NetTV - geht das noch?

+A -A
Autor
Beitrag
Paradise
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Feb 2019, 18:15
Der Philips PFL7605 von meinen Eltern macht gar nichts mehr beim NetTV außer ein schwarzes Bild.

Ewig Verbindungsaufbau zum Server und dann ich glaub kurz "Philips Server nicht gefunden" wars.
Man findet im Web das 2016 für die 2009er was abgeschaltet worden ist.
2018 wohl auch was aber anscheinend nur für Player.

Gibts NetTV noch?
Und wenn nicht sollte dann nicht auch ohne Verbindung zu Philips zumindest noch der Browser funktionieren und nicht nur ein schwarzes Bild?

Kann mich erinnern das man damals eine Mailadresse angeben musste.
Aber trotz löschen des Internet-Speichers kommt da nichts.
Toengel
Inventar
#2 erstellt: 27. Feb 2019, 20:57
Tachchen,

- geht der TV Guide über das Internet noch?
- der Browser (also falls du jetzt die INternet-App meinst), geht erst, wenn das NetTV-Portal sichtbar ist...

Toengel@Alex
Paradise
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Feb 2019, 22:39
Weiß gar nicht was TV Guide ist oder wie man das aufruft.
Ist das eine art EPG? Der TV hängt nämlich am Sat-Receiver.
Toengel
Inventar
#4 erstellt: 28. Feb 2019, 08:32
Tachchen,

ja, TV-Guide = EPG...

Empfehlung: kauf dir einen Fire TV Stick... das NetTV ist nicht mehr zu gebrauchen...

Toengel@Alex
Paradise
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 28. Feb 2019, 08:56
Ich nicht sondern meine Eltern

Problem ist die wollen zwar das was geht aber Geld für so was ausgeben wollen sie auch nie.
Ging ja vor 6 Jahren mal und es könne nicht sein das das jetzt nicht mehr geht obwohl das ja im TV drin ist.
Ich bin da anders. Bei mir gäbs ein Nvidia Shield und gut wärs.

Hab denen gestern Abend schnell ein image auf ne SD gespielt und nen Odroid C2 dran gehängt damit sie ihren verpassten Bergdoktor schauen können

Mich hätte mal interessiert warum gar nichts mehr geht.
Ist das NetTV komplett auf die Philips Server angewiesen?
Informationen darüber das die ALLE abgeschaltet wurden finde ich nicht.
Toengel
Inventar
#6 erstellt: 28. Feb 2019, 09:30
Tachchen,

also eigentlich müsste es noch gehen...

Da du ja einen externen Receiver nutzt: TV komplett neu einrichten, NetTV starten und warten... dann sollte das auch wieder gehen...

Toengel@Alex
Paradise
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 28. Feb 2019, 11:08
Ne hat auch nix gebracht.
Jetzt braucht er zwar nicht mehr so lange bis er überhaupt das NetTV startet aber nun kommen nur noch unten kurz diese laufenden Punkte und dann wieder schwarz.

Das Teil ist eh ne Katastrophe. Man kann hinzugefügten Geräten keinen anderen Anschluss zuweisen, diese nicht umbenennen und auch nicht entfernen.
Kann doch nicht sein das man wieder komplett neu einrichten muss falls man ein Gerät im Home-Menü loswerden will oder falsch benannt/zugewiesen hat.
Toengel
Inventar
#8 erstellt: 28. Feb 2019, 11:19
Tachchen,

das mit den Geräten müsste gehen: eintrag im Home markieren, Option Taste drücken...

WEnn im NetTV die Seite schwarz ist, kannst du dann Optionstaste drücken und Seite neu laden machen? Es sollte auch eine Info-Anzeige dort geben, welche URL geladen wird...

Toengel@Alex
Paradise
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 28. Feb 2019, 11:57
Das ist die taste mit den drei Balken?


Egal wo ich die drücke es kommen immer die Einstellungen für Ambilight, Ton, Bildformat...
Toengel
Inventar
#10 erstellt: 28. Feb 2019, 12:00
Tachchen,

nein - im Außenring der Cursor-Tasten die unterste Taste...

