Philips 43PUS6101/12 Kondensator und Widerstand abgeraucht

+A -A
Autor
Beitrag
GreenTavern
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Dez 2019, 19:43
Hallo zusammen,
Vielleicht kann mir von euch jemand helfen. Bei meinem 2,5 Jahre alten Philips TV hat es einen Knall gegeben, danach war das Bild weg, Ton noch da.
Ich habe jetzt mit der Taschenlampe auf den Bildschirm geschaut und da ist ein Bild, heißt also die Hintergrundbeleuchtung läuft nicht mehr.
Da Philips leider keinerlei Kulanz zeigt, habe ich dem Fernseher aufgeschraubt und auf dem Board auch gleich einen geplatzten Kondensator und dem benachbarten Widerstand gesehen.
Jetzt habe ich das Problem, dass beide keine Bezeichnung haben und ich nicht weiß was ich als Ersatz bräuchte. Es gibt lediglich die Philips Bezeichnungen R8601 und C8626.
Kann mir vielleicht jemand helfen und weiß was ich als Ersatz bräuchte? Ich habe die Bilder angehängt, die das Board zeigen.
Tausend Dank schon einmal, es würde mich wirklich ärgern wenn ich den Fernseher nach der kurzen Zeit entsorgen muss, nicht nur des Geldes wegen aber vor allem auch wegen der Ressourcenverschwendung.
Schöne Grüße

Gesamt

Detail
Drakullahi
Neuling
#2 erstellt: 30. Dez 2019, 16:53
Hallo!

Ich habe genau dasselbe Problem bei R8601, das sollte 0,18 Ohm mit +5 toleranz haben!
War heute bei Conrad und habe mir einen geholt, mal schauen ob das hinhaut!
lg!
GreenTavern
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Dez 2019, 18:39
Konnte jetzt doch noch etwas auf dem Kondensator lesen. Dort steht 101, habe ihm jetzt mit einem 101pf Kondensator getauscht und ebenso dem Widerstand gegen 0,18 Ohm. Hat leider bei mir nichts gebracht und die Hintergrundbeleuchtung bleibt weiterhin aus.
Hat noch jemand einen Tipp?
nesquickbirdy
Neuling
#4 erstellt: 13. Jul 2020, 19:39
Hallo, ich habe einen 2 1/2 Jahre alten Philips 43PUS6101/12. Habe genau das gleiche Problem. Kein Bild nach Knall, nur noch Ton. Die Platine weist genau den gleichen Fehler auf, wie in Ihrem Bild. Ich wollte nur fragen, ob Sie das Problem noch erfolgreich gelöst haben.IMG_0126InkedIMG_0127_LI
GreenTavern
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 13. Jul 2020, 20:14
Leider nicht. Habe die Teile getauscht aber ging leider trotzdem nicht. Wurde damit zum Elektroschrott. Immerhin weiß ich jetzt, dass es nächstes Mal kein Philips mehr wird.
nesquickbirdy
Neuling
#6 erstellt: 14. Jul 2020, 04:08
Geht mir auch nicht anders
Vielen Dank
pixelpixel
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 01. Aug 2020, 22:22
Würde mich nicht wundern wenn der MOSFET
(der Schwarze am Kühlkörper direkt unterhalb des Defekts)
hinüber ist, dadurch einen Kurzschluss auslöste und
somit den darüberliegenden Widerstand & Kondensator mit in den Tod riss,
den hätte ich mit ersetzt.


[Beitrag von pixelpixel am 01. Aug 2020, 22:27 bearbeitet]
nesquickbirdy
Neuling
#8 erstellt: 02. Aug 2020, 12:10
Gute Idee, wär ich nicht drauf gekommen. Ich probiers mal

Danke
nesquickbirdy
Neuling
#9 erstellt: 08. Aug 2020, 20:11
Schade, Aktion leider ohne Erfolg. Der Bildschirm bleibt schwarz.
Was mir noch aufgefallen ist: Die Kiste lässt sich nicht umschalten.
Rabia_sorda
Inventar
#10 erstellt: 08. Aug 2020, 21:45
Evtl sind die defekten Bauteile auch "nur" ein Folgeschaden der (weiterhin) defekten Hintergrundbeleuchtung.
Alles in allem müssten nun Messungen folgen.
Optisch defekte Bauteile sind nur ein laienhafter Hinweis für wirklich defekte Bauteile. Sehr oft sieht man es den Bauteilen nämlich nicht an und sie müssen ermessen werden - Bauteile zum messen gibt es ja noch reichlich. Vmtl auch noch als SMD-Bestückung auf der Platinen-Lötseite.


[Beitrag von Rabia_sorda am 08. Aug 2020, 21:47 bearbeitet]
FrankJNL
Neuling
#11 erstellt: 09. Sep 2020, 12:55
Hello,

Sorry I came from the Netherlands and found and read this topic with Google Translate. I've the same problem, same Philips TV 3 years old and also a burned capacitor and resistor. Motherboard and sound works well, but no backlight.

