Philips 65PUS7803 Problem Bildformat 16:9 Smart TV prime video

+A -A
Autor
Beitrag
tvdvdcd
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 17. Mai 2019, 15:24
Wenn ich mit meinem TV (Philips 65PUS7803) über seine Smart TV App "Amazon prime video" Filme schauen möchte, welche im Breitformat sind (oben und unten Schwarze Balken) ist das Bildformat leicht verzerrt, die Köpfe der Schauspieler werden zu Eierköpfen, dementsprechen sind auch Kugeln und Räder nicht rund, sondern oval! Leider ist aber in den Einstellung (beim benutzen dieser App) dann das Untermenü "Bildformat" ausgegraut und man kann nichts korrigieren. Das ist ziemlich nervig, schau dann "prime video" aus der Not heraus über einen BlueRay-Player der am TV über HDMI angeschlossen ist. Dieser Mangel ist aber ziemlich nervig und unverständlich für ein ansonsten so tolles TV-Gerät! Hat jemand einen Tipp?
--EpoX--
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 18. Mai 2019, 17:24
Ich habe genau das gleich Problem auf meinem 8303 ... Super nervig außerdem scheinen Teile des Bildes zu fehlen. Mit FireTV, PC, Chromecast oder anderen Apps keine Probleme. Sieht aus wie ein Firmwareproblem.


[Beitrag von --EpoX-- am 18. Mai 2019, 17:25 bearbeitet]
tvdvdcd
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 19. Mai 2019, 14:27
Ja leider, dies ist mit Sicherheit ein Fehler in der Firmware. Auch (16:9) mp4 und Xvid Videos von USB Sticks werden nicht korrekt wiedergeben. Aber seltsamerweise MPEG2 Videos schon, da passt alles. Auch der Kopfhörer-Ton (leise Passagen) bei Videowiedergabe ist nicht ganz 100% ok, ein leichtes brutzeln ist da immer zu hören. Bei TV Wiedergabe (SD & HD) ist aber alles perfekt! Nun ja seufz ;-( ...vielleicht kommt ja nochmal ein Firmwareupdate!?


[Beitrag von tvdvdcd am 19. Mai 2019, 14:28 bearbeitet]
Toengel
Inventar
#4 erstellt: 19. Mai 2019, 18:54
Tachchen,

bei Prime: Video anhalten und wieder starten...

Toengel@Alex
tvdvdcd
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 23. Mai 2019, 06:42
Oh ha "Prime: Video anhalten und wieder starten", Danke, werde ich heute Abend gleich mal ausprobieren, bin extrem gespannt
tvdvdcd
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 11. Jun 2019, 06:47
Danke "Toengel@Alex" , 2 Filme mit deinem Trick getestet, hat funktioniert, Super. Danke!
Auch z.B. beim App "YouTV" funktioniert der Trick, wenn statt 16:9 nur 4:3 angezeigt wird. Einfach Wiedergabe stoppen und nochmal die Aufnahme starten und schon stimmt das Seitenverhältnis wieder. Prima!


[Beitrag von tvdvdcd am 11. Jun 2019, 06:48 bearbeitet]
Sugulli
Neuling
#7 erstellt: 16. Jun 2019, 11:21
Hallo, ich hab einen Philips 65OLED 803/12. Habe auch das Problem mit der Prima App von Amazon. Bild bei Breitbild Filmen mit schwarzen Balken oben und unten verzerrt und abgeschnitten. Bildformat lässt sich nicht ändern, im TV ausgegraut bei Apps und in der App keine Formateinstellung. Stop und Start hilft bei mir leider nicht. Jemand ne Idee?
Danke und Grüße
diswolfmonist
Neuling
#8 erstellt: 07. Jul 2019, 10:27
Hatte das gleiche Problem auf meinem 55oled803. Tatsächlich behebt ein Stoppen (also Stopp-Taste, nicht pausieren) und anschließendes Fortsetzen des Films das Problem für den Moment. Also erst einmal ein dickes Dankeschön und an den Hersteller die dringliche Bitte um dauerhafte Abhilfe.


[Beitrag von diswolfmonist am 07. Jul 2019, 11:07 bearbeitet]
King_M.
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 16. Aug 2019, 06:26
Moin zusammen,

ich besitze einen 55OLED803 mit aktueller Firmware und habe gestern festgestellt, dass ich Filme, die ich vom NAS schaue, nicht im Format umstellen kann (oder ich bin zu doof). Auf meinem alten Philips (47PFL6907) konnte man das Bildformat einfach umstellen - es gab sogar eine eigene Taste auf der FB.

