Unterschied TX-L55ET5E TX-L55ETW5

+A -A
Autor
Beitrag
tcaze
Neuling
#1 erstellt: 31. Jan 2013, 00:50
Hallo zusammen,

bin auf der Suche nach einem neuen LED TV mit passiv 3D.

Hatte einen LG LM640S zu Hause und war nicht einfach nicht wirklich zufrieden.
Bleiben mir also ein teuerer LG, ein Philips, vielleicht ein Toshiba und eben die Panas.

Kann mir bitte einer den Unterschied zwischen den beiden oben genannten Modellen erklären? Wurde da bei meinen Nachforschungen einfach nicht schlau draus.

Ist der TX-L55ETW5 das Modell für DE und der TX-L55ET5E das allgemein europäische Modell oder für UK?

Würde mich sehr freuen wenn mir da jemand auf die Sprünge helfen könnte.

Beste Grüße,
tcaze
Dubai-Fan
Inventar
#2 erstellt: 31. Jan 2013, 12:56
das W steht bei panasonic für sat-tuner und das E für festlandeuropa. die britischen haben ein B am ende der modellnummer. ich würde mir jetzt aber keinen kopf machen, ob jetzt da explizit ein E hinten dran steht. die einen händler machen das E in der modellbezeichnung ran, die anderen nicht. eine britenversion sollte es aber nicht sein, da hier die technischen daten der tuner etwas abweichen.

der ET5 hat also Analog, DVB-C und DVB-T tuner, der ETW5 zuätzlich noch einen DVB-S2 Tuner. ist ja auch teurer.


[Beitrag von Dubai-Fan am 31. Jan 2013, 13:04 bearbeitet]
tcaze
Neuling
#3 erstellt: 31. Jan 2013, 13:02
Oh Mann, danke. Den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen.
Also kann man davon ausgehen dass das gleich Panel verbaut ist und auch sonst die gleichen features zum Einsatz kommen?
Rechtfertigt wirklich nur der fehlende SAT-Tuner einen Preisunterschied von teilweise über 300,- €?

Ein Frage noch hintendran:
Kann einer von beiden oder sogar beide local dimming?

Beste Grüße,
tcaze
Dubai-Fan
Inventar
#4 erstellt: 31. Jan 2013, 13:09
ich hab auch noch nicht herausgefunden, warum die sat-tuner variante so viel teurer ist. die wichtigen grundfutures sollten aber gleich sein, also Wi-Fi, USB Recording. das haben ja z.b die EW5 nicht und auch kein 3D.

panel ist sowieso von LG und local dimming gibt's erst bei den spitzenmodellen und somit dann auch wieder aktives shutter 3D.


[Beitrag von Dubai-Fan am 31. Jan 2013, 13:10 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic TX-L55ETW5 Nachzieheffekt
Hardi1989 am 02.02.2013  –  Letzte Antwort am 03.02.2013  –  2 Beiträge
Welchen DLNA-Server für den TX-L55ETW5?
Leaper_Joe am 08.07.2013  –  Letzte Antwort am 09.07.2013  –  10 Beiträge
Unterschied Panasonic TX-P50U20E / TX-P50S20E
spdyyy am 11.11.2010  –  Letzte Antwort am 12.11.2010  –  2 Beiträge
Unterschied TX-L39EW6 & TX-L39BLW6
Nyuszifül am 10.01.2014  –  Letzte Antwort am 06.02.2014  –  27 Beiträge
Unterschied TX-L37EW30 & TX-L37E30E
Veita am 15.07.2011  –  Letzte Antwort am 11.12.2011  –  20 Beiträge
Unterschied TX-32LZD85F & TX-32LZD80F .
sepplsorgenfrei am 14.01.2009  –  Letzte Antwort am 15.01.2009  –  2 Beiträge
Unterschied TX-L32GW10 zu TX-L32G10E
Satscout am 25.08.2009  –  Letzte Antwort am 26.08.2009  –  4 Beiträge
Unterschied zwischen TX-55ASW804 und TX-55ASW754
kulmer_an am 04.12.2014  –  Letzte Antwort am 02.01.2015  –  10 Beiträge
Unterschied TX-24ASW504 <-> TX-24CSW504
Paua am 30.05.2015  –  Letzte Antwort am 31.05.2015  –  3 Beiträge
Unterschied zwischen TX-L37S10E und TX-L37GW10
chipkrieger am 25.05.2009  –  Letzte Antwort am 13.06.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.175 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedJürgen3
  • Gesamtzahl an Themen1.419.864
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.034.817

Hersteller in diesem Thread Widget schließen