32PF9541/10 Progressive Scan Problem mit Denon DVD 1720?

+A -A
Autor
Beitrag
f650
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 25. Nov 2006, 02:40
Hi all,

ich habe einen Denon DVD Player 1720 mit mittelbilligem YUV-Kabel (40,-) an einen Philips 32PF9541/10 angeschlossen, und natuerlich den DVD-Player auf Progressive Scan gestellt.

Das Bild ist eigentlich super, bis Untertitel von der DVD angezeigt werden sollen. Dann schaltet der Schirm recht oft auf "blau". Das gleiche passiert auch bereits im DVD-Player Setup Menu. Ich habe schon alle Progressive-Modi ausprobiert (Auto1, Auto2 und Video), aber das Resultat ist immer das gleiche. Am TV habe ich mehrere Bild-Zoom-Optionen probiert (Breit, Super, 4:3), aber das hat auch nichts geholfen. DNM ist (aus bekannten Aura-Gruenden) aus, die anderen Digital-Gadgets sind auf "Mittel" eingestellt.

FW-Version im DVD Player ist 1.04 (d 1.0 / E6182ED), in TV BX31E-0.48.24.0 (bei Philips gibt's nur eine 0.48.20 zum Donwload?).

Der Denon-Support hat leider keine Antwort (ist zugegebenermassen auch nicht ganz einfach per Mail). Hat jemand aehnliche Probleme, oder vielleicht sogar eine Loesung dafuer? HHIILLFFFEEEEE

Viele Gruesse


[Beitrag von f650 am 25. Nov 2006, 10:39 bearbeitet]
stümmler
Stammgast
#2 erstellt: 25. Nov 2006, 10:19

f650 schrieb:
Hi all,

ich habe einen Denon DVD Player 1720 mit mittelbilligem YUV-Kabel (40,-) an einen Philips 32PF9541/10 angeschlossen, und natuerlich den DVD-Player auf Progressive Scan gestellt.

Das Bild ist eigentlich super, bis Untertitel von der DVD angezeigt werden sollen. Dann schaltet der Schirm recht oft auf "blau". Das gleiche passiert auch bereits im DVD-Player Setup Menu. Ich habe schon alle Progressive-Modi ausprobiert (Auto1, Auto2 und Video), aber das Resultat ist immer das gleiche. Am TV habe ich mehrere Bild-Zoom-Optionen probiert (Breit, Super, 4:3), aber das hat auch nichts geholfen. DMR ist (aus bekannten Aura-Gruenden) aus, die anderen Digital-Gadgets sind auf "Mittel" eingestellt.

FW-Version im DVD Player ist 1.04 (d 1.0 / E6182ED), in TV BX31E-0.48.24.0 (bei Philips gibt's nur eine 0.48.20 zum Donwload?).

Der Denon-Support hat leider keine Antwort (ist zugegebenermassen auch nicht ganz einfach per Mail). Hat jemand aehnliche Probleme, oder vielleicht sogar eine Loesung dafuer? HHIILLFFFEEEEE

Viele Gruesse


Tja, das liegt nicht an deinem DVD Player, sondern am TV
Das Problem hatte ich auch mit dem 9541. Du kannst aber mal probieren die Geräte neu zu syncronsieren. Beide (TV und DVD) vom Netz trennen - ca.2 Min warten und beide wieder ans Netz -einschalten.
Ist es dann nicht weg, dann ab an den Philips Support.
Versuchs mal mit Scart Kabel- dann sollte das Problem beseitigt sein.
Bei wir war das der Grund warum ich jetzt den 9731 habe. Da hab ich das Problem nicht.
Ich hoffe ich konnte dir helfen, obwoh ich davon ausgehe das es nicht schön ist wenn ein neues Gerät gleich Fehler macht
Dosenbier13
Inventar
#3 erstellt: 25. Nov 2006, 10:20
Das Problem hatte ich mit dem 1720 auch (jetzt habe ich den 1730). Probier mal statt (P) im Player-Menu mit der Einstellung (I) beim progressiven Modus. Zweite Möglichkeit: Den automatischen Bildmodus am TV ausschalten bei DVDs und starre Einstellung auf 16:9-Modus.
Zugegeben: So 100% bekam ich das Problem nie in den Griff. Wurde aber durch oben genannte Maßnahmen wesentlich besser.
Dosenbier13
Inventar
#4 erstellt: 25. Nov 2006, 10:21
Da war gerade jemand schneller als ich mit der Antwort.