Toengel@Alex
BerndLie
Stammgast
#11 erstellt: 28. Feb 2019, 12:25
Hallo,
wenn "egal wo ich drücke", dann solltest Du vlt mal die Batterie (beide) in der Fernbedienung wechseln.
Das netTV kommt übers Internet, d.h. Du musst in die Konfiguration gehen und dort einstellen, ob die Verbindung zum Router oder Modem über Draht oder drahtlos sein soll. Wenn WLAN, dann musst Du das auch einrichten, d.h. Du musst dort das Kennwort, das auf dem Router steht, eingeben. Wenn das alles fertig ist, kannst Du auch einstellen, ob der oben angesprochene EPG (elektronische Programmzeitschrift) "über Sender" oder "aus dem Net" angezeigt werden soll, und kannst natürlich auch ins Internet. Die Mediatheken gehen beschissen bis garnicht und von dem ganzen angepriesenen netTV funktioniert nur noch Werbung und evtl kostenpflichtige Zusatzangebote wie Filme runterladen bzw ausleihen.
Ich glaube nicht umsonst hat Philips die TV-Sparte abgestoßen.
vG

Nachtrag, Mailadresse muss man eingeben, wenn man die Mail-App nutzen will. Da der Prozessor langsam ist und die Verbindung meiner Meinung nach immer über einen Philips-Server geht, ist das ganze so langsam, dass es als sinnlos bezeichnet werden muss.


[Beitrag von BerndLie am 28. Feb 2019, 12:29 bearbeitet]
Paradise
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 28. Feb 2019, 13:50
Alle anderen Tasten funktionieren wie sie sollen nur die die Toengel jetzt geschrieben hat hab ich natürlich nicht versucht.
Warum sollte es an den Batterien liegen das bei dieser einen Taste immer dasselbe kommt?
Aber war ja anscheinend die falsche.

Die Bedienungsanleitung von dem Teil ist fürn A....
Da steht zwar Geräte hinzufügen drin aber über entfernen oder anderen Anschluss zuweisen find ich nix.

Ist über Kabel angebunden und die Verbindung findet er. Bekommt per DHCP auch alles richtig zugeteilt.
Hab aber natürlich auch schon ne feste IP versucht.

Die Einstellung "über Sender" oder "aus dem Net" lässt sich einstellen und steht auf Net.

Ein Kennwort vom Router-Aufkleber würde nichts bringen da hier keine Provider Witz!Box steht
Hier läuft pfSense in Proxmox.

Ja das das ganze lahm ist weiß ich noch von damals wo es funktionierte und der TV neu war.

EDIT:
So also umbenennen und entfernen geht schon mal mit der jetzt richtigen Taste.
Im NetTV sagt er die Seite ist: devicesportal.netservices.com/
Und hinten dran natürlich noch sonst was für ne lange Adresse.

Ansonsten hab ich da noch "Fernbedienung anzeigen" und da kommt unten ne Player leiste.


[Beitrag von Paradise am 28. Feb 2019, 14:00 bearbeitet]
Toengel
Inventar
#13 erstellt: 28. Feb 2019, 14:07
Tachchen,

TV nochmal neu einrichten... die URL ist falsch... die gibt es nicht mehr... beim ersten Kontakt müsste was von "zeasn" in der URL stehen...

Press “Home” on the remote control of the TV and select: [Setup] > [TV settings] > [Reinstall TV]

Du kannst ja in der pfsense mal im Log nachschauen, wohin sich der TV genau verbindet...

Toengel@Alex


[Beitrag von Toengel am 28. Feb 2019, 14:13 bearbeitet]
Paradise
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 28. Feb 2019, 14:24
Das mit neu Einrichten hab ich doch vorhin erst gemacht
Toengel
Inventar
#15 erstellt: 28. Feb 2019, 14:27
Tachchen,

du nutzt doch einen externen Receiver... von daher kostet es nichts, oder?

Toengel@Alex
Paradise
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 28. Feb 2019, 14:35
Die Frage war mehr: Warum sollte jetzt was anders sein bzw er dann ne andere Adresse haben?

Ist die Adresse nicht fix in der Firmware?
Toengel
Inventar
#17 erstellt: 28. Feb 2019, 14:45
Tachchen,

manchmal werden nicht alle Einstellungen richtig zurückgesetzt... oder manchmal vergisst der TV auch Einstellungen...

Am besten:
- NetTV-Speicher löschen und danach
- Werksreset...

Toengel@Alex
Paradise
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 28. Feb 2019, 15:10
So jetzt hat er nettv.corio.com und sagt die Seite kann nicht geladen werden.

In Snort und Firewall ist nichts zu sehen das die Adresse blockiert wäre/wird.
Toengel
Inventar
#19 erstellt: 28. Feb 2019, 15:20
Tachchen,

das kommt jetzt, wenn du im Home -> NetTV startest?

