Philips 32 PF 5321 permanente Quellenanzeige ausblenden?

+A -A
Autor
Beitrag
pitt_bo
Neuling
#1 erstellt: 19. Okt 2006, 18:25
Am Bildschirm oben links wird bei meinem Modell stetig die Quelle über die gerade das Bild eingeleitet wird, blau unterlegt, dargestellt. Dies kann m.E. so nicht vom Hersteller allen Ernstes eingeführt worden sein. Das Handbuch hat mir hierzu keinen Änderungsvorschlag angeboten.
Gibt es vielleicht undokumentierte Programmbefehle zur Änderung oder stelle ich mich hierzu nur ..... an?
KarstenS
Inventar
#2 erstellt: 19. Okt 2006, 19:22

pitt_bo schrieb:

Gibt es vielleicht undokumentierte Programmbefehle zur Änderung oder stelle ich mich hierzu nur ..... an?

Also eigenbtlich gibt es dafür eine Taste auf der Fernbedienung, aber frag mich bitte nicht welche (bin gerade 80 km von meinem Philips entfernt).
maikw
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Okt 2006, 19:39
Hallo,

versuch mal die Taste links unten auf der Fernbedienung. Diese Taste ist zum anzeigen/ausblenden der Programmnummer.
Bei mir verschwindet die Nummer allerdings nach ein paar Sekunden von selbst. Aber teste das mal...
(Handbuch S.5 - Taste 14)

Gruss,
Maik
pitt_bo
Neuling
#4 erstellt: 19. Okt 2006, 22:22
1. Danke, Danke für die prompte Antwort der beiden ersten Antworter. Die Angaben von Euch nützen mir leider wenig zur Direkthilfe, sie können jedoch helfen einen evtl. Fehler des TV-Gerätes/der Fernbedienung fest zu machen.

Die Anzeige der Programmnummer läßt sich weder über den Menüpunkt Sonderfunktionen, Nr aus/ein beeinflussen, noch über die Taste 14, wo bei meiner, evtl. fehlerhaften Tastatur, nur die automatische Abschaltzeit angesehen werden kann.

Anm.: Da ich den Antennanschluss nicht verwende/keinen habe, sondern nur "AV-Eingänge" außerhalb des TV-Anschlußes, z.B. SVHS2 über SAT-Receiver, könnte evtl. auch hier das Problem liegen, denn einige Einstellungen lassen sich bekanntlich nur im TV-Modus zusätzlich verändern!
2. Soweit mein erster Text zu dem mir dann eine entscheidende Idee kam:

Ich nahm eine DVB-T-Antenne mit integr. Verstärker und externem Netzteil, ohne Stromunterstützung funktionierte der Test auch im Wiederholfall nicht, startete zuerst den TV total neu (20 Sec stromlos), schloss die A. an, gab Strom darauf und Schwupp die Anzeige kam und ging weg. Es war offenbar so automatisch zumindest die Grundeinstellung für diese Funktion resettet worden und der Erfolg war da! Er bleib offenbar solange erhalten wie der TV nicht stromlos wird! Ansonsten bleibt mir nur ein erneuter Resetvorgang!
burnhoven
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 19. Okt 2006, 22:42
Teilweise gibt es bei Philipsgeräten einen Menupunkt "OSD-Einstellung". Diese sollte auf "minimal" gestellt werden. Bin mir aber nicht sicher, ob der 5321er diese Einstellung hat.

Was ich auch schon hatte waren Softwarefehler, bei denen (zumindest ein Teil) solcher Anzeigen nicht mehr verschwand.
parallyze
Neuling
#6 erstellt: 04. Mrz 2008, 20:20
Moin,

der Thread ist zwar schon uralt, aber meinen Senf muss ich
trotzdem dazu geben.

Ich habe das Problem auch - dann und wann ist der 32PF5321
einfach der Meinung, er müsse die Kanalanzeige oben links
nicht mehr ausblenden. Mir ist aber noch kein Weg aufgefallen,
über den ich das gewollt reproduzieren könnte. Ich schalte
meistens nur den LCD ein, schalte dann auf Ext1 (dBox) oder
HDMI (DVD), mehr mach ich damit eigentlich nicht.

Es hilft dann keine Taste auf der Fernbedienung, nur folgende
Aktion hilft:
Auf einen TV-Kanal schalten, in den Videotext rein und wieder
raus, dann blendet er nach wenigen Sekunden auch die Kanal-
anzeige wieder aus.

Naja, passt zu meinen Erfahrungen mit Philip in den letzten
15 Jahren...

Grüße,
parallyze
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
32 PF 5321
DamienX am 24.05.2006  –  Letzte Antwort am 27.05.2006  –  5 Beiträge
PHILIPS 37 PF 5321 ???
kalle72 am 11.04.2006  –  Letzte Antwort am 29.05.2006  –  6 Beiträge
Philips 32 PF 5321 - Auto. Bildformat Erkennung ?
Flashertyp am 04.10.2006  –  Letzte Antwort am 09.10.2006  –  14 Beiträge
Philips 32 F 5321 Bildprobleme
babelizer am 03.11.2006  –  Letzte Antwort am 06.11.2006  –  3 Beiträge
Kauf von Philips-32 PF 5321 oder LE-32S71B
lance_22 am 06.10.2006  –  Letzte Antwort am 08.10.2006  –  2 Beiträge
Philips 32 PF 5321 -> Beim einschalten kein Bild , nur Ton
Flashertyp am 11.02.2008  –  Letzte Antwort am 27.02.2013  –  6 Beiträge
Philips 23 PF 5321 - Fernsehbild grisselig - Hilfe!
unknown2 am 30.08.2007  –  Letzte Antwort am 31.08.2007  –  3 Beiträge
Philips 37 PF 5321 oder 37 PF 3321
Merenge am 23.10.2006  –  Letzte Antwort am 30.03.2008  –  5 Beiträge
Philips 32 PF 9966
Supertoschi am 07.09.2005  –  Letzte Antwort am 08.09.2005  –  4 Beiträge
PHILIPS 32 PF 3320
freakylein am 14.04.2006  –  Letzte Antwort am 16.04.2006  –  2 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.249 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedlotharstenger
  • Gesamtzahl an Themen1.510.546
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.737.053

Hersteller in diesem Thread Widget schließen