Das Scartkabel statt YUV-Verbindung wäre ein fauler Kompromiss, weil da die Bildqualität doch leidet. Probier mal meine beiden Vorschläge und melde dich, ob's funzt.

Übrigens: Das liegt nicht allein am TV, sondern an der "falschen Zusammenarbeit" des Players mit dem TV. Ist also kein Produktionsfehler von Philips und wohl auch kein Reklamationsgrund, sondern eine Einstellungssache.


[Beitrag von Dosenbier13 am 25. Nov 2006, 10:23 bearbeitet]
stümmler
Stammgast
#5 erstellt: 25. Nov 2006, 10:38

Dosenbier13 schrieb:
Da war gerade jemand schneller als ich mit der Antwort.

Das Scartkabel statt YUV-Verbindung wäre ein fauler Kompromiss, weil da die Bildqualität doch leidet. Probier mal meine beiden Vorschläge und melde dich, ob's funzt.

Übrigens: Das liegt nicht allein am TV, sondern an der "falschen Zusammenarbeit" des Players mit dem TV. Ist also kein Produktionsfehler von Philips und wohl auch kein Reklamationsgrund, sondern eine Einstellungssache.


Sorry, aber ich muss dir widersprechen
Das ist ein TV Problem.
Das mit dem Scart soll auch nur ein Versuch sein um den Fehler einzugränzen. Und das mit der Abstimmung hatte ich auch bereits geschrieben.

Ach ja, mein 9541 wurde aufgrund des Fehlers anstandslos vom Händler getauscht - nach telefonischer Freigabe von Philips. Also ist das Problem dort wohl bekannt.
Noch was: warum soll er sich mit dem Thema rumschlagen, wenn er nach Gerätetausch das Problem gelöst hat?

Ich konnte bei mir keine Fehler mehr feststellen, seit ich meinen 9731 habe. Und die Quellen ( SAT und Oehlbach 4 Sterne Kabel ) sind immer noch gleich.



[Beitrag von stümmler am 25. Nov 2006, 10:39 bearbeitet]
f650
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 25. Nov 2006, 11:27
Hi,

danke schon mal fuer die Antworten!! Ihr macht mir ja Hoffnung...


Versuchs mal mit Scart Kabel- dann sollte das Problem beseitigt sein.


Also ueber Scart ist alles ok.


Probier mal statt (P) im Player-Menu mit der Einstellung (I) beim progressiven Modus.


Im Interlaced Modus gibt's auch keine Probleme, das Kabel scheint als i.O. zu sein. Hab auch mal ein anderes YUV Kabel probiert, war genauso.


Zweite Möglichkeit: Den automatischen Bildmodus am TV ausschalten bei DVDs und starre Einstellung auf 16:9-Modus.


Zeigt leider keine Veraenderung, das Ding geht einfach auf "Blue-Screen"...


Du kannst aber mal probieren die Geräte neu zu syncronsieren. Beide (TV und DVD) vom Netz trennen - ca.2 Min warten und beide wieder ans Netz -einschalten.


... und auch das hab ich probiert. Uaahhh, ich hab keine Lust das Ding wieder zurueckzuschleppen...


Ist es dann nicht weg, dann ab an den Philips Support.


Hab mal 'ne Mail an den Philips-Support losgejagt... bin echt auf die Antwort gespannt.
stümmler
Stammgast
#7 erstellt: 27. Nov 2006, 07:47
Ach noch ein Nachtrag zur Untermauerung meiner Aussage:
Für meinen 9731 gab es letztens ein Update für den Komponenten Eingang Er soll genau das Problem der Syncronisation beseitigen ( Blue Screen).
Vielleicht gibt es da ja auch bald was für den 9541
Der Support sollte das ja wissen - hoffe ich für dich
f650
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 29. Nov 2006, 01:30
Kurzes Update: Heute erschienene FW 0.48.27 aufgespielt. Keine Veraenderung. Schade
stümmler
Stammgast
#9 erstellt: 29. Nov 2006, 08:06

f650 schrieb:
Kurzes Update: Heute erschienene FW 0.48.27 aufgespielt. Keine Veraenderung. Schade :(


Ja echt Schade- das nervt ganz schön oder?
Hat sich Philips denn schon gemeldet?
Und dein Händler? Oder hast du online gekauft?