Toengel@Alex
Paradise
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 28. Feb 2019, 16:01
Ja. Kurz unten ein weißer Balken wo das drin steht.

Grade mal in Windows ping gemacht und zurück kommt:
Pinging sp.portal.nettvservices.com [159.8.202.187] with 32 bytes of data:
Reply from 159.8.202.187: bytes=32 time=18ms TTL=244

https://sp.portal.nettvservices.com lässt sich in Firefox auch aufrufen.


[Beitrag von Paradise am 28. Feb 2019, 16:05 bearbeitet]
bobbymotsch
Schaut ab und zu mal vorbei
#21 erstellt: 05. Mrz 2019, 16:22
Hallo,

darf ich hier mal reinfragen?

Ich habe ebenfalls den PFL7605. Exakt das gleiche Fehlerbild bzgl. Net TV.
Der Fernseher ist per Wifi Dongle (PTA01) mit dem Router verbunden. Das wird auch korrekt angezeigt.

Ich erhalte nur "Seite ist aktuell nicht verfügbar", nach dem Reset.

Hat es geklappt bei dem anderen User mit seinem PFL7605?
Macht es überhaupt noch Sinn noch Net TV zu nutzen?

Ist da eine App für Netflix drin?
Kann ich Magenta Sport über den Browser anwählen?

Ich war lange nicht mehr drin in Net TV und jetzt klappt es nicht mehr.
Paradise
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 05. Mrz 2019, 19:11
Bis jetzt geht nichts.

Toengel wollte bei Philips nachhaken aber ich warte noch auf Rückmeldung.
Toengel
Inventar
#23 erstellt: 05. Mrz 2019, 19:57
Tachchen,

ich auch...

Toengel@Alex
bobbymotsch
Schaut ab und zu mal vorbei
#24 erstellt: 21. Mrz 2019, 20:38
Danke, für die Infos.

Wenn Toengel nix weiss, ist vermutlich "Ende Gelände".

Im Wohnzimmer hatte ich den Wifi-Dongle von Phillips. Eigentlich selten/nie genutzt. Nach den Infos macht Phillips Net TV keinen Sinn mehr. Ich bekomme es nicht zum Laufen. Mir auch egal.

Von dem TV bin ich nach wie vor begeistert. Der läuft seit 8 Jahren.
Von dem Android TV im KInderzimmer auch. Einfach beide top.

Was ich nicht wirklich verstehe,warum sich dieser beschissene Dongle (PTA01) wieder problemlos zum Einkaufspreis nach 8 Jahren über ebay in wenigen Stunden verkaufen liess. Macht m.E. überhaupt keinen Sinn mehr dieses Teil. Da freut es, wenn man 8 Jahre später den Kaufpreis wieder bekommt,
BerndLie
Stammgast
#25 erstellt: 22. Mrz 2019, 10:18
Hallo,
für mich steht eigentlich die Frage, wozu hast Du den Dongel gebraucht/verwendet. Die Geräte ..05 haben WLAN on board. Es gab andere Geräte ohne WLAN und für die wird es evtl Sinn machen. Hast Du es mal drahtgebunden, wie es in der Konfiguration heißt, versucht?
Von dem eigentlichen NET-TV ist wirklich nicht viel geblieben, aber alles was Werbung und kostenpflichtig ist, geht doch (noch).
vG
bobbymotsch
Schaut ab und zu mal vorbei
#26 erstellt: 22. Mrz 2019, 17:10
Mein TV PFL7605 H2 hat kein eingebautes WLAN. Dazu gab es als optionales Zubehör halt den WIFI USB Stick von Philips (PTA01).

https://www.philips....und-pixel-precise-hd

Ist aber nicht der einzige TV dieser Generation. Sonst gäbe es ja den Wifi Dongle von Philips nicht.

Ein Kabel in der Wohnung vom TV zum Router zu verlegen, ist manchmal blöde. Dies ist der zweite Grund warum es solche Dongle überhaupt gibt. Da die WLAN Anbindung zum Router problemlos klappt, ist wohl irgendwas mit dem Net TV und/oder Kopplung an dieser (alten) TV Geräte an den Phillips Server im Argen. Der Themenstarter hier, hatte ja offenbar (mit Kabel) exakt das gleiche Fehlerbild.

Die kostenpflichtigen Angebote habe ich nie genutzt. Aber ARD Mediathek oder Youtube App oder die "Kamin App" bisweilen. Das war aber insgesamt schon sehr zäh. Exakt so, wie es der Themenstarter hier beschrieb. Eher sehr langsam.

