache ich es einfach auf irgendeine Farbe an. Stehen hinterm lowboard. So ist es zwar nicht optimal aber es klappt ja. Also never change a running system 😁
Naja half running 😅
Chase
Stammgast
#12 erstellt: 21. Okt 2019, 14:26
@ Simon

Also wenn der Film "Balken" hat (z.B. 21:9), was ja eh meistens der Fall bei Filmen ist, dann funktioniert Ambilight trotzdem super!
Hab den 70pus6704/12 und da ist es immer perfekt an das Bildgeschehen angepasst, trotz Balken oben und unten. Das darf eigentlich keinen Unterschied ausmachen, da der TV erkennt dass Cinemascope Balken vorhanden sind.
Und eigentlich wenn Du nen anderen TV von Philips hast, sollte das ziemlich gleich laufen, da die Routine dort ja nicht anders ist.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ambilight + Hue Lampen reagieren nicht
AndiAP am 06.12.2019  –  Letzte Antwort am 11.12.2019  –  4 Beiträge
Hue Lampen werden mit TV nicht ausgeschaltet
-bongo- am 18.07.2018  –  Letzte Antwort am 23.12.2018  –  11 Beiträge
Ambilight + Hue mehr als 9 Lampen!
Floschi83 am 07.12.2019  –  Letzte Antwort am 20.09.2021  –  10 Beiträge
65pus8102 ambilight und hue -> lampen sind immer an
kornotopia am 01.09.2018  –  Letzte Antwort am 02.09.2018  –  5 Beiträge
Ambilight Hue Loungelight Frage vor Kauf
nicx am 21.12.2015  –  Letzte Antwort am 29.12.2015  –  8 Beiträge
OLED 973 Ambilight + Hue ? findet nicht alle Lampen
*maspri* am 21.09.2018  –  Letzte Antwort am 21.09.2018  –  2 Beiträge
Welche Hue Lampe als Hintergrundbeleuchtung?
BluRayN am 12.12.2018  –  Letzte Antwort am 12.12.2018  –  4 Beiträge
Ambilight + Hue Einstellungsmenue
twmuc am 22.12.2019  –  Letzte Antwort am 31.12.2019  –  3 Beiträge
65PUS8505 - Anbindung an Hue
voodoopower am 16.10.2020  –  Letzte Antwort am 16.10.2020  –  11 Beiträge
Philips OLED804 keine Hue Synchronisation mehr
pepe4711 am 07.12.2020  –  Letzte Antwort am 08.12.2020  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.513 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedRenotary
  • Gesamtzahl an Themen1.535.700
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.220.969

Hersteller in diesem Thread Widget schließen