Mach die Jungs mal telefonisch wild,wenn sich bis jetzt nichts getan hat.

Update: Hast du danach die Kabel abgezogen und den TV noch mal auf Werkseinstellung gesetzt? Dann Kabel wieder anschließen und noch mal versuchen. Ich glaube zwar es bringt nix, aber versuchs mal.
Viel Glück


[Beitrag von stümmler am 29. Nov 2006, 08:09 bearbeitet]
RuHe
Stammgast
#10 erstellt: 30. Nov 2006, 12:15
guten morgen,
kann mich bitte mal jemand "aufklären" ?

habe philips lcd 9967 und philips dvd player 5900

wann stelle ich den dvd player auf progresive und auf 1080i ?

ich raff das einfach nicht, danke


ruhe
f650
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 05. Dez 2006, 11:59
Zeit fuer ein kurzes Update:


Ja echt Schade- das nervt ganz schön oder?


Irgendwie schon. Haett ich doch den Sony genommen... (naja, nicht wirklich )


Hat sich Philips denn schon gemeldet?

Mach die Jungs mal telefonisch wild,wenn sich bis jetzt nichts getan hat.


Bin mittlerweile in telefonischen Kontakt... Problem wird noch von der Technik geprüft...


Und dein Händler? Oder hast du online gekauft?


Beim Händler war ich deswegen gar nicht. Die schicken das Teil wahrscheinlich eh nur gleich ein, und ich bekomme es dann mit einem FW-Update wieder. Vorurteil?



Update: Hast du danach die Kabel abgezogen und den TV noch mal auf Werkseinstellung gesetzt?


Hab ich nicht probiert. Wie Du schon sagst, die Wahrscheinlichkeit ist recht gering das das irgendwas ändert.


Zum letzten Beitrag:


wann stelle ich den dvd player auf progresive und auf 1080i ?


Guckst Du hier: Wikipedia: Vollbildverfahren. Besser kann ich's auch nicht erklären


[Beitrag von f650 am 05. Dez 2006, 12:01 bearbeitet]
wecker123
Neuling
#12 erstellt: 02. Jun 2007, 10:21
Hallo

@stümmler
(natürlich auch an alle die was dazu sagen können danke)

hi ich wollte dich mal um eine Empfehlung bitten
ich weiß nicht genau welchen Philips ich mir kaufen soll

eher den 9541 oder doch eher den 9731


Also benutzen würde ich ihn für: Playstation 3, Tv und eventuell noch DvD


Danke!!!



Grüße
Walde


[Beitrag von wecker123 am 02. Jun 2007, 10:22 bearbeitet]
wecker123
Neuling
#13 erstellt: 05. Jun 2007, 22:54
jemand da
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
8404 + Progressive DVD
h0tzen am 11.11.2009  –  Letzte Antwort am 11.11.2009  –  3 Beiträge
32pf9541
agamemnon1972 am 02.04.2007  –  Letzte Antwort am 03.04.2007  –  3 Beiträge
Philips 9966 progressiv scan Problem
crow am 19.12.2004  –  Letzte Antwort am 20.12.2004  –  4 Beiträge
32PF9541 alte firmware 096
PavelH am 10.12.2007  –  Letzte Antwort am 07.01.2008  –  4 Beiträge
Div. Fragen zu 32PF9541
Limited1415 am 21.03.2007  –  Letzte Antwort am 30.03.2007  –  3 Beiträge
Pan & Scan (Philips 9632/10)
Dreibuchstaben am 29.09.2008  –  Letzte Antwort am 02.02.2009  –  4 Beiträge
32PF9541 eine gute Wahl?
Flush_Gordon am 16.01.2007  –  Letzte Antwort am 02.06.2007  –  12 Beiträge
Philips 32PF9541 Farbtastenbelegung
craela am 13.03.2007  –  Letzte Antwort am 14.03.2007  –  2 Beiträge
32PF9541 Erster Erfahrungsbericht
stümmler am 08.09.2006  –  Letzte Antwort am 07.11.2007  –  151 Beiträge
32PF9731 oder 32PF9541
Blackwulf_86 am 11.12.2006  –  Letzte Antwort am 11.12.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder850.000 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedCyberburn1984
  • Gesamtzahl an Themen1.417.896
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.996.142

Hersteller in diesem Thread Widget schließen