Mir fällt fast kein Grund ein, warum man statt diesen Wifi Dongle + Net TV nicht einen Fire Stick nutzt. Allein der Zugriffs auf aktuelle Apps statt Werbemüll. Warum diese beschissenen Dongle für absurde Preise in ebay verkauft werden, verstehe ich nicht,

Mir fällt lediglich ein, dass diese keine seperate Stromversorgung benötigen.
Paradise
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 22. Mrz 2019, 17:23
Es wäre einfach mal schön zu wissen warum hier und bei anderen gar nichts mehr geht (offiziell von Philips).
bobbymotsch
Schaut ab und zu mal vorbei
#28 erstellt: 22. Mrz 2019, 17:39
Im Prinzip doch fast egal, wenn Net-TV nix mehr bietet. Oder liege ich da falsch?

Solche individuellen Lösung machen einfach keinen Sinn. Das wurde einfach von der Zeit überholt.
Ich finde aber die TV von Philips an sich gut. Schöne Optik und seit 8 Jahren absolut problemlos.

Ich finde auch den Android TV von Philips für meine Tochter genial.
Mit Netflix Taste und so.

Net TV ist tot, habe ich den gesamten Beiträgen entnommen.
.. und das ist auch irgendwie gut so.
BerndLie
Stammgast
#29 erstellt: 22. Mrz 2019, 20:17
Hallo,
ohne Philips in Schutz nehmen zu wollen, geht eine ganze Menge:
z.B.
videociety volles Programm mit Trials und ab 1,99 €
ZDF-Mediathek
ARD-Mediathek hakelt aber geht
Pastewka
Foreca Wetter
tv total My Spass by Stefan Raab
Picasa mit Anmeldung (?)
Tagesschau
Bild.de nach 3 min "Kringel" abgebrochen
euronews nicht mehr verfügbar
Stromberg ist auch My Spass

dann habe ich abgebrochen. Das Mediencenter der Telekom ist vor langer Zeit raus, ebenso YouTube und arte.
Und dass die Dongel bei eBay gehen, kann ich mir gut vorstellen. Die download-geschwindigkeiten haben enorm zugenommen in den letzten 10 Jahren und dann macht es Sinn für TVs ohne WLAN. Meiner heißt PFL 9705 K02 und hat WLAN.
Net-TV war keine "individuelle Lösung" sondern der Anfang vom Smart-TV.
Zum Thema FireStick, da gibt es auch die kleinen Windows 10-Schachteln, wo man nicht wieder von einer Firma abhängig ist (sondern nur von MS ;-) .
vG
bobbymotsch
Schaut ab und zu mal vorbei
#30 erstellt: 22. Mrz 2019, 20:57
Genau, harkelt aber geht. So habe ich es in Erinnerung.
Selbst youtube geht nicht mehr? Die Bild App war damals schon nicht nutzbar.

Nun gut. Ich vermisse es nicht. So ein paar sinnvolle Apps über Firestick scheint es zu geben.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NetTV
traveller23 am 29.11.2014  –  Letzte Antwort am 30.11.2014  –  4 Beiträge
NetTV & Programmführer
dietmar3 am 12.07.2011  –  Letzte Antwort am 12.07.2011  –  5 Beiträge
40pfl5605k - NetTV aktivieren
t-beutel am 30.11.2012  –  Letzte Antwort am 24.12.2012  –  9 Beiträge
Diensteangebot bei NetTV 37PFL8404H12
der-jwostler am 23.11.2009  –  Letzte Antwort am 24.11.2009  –  11 Beiträge
Kein NetTV beim 42PFL7606k
sir_hawk am 06.03.2012  –  Letzte Antwort am 07.03.2012  –  4 Beiträge
Brauche Hifle mit NetTV
K3wl0r am 08.11.2009  –  Letzte Antwort am 08.11.2009  –  5 Beiträge
Philips NetTV Lautstärke
philipsfan1000 am 16.02.2010  –  Letzte Antwort am 16.02.2010  –  4 Beiträge
YouTube Problem via Nettv
Cannonb4ll am 03.01.2010  –  Letzte Antwort am 05.01.2010  –  12 Beiträge
kein zugang zum nettv
Salzghetto am 10.07.2012  –  Letzte Antwort am 10.07.2012  –  5 Beiträge
NetTV ZDF Mediathek spulen
smart82 am 18.02.2011  –  Letzte Antwort am 24.02.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.275 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedDominikRauh
  • Gesamtzahl an Themen1.485.959
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.266.688

Hersteller in diesem Thread Widget schließen