Der Tipp von Toengel mit "Stop" funktioniert bei mir bei NAS Inhalten leider nicht.

Kann jemand weiterhelfen?

Thx,
M.
King_M.
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 19. Aug 2019, 14:47
....ok, habe etwas rumgedoktort und folgendes festgestellt:

1) Spiele ich ein Video vom NAS direkt über den TV ab --> Bild gestreckt und somit verzerrt!
2) Spiele ich ein Video vom NAS über meinen BR-Player ab --> Video am TV wird richtig skaliert mit schwarzen Balken oben und unten!

Und jetzt:
3) Spiele ich danach das gleiche Video statt über den BR-Player direkt über den TV ab, skaliert dieser auch richtig??!?!???!!!!

Aber sobald man den TV ausmacht und es direkt vom TV aus streamen will, verzerrt er wieder (Punkt 1). Wie kann das sein?!!??!

Wäre schön wenn sich jemand dazu äußern könnte. Daaaanke :-) !!!

M.
R!ncewind
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 20. Aug 2019, 07:33
welche App wird denn verwendet um die videos zu streamen?
probier mal kodi aus, dort in den videoeinstellungen das pixelverhältniss statt 1.00 auf 0.75 zu stellen.
(Im Video auf Pause, dann unten auf die Filmrolle(Skin=Confluence))
King_M.
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 20. Aug 2019, 11:11
hi,

ich verwende keine App, sondern gehe über Quellen - Netzwerk - und dann den NAS. Also über den integrierten DNLA-Player (oder wie das heisst) vom TV.

M.
Thomas_Ko.
Neuling
#13 erstellt: 22. Dez 2019, 23:16
Hallo zusammen,
das Problem mit der Verzerrung besteht immer noch! Soweit ich herausgefunden habe liegt das Problem bei den Entwicklern von Amazon Prime Video. Der Trick mit der Stop-Taste sollte nur eine Notlösung sein und kein Dauerzustand. Ich habe in meiner Not die App vom letzen Update befreit und das Problem ist verschwunden, leider auch der HDR Support! Ich hoffe das die Entwickler den Fehler mal merken und eine funktionierende Version herausbringen. Kann jemand meine vorläufige Lösung bestätigen?

Viele Grüße,
Thomas
popy_2009
Neuling
#14 erstellt: 26. Apr 2020, 10:17
Gleiches Thema hier mit Amazon prime video.
Gibt's ev. Eine neuere App Version welche man sideloaden kann?
macert
Neuling
#15 erstellt: 07. Sep 2020, 03:56
Gleiches Thema "Amazon Prime" Bildformat
Lasst uns einen Shitstorm gegen Amazon und Philips starten. Vielleicht wachen sie dann auf. Ist doch eigentlich eine Frechheit den zahlenden Kunden so im Regen stehen zu lassen .
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bildformat 4:3 auf 16:9
diggidag am 16.12.2012  –  Letzte Antwort am 16.12.2012  –  4 Beiträge
Prime Video App
Schwabbl am 20.01.2020  –  Letzte Antwort am 20.01.2020  –  2 Beiträge
Funktioniert Amazon Prime Instant Video?
jruhe am 27.02.2014  –  Letzte Antwort am 01.03.2014  –  4 Beiträge
65PUS6121 Prime Video installieren
lappendeluxe am 18.07.2019  –  Letzte Antwort am 18.07.2019  –  3 Beiträge
Philips 9664 - Kein 4:3 Bildformat
Philips-Ärger am 22.08.2009  –  Letzte Antwort am 29.03.2010  –  4 Beiträge
16:9 Sendungen auf 16:9 Philips LCD.
humi001 am 30.06.2007  –  Letzte Antwort am 30.06.2007  –  3 Beiträge
Philips 32 PF 5321 - Auto. Bildformat Erkennung ?
Flashertyp am 04.10.2006  –  Letzte Antwort am 09.10.2006  –  14 Beiträge
Philips Smart TV Plus
ehlya am 19.02.2013  –  Letzte Antwort am 19.02.2013  –  4 Beiträge
"Bildformat" Philips 55PU8503 aktivieren
echtmolli am 05.05.2019  –  Letzte Antwort am 05.05.2019  –  2 Beiträge
Bildformat
der_Waschmann am 07.12.2008  –  Letzte Antwort am 07.12.2008  –  3 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder896.017 ( Heute: 52 )
  • Neuestes Mitgliedkason
  • Gesamtzahl an Themen1.493.417
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.391.887

Hersteller in diesem Thread Widget schließen