I've found that the following components are used:

Capacitor type 47PF 1kV
Resistor type 5W 0.18ohm 5% (0R18)

On the Dutch colleague sites I was recommended to use a 2kV capacitor instead of 1kV, because the circuit is too high for a 1kV capacitor. I've ordered the components and hopefully my TV is working again after replacing. Here is the service manual and lay-out for the powerunit: https://elektrotanya...su.pdf/download.html .

IMG_20200908_123511
IMG_20200908_123850


[Beitrag von FrankJNL am 09. Sep 2020, 12:59 bearbeitet]
HGP68
Neuling
#12 erstellt: 11. Apr 2021, 14:01
Hello Frank, I have exactly the same problem with my Philips tv. Now my Question: Did you solved the Problem by using the mentioned capatitors und resistors? Regards HGP
FrankJNL
Neuling
#13 erstellt: 11. Apr 2021, 19:49
Hello HGP,

Unfortunately I could not fix it after replacing these 2 parts. I also replaced the Mosfet (location Q8601), but still no backlight when switching the TV on. I think more parts are died, maybe at the back of the PCB. You can see a lot of small SMDs, but I cannot disassemble and measure this properly, I do not have the equipment for that kind of stuff. To have it repaired by a professional is too expensive for me, so the TV has been disposed of and replaced with a new one...
HGP68
Neuling
#14 erstellt: 11. Apr 2021, 20:45
Hi Frank, trank you for youe fast response. Today I ordered a new power Supply Board in the internet. 65 € inkl. Shopping. Hope that it works. Regards HGP
FrankJNL
Neuling
#15 erstellt: 11. Apr 2021, 22:05
Ah okay, I saw these power units also online, but was a little bit afraid because I didn’t know if the backlight LEDs were also affected and broken. The LCD screen was still working, tested with a flashlight.

Hopefully your TV works again after replacing the power PCB. 2-3 years is too short, and a lot of people have the same issue. Bad components, wrong choices by Philips... Maybe you can replace the 1Kv with a 2Kv as a precaution.
MK7311
Neuling
#16 erstellt: 26. Jan 2022, 11:43
Hallo HGP,
hat das mit dem neuen Netzteil geklappt ? Und wenn ja, wo hast Du es bestellt ?
In diesem Video sind es die LED‘s https://youtu.be/ZourcYQnRys schuld.
Bei mir sehen Widerstand und Kondensator auch def. aus……
kyo-fan
Neuling
#17 erstellt: 23. Apr 2023, 08:16
Es gibt mittlerweile ein selbst zusammengestelltes Reparaturkit:

"Kit de Reparación Fuente de Alimentación 43PUS6201/12 // 715G7350-P01-000-002S"

Ersetzt werden:

1x CIRCUITO INTEGRADO SMD, POSICIÓN U8601
1x CONDENSADOR, POSICIÓN C8626
1x DIODO SMD, POSICIÓN D8609
1x DIODO SMD, POSICIÓN D9105
1x FUSIBLE, POSICIÓN F9902
1x RESISTENCIA, POSICIÓN R8601
1x TRANSISTOR, POSICIÓN Q8601
4x RESISTENCIA SMD, POSICIONES R8616, R8617, R8618, R8619
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Philips 37pfl3403D/12 Keine Funktion Kondensatoren im Netzteil abgeraucht
acky2408 am 24.10.2011  –  Letzte Antwort am 12.04.2013  –  4 Beiträge
Philips 42PFL3007H/12 Bildeinstellungen
kappelsche am 09.11.2012  –  Letzte Antwort am 12.11.2012  –  2 Beiträge
Philips 37PFL6777K/12
staboxh am 01.06.2015  –  Letzte Antwort am 03.06.2015  –  6 Beiträge
Philips 65PUK7120/12 Probleme !
Ha_Tim am 25.05.2022  –  Letzte Antwort am 22.11.2022  –  2 Beiträge
Philips 37PFL9604H/12
Detti55 am 08.08.2010  –  Letzte Antwort am 12.08.2010  –  5 Beiträge
Philips 50PF7521D/12 Empfehlenswert?
lidia2966 am 10.01.2007  –  Letzte Antwort am 13.01.2007  –  2 Beiträge
Philips 55PFL4508K/12 Geräteoption
g-dopt am 19.03.2014  –  Letzte Antwort am 01.06.2014  –  5 Beiträge
Philips 32PHS4131/12 bootschleife!
elewelche am 28.05.2022  –  Letzte Antwort am 01.06.2022  –  4 Beiträge
Philips LCD 42PFL8654H/12
MaxMustermann86 am 12.09.2010  –  Letzte Antwort am 13.09.2010  –  3 Beiträge
Probleme: Philips 42PFL7603D/12 !
enyce-ny am 05.10.2010  –  Letzte Antwort am 09.10.2010  –  9 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder926.458 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedAndreasV77
  • Gesamtzahl an Themen1.552.988
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.581.640

Hersteller in diesem Thread Widget schließen